Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

comwrap 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 60 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 60 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 49 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    76%76
  • HomeofficeHomeoffice
    76%76
  • InternetnutzungInternetnutzung
    69%69
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    65%65
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    59%59
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    43%43
  • DiensthandyDiensthandy
    43%43
  • CoachingCoaching
    41%41
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • ParkplatzParkplatz
    24%24
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    24%24
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    16%16
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KantineKantine
    2%2
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr flache Hierarchien.
Lockeres, freundschaftliches Klima.
Spannende Projekte, große Kunden.
Engagierte und viele sehr kompetente Mitarbeiter.
Nur wenige Fehlbesetzungen.
Bewertung lesen
Die Kollegen, die Projekte
Bewertung lesen
- Das Unternehmen ist nicht technologie- sondern lösungsgetrieben.
- Man kann sich jederzeit in nahezu allen Bereichen einbringen.
- Der Elan im gesamten Unternehmen ist spürbar.
- Das Vertrauen durch die Vorgesetzten
- Die Transparenz durch das Management
An dieser Stelle möchte ich etwas ergänzen: Nachdem ich als Arbeitnehmer beobachte, welche Flut an schlechten Bewertungen in letzter Zeit hineinkommen, ist es wichtig, für all diejenigen, die Interesse an einer Bewerbung haben, folgendes mitzugeben.
Das Unternehmen hat sich in den letzten ...
Bewertung lesen
Immer ehrlich und direkt. Jeder ist locker und hilfsbereit. Man kann viel dort lernen und hat sehr interessante Projekten.
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten
Homeoffice
Umgang mit Mitarbeitern
Kollegenzusammenhalt
Weiterbildungsmöglichkeiten
Projekte
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 30 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die älteren Mitarbeiter (nicht alle) haben einfach kein Bock auf die neueren, die mehr und besser ausgebildet sind und mehr Ahnung haben.
Wenn dein Vorgesetzter merkt dass du mehr weisst als er, dann kriegst du nur eine giftige Atmosphäre bis du selber raus gehst.
Planung der Aufgaben sind null, immer Last Minute!
Bewertung lesen
Fehlende Kultur (sie war schonmal da, und ich bin überzeugt, dass sie wiederkommen kann).
Wenig Kommunikation von GF-Seite
Bewertung lesen
Die Angstkultur und die mangelnde Professionalität.
Bewertung lesen
Das Schön-Reden oder Weg-Reden, die konstante Suche nach dem Sündenbock, die unrealistische Projekt-Fristen, der bescheidene Gehalt, Gehaltsverhandlungen sind sehr mühsam und meist für den Mitarbeiter erfolglos, die hohe Mitarbeiter-Fluktuation, die hohen Stresslevels, der Flurfunk, das Gefühl zu haben, dass es egal ist, ob man bleibt oder geht.
Bewertung lesen
- Fokus unklar, scheint verloren gegangen zu sein
- zu viele Projekte mit unrealistischen Timings im Verhältnis zur Ressourcenlage. Umdenken und vielleicht mal den Fuß vom Gas nehmen, Ruhe in das Unternehmen bringen
- Mitarbeiter sollten auch negatives Feedback geben können, gerade dieser Mut sollte wertgeschätzt werden - zuhören!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 16 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

comwrap sollte seine Stärken neu beurteilen und diese ganzheitlich leben. Dann funktioniert das auch wieder mit Kultur, Motivation und Hidden Championship.
Bewertung lesen
Update 19-10-27:
Dear reader of this review, do you see that too? Scroll down and have a look at these incredibly positive 7 contributions of the last time (09-20., 09-26., 09-28., 10-29., 10-03., 10-08. 10-13., 10-16.)? All almost the same writing style, all the same content, and all the same comments about former co-workers. In my eyes (as in many former and current colleagues) these contributions are not real but fake. The managment is trying hard to change the mood. ...
Bewertung lesen
Seit Wochen geht bei kununu wieder die Post ab. Ich verfolge die Bewertungen und bin etwas perplex.
Die sind entweder ganz ganz schlecht oder super super gut.
Die Historie:
Seit Ende 2018 bis heute sind ca. 15-20 (hab den Überblick verloren) Mitarbeiter weggefallen (ca. 30% der Firma praktisch). Manche wurden auf asozialer Weise entlassen, manche sind von sich aus gegangen. Es ist doch klar, dass die keine gute Bewertung abgeben werden - was ist denn sonst zu erwarten, wenn du ...
Bewertung lesen
- Loyalität der Mitarbeiter schätzen, denn mit loyalen Mitarbeitern steht und fällt ein Unternehmen
- Entscheidungen transparent und frühzeitig kommunizieren
- Weiterbildungen als Investition in die Mitarbeiter und Wertschätzung ansehen, nicht als bloßen Kostenpunkt
- Wertschätzung der Mitarbeiter leben, nicht nur davon sprechen
- zuhören und lernen, was im eigenen Unternehmen los ist
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 20 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,1

Der am besten bewertete Faktor von comwrap ist Interessante Aufgaben mit 4,1 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


comwrap denkt und handelt schnell. Man ist in der von comwrap avisierten Strategie am Markt ganz vorn dabei - teilweise als Leuchtturm für andere Agenturen mit ähnlichen Zielen.
Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten gibt es zu genug - man muss sie nur für sich erkennen und kommunizieren. Die Vorgesetzten sondieren konsequent die Stärken und dann kann es auch unübliche Entwicklungen von z.B. Projekt-Manager zu Architekt geben.
4
Bewertung lesen
sehr abwechslungsreich, Zeit für interne Optimierungen und Weiterbildung
5
Bewertung lesen
In meine Zeit bei comwrap habe ich viele sehr gute Projekte gemacht und viel gelernt. Es ist vielleicht manchmal ein bisschen schade, dass manche große Projekte dauern sehr lange und dann hat man viele Tage oder Wóchen nur den gleichen Thema, aber wenn man hier mit die Vorgesetzte spricht findet sie auch Lösungen und man kann wieder neue Aufgaben bekommen. Technisch ist es sehr modern und die neuste Tools. Ich finde es toll.
5
Bewertung lesen
Grundsätzlich interessant aber irgendwie immer dasselbe. Aufgaben werden im Multitasking-Modus erledigt, d.h. man hat immer mehrere Projekte parallel aber zu wenig Zeit, zu wenig Budget und zu wenig Manpower. Deswegen stellt comwrap günstige Arbeitskräfte ein und zeigt aber dann gerne mit dem Finger auf sie, wenn sie die (nicht geklärten) Erwartungen nicht erfüllen.
1
Bewertung lesen
Jedes Projekt und jeder Kunde ist verschieden. In den Projekträumen taucht man für paar Wochen in eine neue Themenwelt ein. Man kann sich in neuen Aufgaben einbringen und sich ausprobieren, wenn man an einem Bereich Interesse hat. Es bleibt immer spannend und ich freue mich auf jede neue Woche :)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 25 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von comwrap ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 3,3 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Ich esse gerade einen comwrap-Gedenk-Müsli-Riegel während ich diese Zeilen schreibe. Denn die Verpflegung im Büro war immer gut. Leider wurde auch viel Obst Woche für Woche weg geschmissen anstatt weniger zu bestellen. Mülltrennung ist nicht existent, stattdessen in allen Stockwerken noch viel zu viele Papierhandtücher. Was soll ich sagen, Greta wird den Porsche vor der Tür und die vielen innerdeutschen Flüge nicht mögen.
2
Bewertung lesen
Es wird nicht verschwendet, aber defikitiv keine Firma mit grünen Daumen. Da gibts andere die mehr Öko sind.
3
Bewertung lesen
Kein besonders großes, gelebtes Umwelt-/ Sozialbewusstsein. Alter Kicker wurde gespendet + es gibt reichlich Tassen anstelle von Pappbechern. Es definitiv noch mehr, um sich auch als "guter Nachbar" zu positionieren. Fokus liegt allerdings eher darauf ein Big Player in der Branche zu werden, sodass Umwelt und soziale Aktivitäten hinten anstehen.
1
Bewertung lesen
Ich denke eher nicht.
1
Bewertung lesen
The nice ladies who take care of the environment in the company do a great job.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 22 Bewertungen).


Es wird einem nichts hinterhergeworfen - aber man hat viel Raum, sich weiterzuentwickeln.
Aufgrund der flachen Hierarchien sind Karriere-Schritte begrenzt, aber keineswegs unmöglich.
4
Bewertung lesen
Aufstiegschancen eher gering, da die höheren Positionen "belegt" sind. Hier wird häufig argumentiert, dass man als Mitarbeiter "noch nicht so weit" ist oder man sich selbst maßlos überschätzt. Weiterbildungen sind grundsätzlich möglich, allerdings ist das Budget dafür sehr gering. Je nach Abteilung und Teamleiter kann man mehr rausholen - ist aber nichts, womit man rechnen sollte. Auch hier gilt: je länger man dabei ist, umso besser geht's einem. Zur Not kann man auch mal eine Kündigung auf den Tisch hauen, ...
1
Bewertung lesen
In der Karriere einer jeden Person geht es primär um 2 Aspekte: einerseits will man am Ende des Tages das Gefühl haben, etwas geschafft und beigetragen zu haben und gleichzeitig will man von Tag zu Tag das Gefühl haben, etwas mehrwertiges gelernt zu haben. Beide Aspekte werden bei comwrap erfüllt. Jeder kann hier etwas beitragen und durch die Kompetenz der Mitarbeiter im Unternehmen lernt man nie aus. Ein Weiterbildungsbudget kann zusätzlich dazu verwendet werden, an Seminaren oder Coachings teilzunehmen.
5
Bewertung lesen
DevDay, Weiterbildungsmöglichkeiten
5
Bewertung lesen
Here again, the relationship with HR is important. When it comes to small events or certifications, approval is usually not a problem. However, if there are larger further training courses and career jumps, the company requires the commitment for 2 years or offers only one participation. And that only after a lot of negotiations.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 22 Bewertungen lesen

Gehälter

64%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 45 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
IT-Projektmanager4 Gehaltsangaben
Ø60.000 €
Projektmanager3 Gehaltsangaben
Ø43.000 €
Business Unit Manager2 Gehaltsangaben
Ø95.200 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
comwrap
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Gute Arbeitsqualität erwarten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
comwrap
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards