Navigation überspringen?
  
Bank of scotlandBank of scotlandBank of scotlandBank of scotlandBank of scotlandBank of scotland
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,08
  • 22.08.2016
  • Standort: Clerical Medical Heidelberg
  • Neu

Kündigung wegen Krankheit

Firma Bank of Scotland (Berlin / Deutschland)
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Finanzen / Controlling

Verbesserungsvorschläge

  • Mit den Mitarbeitern reden und sie nicht einfach in der Probezeit wegen einer Krankheit kuendigen
1,77
  • 18.08.2016
  • Neu

Am Anfang sehr gut, inzwischen unsicher

Firma Bank of Scotland
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Von Unsicherheit geprägt. Zudem immer wieder veränderte Arbeitsanweisungen

Vorgesetztenverhalten

Vorne hui - hinten pfui

Kollegenzusammenhalt

sehr unterschiedlich, kommt auf das Team an

Interessante Aufgaben

Wenn man verschiedene Aufgaben erhält, ist es gut.

Gleichberechtigung

Nasenfaktor, wer gut schmiert, der fährt gut

Umgang mit Kollegen 45+

Kein Interesse an älteren Mitarbeitern

Karriere / Weiterbildung

Viel wird versprochen, nichts wird gehalten. Ausgeschriebene Stellen sind eigentlich bei der Ausschreibung schon vergeben.

4,23
  • 07.04.2016

Bank of Scotland; opportunities for the proactive

Firma Bank of Scotland
Stadt Berlin
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Sonstige

Pro

- Flat hierarchy and open communication towards management
- Emphasis on work/life balance
- Positive attitude towards hiring lateral entrants (Quereinsteiger), something that is not generally the case in Germany
- There is a lot of room to grow within the company and to shape your own job (i.e. if you proactively show interest in certain areas of responsibility, it is encouraged that you take those responsibilities)
- Creativity is encouraged
- Management over the last years have put increasing emphasis on GPTW (Great Place To Work). A lot of people who where negatively contributing to the work-culture have been weeded out. In this respect I really think the Bank is on the up.
- Diversity is embedded in the culture
- Very international workforce

Contra

- The organisational structure and definition of roles and responsibilities are not robust enough yet (note: on the other hand, this does leave room for the personal development I listed in the plusses)
- Financially, the possibilities are limited

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Bank of scotland
3,41
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Banken  auf Basis von 32.662 Bewertungen

Bank of scotland
3,41
Durchschnitt Banken
3,34

Bewerbungsbewertungen

Firma Bank of Scotland
Stadt Berlin
Beworben für Position Customer Experience Manager
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Es war ein echter Dialog mit Fragen und Gegenfragen, es wurden keine "Checklistenfragen" abgearbeitet. Alles in allem ein sehr individuelles Gespräch, bei dem natürlich auch Standards wie Wechselmotivation etc. gefragt wurden.

Kommentar

Alles in allem sehr schneller Ablauf: zwischen Bewerbung über einen Personalberater bis zum Vertragsangebot dauerte es weniger als zwei Wochen. Dazwischen zwei Gespräche mit jeweils zwei Vertetern der Führungsebene. Es herrschte stets eine gute Atmosphäre und es wurde alles so gehalten wie es im Gespräch versprochen wurde wie ich im Nachhinein sagen kann nachdem ich bei der BoS begonnen habe.

4,60
  • 05.01.2016

Sehr angenehme Atmosphäre

Firma Bank of Scotland
Stadt Berlin
Beworben für Position Customer Care
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Ziele
  • "Wieso BoS?" natürlich; Gründe für Wechsel; ob ich mich aufgrund meines Werdegangs nicht langweilen würde; was mir bei meinem jetzigen Arbeitgeber nicht zugesagt hat (das war aber keine Fangfrage)
  • Ich hatte mich direkt bei der BoS beworben, sodass ich beim Gespräch noch ein gestelltes Telefonat führen musste, bei dem man aber seiner Fantasie freien Lauf lassen konnte.

Kommentar

In der Einladung wurden gleich Gehalt, Arbeitszeiten usw. mitgeteilt.

Das Assessment Center war eine neue Erfahrung. Die Atmosphäre war sehr gut, die BoSler sehr nett. Die Aufgaben haben (denke ich) einen guten Eindruck über die zukünftige Arbeit vermittelt. Nach den Tests gab es einen Snack und dann etwas Freizeit. Das anschließende Gespräch war auch sehr angenehm und überzeugend.

Leider hat es nicht geklappt. Aber ich habe noch nie eine so positive, wohlwollende Absage bekommen. Ich hatte mich doch glatt gefragt, wieso es denn keine Zusage war...Ich wurde darauf hingewiesen, dass ich es doch noch mal probieren möchte.

Firma Bank of Scotland
Stadt Berlin
Beworben für Position Führungskraft
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Viele situative Fragen zur Konfliktfähigkeit, zum Umgang mit bisherigen Mitarbeitern, etc.
  • Fragen nach den berufl. Erfahrungen, Begründungen der AG-Wechsel
  • Aufgaben-Schwerpunkte der einzelnen beruflichen Stationen

Kommentar

Es werden viele situative Fragen gestellt, anhand derer der AG mglw. erkennen kann, ob der Führungsstil, die Lösungsorientierung, die Herangehensweise an bestimmte Aufgaben zu dem Unternehmen passen. Ich habe mich sehr wohl und wertgeschätzt gefühlt in den Gesprächen.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen