Navigation überspringen?
  

FEXCOM GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?
FEXCOM GmbHFEXCOM GmbHFEXCOM GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 116 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (41)
    35.344827586207%
    Gut (30)
    25.862068965517%
    Befriedigend (24)
    20.689655172414%
    Genügend (21)
    18.103448275862%
    3,25
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (2)
    22.222222222222%
    3,47
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Firmenübersicht

Mehr als Kommunikation

Das Kleine-Welt-Phänomen von Stanley Milgram besagt, dass jeder Mensch auf der Welt durch eine überraschend kurze Kette mit jedem anderen Menschen verbunden ist. Die soziale Vernetzung innerhalb der modernen Gesellschaft führt uns täglich noch näher zusammen und macht die Erde zu einem verblüffend kleinen Fleckchen. Diese Verbindung zwischen den Menschen ist unsere Passion. Seit 25 Jahren führt FEXCOM Menschen zusammen und das jeden Tag ein Stück mehr.

FEXCOM ist der Spezialist für Mobilfunk, Festnetz, Internet und vieles mehr im Privat- und Geschäftskundenbereich. Autorisiert für alle deutschen Netzbetreiber (O2, Telekom, Vodafone, yourfone, 1&1 sowie deren Untermarken) ist FEXCOM nicht darauf aus, Kunden an einen bestimmten Tarif zu binden, sondern an den besten individuell nach den jeweiligen Kommunikationsansprüchen.

Durch zahlreiche Partnerschaften mit Geräteherstellern, Zubehörlieferanten und Dienstleistern bekommen unsere Kunden einzigartige Kombinationen aus Tarifen, Hardware und vieles mehr. Unsere hauseigene Reparaturwerkstatt komplettiert den umfassenden, schnellen und persönlichen Service für unsere Kunden.

Wir sind ein stetig wachsendes Team voller Enthusiasmus und Schaffenskraft und bieten so viel mehr als Kommunikation. FEXCOM verbindet Menschen und macht das Kleine-Welt-Phänomen zur Alltagserscheinung und damit zur besten Kommunikationslösung für jeden.

Sie interessieren sich für die Arbeit in einem innovativen Kommunikationsunternehmen? FEXCOM könnte das Ende Ihrer Suche sein.








Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

500 Mitarbeiter

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Seit mehr 25 Jahren verbindet FEXCOM Menschen miteinander und bietet so viel mehr als Kommunikation. FEXCOM ist der Spezialist für Mobilfunk, Festnetz, Internet und vieles mehr im Privat- und Geschäftskundenbereich und in Sachen Händlerbetreuung. FEXCOM ist nicht auf einen bestimmten Netzbetreiber festgelegt, sondern immer auf den besten für jeden einzelnen Kunden. Als größter, unabhängiger Mobilfunkspezialist, autorisiert für alle deutschen Telekommunikationsanbieter (Telekom, Vodafone, O2, Yourfone), bietet FEXCOM individuelle Vertragsmodelle, die sich netzübergreifend kombinieren lassen.


Privatkunden profitieren jederzeit von den neuesten, innovativen Ideen der Branchen von Hybridlösungen für den Heimanschluss bis hin zur Beratung in Sachen Energieanbieter.

www.fexcom.de/Privat-Kunden


FEXCOM hat sich auf die besonderen Ansprüche von Geschäftskunden spezialisiert. Hier erhalten Sie eine umfangreiches Produkt- und Serviceangebot, welches deutschlandweit beispiellos ist.

www.fexcom.de/Geschäftskunden


Über 191 FEXCOM-Shops bundesweit und 150 angeschlossene Händler machen Ihren FEXCOM-Ansprechpartner zum besten und nachhaltigsten Planer Ihrer Geschäftstätigkeit.

www.fexcom.de/shopfinder


In unserem Elektrofachgeschäft in Dessau-Roßlau beraten wir Kunden zu Haushaltsgeräten jeder Größe, zu Möglichkeiten der Vernetzung bis hin zu hörbaren Musikerlebnissen und vieles mehr.

www.meinfachgeschaeft.de


Darüberhinaus bietet FEXCOM dank eigenem Großhandel hervorragende Konditionen auf Hardware, und garantiert besten Service dank hauseigener Reparaturwerkstatt. Die FEXCOM-Werkstatt in Leipzig bearbeitet alle Schadensfälle bundesweit.

Service Repaircenter GmbH


In Ihnen steckt auch ein fairer Kommunikationsexperte? Dann bewerben Sie sich bei uns:

www.fexcom.de/stellenangebote


 



Perspektiven für die Zukunft

Vielseitigkeit gehört zu unseren größten Stärken und ist deshalb auch die Kernkompetenz, die sich aus der Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern ergibt. FEXCOM fördert Vielfalt und sucht deshalb immer nach Persönlichkeiten, die unser Netzwerk komplettieren.


Das breite Spektrum an Einstiegsmöglichkeiten, erweitert sich mit jedem Bewerber und jedem Mitarbeiter.


Coachings und regelmäßige Mitarbeitergespräche geben uns regelmäßig die Möglichkeit mehr von unserer wichtigsten Ressource zu erfahren und sie weiterzuentwickeln. Gemeinsam arbeiten wir die Stärken und Schwächen jeder Persönlichkeit heraus und nutzen sie profitabel für die FEXCOM-Familie.


Zu Ihnen passt keine unserer ausgeschriebenen Stellen zu 100%? Kein Problem: Wer will schon zu 90% auf Gegebenes passen, wenn er zu 110% zu uns passt? Auch Quereinsteiger sind bei FEXCOM gern gesehen, denn Talent kann man nicht lernen.


Gemeinsam finden wir heraus, wie Sie FEXCOM bereichern können. Informieren Sie sich noch heute über Ihre Einstiegsmöglichkeiten bei uns und bewerben Sie sich direkt oder initiativ.


Wir freuen uns von Ihnen zu hören:

www.fexcom.de/stellenangebote


Benefits

FEXCOM ist kein Arbeitsplatz, um Zeit abzusitzen. Unsere Mitarbeiter sollen sich wohl fühlen, in Ihrer Arbeit aufgehen und frei entfalten können. Dieses Gefühl unterfüttern wir nicht nur mit fairer, leistungsgerechter Bezahlung, sondern auch mit einer Vielzahl an sozialen Zusatzleistungen.


Viele weitere Entwicklungsmöglichkeiten und Vorzüge zur Arbeit bei FEXCOM finden Sie hier:

www.fexcom.de/arbeiten-bei-FEXCOM




Standort

Standorte Inland

Unsere Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Leidenschaft kann man nicht lernen, aber entfachen

 

Für unser Team suchen wir stetig nach Menschen, die unsere Passion teilen und leben. Dabei stehen Ausbildung, Erfahrung und Alter nicht im Vordergrund. FEXCOM-Mitarbeiter sind vor allem engagiert, haben Lust zu lernen und andere mitzureißen.

Sie sind der erste Anlaufpunkt für die Kunden der vier Netzbetreiber Telekom, O2, Vodafone, und Yourfone. Verkäufermentalität, fachliches Wissen, eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte Verkaufs- und Serviceorientierung und Freundlichkeit sind grundlegende Voraussetzungen für einen Job bei FEXCOM.

Wir besetzen Stellen im Vertrieb, in unseren Shops deutschlandweit und in der FEXCOM Zentrale in Leipzig. Dabei suchen wir Verkäufer, Manager, Kundenbetreuer, Technikexperten, Buchhalter, kaufmännische Mitarbeiter und vieles mehr. Denker oder Macher? Wir zeigen Ihnen wo Sie Ihr Talent gewinnbringend zum Einsatz bringen können. Informieren Sie sich gern auf unserem Stellenportal über aktuelle Angebote.

www.fexcom.de/stellenangebote

Gesuchte Qualifikationen

Auch wer quer einsteigt, kann aufsteigen


Egal ob Berufserfahrene oder Quereinsteiger: Wir nehmen uns Zeit für den perfekten Start in den Job bei FEXCOM.


Bei einigen Probearbeitstagen können zunächst beide Seiten erfahren, ob es sich um den richtigen Job für die richtige Person handelt. Bei Erfolg startet dann unser ca. drei monatiges Einarbeitungsprogramm. Dabei haben Sie jederzeit einen Partner für alle Fragen an Ihrer Seite. In unserem Verkaufschoaching stärken wir Ihr Talent, machen Sie mit der Handhabung unserer Preislisten vertraut und zeigen Ihnen alles, was Sie als erfolgreicher Mitarbeiter der FEXCOM-Gruppe brauchen.


Schon heute sind über 500 Mitarbeiter an 168 Standorten täglich für unsere Kunden da.

Sie stehen für eine positive Arbeitseinstellung gepaart mit fachlichem Wissen, schneller Auffassungsgabe, Verkaufs- und Serviceorientierung, Freundlichkeit & Teamgeist.


Was FEXCOM von guten Mitarbeitern im Detail erwartet:

www.fexcom.de/Quereinsteiger

 

FEXCOM passt zu Ihnen?

Finden Sie jetzt Ihren neuen Job: www.fexcom.de/stellenangebote


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die meiste Zeit des Tages verbringen wir mit unserer Arbeit. Deshalb ist es FEXCOM ein besonderes Anliegen, dass sich alle Mitarbeiter wohl fühlen und ein gesundes Arbeitsklima für beste Ergebnisse herrscht.


Wir bieten ein umfangreiches Paket an freiwilligen und sozialen Leistungen und versuchen täglich das Arbeitsumfeld unserer Angestellten zu verbessern. Die Geschäftsführung und der Betriebsrat  des Unternehmens nehmen jederzeit Verbesserungsvorschläge hierzu an. Alle Ideen werden in regelmäßigen Abständen diskutiert und abgestimmt.


Jeder Einzelne kann bei FEXCOM das Unternehmen aktiv mitgestalten. Das unterstreichen wir mit flachen Hierarchien, kurzen Dienstwegen und persönlicher Ansprache, abteilungsübergreifend.

 Alle Vorteile auf einen Blick:

www.fexcom.de/arbeiten-bei-FEXCOM

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Bei FEXCOM werden Sie Teil einer starken Mannschaft, in der jeder Einzelne respektiert, geschätzt und gefördert wird. Unsere Mitarbeiter tragen große Verantwortung. Wir ermutigen Sie täglich dazu Etwas zu bewegen und sich weiterzuentwickeln.


Gemeinsame Freizeiten, teambildende Ausflüge, Gratifikationen und Feiern schweißen unsere Mitarbeiter und Kollegen zusammen und machen aus dem FEXCOM-Team die FEXCOM-Familie. Dank einer offenen und freundlichen Arbeitsatmosphäre sind wir ein beliebter und sicher Arbeitgeber für engagierte Mitarbeiter.

In einem konstruktiven Arbeitsumfeld kann bei uns jeder die Aufgabe finden, die wirklich zu ihm passt. Keines unserer Stellenprofile ist deshalb in Stein gemeißelt. Vom Verkäufer zur Führungskraft? Bei FEXCOM ist das kein Märchen.



Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Uns ist Persönlichkeit mindestens genauso wichtig, wie Qualifikation. Deshalb freuen wir uns auch über Bewerbungen von motivierten Quereinsteigern. Wir berücksichtigen die Bewerbungen von Schulabgängern, genauso wie solche von Universitätsabsolventen. Denn Talent kann man nicht lernen.

Alles was für den Job notwendig und wissenswert ist, erfahren Neueinsteiger in unserem Einführungs-Programm, während der ersten Wochen.

Sie können sich vorstellen hinter unserer Philosophie zu stehen und Teil der FEXCOM-Familie zu werden? Dann bewerben Sie sich noch heute.


Zu den aktuell ausgeschriebenen Stellen:

www.fexcom.de/stellenangebote

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber


Zeigen Sie uns nicht weniger, als das Beste von Ihnen


Pflichtdokumente für die Bewerbung bei FEXCOM sind ein Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf sowie die Kopien der Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, um den bisherige Werdegang zu belegen.


In einem guten Anschreiben nutzt der Bewerber die Gelegenheit sich vorzustellen und uns von sich und seiner persönlichen Eignung für die Stelle zu überzeugen. Vergessen Sie nicht genau anzugeben für welche Stelle und an welchem Standort Sie sich bewerben und wo Sie auf die freie Stelle aufmerksam geworden sind.


Senden Sie uns einen aktuellen, wahrheitsgemäßen Lebenslauf mit Ihren bisherigen Stationen. Dazu gehört eine stichpunktartige Beschreibung Ihrer jeweiligen Tätigkeit in den einzelnen Unternehmen. Prüfen Sie sorgfältig die Richtigkeit der angegebenen Zeiträume lassen Sie keine Lücke in Ihrem Lebenslauf.


Noch mehr Tipps und Hinweise zur richtigen Bewerbung bei FEXCOM erhalten Sie hier:

www.fexcom.de/Bewerbungstipps


Unser Rat an Bewerber

Bitte eachten Sie folgende Standards bei Ihren Bewerbungsunterlagen:


- Fehlerfreiheit in Orthographie und Rechtschreibung

- inhaltliche Richtigkeit 

- einheitliche Schriftart und Schriftgröße

- vollständige Kontaktdaten 

- nur Kopien und keine Originalzeugnisse  

- ordentliche und lesbare Dokumente


Sie haben noch Fragen zum Bewerbungsvorgang? Kontaktieren Sie gern unsere Personalabteilung oder lesen Sie online alles Wichtige nach:

www.fexcom.de/FAQ




Bevorzugte Bewerbungsform

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterladen als PDF oder in einem gängigen Format vorzugsweise per Mail an:

jobs@fexcom.de


FEXCOM GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,25 Mitarbeiter
3,47 Bewerber
4,44 Azubis
  • 30.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Mein GL und GVL sind die besten Vorgesetzten die ich jemals hatte. Immer erreichbar egal welches Anliegen man hat. Eigentlich immer zu einem Scherz aufgelegt, und man merkt ihnen an das sie selbst am POS standen. Das ist super. Sie können jede Frage beantworten. Oder bieten Hilfe. Einfach Top! Ohne diese wäre ich gegangen.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind nur zu zweit im Shop, wir verstehen uns gut und sind ein Team geworden, die Frage ist ob unser Team noch lange Bestand haben wird. Die anderen Kollegen lernt man nicht kennen. Denn es gibt keine Möglichkeit diese zu treffen. Ab und zu hat man mal welche am Telefon. Firmenfeier? Egal ob zu Weihnachten oder als Sommerfest getarnt gibt es anscheinend nur noch für die Zentrale und die zukünftigen 150 besten Performer.... Das dies aber auch oft Standort abhängig ist scheint die Geschäftsführung nicht zu interessieren. Woran nun die 150 zukünftigen besten bemessen werden? Das weiß wohl nur in der Zentrale.
Uns wird erklärt was Kundenbindung bedeutet was man dafür tun muss. Das auch Service dazu gehört und auch gemeinsam zu lachen. Vieles lässt sich auch auf die Mitarbeiterbindung und Zufriedenheit anwenden. Es gibt kein Weihnachts oder Urlaubs Geld, und dann jetzt dieses Jahr nicht mal mehr die Möglichkeit alle kennenzulernen? Filialen lernt man viele kennen aber nie die dazugehörigen Mitarbeiter für die man einspringt oder die man ganz ersetzen muss da die Fluktuation ziemliche stark ist. Daher die drei Sterne Abzug. Tut etwas für die Zufriedenheit der Mitarbeiten.

Interessante Aufgaben

Beratung der Kunden ist noch das interessante. Man hat viel mit Papierkram zu tun was sich teilweise minimieren lassen würde. Aber hier geht es step by step.

Gleichberechtigung

Eindeutig ja. Wenn auch bis auf in der Zentrale ziemlich wenig Frauen in den Shops stehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Dazu kann ich nichts sagen habe wie gesagt kaum Kollegen kennenlernen können.

Arbeitsbedingungen

Unser Shop ist gut ausgestattet. Sitzmöglichkeiten vorhanden. Allerdings sind diese eher für Kunden bestimmt. Das ständige stehen geht stark auf den Rücken und die Position der frisch umgebauten Counter ist mehr als ungünstig für den Nacken. Auf den Kunden wirkt man als würde man einnicken wenn man dann doch mal auf den Bildschirm schaut um zu kalkulieren. Dies geht stark auf den Nacken, und sorgt zeitweise zumindest bei mir für starke Kopfschmerzen. Es gibt nichts zu meckern, was die Ausstattung an sich angeht. Für die Sauberkeit ist man selbst zuständig. Wir haben eine der besser ausgestatteten Filialen.

Work-Life-Balance

Wenn alle aus dem Team anwesend sind lässt sich nichts zu meckern finden. Man kann seine Schichten frei planen solang am Ende des Monats die Sollstunden voll sind. Überstunden lassen sich auch kurzfristig abbauen durch Schichtkürzung

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr für die Mitarbeiter tun. Oft sind es nur Kleinigkeiten. Mit den zusätzlichen Urlaubs Tagen ist es schon mal ein guter Anfang. Mehr für das Miteinander tun. Es fällt einem leichter einzuspringen wenn man die Leute auch mal kennt. Weihnachtsgeld einführen. Denn die gute Provision ist Standort abhängig. Das Provisionsmodel anpassen. Keine Einstiegsstufen mehr. Dirktprovison. Das Design der Shops überdenken. Die Counter dienen nicht dem körperlichem Wohl. Durch Fehlhaltung. (ich arbeite in einem frisch umgebauten Shop)

Pro

Meine Vorgesetzten. Pünktliche Zahlung. Ist das Team vollständig. Die Flexibilität. Der GL versucht alles möglich zu machen natürlich klappt dies nicht immer.

Contra

Siehe Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    FEXCOM GmbH
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Du dir die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen hast. Wir sind stets daran interessiert unsere Unternehmenskultur zu verbessern bzw. zu optimieren, deshalb sind wir für Dein konstruktives Feedback sehr dankbar. Gern möchte ich auf einige Details Deiner Bewertung näher eingehen. Es freut uns sehr zuhören, dass Du mit Deinen Vorgesetzen und Deinem Kollegen sehr zufrieden bist, eine gute Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Bei der FEXCOM ist es zur Tradition geworden, dass zum Jahresbeginn ein großes Kick-off stattfindet. Da sich unser Unternehmen im ständigen Wachstum befindet, möchten wir das diesjährige Event gern in einem anderen Rahmen stattfinden lassen und dies bedeutet, dass nicht alle Mitarbeiter daran teilnehmen können. Die Teilnahme soll für alle Mitarbeiter eine Motivation darstellen, wenn man in einem Jahr nicht dabei ist, dann mit viel Engagement und Einsatz im nächsten Jahr. Die Mitarbeiter in der Zentrale müssen sich die Teilnahme genauso verdienen, wir bedauern sehr, dass Du dies anders wahrnimmst. Gern würden wir Dich zum Thema Verbesserung der Arbeitsbedingungen (Schmerzen im Nacken) unterstützen, daher würde ich mich freuen, wenn Du dich zu diesem Punkt mit mir persönlich in Verbindung setzt. Wir nehmen Deine Verbesserungsvorschläge sehr ernst, da wir das Angebot für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stetig weiter entwickeln möchten. Ich würde mich sehr über einen persönlichen Austausch mit Dir freuen, um die Details Deiner Bewertung zu besprechen. Bitte sende hierfür eine E-Mail direkt an mich unter diana.roemling@fexcom.de. Selbstverständlich behandle ich Deine Verbesserungsvorschläge vertrauensvoll.

Diana Römling
Abteilungsleiterin Personalwesen

  • 18.März 2019 (Geändert am 11.Mai 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Bei der Fexcom hat man zwar sehr nette Kollegen, mit denen hat man aber eigentlich nur per Chat oder am Telefon zu tun; Die meisten Shop-Mitarbeiter arbeiten alleine. So kommt es durchaus vor, dass Kollegen, die sich einsam fühlen sehr oft untereinander telefonieren, einfach um ihrem sozialen Bedürfnis am Arbeitsplatz nachzukommen.

Vorgesetztenverhalten

GL ist freundlich, und hart aber fair. Missstände werden offen angesprochen - bei Personalnotstand wird erwartet, dass man Extratage schiebt (Die man meistens nicht in Form von Freizeitausgleich bekommt). Bei der Provision hat der GL einen Kulanzspielraum, den er auch nutzt, wenn er sieht, dass der Mitarbeiter sich anstrengt.

Die Personalabteilung zeigt sich wenig kooperativ und versucht hier auf Kununu leider meinen Klarnamen öffentlich zu machen, was den Regeln des Portals widerspricht. Daher ein Punkt Abzug.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ganz wenige Ausnahmen sind die Kollegen sehr angenehm, nett und hilfsbereit. Man kann interne Streitigkeiten meist ohne den Gebietsleiter klären.

Interessante Aufgaben

Verkaufen, Verkaufen, Verkaufen. Viel Spielraum für Kreativität oder eigene Ideen bleibt hier nicht.

Kommunikation

Bei der Fexcom werden die "Spielregeln" sehr häufig, teilweise sogar täglich geändert. Wenn heute etwas auf bestimmte Art und Weise erfasst werden muss, kann das morgen schon wieder ganz anders laufen. Meistens wird sowas in der Telefonkonferenz mitgeteilt. Wer nicht dabei ist, frei hat oder Kunden, der verpasst oft wichtige Infos - was zu Stress führt. Man hätte sich ja selbst um diese Infos kümmern können.

Gleichberechtigung

Auffällig wenige Frauen im Team. Sonst nichts auffälliges.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenige Ältere Kollegen, die aber genauso behandelt werden wie jeder andere.

Karriere / Weiterbildung

Theoretisch ist es möglich, Gebietsvertriebsleiter oder Gebietsleiter zu werden. Dafür muss aber erstmal ein Platz frei werden und man dann auch noch ausgewählt werden. Die Aufstiegsschancen sind so gut wie nicht vorhanden.
Weiterbildung nur auf eigene Faust ("Melde dich doch in deiner Freizeit bei der Jobacademy an" - welche Freizeit?)

Gehalt / Sozialleistungen

Ohne Provision knapp über Mindestlohn. Bei Jobantritt wird Großes versprochen und selten eingehalten; Wer einen Shop erwischt, der von Haus aus schwach ist, hat auch mit großem Vertriebstalent Probleme überhaupt eine Provision zu erwirtschaften, da die Teilziele stellenweise einfach nicht erreichbar sind (und vielleicht auch bewusst so gestaltet werden).
Ich habe bei der Fexcom immer wieder provisionslose Monate - das ist mir so bisher bei keinem Arbeitgeber passiert.

Oft werden Schadensersatzpauschalen vom Gehalt abgezogen, z.B. bei fehlender Ware. Da oft mehrere Mitarbeiter in einem Shop arbeiten ist aber nicht nachvollziehbar, wer den Fehlbestand zu verantworten hat. Es gibt auch keine Provisionsabrechnung, so ist es meistens ein Rätselraten, was letztendlich auf dem Kontoauszug steht.

Provisionen werden erst 2 Monate später ausgezahlt, d.h. die Januar-Provision erst im März.

Arbeitsbedingungen

Im Shop mit durchgängigen Öffnungszeiten muss die Pause oft ausfallen. Vergünstigungen für Essen und Trinken gibt es keine, ebenfalls keine Kantine oder Möglichkeit, Mahlzeiten zuzubereiten. So bleibt oft nur der teuere Imbiss im Einkaufszentrum - was sich mit der Bezahlung leider beißt.

Fahrten zum Gebietsmeeting werden nicht bezahlt, das mus jeder aus eigener Tasche stemmen - denn Anwesenheit wird erwartet. Beim Meeting gibt es dann nicht mal einen Kaffee für die Mitarbeiter.

In den Shops hat man einen ungemütlichen Steharbeitsplatz mit niedrig gelegenem Monitor. Abends tun vielen Mitarbeiter die Lendenwirbel oder der Nacken weh.

Mitarbeiter im Shop werden ständig per Kamera überwacht; Hierbei herrscht nicht mal Klarheit, ob Ton aufgezeichnet wird oder nicht.


Positiv ist, dass der Dienstplan per App quasi selbst bestimmt werden kann. Hierbei muss man sich allerdings auch mit der Gebietsleitung abstimmen, da meistens gerade die Wochenenden hart umkämpft sind.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Papiermüll, der vermieden werden könnte. Sozialbewusstsein? Wenn wir die Möglichkeit haben, ziehen wir auch der auf Grundsicherung lebenden Omi das letzte Hemd aus - Provisionsdruck sei Dank.

Work-Life-Balance

Viele Kollegen haben in der Vergangenheit sogar gekündigt, weil für Familie oder den Partner zu wenig Zeit bleibt. Oft verbringt man 10 Stunden am Tag im Shop oder macht überstunden, weil man einen Kunden über den Ladenschluss hinaus bedient um die Provision mitzunehmen. Man ist hier wirklich darauf angewiesen.
Sehr selten hat man 2 Tage am Stück frei und man wird oft angerufen, ob man nicht seine freien Tage aufgeben könnte. Beim Thema Überstundenausgleich reagieren Vorgesetzte sehr allergisch und fast drohend.

Image

Fexcom hat einen eher schlechten Ruf. Man hält sich eher mit dem Image von Marken wie Vodafone und O2 über Wasser ("Sag am Telefon nicht Fexcom, sondern O2-Shop").

Verbesserungsvorschläge

  • Faireres Fixum, besseres Provisionsmodell; Bessere Weiterbildungsmaßnahmen; Eventuell Essenszulage, da keine Kantinen o.ä. geboten werden Bessere Work Life Balance schaffen

Pro

Nette und meist faire Vorgesetzte, tolle Kollegen;
Gelegenheit, Verantwortung zu übernehmen und selbstbestimmt zu arbeiten
In guten Monaten auch mal ein faires Gehalt dabei (eher die Ausnahme)

Contra

Mieses Gehalt, Unzuverlässige Provisionen
Ständige Änderung der Arbeitsabläufe bei schlechter Kommunikation
Allgemein schlechte Arbeitsbedingungen und zu lange Arbeitszeit für die Bezahlung
Furchtbarer Ruf der Firma
Zu viel Verantwortung für das gebotene Gehalt
Überwachung am Arbeitsplatz wird immer extremer
Nur der gesetzliche Mindesturlaub
Kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    FEXCOM GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Deine Unzufriedenheit mit der aktuellen Arbeitssituation bedauern wir sehr, gern möchten wir uns Deiner Kritik stellen. Wir legen großen Wert darauf, dass sich unsere Gebietsleiter gegenüber den Mitarbeitern immer fair verhalten und ihnen bei Fragen unterstützend zur Seite stehen, dies hast Du anscheinend auch so wahrgenommen. In unserer Branche gibt es viel Spielraum für Kreativität und die Gebietsleiter und die Kollegen in der Zentrale freuen sich immer auf kreative Ideen bei der Shop-Gestaltung, speziellen Angebotswünschen, etc. Wir sind wirklich dankbar für jeden Gedanken, den Ihr mit uns teilt. In Deiner Bewertung schreibst Du, dass sich unsere Spielregeln teilweise täglich ändern. Zu diesem Thema würde ich mich über einen konkreteren Austausch sehr freuen, da wir stets bemüht sind, uns den Veränderungen der Zeit zu stellen und diese effizient bei uns umzusetzen. Woran wir sicher noch arbeiten können, ist die optimale Kommunikation dieser Veränderungen, vielen Dank für diesen Hinweis. Wir haben aktuell interne sowie externe Stellenausschreibung zu möglichen Chancen der Weiterentwicklung bei uns im Unternehmen, es wurden alle Mitarbeiter angeschrieben sich angesprochen zu fühlen und sich aktiv mit uns in Verbindung zu setzen. Es liegt uns viel daran unsere Mitarbeiter zu entwickeln und ausreichend zu fördern, dies wird in Zukunft eine unserer größten Aufgaben sein. Es hat sich in diesem Jahr viel bei uns getan und verändert. Wir haben die Anpassung der Urlaubstage von 24 auf 30 Tage im Jahr vorgenommen, unser Kompetenzcenter hat erweiterte Öffnungszeiten und um die Provisionszahlungen ordnungsgemäß und zeitnah abrechnen zu können, verwenden wir jetzt eine verbesserte Software. Bitte geh mit Deinen Fragen zum Thema Kamera, Erstattung der Reisekosten zum Gebietsmeeting oder dem Ablauf von Schadensersatzansprüchen jederzeit auf Deinen Gebietsleiter zu oder wende Dich vertrauensvoll an unseren Betriebsrat. Gern möchte ich Dich auch ermutigen direkt mit mir in Kontakt zu treten, um Deine offenen Fragen zu beantworten. Sende dazu gern eine E-Mail an diana.roemling@fexcom.de.

Diana Römling
Abteilungsleiterin Personalwesen

  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wenn man einen Kollegen hat mit dem man sich gut versteht und auf dem Verlass ist (was leider in den letzten Jahren abgenommen hat) dann ist es ganz ok!

Vorgesetztenverhalten

Guten Zahlen im Shop = alles ist gut und umgekehrt.
Fragt man nach mehr Geld (also auch 20 € über Mindestlohn) hat man das Gefühl es geht von ihrem Privaten Geld ab. Erreichbar sind diese immer . Aber sonst nie große Probleme mit allen gehabt.

Kollegenzusammenhalt

Gibt solche und solche, von jeder Sorte was dabei ,aufpassen was man sagt sollte man definitiv. Einige freuen sich extrem etwas nach oben weiter geben zu können.

Interessante Aufgaben

Sieht wohl jeder anders was Interessant ist. Verkauf und viel Papierkram.

Kommunikation

Chefs und vor allem das Kompetenzcenter waren immer erreichbar und man konnte fragen wenn man Hilfe benötigte.

Gleichberechtigung

Zwischen Mann und Frau? Ja! Neue und ältere Kollegen? Nein! Ich hab einen neuen Kollegen eingearbeitet (und ihm erklärt wie ein Smartphone funktioniert) und im Gespräch stellt sich heraus daß dieser 250€ mehr bekommt.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt nicht viele ältere.

Karriere / Weiterbildung

Absolut unmöglich. Es gibt halt nur den Verkauf. Weiterbildung ist jeden Tag bei der Arbeit da es immer wieder neue Systeme gibt.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Weihnachtsgeld. Kein Urlaubsgeld! Zu Weihnachten gibt's einen Kalender. Ohne Provision das absolute Minimum (wenn es Sanktionen gibt,dann sogar weniger als ein Hartz 4 Bezieher).
Die Sanktionsliste ist lang. Heißt dann auf dem Lohnzettel: Abzug Schadensersatz = Summe X.

Früher gab es nur auf Nachfrage eine Erklärung,nun bekommt man nen Anruf: Hey wir ziehen dir Geld ab. Bin mir da nicht sicher ob das Rechtlich iO ist.

Arbeitsbedingungen

Mein Shop war gut ausgestattet aber in anderen würde ich keine 3 Tage aushalten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Noch nie etwas davon gehört.

Work-Life-Balance

Der Sonntag ist frei aber auch da kommen ab und zu WhatsApp Nachrichten. Wer Montag frei hat ,sollte unbedingt das Handy aus lassen oder alles was mit Chefs zu tun hat für die 2 Tage blockieren!

Das wäre rechtlich auch vollkommen ok aber viele Kollegen haben halt Angst vor Konsequenzen.

Wenn 2 Verkäufer fest im Laden arbeiten ist es ok ABER da extremer Mangel an Personal besteht muss immer einer Mal woanders aushelfen. Nicht selten steht man von Montag bis Samstag allein über Wochen! Wenn man nicht bettelt und mit Kündigung droht bekommt man kein frei!

Flexible Arbeitszeiten klingt gut,heißt aber nur ,sei immer bereit.

Image

3 Sterne da ich das nicht beurteilen kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Liste wäre extrem lang: Das Wichtigste≥ Weihnachtsgeld (gestaffelt nach Betriebszugehörigkeit) Urlaubsgeld (reicht ein halber Monatslohn) Jährliche Anpassung des Grundlohns Mehr Urlaub oder dieser auf eine 5 Tage Woche Garantie das immer ein Samstag im Monat frei ist! Nach Feierabend und am Wochenende keine Anrufe, WhatsApp,E-Mails . . . Klingt viel? Sollte alles Selbstverständlich sein! Selbst ein oder zwei dieser Punkte hätten extrem viele Kündigungen in den letzten Jahren vermieden. Ich bin nun seit einiger Zeit raus aber durch Kontakt zu noch aktiven Kollegen weiß ich das auch diese aus genannten Gründen bereits intensiv auf der Suche nach etwas anderem sind.

Pro

Geld kommt pünktlich.
Man könnte einen Firmenwagen bekommen (glaube VW Polo) für diesen zahlt man natürlich die Leasingrate.

Contra

Die oben genannten Punkte haben Mitarbeiter schon vor Jahren angesprochen und da hieß es schon:

Wir sind uns desen bewusst und versuchen viele dieser Punkte zu verbessern,leider geht das alles nicht von heute auf Morgen. So ähnlich wurde es vor vielen Jahren gesagt , genauso sagt man es heute.

Wenn Mitarbeiter Kündigen welche weit über 5 Jahre im Unternehmen sind,weil es noch nicht eine Gehaltserhöhung gab,keinen Tag Sonderurlaub oder irgendeine Anerkennung dann sollte das zu denken geben. Man lässt ihn lieber gehen und das Hamsterad beginnt von vorn. Ein Mitarbeiter steht dadurch wieder allein im Laden,ein neuer wird eingearbeitet usw usw.

Nicht immer die selben "Floskeln" benutzen. Es gab in vielen Jahren bisher keine einzige Verbesserung (eine Spürbare).

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    FEXCOM GmbH
  • Stadt
    bundesweit
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank, dass Du dir die Zeit für ein ausführliches Feedback genommen hast. Das wissen wir sehr zu schätzen und möchten uns Deiner Kritik stellen. Es freut uns sehr, dass Du mit der Erreichbarkeit Deiner Vorgesetzten und unserem Kompetenzcenter zufrieden warst. Die Kollegen sind bemüht allen Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Veränderungen nehmen immer Zeit in Anspruch und sind nicht von heute auf morgen umsetzbar. Wir haben im aktuellen Geschäftsjahr einige Verbesserungen vorgenommen, die Urlaubstage haben wir von 24 auf 30 Tage erhöht, die Öffnungszeiten des Kompetenzcenter wurden ausgebaut und wir haben eine Verbesserung der Konditionen und allgemeinen Rahmenbedingungen erreicht. In unserem Unternehmen hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit sich entsprechend weiterzuentwickeln, hierbei unterstützen wir durch unser Entwicklungsprogramm und unseren eigenen Trainer. Die Mitarbeiter können sich bei uns auf die internen Stellenausschreibungen bewerben oder aktiv auf Ihren Gebietsleiter zugehen, um sich beispielsweise zum Shopleiter oder regionalen Shopverkaufsleiter zu entwickeln. Wir stellen Mitarbeiter aufgrund von ihren Erfahrungen, Fähigkeiten und ihrer Eignung ein und danach erfolgt auch die Einstufung der Bezahlung, eventuell hast Du dies falsch wahrgenommen. Es kommt natürlich vor, das Überstunden gemacht werden müssen, allerdings werden diese zeitnah durch Freizeit ausgeglichen. Das Du an Deinen freien Tagen WhatsApp Nachrichten erhalten hast ist die absolute Ausnahme und sollte nicht die Regel sein. Vielen Dank für Deinen Hinweis, wir werden in Zukunft darauf achten und unsere Führungskräfte dahingehend erneut schulen. Wir nehmen Deine Kritik sehr ernst und werden einige Themen näher beleuchten.

Diana Römling
Abteilungsleiterin Personalwesen


Bewertungsdurchschnitte

  • 116 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (41)
    35.344827586207%
    Gut (30)
    25.862068965517%
    Befriedigend (24)
    20.689655172414%
    Genügend (21)
    18.103448275862%
    3,25
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (2)
    22.222222222222%
    3,47
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

FEXCOM GmbH
3,28
126 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Telekommunikation)
3,34
43.722 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.860.000 Bewertungen