Workplace insights that matter.

Login
Mobil Krankenkasse Logo

Mobil 
Krankenkasse
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 284 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Versicherung (3,8 Punkte).

Alle 284 Bewertungen entdecken

Nachhaltig gesund.

Wer wir sind

Mit rund 1 Million Versicherten gehört die seit 1952 bestehende Mobil Krankenkasse heute zu den Top 20 im System der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Mehr Service, mehr Leistung, mehr Wert - Die Kunden der Mobil Krankenkasse profitieren von einer „Direkt-Service-Garantie“ und einem umfangreichen Leistungsangebot. Persönlich betreut werden die Versicherten in den Geschäftsstellen Celle, Hamburg, München und Neu-Isenburg. Weitere Informationen zur Mobil Krankenkasse unter mobil-krankenkasse.de.

Perspektiven für die Zukunft

Die Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind vielfältig und liegen uns am Herzen.

Im jährlichen Mitarbeitergespräch bekommen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein umfangreiches Feedback. Hier werden auch Entwicklungswünsche besprochen, Entwicklungswege aufgezeigt und Ziele formuliert. So können wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuelle und bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen ihrer Tätigkeiten anbieten.

Über 90 % unserer Führungskräfte haben wir hausintern rekrutiert.

Unsere Azubis haben sehr gute Übernahmechancen.

Auch wenn sich die Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung verändert, ist uns daran gelegen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die neuen Tätigkeitsfelder zu qualifizieren.

Kennzahlen

Mitarbeiter1.700

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 264 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    85%85
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    82%82
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    81%81
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    79%79
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    77%77
  • EssenszulageEssenszulage
    67%67
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    56%56
  • KantineKantine
    55%55
  • HomeofficeHomeoffice
    46%46
  • CoachingCoaching
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    44%44
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    40%40
  • BarrierefreiBarrierefrei
    38%38
  • ParkplatzParkplatz
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • DiensthandyDiensthandy
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5

Was Mobil Krankenkasse über Benefits sagt

Arbeiten mit dem Wohlfühlfaktor:

  • positives Arbeitsklima mit offenen Türen, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Flex-Office, flexible Arbeits- und Pausenzeiten, keine Kernarbeitszeit, Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten
  • 30 Tage Urlaub, Extra-Urlaub für z. B. Umzug
  • attraktive Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigungen u. a. beim Job-Ticket der Deutschen Bahn
  • verschiedene Gesundheitsangebote (auch digital)
  • Fahrräder zum Ausleihen für die Pausen und Kooperation mit einem Anbieter für Diensträder
  • zentrale Standorte mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • moderne Arbeitsplätze mit ergonomischen Mobiliar
  • min. ein ausführliches Feedback und Entwicklungsgespräch pro Jahr
  • Mitarbeiterrabatte
  • Beratungsangebot meinEAP
  • Betreuungskostenzuschuss für die Kinderbetreuung
  • Eltern-Kind-Büros am Standort

Details zu unseren Benefits gibt es hier: Benefits | Mobil Krankenkasse (mobil-krankenkasse.de).

Ausbildung mit noch mehr Extras:

  • persönliche und individuelle Betreuung
  • unsere Azubis arbeiten von Anfang an im Tagesgeschäft mit
  • wir begegnen unseren Azubis auf Augenhöhe
  • gemeinsame Kick-Off-Woche
  • Azubi-Projekte
  • IT-Equipment für mehr Arbeitsmobilität

Details zu unseren Azubi-Goodies gibt es hier: Wohlfühlfaktoren in der Ausbildung | Mobil Krankenkasse (mobil-krankenkasse.de).

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir haben drei Eckpfeiler, die uns besonders machen und mit denen wir uns von anderen Krankenkassen stark unterscheiden.

Wir sind ...

... lebendig und menschlich

  • offener und herzlicher Umgang miteinander - wir sind keine Behörde
  • Spaß bei der Arbeit und nette Kolleginnen und Kollegen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • nahbarer Vorstand

... agil und direkt

  • einfache Unternehmensstruktur
  • kurze Wege und offene Türen
  • jeder kann und soll sich einbringen

... gesund und stark

  • gute Unternehmensgröße (nicht zu groß, nicht zu klein)
  • Wachstumskasse
  • innovative, individuelle und dynamische Zusatzleistungen für unsere Versicherten

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei uns gibt es vielfältige Aufgabengebiete. Die größten Tätigkeitsbereiche sind die, die im direkten Kontakt zu unseren Versicherten stehen: Leistungen, Kundenservice, Versicherungen/Beiträge und der Vertrieb.

Darüber hinaus haben wir aber noch viele weitere spannende Aufgaben wie z. B. in der IT, im Bereich Recht oder im Facility Management.

Alle Bereiche und Kurzbeschreibungen, wofür diese zuständig sind, gibt es hier: mobil-krankenkasse.de/karriere/wir-als-arbeitgeber/taetigkeitsbereiche.

Gesuchte Qualifikationen

Die gesuchten Qualifikationen hängen von der zu besetzenden Position ab.

Wenn Sie eine abgeschlossene Ausbildung und oder Berufserfahrung im Krankenkassensektor oder im medizinischen Umfeld mitbringen, dann lohnt sich immer ein Blick in unsere Stellenanzeigen.

Auch im Bereich IT suchen wir immer wieder Verstärkung in verschiedensten Berufsbildern.

Wir bilden jedes Jahr aus. Für eine Ausbildung bei uns im Haus sollten Sie mindestens einen guten Realschulabschluss mitbringen.

Unsere Stellenangebote und Ausbildungsplätze finden Sie hier: mobil-krankenkasse.de/karriere/stellenangebote.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Mobil Krankenkasse.

  • Hotline für Stellenangebote:

    Tel.: 0800 2553002-866

    Bewerbung@mobil-krankenkasse.de

    Hotline für Ausbildungsthemen:

    Tel.: 0800 2553002-865

    Ausbildung@mobil-krankenkassel.de

  • Wir freuen uns auf Kolleginnen und Kollegen, die Spaß an ihrer Tätigkeit haben und für die ein freundlicher und wertschätzender Umgang mit unseren Kunden und untereinander selbstverständlich ist.

  • Bei Ihrer Bewerbung sollten folgende Angaben nicht fehlen:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • Zeugnisse
    • Gehaltswunsch
    • frühestmögliches Eintrittsdatum
    • Ihre Handynummer (für eventuelle Fragen)
    • wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind

    Bei Bewerbungen für Ausbildungsplätze brauchen Sie keinen Gehaltswunsch angeben. Die Vergütung während der Ausbildung ist fest gestaffelt. Bitte senden Sie uns aber zusätzlich Ihre Praktikumszeugnisse bzw. -bescheinigungen mit, wenn Sie welche haben.

    Weitere Informationen rund um das Thema Bewerbung finden Sie hier: mobil-krankenkasse.de/karriere/alles-rund-um-das-thema-bewerbung.

    Hier geht es zu unseren freien Ausbildungsplätzen und Stellenangeboten: mobil-krankenkasse.de/karriere/stellenangebote.

  • Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail

  • Bei den Berufseinsteigern und Berufserfahrenen
    Wenn Ihre Bewerbung uns überzeugt hat, dann möchten wir Sie gern persönlich kennenlernen. Das gegenseitige Kennenlernen erfolgt dann in der Regel in einem Bewerbungsgespräch mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Personalbereich und der zuständigen Führungskraft.

    Bei den Azubis
    Ihre Bewerbung hat uns neugierig gemacht? Dann dürfen Sie sich über eine Einladung zu unserem Azubi-Tag und anschließendem Kennenlerngespräch freuen. Nähere Infos dazu gibt es hier: mobil-krankenkasse.de/karriere/ausbildung/auswahlverfahren.

Standorte

Standorte Inland

Unser größter Standort ist in Hamburg. Außerdem haben wir noch Standorte in Celle, Neu-Isenburg und München.

Auch in Hannover und Magdeburg arbeiten unsere Kolleginnen und Kollegen. Dort haben wir jedoch keine Service-Points für die persönliche Kundenbetreuung vor Ort.

Mehr Infos zu den Standorten und Fotos gibt es hier: mobil-krankenkasse.de/karriere/wir-als-arbeitgeber/standorte.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Umgang mit der Corona Situation.
Vorstand identifiziert sich wirklich mit der BKK Mobil Oil & strahlt dies auch aus.
Insgesamt ein sehr gutes Miteinander.
Wer redet, wird auch angehört.
Vieles liegt in der eigenen Hand.
Die BKK Mobil Oil ist zwar kein perfekter Arbeitgeber. Aber wer kann schon von sich behaupten, perfekt zu sein?
Mir wurde hier sehr viel Vertrauen entgegengebracht. Ich habe tolle Menschen kennengelernt und einen erfüllenden, sowie sicheren Job.
Bewertung lesen
Es liegt Ihnen sehr viel an allen Mitarbeitenden und möchten ein guter, attraktiver und auch verantwortungsbewusster Arbeitgeber sein. Nehmen auf die verschiedenen Lebenssituationen sehr viel Rücksicht und machen es, weil sie es als wichtig finden und nicht, weil es Trend ist. Sehr gute Work-Life-Balance sowohl für Familie und für andere Hobbys.
Bewertung lesen
In der aktuellen Corona-Situation, finde ich besonders das schnelle und unkomplizierte Handeln des Arbeitgebers einfach klasse. Homeoffice wurde sofort für fast jeden Arbeitnehmer möglich gemacht.
Bewertung lesen
Ich wurde immer als "Mitarbeiter" behandelt. Wurde bspw. auch zu Mitarbeiter-Events eingeladen. Zu Weihnachten gab's für mich auch einen Kalender :-)
Bewertung lesen
Sehr gute Kommunikation, unkomplizierte Umsetzung vom Home-Office in Corona-Zeiten, Aufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 161 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es gibt keinen Tarifvertrag, dadurch entstehen leider ungerechte Gehaltsunterschiede. Außerdem wird zu wenig gegen die psychischen Auswirkungen der hohen Arbeitsbelastung getan.
Keine Sonderzahlungen wie Weihnachts- oder Urlaubsgeld oder Boni für Zielerreichungen oder Projektarbeit.
Bewertung lesen
Nach wie vor würde ich mir eine transparentere und gerechtere Gehaltsstruktur wünschen.
Bewertung lesen
Bereichsübergreifende Zusammenarbeit.
Selbstdarstellung der BKK Mobil Oil.
Bewertung lesen
Das Thema "Gehalt" ist wie in jedem Unternehmen ein Thema mit Potenzial ;-)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 103 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich denke, dass die Bezahlung der Hauptgrund für die Unzufriedenheit unter den Kollegen ist. Gerade wenn man immer wieder mitbekommt, dass Top Performer mit jahrelanger Berufserfahrung z. T. exakt so gezahlt werden wie Berufseinsteiger von Extern ohne Erfahrung. Wenn es wenigstens Leistungszulagen gäbe, die den Namen verdient haben, könnte man Kollegen die wirklich gut abliefern in regelmäßigen Abständen etwas anheben sodass wenigstens ein einigermaßen faires Gehaltsgefüge entsteht.
Die o. g. Supervisionen auf freiwilliger Basis für "die die möchten" halte ich ...
Bewertung lesen
Das Unternehmen sollte weiter am Ausbau von flexiblen Arbeitsplätzen arbeiten. Als innovatives Unternehmen ggf mit der Zeit gehen und die 4-Tage Woche einführen. Außerdem sollten Zielerreichungen auch entlohnt werden, das bietet jedem einzelnen Mitarbeiter eine deutlich höhere Motivation Unternehmensziele auch erreichen zu wollen. Auch bei der internen Kommunikation gibt es noch Nachholbedarf.
Bewertung lesen
Das Unternehmen kann in dem Thema 'gehalt' deutlich transparenter agieren und schauen, wie wie die Gehälter von allen Mitarbeitern gerecht und fair verteilt werden. Es kann nicht sein, dass es für das gleiche Aufgabenfeld (oder eben auch nicht) so große Unterschiede gibt.
Das neue Arbeiten im HomeOffice und die guten Resultate daraus sollten als Chance gesehen werden, hier auch zukünftig modern und fortschrittlich zu denken und die Worklife-Balance, die momentan gegeben ist, unbedingt weitestgehend zu erhalten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 108 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Mobil Krankenkasse ist Work-Life-Balance mit 4,2 Punkten (basierend auf 89 Bewertungen).


Flexible Arbeitszeitmodelle, 30 Urlaubstage, Gleittage, Rücksicht auf Familie und Privates, manchmal große Arbeitsspitzen, das ist aber normal. Seit Corona die Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten, an der Stelle vielen Dank dafür, ich hoffe, das mobile Arbeiten bleibt! Das interne Gesundheitsmanagement ist klasse und trifft den Zahn der Zeit.
5
Bewertung lesen
Eindeutig 5 Sterne. Seit dem Auftreten der Covid-Situation hat der Vorstandsstab sofort reagiert und den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben, im Home-Office zu arbeiten. Unterstützung an allen Fronten, regelmäßige Informationen über Entwicklungen, ausgewogene und richtige Entscheidungen. Besser kann es gar nicht werden.
5
Bewertung lesen
Es gibt folgende gute Möglichkeiten: man kann im Rahmen einer Entgeltumwandlung ein Wertguthaben aufbauen und ein sabbatical bis zu einem Jahr einlegen, außerdem können fast alle im Moment im Home Office arbeiten und zukünftig flexibel den Arbeitsort wählen.
4
Bewertung lesen
Gerade zu Coronazeiten macht der Arbeitgeber so ziemlich alles möglich: Flexible Arbeitseinteilung, Arbeiten im Homeoffice, flexible Pausenregelungen und weitestgehend flexible Urlaubsgestaltung.
5
Bewertung lesen
Corona-bedingtes Home-Office! Das ist toll, dass der Arbeitgeber seine Mitarbeiter so schützt. Und jetzt soll auch noch das Flex-Office im Anschluss kommen. Ich bin begeistert!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 89 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Mobil Krankenkasse ist Kommunikation mit 3,6 Punkten (basierend auf 81 Bewertungen).


Für mich nach wie vor der größte Schwachpunkt der BKK Mobil Oil.
Sowohl die interne, als auch externe Kommunikation empfinde ich nicht als ideal.
Bereichsübergreifende Zusammenarbeit ist leider sehr schwierig. Leider wissen die verschiedenen Bereiche wenig voneinander und können sich daher nur schwierig in Personen, aus einem anderen Bereich hineinversetzen. Viel Bereichsübergreifendes Hintergrundwissen wird vorausgesetzt, obwohl es nicht gegeben ist. Hier ist allerdings nicht nur das Unternehmen, sondern jeder einzelne Mitarbeiter in der Verantwortung, die Kommunikation innerhalb der Prozesse, die ...
2
Bewertung lesen
Die Marketing Abteilung kann etwas besser kommunizieren. Als die neue Website Online ging hat der Kundenservice keine Info bekommen und durfte sich während einer vollen Hotline noch in den neuen Aufbau hineinwuchsen.
3
Bewertung lesen
Kommunikation teils nichts ausreichend, nicht alle Informationen landen immer dort wo sie es sollten.
3
Bewertung lesen
Welche Kommunikation? In diesem Haus wird nichts transparent gestaltet. Auch wenn wir Medien wie Unternehmensnewsletter etc. haben, kommen Entscheidungen erst sehr spät bei den Mitarbeitern an. Die Mitarbeiter werden nicht miteinbezogen. Im Hintergrund gibt es immer wieder Projekte, über deren Status man aber nicht informiert wird. Es läuft eher nach dem Motto "Friss oder stirb".
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation hat sich schon ein wenig gebessert, es sind aber noch einige Baustellen vorhanden. Gerade die Überlegung, wer von den Neuigkeiten wissen sollte und wie schnell, ist noch ausbaufähig.
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 81 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 73 Bewertungen).


So richtig viel an Weiterbildung ist hier leider nicht drin. Und die Karriereleiter ist sicher kürzer als in anderen Krankenkassen. Das liegt aber eben auch und vor allem daran, dass die BMO keinen riesigen "Wasserkopf" von Experten und Fachexperten und hastenichtgesehen hat. Als Sachbearbeiter kannst du zur Stellvertretung oder zum Teamleiter aufsteigen oder dich Richtung Referat orientieren. Aber das wars dann auch schon fast. Für mich okay, weil ich von Anfang an wusste, dass ich nicht super weit aufsteigen muss. ...
4
Bewertung lesen
Die BKK Mobil Oil bietet unterschiedlichste Fort- oder Weiterbildungsmöglichkeiten. Stellen werden intern, wie extern ausgeschrieben. Alle Mitarbeiter/-innen haben Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Veränderung.
5
Bewertung lesen
Für jeden Bereich ist etwas dabei und wer etwas spezielles möchte kann dies gern mit seinen Vorgesetzten besprechen und umsetzten
5
Bewertung lesen
Die Übernahmechancen sind sehr hoch. Nach der Ausbildung können weitere Fort- und Weiterbildungen gemacht werden.
4
Bewertung lesen
Jeder hat die Möglichkeit, sich um eine Weiterbildung zu bemühen. Es wird sehr viel angeboten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 73 Bewertungen lesen

Gehälter

72%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 235 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sozialversicherungs-Experte25 Gehaltsangaben
Ø45.100 €
Sachbearbeiter:in16 Gehaltsangaben
Ø42.400 €
HR-Manager:in10 Gehaltsangaben
Ø58.300 €
Gehälter für 21 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Mobil Krankenkasse
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Mobil Krankenkasse
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Awards