Navigation überspringen?
  

audimax medien GmbH

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
audimax medien GmbHaudimax medien GmbHaudimax medien GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 49 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    61.224489795918%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    6.1224489795918%
    Genügend (16)
    32.65306122449%
    3,42
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,64
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

audimax medien GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,42 Mitarbeiter
4,64 Bewerber
0,00 Azubis
  • 11.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Contra

Nachdem ich mich doch über die seltsamen positiven Berichte wundere, hab ich mich entschlossen doch einen Bericht über meine aktuellen Erfahrungen bei audimax zu machen. Vor dem Arbeitsbeginn dort recherchiert man ja auch auf Kununu und denkt sich "naja irgendwelche unzufriedenen gibt es immer". Aber was dort abläuft darf nicht unkommentiert für Kommende stehen bleiben.
Jeder der sich aufmerksam die Bewertungen durchliest, kann selbst die Reflexhaftigkeit und den Stil der positiven Bewertungen überprüfen, die relativ
zeitnah auf negative Kommentare erfolgt. Der Vorgängerkommentar nennt 25 Mitarbeiter. Das stimmt. Von ehemals 40. Extrem hohe Fluktuation und mangels Betriebsrat mittlerweile auch willkürliche Kündigungen. Die Teamseite von audimax.de ist auf jeden Fall niemals aktuell. Geschweige denn das man
hinterherkommt die Teamtexte zu verfassen. Natürlich gibt es auch 3-4 Mitarbeiter die schon länger dabei sind. Das soll nicht verschwiegen werden. Insgesamt aber schade, hat man eigentlich eine interessante Produktwelt besitzt ,in der es inhaltlich zu 90 % um Recruiting von Arbeitskräften geht, die aus der Studentenwelt generiert werden. Leider kann man nicht mal ansatzweise das selbst erfüllen, was in den Artikeln beschworen wird was moderne Führung und Arbeitsmethoden anbelangt. Symptomatisch das man sich was vormacht, ist eine montägliche Veranstaltung namens "Scrum". Wer nun denk, boah, hier gibt es agile Arbeitsmethoden der irrt. Dahinter verbirgt sich nur eine morgendliche Stehkonferenz bei der jeder berichtet was es gerade macht. Das ist alles. Mit "Scrum" hat das nichts zu tun. Gebrüllt wird seitens der Geschäftsführung niemals. Man hat im laufe der Zeit wesentlich subtilere Methoden entwickelt, um Mitarbeiter unter Druck zu setzen. Schreibstil und Inhalt der internen Mails an Mitarbeiter sind legendär...Des Weiteren hat man das guter Cop - böser Cop in der Leitungsebene perfektioniert. Wer glaubt sich jemanden anvertrauen zu können, wird schnell eines besseren belehrt indem eben Vetraulichkeiten schamlos ausgetauscht werden und man somit relativ schnell auf der Abschussliste landet. Die Lage lässt sich am Hauptmarkt natürlich positiv bewerten. Insgesamt lässt sich sagen, das Unternehmen bräuchte dringend professionelle externe Beratung. Die eigene Sicht der Dinge auf das Unternehmen ist völlig verstellt. Ja mittlerweile schon fast verzweifelt und tragisch mitanzusehen. Wer dagegen Wort erhebt, kann sich auf die oben erwähnten subtilen Methoden einstellen.

  • 19.Dez. 2016 (Geändert am 02.Jan. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Raucherzimmer im Winter
  • 19.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchien, kurze Wege, jeder kann sich einbringen.

Vorgesetztenverhalten

Ziele werden individuell vereinbart und nicht einfach vorgesetzt sondern von den Mitarbeitern slebst mitdefeniert. Die Türen der Forgesetzten stehen immer offen, ein Austausch ist jederzeit möglich.

Kollegenzusammenhalt

Die einzelnen Teams arbeiten intern eng zusammen, aber auch temaübergreifend funktioniert die Kommunikation und der Zusammenhalt wunderbar. Bei 25 Leuten gibt es natürlich auch jemanden, der sich nicht so einbrintgt, wie man es sich als Kollege wünschen würde, aber das ist wohl überall so.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 49 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    61.224489795918%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    6.1224489795918%
    Genügend (16)
    32.65306122449%
    3,42
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,64
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

audimax medien GmbH
3,63
59 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,30
16.349 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.456.000 Bewertungen