Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Ärzte Zeitung 
Verlags-GmbH
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 2,0Karriere/Weiterbildung
    • 2,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 2,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 2,8Arbeitsbedingungen
    • 2,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 4 Mitarbeiter diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Medien (3,4 Punkte).

Alle 4 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 4 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    75%75
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    75%75
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    75%75
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    50%50
  • ParkplatzParkplatz
    50%50
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    25%25
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    25%25
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    25%25
  • InternetnutzungInternetnutzung
    25%25
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    25%25

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Spannende Themen, wenn man sich für den Medizinbereich interessiert. Allerdings muss man mit einigem an PR-Einfluss rechnen. Auch eigene Vorschläge sind möglich, die muss man nur den Vorgesetzten verkaufen.
Bewertung lesen
Viele dort haben einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit und legen großen Wert auf journalistisch sauberes Arbeiten. In der Gesundheitspolitik ist man des öfteren mal in Berlin und eigentlich jedes Jahr auf dem Ärztetag.
Bewertung lesen
Nette Kollegen, interessantes Aufgabengebiet, sehr gute Bezahlung.
flexible Arbeitszeiten, Kaffee usw. frei, Sozialleistungen top, wenn die Chemie mit dem Chef passt ist es ein toller Laden.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 3 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es viele Vorgesetzte, insbesondere die obersten Herren, die nicht nur psychopatisch veranlagt sind, sondern auch beleidigend. Das ist schlimm genug, aber viele Redakteure stumpfen leider dafür ab, sehen keine Alternative. Viele Kollegen reden sich gegenseitig gut zu. Das eigentliche Problem für den Output ist jedoch, dass es die Qualität senkt. Das ist doppelt demotivierend, da eigentlich durchweg alle Redakteure ranklotzen. Auch sind Arbeit und Ansprüche für die wenigen Mitarbeiter zu hoch, das verschleißt Personal bzw. lässt es altern – und ...
Bewertung lesen
Die Stimmung ist zum Teil sehr gereizt, öffentliche Demütigungen im Newsroom, statt persönlich das Gespräch zu suchen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 2 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Erster Punkt: Die Vorgesetzten evtl. Kurse belegen lassen, wie man Teams in stressigem Umfeld führt. Oder sich bitte selbst fortbilden, um 1. die Mitarbeiter in der Firma bzw. nachhaltig arbeitsfähig zu halten und 2. die Qualität des Produkts auf das Niveau zu bringen, das es verdient. Zweiter Punkt: Daran und am Image arbeiten, um für junge Journalisten attraktiv zu sein. 3. Das Gehalt wieder konkurrenzfähig machen, denn als Redakteur verdient man mittlerweile selbst in PR- und Werbeagenturen mehr (mit Volontariat ...
Bewertung lesen
Arbeit besser verteilen, eventuell mehr Leute einstellen. Dann wäre die Stimmung weniger angespannt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 2 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Ärzte Zeitung Verlags ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Auf der untersten Ebene, also den Redakteuren, okay. Siehe die Anmerkungen bei Kommunikation. Es gibt nette Kollegen auf der Ebene, allerdings ist ein kollegiales Verhältnis schwierig, da keine Zeit: Jeder arbeitet unter Zeitdruck seinen Teil ab, dann Stechuhr und raus.
3
Bewertung lesen
Zumindest bei einigen ist der Zusammenhalt sehr gut. Das ist wichtig, um sich gegenseitig zu trösten, wenn mal wieder einer nach einer Schreierei im Klo heult. Wir reden hier von erwachsenen Menschen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 2 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Ärzte Zeitung Verlags ist Karriere/Weiterbildung mit 2,0 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Es gibt Schulungen zur Compliance und zu neuer Software (wenn es mal ein Update gibt). Aber das Werkzeug muss man mitbringen, da gibt es keine Fortbildungen. Dafür ist auch keine Zeit, es muss ja täglich/stündlich produziert werden.
2
Bewertung lesen
Habe in fast vier Jahren nur eine In-House-Weiterbildung erhalten.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 2 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen