Navigation überspringen?
  

Helmholz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Helmholz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZHelmholz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZHelmholz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 29 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (11)
    37.931034482759%
    Gut (12)
    41.379310344828%
    Befriedigend (5)
    17.241379310345%
    Genügend (1)
    3.448275862069%
    3,60
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,24
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,67

Arbeitgeber stellen sich vor

Helmholz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,60 Mitarbeiter
3,24 Bewerber
3,67 Azubis
  • 21.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der Arbeitseinheit sehr gut. Das hierarchische System ist jedoch eher auf Verdrängung gepolt und pflegt eigene Pfründe. Weniger Offenheit für Interdisziplinarität in der Leitungsebene

Vorgesetztenverhalten

Direkter Vorgesetzter fair und offen für Gespräche, höhere Leitungsebene problematisch

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt wird erschwert durch die Vielzahl zeitlich befristeter Stellen.

Interessante Aufgaben

Aufgabenspektrum muss passfähig sein zur Forschungsrichtung, bietet viele Freiheiten, sich einzubringen

Kommunikation

Informationsfluss von oben nach unten dürftig. Im Team gut.

Gleichberechtigung

Schlüsselpositionen sind meist männlich besetzt

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Auffälligkeit

Karriere / Weiterbildung

Viele Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Gehalt im öffentlichen Dienst ist grundsätzlich geringer als in der Wirtschaft. Die Sozialleistungen in Ost und West sind noch lange nicht angeglichen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatzausstattung sehr gut. Reibereien wegen Lizenzen für Software mitunter gegeben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

sehr viele, vor allem jüngere Kolleginnen und Kollegen haben doch ein gering ausgeprägtes Umweltbewusstsein, obwohl der Arbeitgeber das Umweltforschungszentrum ist. Wohl mehr Forschung als Umwelt im Blick...

Work-Life-Balance

Home office ist möglich. Gleitzeit wird gelebt.

Image

Die Aussendarstellung des UFZ klappt sehr gut

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Top-down Ansätze; mehr weibliche Führungskräfte

Pro

die Fachrichtung

Contra

Wenig Gespür für gelebte Umweltforschung

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 01.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Individuelle Arbeitsatmosphäre im Sinne der technischen Ausstattung sehr gut. Durch die äußerst geringe Anzahl an Personen, die jedes Jahr entfristet werden, steigt der Druck auf Einzelleistung, Teamarbeit und Kollegialität bleiben dabei auf der Strecke.

Vorgesetztenverhalten

Zum Teil ausgesprochen intransparent. Viele Alpha-Tierchen, wenig Gespür fürs Leiten mehrerer Abteilungen, d.h. eines Themenbereichs

Kollegenzusammenhalt

Äußerst unterschiedlich, vor allem bedingt durch die berufliche Perspektive zu bleiben, oder eben über kürzer (!) oder länger gehen zu müssen. Trotz geeigneter Fachkompetenz

Interessante Aufgaben

Die große Linie der Forschungsarbeit ist vorgegeben und als Programm bekannt. Ausgestaltungen und Projektakquise sind jedoch individuell gut möglich. Nachteilig ist der hohe Verwaltungsaufwand am Arbeitsplatz.

Kommunikation

Auf Arbeitsebene klappt die Kommunikation sehr gut. Aber über die Hierarchiestufen hinweg diffundiert die Information oder sie wird bewusst zurückgehalten, als Machtmanipulation

Gleichberechtigung

deutlich weniger Frauen als Männer im wissenschaftlichen Bereich. Vor allem bei entfristeten Mitarbeitern ist das Verhältnis sehr zu Ungunsten der Frauen

Umgang mit älteren Kollegen

Gut

Karriere / Weiterbildung

wird in letzter Zeit besonders gefördert! Hat sich deutlich verbessert!

Gehalt / Sozialleistungen

ok

Arbeitsbedingungen

Abgesehen von notwendigen Sitzungen und lästiger Administration sind die Arbeitsbedingungen gut, Freiheit in der Forschung, beim Veröffentlichen und für Vorträge im Ausland.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zwar ist die Forschung auf Umweltbewusstsein ausgerichtet, nicht jedoch das Verhalten am Arbeitsplatz. Von Mülltrennung bis Mobilität gibt es noch viel zu verbessern ...

Work-Life-Balance

Es gibt die Möglichkeit auch vereinzelt von zu Hause aus zu arbeiten, jedoch keine Option auf ein Sabbatical. Also auf eine qualifizierte Auszeit - wie bei Beamten möglich.

Image

könnte besser sein

Verbesserungsvorschläge

  • Im eigenen Haus ökologischer haushalten: keine Putzfirma aus Berlin, sondern regional; Müllvermeidung besser fördern; besseren Zugang zum Gelände und überdachte Abstellplätze für Fahrradfahrer; weniger stark versiegelte Flächen für PKW Parkplätze

Pro

Das Zusammenspiel zwischen Wissenschaftlern und Personalabteilung. Der gute Austausch zwischen wissenschaftlich-administrativer Projektbegleitung und den Wissenschaftlern. Studenten betreuen zu können.

Contra

Männliche Dominanz, vor allem in höheren Hierarchieebenen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 22.Feb. 2018 (Geändert am 11.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Steigende Anzahl befristeter Mitarbeiter bei gleichzeitig sinkender Langfristperspektive. Ergo: Hoher Konkurrenzdruck.

Vorgesetztenverhalten

Keine sonderlich große Loyalität gegenüber Mitarbeitern, teilweise unehrlich, wenig Mitarbeiterführung, kein aktiver Beitrag zur Beseitigung von Konflikten zwischen Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Mit fest angestellten Mitarbeitern deutlich entspannter als mit befristeten Wissenschaftlern (Stellenkonkurrenz)

Interessante Aufgaben

Sehr breites, interessantes Forschungsspektrum. Viele Entwicklungsmöglichkeiten. Leider zu hohe Belastung mit fachfremden Aufgaben.

Kommunikation

Regelmäßige AG-Treffen, zahlreiche Workshops (beinahe zu viele). Persönliche, inhaltliche Gespräche mit Vorgesetzten sind leider selten.

Umgang mit älteren Kollegen

Abhängig von der jeweiligen Abteilung. "Bei uns" eher wenig wertschätzend.

Karriere / Weiterbildung

Vielfältiges Weiterbildungsangebot, Zukunftsperspektive stark eingeschränkt.

Gehalt / Sozialleistungen

PLUS: Tariflohn nach TVÖD (solide, aber nicht überbezahlt).
MINUS: Keine gleiche Bezahlung von Promotionsstudierenden (Stipendium, Drittmittel, Haushaltsstellen)

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung sucht seines Gleichen. Finanzielle Mittel sind nahezu immer verfügbar. Die Kreativität wird dadurch teilweise vernachlässigt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hohe Beteiligung an öffentlichkeitsrelevanten Veranstaltungen. Beim Umweltschutz bemüht, aber nicht immer erfolgreich (Ressourcenverschwendung im Laborbereich).

Image

Sicherlich schlechter als man intern gerne denkt.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter fairer und wertschätzender behandeln. Ehrliche und verlässliche Auskünfte zu Zukunftsperspektiven wünschenswert.

Pro

Finanzielle und apparative Ausstattung. Vielschichtigkeit der Forschungsschwerpunkte.

Contra

Geringe Wertschätzung der Mitarbeiter. Kettenbefristung bis zum gesetzlichen Limit. Aber was kommt danach...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 29 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (11)
    37.931034482759%
    Gut (12)
    41.379310344828%
    Befriedigend (5)
    17.241379310345%
    Genügend (1)
    3.448275862069%
    3,60
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,24
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,67

kununu Scores im Vergleich

Helmholz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
3,54
36 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,31
23.456 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.904.000 Bewertungen