Navigation überspringen?
  

HUGO BOSS AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?
HUGO BOSS AGHUGO BOSS AGHUGO BOSS AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 207 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (103)
    49.75845410628%
    Gut (48)
    23.188405797101%
    Befriedigend (38)
    18.357487922705%
    Genügend (18)
    8.695652173913%
    3,69
  • 39 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    33.333333333333%
    Gut (6)
    15.384615384615%
    Befriedigend (6)
    15.384615384615%
    Genügend (14)
    35.897435897436%
    2,89
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (4)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,29

Firmenübersicht

HUGO BOSS steht als erfolgreicher Konzern weltweit für Mode und Lifestyle. Zum einen haben wir das unserer Leidenschaft für außergewöhnliches Design und dem hohen Anspruch an Material, Verarbeitung und Passform zu verdanken. Zum anderen fordern wir unsere knapp 13.800 Mitarbeiter gerne dazu auf, auch einmal ihre Perspektiven zu wechseln. Denn unterschiedliche Sichtweisen fördern Kreativität und Leistung. Und lassen Produkte entstehen, die in 126 Ländern und an über 7.600 Verkaufspunkten weltweit vertrieben werden.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

2,7 Milliarden Euro

Mitarbeiter

14.000 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die Markenwelt von HUGO BOSS deckt ein umfassendes Produktportfolio ab, das aus moderner Konfektion, eleganter Abendbekleidung, Sportswear, Schuhen und Lederaccessoires sowie in Lizenz vertriebenen Düften, Brillen, Uhren, Kindermode, Textilien für den Home-Bereich und Schreibgeräten besteht.

Perspektiven für die Zukunft

Das Unternehmen fokussiert sich auf die Entwicklung und Vermarktung hochwertiger Mode und Accessoires im Damen- und Herrenbereich. Der HUGO BOSS Konzern hat sich als Ziel gesetzt, die Begehrlichkeit seiner Marken kontinuierlich zu steigern. Um dies zu erreichen, werden gezielte Marketingmaßnahmen, zunehmend in digitalen Kanälen, eingesetzt.

Benefits

Unsere Mitarbeiter leisten täglich viel, zeigen Einsatzwillen und hohe Motivation. Damit die Balance zwischen Arbeit und Privatleben gelingt, bietet HUGO BOSS ein breites Spektrum an Ausgleichsmöglichkeiten. Das gilt für sportliche Angebote genauso wie für die Ernährung, Gesundheit oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • In Metzingen gibt es zwei Kooperationskindertagesstätten mit 35 Plätzen
  • Viele Mitarbeiter erhalten einen finanziellen Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten
  • Jährlich werden Gesundheitstage mit Vorträgen, Workshops, Übungen und Informationsständen veranstaltet
  • Die Betriebsarztpraxis ist täglich geöffnet
  • Im eigenen Betriebsrestaurant gibt es ein ausgewogenes Ernährungsangebot
  • Ein Ernährungscoach berät gerne und gibt Tipps
  • Alle Mitarbeiter haben Zugang zum unternehmenseigenen Fitnessstudio
  • In Fitnesskursen und Sportgruppen trainieren die Mitarbeiter regelmäßig
  • Fußballplatz und Beachvolleyballfeld stehen zur Verfügung
  • Diverse Sportveranstaltungen (HUGO BOSS Run, Soccer-Cup, etc.)
  • Förderung von flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Homeoffice Möglichkeiten

Standort


  • Dieselstrasse 12
    72555 Metzingen
    Deutschland

Für Bewerber

Videos

The opening event of the BOSS Store Dubai | BOSS
Field of work Digital: Interview with Alda | HUGO BOSS
Field of work Creative: Interview with Tara | HUGO BOSS
Field of work IT: Interview with Marc | HUGO BOSS

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Retail
  • IT
  • Digital
  • E-Commerce
  • Creative Management
  • Customer Relationship Management
  • Brand Management
  • Marketing
  • Finance & Controlling
  • Procurement & Purchasing
  • Logistics
  • Human Resources

Gesuchte Qualifikationen

Sie passen gut zu uns, wenn Sie folgendes mitbringen:

  • Engagement
  • Eigeninitiative
  • Kreativität
  • Leidenschaft
  • Modeaffinität
  • Respekt

Gesuchte Studiengänge

Wir freuen uns sehr über Bewerber, die folgende Studienrichtungen mitbringen: Retail Management, Modedesign, Bekleidungstechnik, E-Commerce, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wer das neue Verwaltungsgebäude auf dem HUGO BOSS Campus in Metzingen betritt, spürt sie sofort – eine einzigartige Atmosphäre der Inspiration. Die faszinierende Kombination aus Glas, Beton und Holz bietet maximale Flexibilität und stellt Mensch und Mode in den Mittelpunkt. Hier dienen Offenheit und Weitläufigkeit der Kreativität, der Kommunikation und der Interaktion.

Die Open-Door-Policy bei HUGO BOSS ist Ausdruck einer Unternehmenskultur, die auf ständigen Austausch zwischen den Mitarbeitern und ihren Führungskräften setzt. Jeder soll die Möglichkeit haben, eigene Ideen einzubringen und Innovationen in Gang zu setzen. Das gilt für die Hauptverwaltung von HUGO BOSS ebenso wie für die über 900 konzerneigenen Shops und Stores oder die mehr als 1.200 Franchise-Geschäfte weltweit.

HUGO BOSS ist mittlerweile in etwa 80 Ländern vertreten, wobei rund 80 Prozent aller Konzernmitarbeiter außerhalb Deutschlands tätig sind. Jeder Dritte in Deutschland Beschäftigte hat einen internationalen Hintergrund. Durch die verschiedenen Kulturen und Nationalitäten, Lebenssituationen und Erfahrungen unserer Mitarbeiter ergibt sich eine beeindruckende Vielfalt an Ideen und Lösungswegen. Eine Vielfalt, die wir pflegen, wertschätzen und auch dauerhaft erhalten wollen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

HUGO BOSS verfolgt ein besonderes Leitbild und schafft damit eine Arbeitsatmosphäre, in der unsere Unternehmenswerte Qualität, Leidenschaft, Respekt, Kooperation und Innovation auch wirklich gelebt werden.

Dazu möchten wir Mitarbeiter gewinnen, die zu uns passen und diese langfristig an unser Unternehmen binden – so können Sie sich systematisch weiterentwickeln und Ihre Erfolgspotenziale voll ausschöpfen.

„Wir inspirieren Menschen zum Erfolg“, indem wir jedem Einzelnen Raum für sein Engagement, eigene Ideen und seine Persönlichkeit geben. Unser Angebot an inspirierenden und herausfordernden Aufgaben garantiert dabei, dass sich jeder bestmöglich einbringt und so den Unternehmenserfolg nachhaltig fördert.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir suchen Macher:
HUGO BOSS zeichnet sich durch eine enorme Vielseitigkeit aus. Das gilt nicht nur für den fachlichen Aspekt, sondern besonders auch für den persönlichen. Deshalb sind wir immer wieder auf der Suche nach Querdenkern, die Herausforderungen als Chancen begreifen und bereit sind, gerne die „extra“ Meile zu gehen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bei der Auswahl von Neueinsteigern oder berufserfahrenen Bewerbern legen wir Wert darauf, dass es neben den technisch-fachlichen Skills auch menschlich zwischen uns und Ihnen passt. Das heißt: Sie sollten bereit sein, Ihr Bestes zu geben und eine gewisse Leidenschaft mitbringen. Sie sollten gerne in einem sich schnell ändernden Umfeld arbeiten – denn in der Modebranche geht es sehr dynamisch zu. Eine gesunde Neugier wäre zudem wünschenswert – da HUGO BOSS als Arbeitgeber viele Freiräume zu bieten hat, die Sie für Ihre individuelle Entwicklung nutzen können und sollen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Alle offenen Stellen sind auf unserer Karriereseite zu finden. Über unser Online-Bewerbungssystem können Unterlagen direkt hochgeladen werden. Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg können leider nicht entgegengenommen werden.

Auswahlverfahren

Im ersten Schritt des Bewerbungsprozesses sichtet der jeweilige Ansprechpartner in der Personalabteilung Ihre Bewerbungsunterlagen und nimmt eine erste Bewertung vor. Im zweiten Schritt führen Personal- und Fachabteilung gemeinsam ein Interview mit Ihnen. Wenn dieses erste Kennenlernen gut verläuft, wird ein weiteres Interview koordiniert. Hierbei ist uns Ihre fachliche Expertise genauso wichtig wie Ihre Persönlichkeit. Sind sich dann alle Parteien einig, erfolgt unser Angebot sowie Ihre Einstellung. Assessment-Center kommen für die Auswahl von Auszubildenden und dualen Studenten zum Einsatz.

HUGO BOSS AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,69 Mitarbeiter
2,89 Bewerber
4,29 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht teilweise ein sehr unangenehme Hierarchie vor allem im Administrativen Bereich.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich sehr freundlich aber leider nicht geeignet als Führungskraft. Es gibt kein Interesse an der weiter Entwicklung der Mitarbeiter und es wird nicht darauf eingegangen wenn jemand sich weiter entwickeln will. Dies ist aber wirklich nur auf meinen Bereich zu beziehen.

Kollegenzusammenhalt

Das kommt auf den Bereich an. Meine direkten Kollegen reden sehr viel über einander aber das Team in dem ich gearbeitet habe hält sehr gut zusammen.

Interessante Aufgaben

Leider nein. Sehr eintönig und bestimmte Leute haben viel zu wenig zu tun. Es wird am falschen Ende gespart. Auch wenn man es angibt wird nicht viel getan. Klar ist man selbst fuer sich verantwortlich aber in machen Bereichen geht das einfach nicht.

Kommunikation

Man sagt man ist direkt und offen mit der Kommunikation aber es faellt vielen schwer dies wirklich einzuhalten und Entscheidungen zu treffen.

Gleichberechtigung

Da gibt es sehr viel noch zu tun. Es gibt deutliche Schichten wer in welchen Bereichen arbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum welche aber soweit sichtbar ist alles ok

Karriere / Weiterbildung

Wie oben schon erwähnt. In meinem Bereich gibt es hier keine Chancen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gut!

Arbeitsbedingungen

Sehr gut angelegt. Tolles Betriebsrestaurant und Café. Fitnessstudio und Betriebsarzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da gibt es noch sehr viel zu tun. Viel zu viel Material wird vernichtet und da sich die Vorgesetzten schwer tun zu Entscheiden wird immer viel zu viel bestellt. Es interessiert diese aber auch nicht

Work-Life-Balance

Es gibt Kernzeiten und verspflichtete Pausen. Darüber hinaus gibt es sehr viele Sportangebote und man kann Stunden abbauen die man aufgebaut hat.

Image

Hat sich leider etwas verschlechtert aber ich hoffe das durch die Qualitäts Prüfungen dies wieder besser wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte sollen Erfahrung haben in Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Stellen genau definieren und Aufgaben evaluieren. Die richtigen Leute einstellen, also nicht Hauptsache mit der meisten Erfahrung, sondern jemand der auch passt.

Pro

Viel Vorteile und Rabatte, Gutscheine etc.

Contra

Die Oberflächlichkeit die Herrscht. Bestimmte Bereiche werden als minderwertige Stellen angesehen obwohl das nicht sein sollte.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HUGO BOSS AG
  • Stadt
    Metzingen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit für diese ausführliche und ehrliche Bewertung genommen haben. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, denn mit Ihrer Hilfe können wir uns als Arbeitgeber verbessern. Es freut uns zu hören, dass Sie die von uns angebotenen Benefits genutzt und positiv wahrgenommen haben. Ihre Zufriedenheit über Gehaltszahlungen sowie Sozialleistungen ist für uns eine wertvolle Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie unsere internen Schulungssysteme nicht in Anspruch genommen haben/ nehmen konnten. Diese bieten diverse Kurse und Fortbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus beschäftigt sich unser HR Global Talent Experience Team täglich damit, wie Mitarbeiter gefördert und weiterentwickelt werden können. Ihrem Anliegen bezüglich fehlendem Umweltbewusstsein möchten wir mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie, die bei HUGO BOSS eine zentrale Rolle einnimmt und in tägliche Prozessen integriert wird, entgegenwirken. Ihr Feedback zeigt uns jedoch, dass bei einigen unserer Prozesse Optimierungsbedarf besteht. Damit wir uns verbessern können, möchten wir Sie einladen uns nähere Informationen zukommen zu lassen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht unter: recruiting@hugoboss.com.

Ihr HUGO BOSS Employer Branding Team
Employer Branding

  • 07.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist im allg. gut. Allerdings gibt es zwei störende Faktoren. Erstens New Work, ein Konzept in dem man keinen festen Arbeitsplatz (Schreibtisch) hat und es auch nicht so viele Plätze wie Mitarbeiter gibt. Dh. es wird darauf spekuliert, dass ein bestimmter Prozentsatz krank, im Urlaub oder (zwangsweise) im Home Office ist. Das hat viele negative Seiten wie jeden Tag alles einpacken, neuen Platz suchen, Teams können nie vollständig zusammensitzen etc. Trotz des sehr negativen Feedbacks wird das Konzept auf das gesamte Unternehmen ausgerollt. Warum fragt man überhaupt die Mitarbeiter wenn man sich schon vorher für die günstigere Lösung (new work) entschieden hat?
Zweitens ist der außerordentliche hohe Frauenanteil (geschätzt 70%) oft frustrierend und es kommt oft zu klischeehaftem Verhalten: oberflächliches Verhalten, falsches Lächeln, unehrliches Auftreten. Dies setzt sich leider auch in offiziellen Meetings fort mit unnötigen Streitereien die unsachlich und aggressiv geführt werden.
Nichtsdestotrotz, kann man hier gut arbeiten. Dafür sorgen schöne und moderne Gebäude und Equipments. Ein gute Kantine, Fitnessstudio und Einkaufsmöglichkeiten.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte Glück und hatte empathische und qualifizierte, sowohl fachlich als auch führungstechnisch, Vorgesetzte. Das ist aber bei vielen anderen nicht der Fall, was mit schlechter Einstell- und Beförderungspolitik zusammenhängt

Kollegenzusammenhalt

Je nach dem Team verschieden. Im allg. ist der Zusammenhalt aber eher schwach ausgeprägt (wenn man die Heucheleien und falschen Lächeln abzieht)

Interessante Aufgaben

Mal so mal so. Da gefühlt nichts wirklich dokumentiert wird, werden oft alte Sachen neu entwickelt abgestimmt etc. Aber je nach Abteilung hat man ein breites Feld an verfügbaren Themen.

Kommunikation

In meinem Team ganz gut. Unternehmensweit aber eher unterdurchschnittlich. Vieles wird verkündet und nie gehalten (wann werden eigentlich mal die Gehaltsbänder vorgestellt?)

Gleichberechtigung

Trotz der sehr hohen Frauenquote gibt es kaum weibliche Vorgesetzte. Wenn man einen Raum betritt und fünf Frauen und einen Mann sieht, dann kann man mit hoher Sicherheit raten, dass der Mann der Chef ist.
Ansonsten, haben hier sowohl Frauen als auch Männer keine Probleme Mutter- Vaterschaftszeit zu nehmen. Habe noch nie gehört, dass deswegen jemand schief angeguckt oder sogar Karriereprobleme hatte.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum Ältere, höchstens in der Produktion. Die meisten Teams die ich kenne bauen hauptsächlich auf junge Leute von denen die meisten wieder gehen.

Karriere / Weiterbildung

Karriere und Gehalt sind aneinander gekoppelt. Leider ist Hugo Boss im Großen und Ganzen nicht meritokratisch, dh. Stellen werden nicht immer an die kompetentesten Mitarbeiter/Neueingestellte vergeben.
Des Weiteren werden seit Kurzem bestimmte Karrierestufen nur dann erreichbar wenn man langwieriege Schulungen und Prüfungen ablegt. Danach ist man aber nicht automatisch befördert, sondern nur beförderungsfähig. Man muss auch mindestens zwei Jahre lang auf der aktuellen Position verbracht haben. Das ganz klingt zuerst mal gut und transparent, weil man damit auch das "wilde Befördern" verhindern will, geht aber völlig an der Realität vorbei. Der neue Prozess dauert sehr lange bringt aber keine Beförderungssicherheit dh. man verschwendet über ein halbes Jahr und hat am Ende vllt. nichts in der Hand. Außerdem wird trotzdem weiterhin außer Reihe befördert. Das führt dann wieder zur Intransparenz (warum wurder er/sie so schnell befördert) und Ungleichheit/Demoralisierung.

Gehalt / Sozialleistungen

Mittlerer bis unterer Durchschnitt. Was zur negativen Bewertung beiträgt ist die große Intransparenz (versprochene Bestimmung und Offenlegung von Gehaltsbändern ist nicht erfolgt) und die große Unggleichheit im gesamten Unternehmen aber auch unter Mitarbeitern mit den gleichen Aufgaben auf der gleichen Karrierestufe.
Wegen Gehalt/Karriere unzufrieden Mitarbeiter die Kündigen, werden durch viel teurere Freelancer ersetzt die auch noch eingelernt werden müssen. Wenn dann ein Festangestellter gefunden wird, dann muss er auch eingelernt werden und kostet auch extra Geld, wenn auch Headhunter im Spiel waren. Dieses System finde ich teuer, ineffizient, demoralisierend und damit nicht nachhaltig.
Manche Abteilungen/Teams durch das ganze Unternehmen hinweg bestehen quasi nur aus Freelancern und nur der Vorgesetzte ist festangestellt.

Arbeitsbedingungen

Technisch und architektonisch sehr gut. New Work ist aber wirklich ein großer Effizienz- und Wohlfühlbremser.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Oberer Durchschnitt - keine Papierbecher mehr im Café, Versuch der Vermarktung von ökologischen Produkten.

Work-Life-Balance

Sehr gut, insbesondere wenn man "stempelt" und so ganz offiziell Überstunden freinehmen kann. Aber auch "Nicht-Stempler" können ihr Überstunden ganz gut abbauen. Diese Möglichkeit schwindet natürlich je höher man kommt.

Image

Unverständlicher Weise oberer Durchschnitt. Andere Unternehmen finden HB Mitarbeiter interessant.

Verbesserungsvorschläge

  • O.g. Punkte: Ineffizient, Intransparenz, Ungleichheit, nachhaltige Karrieremodelle

Pro

Umgebung, Extraleistungen

Contra

s.o.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HUGO BOSS AG
  • Stadt
    Metzingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, Wow, vielen lieben Dank für das außerordentlich ausführliche Feedback! Die ehrliche Meinung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist uns sehr wichtig, da wir nur hierdurch die Chance bekommen uns als Unternehmen zu verbessern, denn auch wir sind nicht perfekt. Dennoch haben wir den Anspruch jeden Monat, jede Woche, jeden Tag besser zu werden und etwas auszuprobieren und im Anschluss aus den Fehlern zu lernen. Wir möchten uns ständig weiter entwickeln, lernen und verbessern uns schrittweise. Vielen Dank an dieser Stelle auch für Ihre Verbesserungsvorschläge besonders im Bezug auf NEW WORK ein Konzept, das uns sehr am Herzen liegt. Diesbezüglich möchten wir Ihnen gerne vorschlagen, direkt an einem Meeting der NEW WORK Gruppe teil zu nehmen oder auf den NEW WORK Agent in Ihrem Bereich zu zugehen und Ihre Bedenken an zu sprechen. Wir möchten Sie einladen, auf den Bereich Human Resources und auf Ihre Führungskraft zuzugehen und gemeinsam über Verbesserungsmöglichkeiten zu sprechen.

Ihr HUGO BOSS Employer Branding Team
Junior Manager Employer Branding

  • 09.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Unter Kollegen herrscht ein dauernder Drang zur Perfektion (mehr Provision). Ellbogengesellschaft.

Vorgesetztenverhalten

Es kam vor das Entscheidungen bezüglich Prozessoptimierungen nicht nachvollzogen werden konnten, diese wurden dann zum Teil nicht weiter besprochen.

Kollegenzusammenhalt

In der Arbeit herrscht Zickenterror und bei Privattreffen ist das Verhalten 180grad gedreht und das falsche Lächeln gehört zur Tagesordnung.

Interessante Aufgaben

Aufgaben wurden zur Routine. Aufgaben weitestgehend optimiert nach dem Pareto Prinzip.

Kommunikation

Kommunikation besteht nur, wenn es für den jenigen von Nutzen ist. Informationen werden unter Kollegen verfälscht und es wird dann beobachtet wie die Person zum scheitern verurteilt ist.

Gleichberechtigung

Weibliche Mitarbeiter haben inzwischen bessere Arbeitsbedingungen als männliche.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden ältere Mitarbeiter eingestellt, vorausgesetzt sie entsprechen der gewünschten Qualifikation.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen sind an verschiedenen POS nicht gegeben. Anders natürlich in der Zentrale. Gehaltsanpassungen werden nach fachspezifischer Weiterbildung nicht berücksichtigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Mein Gehalt entspricht nicht meiner Verantwortung.

Arbeitsbedingungen

Feuchtigkeit in den Wänden wird einfach neu verputzt und verschleiert, es wird nicht weiter bearbeitet. Am Arbeitsplatz sollte eine neue Lampe vor langer Zeit den Raum erhellen auf dessen Einbau noch immer erwartet wird. Die Technik scheint etwas veraltet zu sein, der PC arbeitet sehr langsam, wofür es am Ende des Tages dann kein Verständnis gibt wenn Aufgaben nicht erledigt wurden.

Work-Life-Balance

Durch neue Vorgesetzte stark verbessert

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter schätzen, Gehaltsanpassungen akzeptieren entsprechend Ihrer Fachkarriere und mehr Transparenz bieten in Bereichen wie Benefits und Weiterbildung. Gleichberechtigung und Mitspracherecht in allen Hierachieebenen.

Pro

Es ist ein Weltweit bekannter Arbeitgeber, dessen Mode sehr inspirierend ist.

Contra

Durch das Arbeitsklima lässt das Team einen internen Aufstieg nicht zu. Falsches Lachen unter Kollegen. Tätigkeitsübergreifende Arbeiten werden verharmlost und mit der Zeit selbstverständlich und bei Nichterfüllen bemängelt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    HUGO BOSS AG
  • Stadt
    Metzingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit für eine so ausführliche Bewertung genommen haben. Wir schätzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns für Ihre konkreten Verbesserungsvorschläge, die wir nutzen können um uns als Arbeitgeber verbessern. Wir bedauern sehr, dass Sie aktuell mit einigen Aspekten Ihrer Arbeit sowie Ihres Arbeitsumfeldes unzufrieden sind. Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen, weshalb wir ein internes Schulungssystem, die HUGO BOSS University haben. Diese bietet diverse Kurse und Fortbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus beschäftigt sich unser HR Corporate Learning & Development People Team täglich damit, wie Mitarbeiter/-innen gefördert und weiterentwickelt werden können. Wenn dies bedauerlicherweise nicht so von Ihnen wahrgenommen wurde, werden wir versuchen dies in Zukunft besser und öfters zu kommunizieren. Uns ist bewusst, dass den Themen „Kollegenzusammenhalt“, „Gehalt/Sozialleistung“ und „Arbeitsbedingungen/-atmosphäre“ eine große Bedeutung zukommt und sind immer bemüht hier Lösungen zu erarbeiten, die den Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechen. Hierbei sind Offenheit, Transparenz und teamübergreifender Austausch die Basis. Teilen Sie uns gerne noch weitere Punkte unter recruiting@hugoboss.com mit oder kommen Sie direkt auf den Bereich Human Resources zu, wir unterstützen Sie gerne in Ihrem Anliegen. Wir möchten Sie ebenfalls ermutigen auf Ihre Führungskraft zuzugehen und gemeinsam über Verbesserungsmöglichkeiten zu sprechen.

Ihr HUGO BOSS Recruiting Team

HUGO BOSS AG


Bewertungsdurchschnitte

  • 207 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (103)
    49.75845410628%
    Gut (48)
    23.188405797101%
    Befriedigend (38)
    18.357487922705%
    Genügend (18)
    8.695652173913%
    3,69
  • 39 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    33.333333333333%
    Gut (6)
    15.384615384615%
    Befriedigend (6)
    15.384615384615%
    Genügend (14)
    35.897435897436%
    2,89
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (4)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,29

kununu Scores im Vergleich

HUGO BOSS AG
3,60
258 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Textilbranche)
3,08
18.924 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.946.000 Bewertungen