Navigation überspringen?
  

Luther Rechtsanwaltsgesellschaftals Arbeitgeber

Deutschland Branche Recht
Subnavigation überspringen?
Luther RechtsanwaltsgesellschaftLuther RechtsanwaltsgesellschaftLuther Rechtsanwaltsgesellschaft
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 51 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (31)
    60.78431372549%
    Gut (9)
    17.647058823529%
    Befriedigend (5)
    9.8039215686275%
    Genügend (6)
    11.764705882353%
    3,81
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

Arbeitgeber stellen sich vor

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,81 Mitarbeiter
4,67 Bewerber
4,11 Azubis
  • 15.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind meist sehr nett, allerdings kommt es natürlich wie immer darauf an, mit wem man arbeitet

Vorgesetztenverhalten

Kommt darauf an, wie immer, überwiegend gut

Kommunikation

Es findet quasi keine interne Kommunikation insbesondere über die eigene Kariere statt, auch im Übrigen ist die Kommunikation von HR zu den Mitarbeitern mehr als schwach.

Gleichberechtigung

Gibt es auf dem Papier, aber da die Kinderfreundlichkeit des Unternehmens faktisch nicht gegeben ist gibt es insbesondere unter den Partnern einen hohen Männeranteil.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es eigentlich nur Partner, und bei denen passt es

Karriere / Weiterbildung

Gute Inhouse-Angebote, externe Seminare werden auch bezahlt

Gehalt / Sozialleistungen

Weit unter Marktdurchschnitt, keine zusätzlichen Leistungen

Arbeitsbedingungen

Büros sind gut, Technik in Ordnung, es fehlt manchmal an Zugang zu Literatur

Umwelt- / Sozialbewusstsein

eigentlich nicht vorhanden, aber auch keine Verschwendung

Work-Life-Balance

Mal besser, mal schlechter, je nachdem in welcher Service Line und mit welchem Partner man zusammen arbeitet. Insbesondere stimmen Preis und geforderte Leistung selten zusammen. Insgesamt besser als bei den größeren Mitbewerbern. Wichtig: Luther hat die 45h Woche - das findet man leider erst raus, wenn man zum Onboarding ist. Für Gehaltsverhandlungen wäre das insbesondere bei einem Wechsel eine durchaus bedeutende Information.

Image

Luther ist im Markt immer noch ein Name, wenn auch nicht der allerbeste

Verbesserungsvorschläge

  • Gehalt (insbesondere steuerfreie Zuschüsse nutzen), Kinderfreundlichkeit, Ausstattung Bibliothek, offene Kommunikation mit Mitarbeitern, Einführung von Jahresarbeitszeit, Überstundenausgleich

Pro

es gibt viele Möglichkeiten sich zu entfalten, man wird mit einer entsprechenden Idee in der Regel auch gefördert; viele sehr nette Kollegen

Contra

kein Team sondern viele Einzelkämpfer, es gibt keine Identifizierung mit der Marke, unterdurchschnittliche Bezahlung der Mitarbeiter bei voller Leistungsabforderung, bisweilen etwas wenig zielgerichtetes Management

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Luther Rechtsanwaltsges. mbH
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 08.Mai 2019 (Geändert am 12.Juli 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kann gut sein oder schlecht. Kommt sehr auf das Team und auch auf den Standort an.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Vorgesetzten an. Vom unausstehlichen Choleriker bis zum wirklich patenten Chef ist alles dabei. An wen man gerät ist purer Zufall.

Kollegenzusammenhalt

Der ist hervorragend vor allem unter Associates. Bei den Partnern ist sich häufig - wenn auch nicht immer- jeder selbst der Nächste. Klar, wenn für die Vergütung nur der eigene Umsatz zählt.

Interessante Aufgaben

Da gibt es nichts zu meckern. Viel spannendes, vor allem für eine Kanzlei dieser Größe, relativ generalistischer Ansatz.

Kommunikation

Kaum Kommunikation nach unten, das betrifft Karriere, Gehalt und und und. Feedback muss man aktiv einfordern, manchmal hat man Glück, oft ist keine Zeit.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen - ja. Kommen Kinder ins Spiel kann sich das schnell ändern. Nicht zwingend EdKa, aber auch keine Förderung. Es zählen Zahlen, sonst wenig.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist unterdurchschnittlich im Vergleich zum Wettbewerb, in Deutschland unglaublich ungleich von Standort zu Standort und völlig intransparent.

Arbeitsbedingungen

IT ist nur scheinbar gut, vieles ist sperrig und nicht auf dem neuesten Stand, könnte aber schlimmer sein. Die Büros sind schön und großzügig, es gibt Getränke (je nach Standort verschiedene Auswahl), aber kein Obst oder so etwas. Auch werden keine Kantine oder Essengutscheine gestellt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt o.k., Sozialbewusstsein ist nicht in der Kanzlei verankert sondern es kommt wieder nur auf die einzelnen Vorgesetzten an. Kitazuschläge oder ähnliche Möglichkeiten zu Nettolohnoptimierung werden auch auf Nachfrage nicht angeboten; es gibt gerade mal Zugang zu einer Vermittlungsplattform für Babysitter etc., gezahlt wird der nicht.

Work-Life-Balance

Kommt sehr drauf an wo man für wen arbeitet. Von nicht vorhanden bis gerade akzeptabel

Image

Könnte schlimmer sein, könnte aber auch besser sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Geld im Grunde und bessere Leistungsentlohnung; mehr Einheit zwischen den Partnern und viel mehr interne Kooperation (und Kommunikation); Nettolohnoptimierung für alle Mitarbeiter; etwas mehr Selbstkritik würde der Kanzlei gut tun

Pro

Man hat relativ viele Freiheiten, die es einem erlauben, sich selbst zu entwickeln. Es gibt durchaus viele nette Kollegen

Contra

Die Kanzlei ist keine Einheit, sondern die Summe vieler Einzelkämpfer, die mal mehr und mal weniger gut zusammenarbeiten. Die Bezahlung der Angestellten ist nicht gut (bei den Sekretärinnen absolut, bei den Anwälten jedenfalls relativ zum Wettbewerb); es gibt eine massive Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Luther Rechtsanwaltsges. mbH
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • RMV Jobticket oder RMV Firmenkundenrabatt Programm
  • Gesundheitsbudget (z.B 200€ im Jahr) mit denen z. B. die Mitgliedsbeiträge für das Fitnessstudio oder den Sportverein am Wohnort anteilig bezahlt werden können
  • vermögenswirksame Leistungen

Pro

- sehr modernes Büro
- sehr gute IT Ausstattung (moderne PCs)
- innovative collaboration Softwarelösungen
- sehr gute Lage „An der Welle“
- gutes Betriebsklima
- kompetente Admin Abteilungen

Contra

- kein Jobticket

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 51 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (31)
    60.78431372549%
    Gut (9)
    17.647058823529%
    Befriedigend (5)
    9.8039215686275%
    Genügend (6)
    11.764705882353%
    3,81
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,67
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

kununu Scores im Vergleich

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft
3,86
56 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Recht)
3,35
13.985 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen