Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

objego 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,4
kununu Score24 Bewertungen
95%95
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,6Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,8Work-Life-Balance
    • 4,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,9Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

86%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 22 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in3 Gehaltsangaben
Ø59.000 €
Frontend-Entwickler:in2 Gehaltsangaben
Ø47.300 €
Leiterin Finanz- und Rechnungswesen2 Gehaltsangaben
Ø66.800 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
objego
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Auf zufriedene Mitarbeiter achten und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
objego
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 22 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    95%95
  • HomeofficeHomeoffice
    95%95
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    86%86
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    77%77
  • ParkplatzParkplatz
    59%59
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    59%59
  • CoachingCoaching
    55%55
  • RabatteRabatte
    55%55
  • InternetnutzungInternetnutzung
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • KantineKantine
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    5%5
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    5%5

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Mir gefällt besonders gut, dass es ein Produkt ist, dass man auch sehr leicht seinen Freunden und Verwandten zeigen kann und auch privat selbst nutzen kann. Das Team (Billing Me Softly) ist sehr locker und arbeitet mich gut ein.
Wir folgen modernen Entwicklungstechniken mit Scrum und Pair Programming. Einige Microservices laufen bereits auf Java 17, teilweise noch auf Java 11, aber die Migration steht bald an. Mir gefällt es gut, dass wir schnell auf neue Technologien migrieren und keine langsamen ...
Bewertung lesen
Ich habe super viel Zeit für Onboarding bekommen und um mich generell mit dem Produkt auseinanderzusetzen. Die Vernetzung ist super und ich habe als Werkstudentin schon von allen Abteilungen lernen können. Man kann super flexibel Arbeiten, und immer nach Hilfe fragen. Perfekter Job um neben der Uni schon etwas chilliges aber auch für die Karriere zu machen.
- meine Kollegen
- offene Kommunikation innerhalb der Firma (Ziele, Probleme, etc.)
- Vorgesetzte die sich für einen einsetzen
- regelmäßige Events
- Arbeitszeiten
- lockerer Umgang
- man hört sich Kritiken genau an und versucht sich zu verbessern
- man hat die Möglichkeit, dass Produkt mit zu gestalten
Diversität und Inklusion sind nicht nur Buzzwords, sondern wird auch gelebt. Außerdem ist die Möglichkeit, von remote zu arbeiten - und zwar nicht nur von Deutschland aus, sondern weltweit - ein riesen Perk!
Was Mitarbeiter noch gut finden? 13 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Büro ist zu klein, um mehrere (alle auf keinen Fall) Mitarbeiter gleichzeitig zu fassen und die einzelnen Räume haben zu wenig Platz als dass ein ganzes Team zusammen sitzen könnte. Auch gibt es keinen Außenbereich und die Fenster lassen sich nicht öffnen (bis auf 1 in der Küche). Die Räume werden durch eine Anlage belüftet
Bewertung lesen
Manche Dinge sind noch nicht so gut eingefahren wie bei einer "älteren" Firma. Zum Beispiel gibt es eine Vielzahl von Software-Tools bei denen manche überflüssig sind. Aber ich denke das wird noch.
Ich hatte bei der Einstellung etwas Sorge, weil es ein recht junges Unternehmen ist. Die Sorge wurde mir aber schnell genommen damit, dass mit ista ein großes Unternehmen objego finanziell unterstützt.
Bewertung lesen
Schlecht finde ich ehrlich gesagt gar nichts, natürlich gibt es einige Punkte in dem man sich verbessern kann, aber die Firma gibt es auch erst seit 2 Jahren. Luft nach oben ist immer da.
Trennung des Geschäftsmodells ist zum digitalen Angebot der Gesellschafterfirma ista nicht scharf genug.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Jobticket für den ÖPNV
- Budget für die Homeoffice-Ausstattung
- Einen Ausgleich für die sitzende Tätigkeit (Fitness, Yoga etc.)
Weiterbildungsbudget noch etwas erhöhen
Vermögenswirksame Leistungen anbieten
Mitarbeiterbeteiligung an objego wäre toll
- Mehr Teamevents, was unter Corona Bedingungen zu kurz gekommen ist
Bewertung lesen
Vermögenswirksame Leistungen anbieten
Ich würde mich noch mehr einbringen am Anfang. Habe die meiste Zeit mit meinem Kollegen und weniger mit meiner Chefin zu tun gehabt. Aber mittlerweile hat sich das geändert und wir kommen sehr gut miteinander aus
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 6 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,9

Der am besten bewertete Faktor von objego ist Gleichberechtigung mit 4,9 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Gefühlt hat die Firma einen sehr hohen Anteil an Frauen in Führungspositionen und die IT ist kein reines Männerunterfangen. Auch Diversität und Inklusion wird hier groß geschrieben und gelebt.
5
Bewertung lesen
Wir haben einen weiblichen Head of Product und eine weibliche Head of Marketing (interim), ich denke da bestehen die gleichen Chancen für den Aufstieg, wenn man sich darum bemüht.
5
Bewertung lesen
Ist definitiv vorhanden.
5
Bewertung lesen
Bei objego arbeitet ein sehr internationales, diverses Team in dem alle Mitarbeiter:innen gleichberechtigt sind und das unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Sexualität, Religion etc.
5
Bewertung lesen
Diversität wird in jeglicher Hinsicht komplett gelebt!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von objego ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,0 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Es gibt ein paar Idee, aber mir fehlt da noch ein bißchen so eine klare Linie und durchgänge Aktionen bzgl. der Umwelt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 3 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Es gibt ein großzügiges Weiterbildungsbudget was jedem zusteht und man kann sich Zeit einräumen um sich weiterzubilden auch während der Arbeitszeit. Zur Karriere gibt es noch keine offiziellen Leitfaden der Firma, aber auch hier gibt es Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln.
4
Bewertung lesen
In Feedback-Gesprächen wird über die Laufbahn im Unternehmen gesprochen. Man kann seine Karriere selbst mitgestalten und Richtungen vorgeben bzw. vorschlagen. Außerdem gibt es für jeden ein Weiterbildungsbudeget.
4
Bewertung lesen
Mitarbeiter bekommen ein Weiterbildungsbudget, welches in Absprache mit dem Vorgesetzten ausgegeben wird.
5
Bewertung lesen
Regelmäßige Mitarbeiter Feedback-Runden sorgen dafür, dass man sich selbst immer verbessern möchte
4
Bewertung lesen
Hat jeder in seiner Hand; Budget wird gerne zur Verfügung gestellt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.