Navigation überspringen?
  

Ascom Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?
Ascom Deutschland GmbHAscom Deutschland GmbHAscom Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 25 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    36%
    Gut (1)
    4%
    Befriedigend (7)
    28%
    Genügend (8)
    32%
    2,87
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Ascom Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,87 Mitarbeiter
5,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

ständig neue Ideen und Vorgaben vom Topmanagement, die meist an der Basis vorbei zielen.

Vorgesetztenverhalten

Der direkte Vorgesetzte genießt in der Regel hohes Ansehen.
Zum Topmanagement und der Führungsriege Global hat man in der Regel eine abneigende "Beziehung".

Kollegenzusammenhalt

nur direkte Kollegen und die Longtimemitarbeiter halten zusammen

Interessante Aufgaben

Aufgaben gibt's genug - für engagierte Mitarbeiter viel zu viele. Man bekommt dann immer mehr "zubetraut".

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden nich nachhaltig entsorgt.

Karriere / Weiterbildung

Seit OneCompany ist Weiterbildung fast gegen Null gefahren. Interne Qualufizierungswege gibt es nicht. Notwendige fachliche Weiterbildungen werden so gut wie gar nicht verfolgt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok, aber unter Marktdurchschnitt. Nach dem 5ten Jahr der internen Analyse, auch durch jährlich wechselnde Unternehmensberatungen, haben die Mitarbeiter wenig Hoffnung, daß sich da was tut.
Am besten neu anstellen lassen - dann kann man ein Gehalt über Marktdurchschnitt erwarten.

Sozialleistungen?
Ja: VL und Wasser, wenn man in einer Niederlassung arbeitet.
sonstiges ?? - Nein

Work-Life-Balance

Wird als Wort immer wieder aufpoliert und glänzend hochgehalten. Ist aber an der Realität komplett vorbei - es werden Überstunden und Zusatzarbeiten erwartet.
Von geregelter WLB kann keine Rede sein.

Image

Marke ascom:
Genießt im Markt hohes Ansehen

Verbesserungsvorschläge

  • Als Technologieführer sollten die Mitarbeiter auch führend ausgebildet sein. Gute Mitarbeiter sollten mit Karriereentwicklung gehalten werden. Bei Aldi/Lidl und Co . hat man mehr Weiterbildungschancen.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Ascom Deutschland GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 29.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr schlechte Arbeitsatmosphäre, die sich spiralförmig entwickelt, vielleicht weil es die Impulse aus den verschiedenen Managementebenen nicht anders zulassen. HR lebt in seiner eigenen Welt und überspielt die Probleme auf plumpe Art und Weise

Vorgesetztenverhalten

In der Regel sind die direkten Vorgesetzten sehr Fair und haben immer ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

Teamübergreifend betrachtet, drehen sich die Kollegen gegenseitig einen Strick. Je größer das eigene Defizit eines Kollegen, desto größer wird der Strick den er für andere dreht. Mentalität des Finger Pointings. Bei wenigen Kollegen ist der Zusammenhalt super, und bezogen nur auf die wenigen Kollegen wären es 5 Sterne

Interessante Aufgaben

Liegt im Auge des Betrachters und in den Fähigkeiten der Kollegen. Für mich inzwischen vergleichbar mit einem Amt. Und sehr chaotisch.

Kommunikation

Eigentlich sollten es hier 5 Sterne sein, da viele Kollegen brillant über ihre "Kollegen" (negativ) kommunizieren. Also 1 Stern ist fair.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung hier, ist bei dem Großteil der Mitarbeiter mit zu vielen Vorurteilen behaftet.

Karriere / Weiterbildung

Das kommt stark auf den Vorgesetzten an, in meinem Fall setzte er sich für die Weiterbildung ein. Die Auswahl bzw. die Möglichkeiten sind aber dann nicht so groß.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer werden die Büros unerträglich heiss, die Büros befinden sich im 4ten Stock direkt unter dem Dach, ohne Klimaanlage. Im Winter fallen stattdessen häufig die Heizungen aus

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dazu müsste Ascom seine Umwelt kennen

Work-Life-Balance

Komplett ungleich verteilt. Viele fühlen sich für ihre Aufgaben nicht verantwortlich bzw. es wird sich nicht die Mühe gemacht selbst Aufgaben und Probleme selbst anzugehen, zu Lasten weniger Kollegen die das schultern müssen.

Image

Das Image verschlechtert sich.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Top Management hat das betriebswirtschaftliche 1x1 nicht gelernt, der Bock wurde zum Gärtner gemacht.

Pro

Wasser gibt es Gratis.

Contra

Wurde oben bereits genannt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Ascom Deutschland GmbH
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 23.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Viele globale Strategen wurden in den letzten Monaten eingestellt, um Ideen zu entwerfen. manche sind sicher gut. Nur leider fehlt es an operativen "Abarbeitern", die diese umsetzen können. Die Arbeitslast ist enorm. Das ist nicht gesund und zeigt sich auch an den Aussetzern.

Vorgesetztenverhalten

unter fortdauernden Druck, nicht das Beste.

Kollegenzusammenhalt

Wird vom Management nicht gefördert.

Interessante Aufgaben

Das war ein Grund hier anzufangen. Seit ein paar Monaten sind eine Vielzahl der Mitarbeiter damit beschäftigt , mangelhaft eingeführte Systeme zu administrieren ...um den "Entscheidern" Zahlen zu liefern. Aufgrund von Datenextrakten folgten Entscheidungen, die bisher keine massgeblichen Resultat gezeigt haben. - Fehlt da eventuell Verständnis für das Business?

Kommunikation

in einer Matrix Struktur....ohne Worte

Karriere / Weiterbildung

darüber wird nicht gesprochen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen? Gehaltsverhandlungen, die werden sicherlich überall ungern geführt. Aber man kann durch die Einführungen von neuen Bewertungsbögen auch einiges an Argumenten ausbremsen. Die Mitarbeiterbewertung erfolgt rückwärtsgewandt an der Normalverteilungskurve....

Arbeitsbedingungen

mangelhaft eingeführte Tools unterstützen die tägliche Arbeit nicht, sondern lähmen. Umsatzdruck spürbar durch bissige Kommunikation und Entscheidungen gegenüber Mitarbeitern .

Verbesserungsvorschläge

  • Das ist scheinbar nicht gewollt. Wenn in einen der ersten Blogs des neuen "CEOs" die Ansage des Folgens, egal was für Entscheidungen getroffen werden, gemacht wird ...

Pro

ich fand ascom anfangs super, sehr gutes Team, gemeinsame Ideen wurden umgesetzt und wenn das nicht klappte, dann wurde etwas Neues versucht - fail - fail again - fail better . nach dem "TOP" Führungswechsel vor etwas mehr als 1,5 Jahren und dem vor einigen Monaten in DACH , kann ich nur noch sagen....Es gibt freie Getränke. wie lange noch, ist wohl ungewiss.....

Contra

- Fluktuation von guten Mitarbeitern wird nicht hinterfragt
- Kollegen müssen vermehrt gerichtlich vorgehen
- langjährige Mitarbeiter und Manager werden rausgeschmissen, ihr Wissen fehlt
- Mitarbeiterstimmung war bisher ok. das ist seit dem Führungswechsel vorbei
- innerhalb von ein paar Monaten hat man es geschafft, die Arbeitsbelastung auszureizen & die Motivation in den Keller zu fahren. ich würde gern mehr schreiben, aber die Zeichen sind begrenzt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Ascom Deutschland GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, vielen Dank für das Feedback. Sehr gerne würden wir hierzu mehr erfahren. Bitte kommen Sie auf unsere HR Abteilung zu.

Julia Ingram
HR Services Specialist


Bewertungsdurchschnitte

  • 25 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    36%
    Gut (1)
    4%
    Befriedigend (7)
    28%
    Genügend (8)
    32%
    2,87
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Ascom Deutschland GmbH
3,03
27 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Telekommunikation)
3,26
31.995 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.790.000 Bewertungen