Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

abl social federation 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score32 Bewertungen
53%53
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

70%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 30 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Key Account Manager:in5 Gehaltsangaben
Ø64.600 €
IT Berater:in3 Gehaltsangaben
Ø60.000 €
Systemspezialist:in2 Gehaltsangaben
Ø37.700 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
abl social federation
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
abl social federation
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 30 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    60%60
  • ParkplatzParkplatz
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    57%57
  • DiensthandyDiensthandy
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    50%50
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    47%47
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    43%43
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    30%30
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • CoachingCoaching
    27%27
  • KantineKantine
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    13%13

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Jetzt, retrospektiv gesehen, war alles eher durchschnittlich. Es gibt wenig Schlechtes zu sagen, was nicht 70% aller Unternehmen, die einen Gewinn fahren wollen, auch tun würden. Es gibt halt auch nichts besonders Gutes zu sagen, zumindest aus der Zeit, als ich noch angestellt war.
Weihnachtsfeier und Sommerfest waren immer wieder lustig. Da wird durchaus Geld in die Hand ge- und einiges unternommen. Und es gab ein paar echt nette Leute hier, die sich auch Mühe gegeben haben.
Bewertung lesen
Der Umgang untereinander, egal welche Hierarchieebene. Die Offenheit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeitenden.
Bewertung lesen
Kollegiale und produktive Zusammenarbeit, freundlicher Umgang, interessante Aufgaben, flache Hierarchien
Das Gehalt kann je nach deiner Überzeugung gut sein. Aber das zahlen auch andere...
Kollegen/innen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 16 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Viele Schaumschläger, welche nix bringen und den Höfling machen...
Keine Kultur !
Mehr Entlassungen als Einstellungen
Hätte mir mehr Ehrlichkeit und Interesse gewünscht. Zuviel Pro Forma. Teilweise anstrengend, meine Fassade mit der Fassade des Unternehmens in Einklang zu bringen. (Wenn das Unternehmensziel weniger auf Geld machen, sondern auf ein cooles Produkt ausgerichtet gewesen wäre, wäre die Identifikation und Motivation einfacher gewesen.)
Bewertung lesen
Schlechte Bewertungen werden mit anwaltlicher Hilfe gelöscht, dafür eigene 4Sterne-Plus Fake-Bewertungen platziert.
Der kostenlose Kaffee war gar nicht mal so gut.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bei manchen Prozessen wäre eine (weitere) Definition vorteilhaft; dies würde eine effektivere Arbeit ermöglichen und Loops ersparen. Gut wäre auch, wenn eigenverantwortlicher von manchen Kollegen gearbeitet würde, anstatt die Aufgaben liegen zu lassen oder weiterzuschieben.
Die Geschäftsleitung bräuchte dringend Management-Trainings für alle (!) Skills. Sollte dann seine Führungsebene controllen (lassen), so würden benötigte Gelder frei werden, die das Unternehmen braucht. Schluss mit Wolkenkuckucksheim.
Offen und ehrlich kommunizieren, was Sache ist. Keine leeren Versprechungen, die nur zu Frust führen. Das Geld nicht mit vollen Händen zum Fenster rausschmeißen und sich dann wundern, warum es nicht läuft.
keine Kununu Bewertungen löschen, sondern diese konstruktive einarbeiten.
Strategisches Vorgehen, evtl durch ordentlich Beratung.
Hört auf die Mitarbeiter. Oftmals sind sie klüger als man annimmt.
Was bereits passiert: Strukturen schaffen, welche allen Mitarbeitern einen "Leitfaden" zur Orientierung geben können. Kommunikation zwischen Abteilungen in allen Bereichen weiter fördern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 13 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von abl social federation ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Die alten Hasen wurden stets zu Rate gezogen und haben die Firma auch bereichert!
4
Bewertung lesen
Auch hier gab es Unterschiede, aber nichts besonderes auffälliges.
3
Bewertung lesen
Sowohl mit sehr jungen als auch mit älteren Kollegen ist der Umgang nahezu identisch. Vielweniger sollte das Alter eine große Rolle spielen, sondern die Qualität der (Zusammen)Arbeit.
5
Bewertung lesen
Überhaupt kein Thema.
5
Bewertung lesen
Ebenfalls Top. Einige Kollegen Mitte 50. Hier wird das KnowHow sehr wertgeschätzt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von abl social federation ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,7 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Gehalt war durchschnittlich bzw. stark abhängig von Sympathie und Verhandlung, kein roter Faden hier erkennbar. Anzahl an Urlaubstagen unterdurchschnittlich, kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Es wurden Versprechungen gemacht, die sich ganz schnell als heiße Luft entpuppt haben. Das Gehalt kam nicht immer pünktlich, was in meinen Augen gar nicht geht, da man im Normalfall Fixkosten hat, die pünktlich bezahlt werden möchten.
2
Bewertung lesen
Man konnte nichts Astronomisches erwarten. Man konnte davon leben. Kann andere Bewertungen hier darin bestätigen dass neue Kollegen öfters höher eingestiegen sind als das Personal, das bereits da war. Das Gehalt war immer rechtzeitig auf dem Konto.
2
Bewertung lesen
auf bestimmten Ebenen verdienen die Jungs und Mädels ein sechsstellige Salär. Leistung und Ergebnis ungeachtet.
2
Bewertung lesen
Gehalt kommt immer pünktlich. Gehalt im vgl. zu anderen Werkstudentenstellen im Durchschnitt.
3
Bewertung lesen
Leistungsbringer besser entlohnen...Zu viel Low Performer im mittleren Management.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 11 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Weiterbildungsmaßnahmen gibt es nicht. Ausnahme sind Hersteller spezifische Trainings, die schon als Auflage für Händlerstatus vorgegeben sind.
1
Bewertung lesen
Weiterbildung ist Eigenverantwortlich
3
Bewertung lesen
Ein kostenloses Training darfst du gerne in deiner Freizeit wahrnehmen und dich weiterbilden lassen.
1
Bewertung lesen
Nicht möglich
1
Bewertung lesen
Fortbildungen wurden bezahlt. Man musste es allerdings durchaus aktiv verfolgen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 12 Bewertungen lesen