Navigation überspringen?
  

Elim Seniorenzentrum Bergedorfals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Elim Seniorenzentrum BergedorfElim Seniorenzentrum BergedorfElim Seniorenzentrum Bergedorf
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (0)
    0%
    3,49
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Elim Seniorenzentrum Bergedorf Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,49 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Juli 2016 (Geändert am 11.Juli 2016)
  • Mitarbeiter

Pro

Freundlicher und menschlicher Umgang miteinander; Bewohnerwohl steht im Vordergrund

Contra

manchmal dauert es zu lange...

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Elim Seniorenzentrum Bergedorf
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Juni 2014 (Geändert am 30.Juni 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ja, ich gehe gerne in die Arbeit. Die Hetzereien untereinander sind nicht schön, aber es gibt jetzt eine Mitarbeitervertretung, die sich einschaltet, wenn es überhand nimmt

Vorgesetztenverhalten

Der Grossteil der Chefs ist in Konflikten gesprächsbereit.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit klappt meistens gut. In manchen Arbeitsbereichen schwappt die schlechte Arbeitsatmosphäre in die anderen, gut laufenden über. Das bringt Unruhe. Leider gibt es häufig erhöhten Arbeitsaufwand, wenn sich sowohl Mitarbeiter, als auch zugesagte Zeitarbeiter zu kurzfristig krankmelden. Das ist unfair den Kollegen und den Bew. gegenüber.

Kommunikation

Es ist wichtig, am Thema dran zu bleiben, wenn man eine Frage hat. Sonst kann schon mal was untergehen.

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen kann ich nicht beurteilen. Leider sind Kollegen nicht lange genug im Unternehmen, um von Aufstiegsmöglichkeiten zu profitieren. Möglich sind sie sicherlich

Umgang mit älteren Kollegen

Um Förderung muss sich jeder selbst kümmern. Das Haus gibt es noch nicht sehr lange. Es gibt kaum Kollegen, die seit Beginn dabei sind. Geschätzt werden diese schon und es werden auch ältere Kolleg/inn/en eingestellt. Auch über 45+

Karriere / Weiterbildung

Klappt prima

Gehalt / Sozialleistungen

Ja.

Arbeitsbedingungen

Ob DIE Arbeitsplätze den Aufgaben entsprechen, kann ich nicht beurteilen. Mein Arbeitsplatz entspricht den Erwartungen. Da es ein Neu gebautes Heim ist, ist alles Modern und funktionell eingerichtet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ja

Work-Life-Balance

Sehr Familienfreundlicher Arbeitgeber. Kinder können in Notsituationen mitgebracht werden und werden von den Kollegen mit beschäftigt. Auf Urlaubsplanung wird weitgehend Rücksicht genommen. Den Festen im Heim entsprechend.

Image

Ich arbeite gerne hier. Man muss aber wissen was man will und dranbleiben. Wichtig ist meiner Meinung nach der persönliche, frontale Austausch und weniger das hintenherum Gerede.

Verbesserungsvorschläge

  • Rückzugsmöglichkeiten für Mitarbeiter schaffen. Speisenvergünstigungen anbieten.

Pro

dass es ein Familienfreundlicher Arbeitgeber ist. Gute Arbeit wird gut bezahlt. Fortbildungsmöglichkeiten sind selbstverständlich. Sehr gute Verkehrsanbindung.

Contra

Rückzugsmöglichkeiten für Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Elim Seniorenzentrum Bergedorf
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Okt. 2012
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Ein faires und offenes Gespräch wird gescheut. Der einzelne Betroffene, ob Bewohner oder Mitarbeiter, wird nicht oder nur teilweise ernst genommen, obwohl es ein christliches Haus ist, welches mit der christlichen Nächstenliebe im Pflegeleitbild, wirbt.

Kollegenzusammenhalt

Ist immer davon abhängig, da häufiger Personalwechsel. Das Stammpersonal ist im Laufe der Zeit stark vermindert; hält aber dafür sehr gut zusammen.

Kommunikation

Will man etwas erreichen durch Gespräche mit Vorgesetzten,
geschieht dies nicht zeitnah. Das Miteinander unter den Kollegen ist gut.

Gleichberechtigung

Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Qualifikationen im ELIM werden sehr deutlich. Hat man eine geringere Qualifikation wird man nicht oder nur selten von den Vorgesetzten, bis zum Einrichtungsleiter, erhört.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird jüngeres und examiniertes Personal vorgezogen, bekommt auch eher einen Festvertrag.

Karriere / Weiterbildung

Gilt aber nur für examiniertes Personal

Gehalt / Sozialleistungen

Urlaubs- und Weihnachtsgeld entfällt, dennoch gutes Gehalt.

Image

Die Rahmenbedingungen sind nicht so vorhanden, als das ich eine Empfehlung geben kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Es muss eine verbesserte Kommunikation mit allen Mitarbeitern des Hauses gepflegt werden und sollten auch Gespräche ernst genommen werden, egal welche Qualifikation man besitzt. Gerechtes Verhalten der Vorgesetzten so das die Mitarbeiter auch auf Dauer dort bleiben.

Pro

Ich gehe oder ging dort hin, da ich den Beruf gut finde /fand und die Bewohner mag/ mochte.

Contra

Man wird unterdrückt und erlebt einen permanenten Arbeitsdruck, der durch das Verhalten der Vorgesetzten noch verstärkt wird.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    Elim Seniorenzentrum Bergedorf
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (0)
    0%
    3,49
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Elim Seniorenzentrum Bergedorf
3,49
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,24
77.375 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen