Navigation überspringen?
  

Philips GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
Philips GmbHPhilips GmbHPhilips GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 233 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (129)
    55.364806866953%
    Gut (53)
    22.74678111588%
    Befriedigend (43)
    18.454935622318%
    Genügend (8)
    3.4334763948498%
    3,81
  • 76 Bewerber sagen

    Sehr gut (35)
    46.052631578947%
    Gut (12)
    15.789473684211%
    Befriedigend (6)
    7.8947368421053%
    Genügend (23)
    30.263157894737%
    3,31
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    3,78

Firmenübersicht

Die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten

Royal Philips ist weltweit führend in den Bereichen diagnostische Bildgebung, bildgestützte Therapie, Patientenmonitoring, Health IT und Versorgung zu Hause sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher.

Im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtung von Gesundheit hat es sich das Unternehmen zur Aufgabe gemacht, die Versorgung über das gesamte Health Continuum hinweg zu verbessern.

Mit professionellen Lösungen unterstützt Philips Kliniken und Praxen dabei, die Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Diagnostik und Therapie zu steigern. Chronisch kranke und ältere Menschen profitieren von Lösungen, die ihnen zu Hause beim Selbstmanagement ihrer Erkrankung helfen.

Zahlreiche Konsumentenprodukte von Philips tragen zu einem gesunden Lebensstil und zur Prävention von Erkrankungen bei.

Das 1891 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden beschäftigt rund 70.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Im Jahr 2016 erzielte Philips mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

23,3 Mrd. EUR (2013)

Mitarbeiter

Weltweit: 115.000Deutschland: 7.000  

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Healthcare

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir übergreifende Lösungen, um eine bessere Versorgung bei geringeren Kosten für mehr Patienten zu gewährleisten, von der Diagnose bis zur Behandlung zuhause oder im Krankenhaus.

Weitere Informationen

Personal Health

In der Sparte Personal Health begleiten Sie Produkte & Services, die zur Steigerung der persönlichen Gesundheit & des Wohlbefindens beitragen. Unsere bahnbrechenden Innovationen beflügeln die Fantasie unserer Kunden und sichern Ihnen vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Weitere Informationen

Perspektiven für die Zukunft

Wir haben Sie auf Philips als Arbeitgeber neugierig gemacht? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns - gemeinsam erzählen wir die Erfolgsgeschichte von Philips weiter!

Benefits

Unser "Employer of Choice" - Programm bietet vielfältige Leistungen im Hinblick auf Altersversorgung, Gesundheitsmanagement sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie.


7 Standorte

Impressum
https://www.philips.de/a-w/herausgeber.html

Für Bewerber

Videos

Arbeiten bei Philips in Hamburg – Eine Tour durch unser Office
Karriere bei Philips Connected Care – Offen sein für Neues
Schaffen Sie mit Philips Deutschland Lösungen für eine gesündere...
Sheree Ford, Director Marketing Communications
Bas willemsen - Agile Coach
Janneke Annegarn, Research Scientist
Jules Cuijpers, Business Analyst
Daphie Tan, HR Assistant Manager
Jeroen Seligmann, Sr. Director Legal Counsel
Diogo Pereira Dias Nunes, International Legal Counsel
Bjorn Sprengers, Senior Marketing Director
Rafael Tamsiran, Design Consultant
Patrick Inen, Sales Development Manager
Simone Klug, Manager Product Research Centre
Ruud Peters, Chief Intellectual Property Officer
Soumen Palit, IT Project Manager
Tanya DeSchmidt, Quality Engineer
Chee Keong Ong, Chief Engineer Thermo-Mechanical Development
Sabrina Khoo, Chief Engineer Chemical Developments
Maaike v Velzen, IP&S General Manager, Group Innovation
Viswanathan Seshan, IP&S Manager, Healthcare
Sherry Malata, Chief Engineer Development Quality
Sophie Michielsen, Assistant Controller
Heleen Verkerk, Supply chain manager
Jurrien Brouwer, Trend Analyst
Kim van Rosmalen, Segment Marketeer
Stefan Bohrer, Marketing Director
Dawn Jorgensen, Senior Manager Research
Fabien Guillorit, Program Director
Iris Timmers, Product Manager
Jennifer Samer, Buyer
Tom Nuijs, Research Fellow
Erik Pastink, IP Counsel
Joost Bekkers, IP&S Manager Consumer Lifestyle
Luuk Yperlaan, Customer Service Manager
Jeroen Palmen -- New Product Introductions Engineer
Eddine Sarroukh, Senior Scientist
Harald Eurlings, Test Lead
Christian Schirrman, Marketing Manager
Frank Allers, Supply Chain Account Manager
Niels van Hemmen -- Category Controller Male Grooming
Stefanie Brauers, Software Engineer
Hector Recoules, IP Counsel
David Schreiber, Senior IP Counsel
Laurie Gathman, Principal IP Counsel
Megan Sun, Senior IP Counsel
Peter Zhang, Principal IP Counsel
Petros Oratis, HR Business Partner
Mark Elzinga, Entwicklungsingenieur
Arbeiten bei Philips in Hamburg – Eine Tour durch unser Office
Luuk Yperlaan, Customer Service Manager
Rinus Cannegieter, Lighting Designer
Karrieren bei Philips – Überraschend und unerwartet
Silvana: “Ich habe wahnsinnig viel Gestaltungsspielraum.”
Marco: "Ich habe die Möglichkeiten mich in ganz unterschiedliche...
Title : Helen, “Ich mache gerne jeden Tag was Neues.”

Wen wir suchen

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen Absolventen der Fachrichtungen:

  • Ingenieurwissenschaften
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Informatik
  • Medizin, Medizintechnik und Medizinische Informatik
  • Mathematik, Physik und andere Naturwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Gesundheitsökonomie

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?


Philips als Arbeitgeber


Unserer Meinung nach, ist die Wahl des richtigen Arbeitgebers entscheidend für Ihr alltägliches Leben. Da Sie viel Zeit auf der Arbeit verbringen, ist es uns bei Philips wichtig, dass Ihr Job Sie erfüllt und Ihnen Spaß bringt. 

Um Ihnen einen angenehmen Arbeitsplatz zu gewährleisten, verfolgen wir bei Philips folgende Prinzipien:


  • Wir stellen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne vor Herausforderungen und geben ihnen die notwendige Freiheit, an diesen beruflich und auch persönlich zu wachsen. Dabei un­ter­stüt­zen wir sie mit einem breiten Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.


  • Wir wertschätzen die Leistung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und berücksichtigen diese mit einer überdurchschnittlichen Entlohnung. Besonderes Engagement würdigen wir mit speziellen Anerkennungen und Auszeichnungen.


  • Unsere internationalen und multidisziplinären Teams sind durch ausgeprägtes kulturelles Be­wusst­sein, gegenseitigem Respekt und der Offenheit für den Gegenüber geprägt.


Nun möchten Sie Einblicke in die tägliche Arbeit unserer Kollegen und Kolleginnen erhalten? Hier berichten unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von ihrer Arbeit bei Philips.


Wir haben Sie auf Philips als Arbeitgeber neugierig gemacht? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns - gemeinsam erzählen wir die Erfolgsgeschichte von Philips weiter!


Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Bleiben Sie einfach Sie selbst! Im Interview wollen wir Sie nicht prüfen, sondern kennenlernen, um festzustellen, ob Sie zu uns passen – und das langfristig. Also bleiben Sie einfach sich selbst treu, dann werden Sie auch herausfinden, ob Philips zu Ihnen passt!

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sichonlineüber unser Bewerbungsportal.

Auswahlverfahren

Sie haben in unserer Stellenbörse die richtige Position bei Philips gefunden? Das freut uns sehr – dann bewerben Sie sich am besten direkt über den Button „Online bewerben“.  

Nur wenige Minuten später erhalten Sie von uns eine automatische Eingangsbestätigung.

Nun sind unsere Recruiter an der Reihe: sie schauen sich Ihre Bewerbung an und entscheiden im ersten Schritt, ob Ihr Profil zu einer offenen Position passt. Wenn Ihre Unterlagen uns überzeugen können, leiten wir Ihre Bewerbung an den entsprechenden Fachbereich weiter und entscheiden dann gemeinsam, ob ein Telefoninterview sinnvoll ist. Hier möchten wir Sie persönlich kennenlernen. Thema des Interviews sind Ihre Vorstellungen von einer erfolgreichen Zukunft und Ihre Erfahrungen in bestimmten Studien- und Arbeitssituationen.

Wenn wir am Ende des Gesprächs feststellen, dass Sie und Philips gut zusammen passen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch vor Ort ein. Dort haben Sie die Gelegenheit zukünftige Kollegen und Vorgesetzte kennenzulernen. Wenn Sie uns auch hier überzeugen, haben Sie gute Chancen für einen Start bei Philips.

Philips GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,81 Mitarbeiter
3,31 Bewerber
3,78 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Unklarer Kurs. Wohin geht die Lichtbranche? Sehr starker Umsatz- und Ergebnisdruck. Jedes Jahr Reorganisationen und Personalabbau. Starker Einfluss der Zentrale in Holland.

Vorgesetztenverhalten

OK und offen, kollegial. Aber nur solange das Business gut läuft. Bei Problemen nur Blick auf Umsatz und kurzfristiges Ergebnis/Quartal und hoher Druck der durchgereicht wird. Do-more-with-less! Prinzip als Grundsatz.

Kollegenzusammenhalt

Gut und offen. Aber auch viel "Familienbanden" von Mitarbeitern und Führungskräften die im Konzern praktisch großgeworden sind und ihre Zirkel und Metiers hüten, pflegen und auch verteidigen.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich tolle neue Zukunftsthemen wie Vernetzung, Sensorik, IoT Plattformen etc..
Die Innovationsthemen kommen aber im aktuellen Druck zu kurz, bzw. werden nur halbherzig umgesetzt.

Kommunikation

Gegensätzlich: Offen, regelmäßig, zum Teil sehr familiär einerseits. Dann aber auch wieder sehr unklare Linie, Ausrichtung und Strategie. Authentizität?

Gleichberechtigung

Ist absolut i.O.

Umgang mit älteren Kollegen

Prinzipiell gut. Aufgrund der guten Gehälter werden die älteren Kollegen aber schnell zu teuer. Man stößt an die Decke.

Arbeitsbedingungen

Moderner und gut konzeptionierter OpenSpace . Schön gestaltete moderne Umgebung mit ausreichend Meeting- und Arbeitsräumen. Ausstattung in Bezug auf Mobiltelefon, PC, Zubehör jedoch unter dem Standard für ein Technologieunternehmen. Home-Office geht grundsätzlich - wird aber eher nicht so gerne gesehen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hoch. Reduktion CO2 als Ziel und in der Mission über die Produkte als auch im Betrieb der Organisation als solche.

Work-Life-Balance

Durch Umstrukturierungen und Abbau über die letzten Jahre, extrem hoher Aufgabendruck. Kein Puffer bei Urlaub, Krankheit, Sondersituationen. Fehlende Positionen werden, wenn überhaupt, mit befristeten Kräften und Rochaden besetzt.

Verbesserungsvorschläge

  • -Fokus auf Qualität und neue Themen und Märkte - statt ständig auf Quartal und Kosten.
  • Kein weiterer Abbau! - abgebaute Stellen wieder nachbesetzen wo notwendig.
  • IT-Ausstattung und Reisekostenregelung etc. wieder mitarbeiterfreundlicher gestalten.

Pro

-moderner Arbeitgeber
-schöne Räumlichkeiten und Umgebung
-grundsätzlich ein sehr interessanter und auch zukunftsträchtiger Markt

Contra

-fortdauernder Kostendruck und Ansagen
-eine Reorg nach der anderen
-nicht abschätzbar/ keine klare Strategie.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Philips Lighting
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein kollegiales und harmonisches Klima in allen Teilbereichen der Organisation.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte handeln immer und mit bestem Willen im Interesse des Mitarbeiters.

Kollegenzusammenhalt

Der kollegiale Zusammenhalt ist außerordentlich stark. Man kann aufeinander zählen und man wird selbst von anderen geschätzt.

Interessante Aufgaben

In der täglichen Arbeit bekommt man oft die Möglichkeit in kleinen oder auch großen Projekten außerhalb des eigenen Tätigkeitsbereiches mitzuwirken. Dies verleiht neue Motivation und Energie, aber lehrt eben auch neue Arbeitskenntnisse und -methoden.

Kommunikation

Neue Ziele, strategische Ausrichtungen oder organisationale Veränderungen werden in einem adäquaten Zeitrahmen kommuniziert und die Folgen immer offen dargestellt / erläutert.

Gleichberechtigung

Zwischen Männern und Frauen wird bei Philips kein Unterschied gemacht. Jeder wird gleich behandelt. Davon können sich viele Arbeitgeber eine Scheibe abschneiden.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Großen und Ganzen verhält Philips als Arbeitgeber sich gut gegenüber älteren Kollegen. Altersteilzeit und Langzeitkonten für Gleitzeit sind im Unternehmen ein gängiger Standard. Hier und da gibt es eben aber auch Verbesserungspotential.

Karriere / Weiterbildung

Interne Weiterbildungsprogramme ermöglichen die Fortbildung. Leider unterstützt das Unternehmen Teilzeitstudierende nicht bei ihren Berufsbegleitenden Studiengängen, mittels Arbeitszeitentlastung oder durch monetäre Mittel.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarifverträge werden strikt umgesetzt. Monetär vermisst man als Mitarbeiter keine Mittel.

Arbeitsbedingungen

Es mangelt den Mitarbeitern an nichts. Top!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Philips ist bemüht die entstehenden Umweltbelastungen zu minimieren und zu eliminieren.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance wird bei Philips sehr groß geschrieben. Es gibt zahlreiche Programme, um einen passenden Ausgleich zum Berufsalltag zu bekommen.

Image

In allen Bereichen genießt das Unternehmen einen guten Ruf. Egal ob bei Familie, Freunden oder bei der Suche auf einer neuen Wohnung bei potentiellen Vermietern.

Verbesserungsvorschläge

  • Unterstützung von berufsbegleitenden Studenten und Prozessveränderungen sollten schneller umsetzbar sein und nicht durch interne Richtlinien behindert werden

Pro

Die Möglichkeit seine Arbeit von zu Hause zu verrichten (Working@Home).
Work Life Balance

Contra

Nichts.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Philips GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 09.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre zwischen den Mitarbeitern ist sehr freundlich und offen. Man kann sich aufeinander verlassen.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich sehr freundlich und respektvoll. Schwierig wird es, wenn es um Mitarbeiterentwicklung oder Teamaufbau handelt. Leider verändert sich die Arbeitsweise richtung "von oben nach unten durchsetzen". Dabei ist die Rede von höherem Level Management. Der Ausmaß dieser Veränderung erlaubt leider inzwischen direktem vorgesetzten nicht mehr Mitarbeitern mehr freiraum zu ermöglichen.

Kollegenzusammenhalt

Inbesondere den Standort in Böblingen macht der Kollegenzusammenhalt sehr stark und es macht spaß gemeinsam zu rudern.

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Bereiche ermöglichen auch intern zu wechseln. Dadurch möglich neue Bereiche kennenzulernen oder das perfekte für sich zu finden.

Kommunikation

Ist natürlich sehr schwierig in einem Unternehmen dieser Größe. Grundsätzlich wird man über alles informiert. Nur manchmal kann es etwa szu viel sein.

Gleichberechtigung

Auf Managementebene immer noch zu geringen Frauen Anteil. Teilzeitarbeit für Mütter möglich und wird auch gern gelebt. Auch dass Väter ohne Probleme in Elternzeit können. Das Management reagiert hier wie es sein sollte und wird nicht zwischen den Zeilen geblockt.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider kann ich dies nicht beurteilen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen sind eher Online Video Kurse. Leider sehr mager. Karriere ist grundsätzlich möglich mit vielen verschiedenen Alternativen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist über den lokalen Durschnitt. Sozialleistungen gehen nicht über den Standard bzw. ist weniger. Die Entwicklung der Sozialleistungen ist abnehmend.

Arbeitsbedingungen

Sparmaßnahmen führen dazu, dass die Arbeitsmittel nicht mehr den Bedürfnissen entsprechen. Es gibt jedoch viele Aktivitäten und Umbaumaßnahmen um die Räume Mitarbeiterfreundlich zu gestalten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt zwar Aktivitäten, aber grundsätzlich wäre mehr definitiv möglich.

Work-Life-Balance

Es war früher leichter möglich Work-Life-Balance umzusetzen. Leider verändert sich dies zum Nachteil.

Verbesserungsvorschläge

  • Insbesondere Work-Life-Balance ist in großem Maße in Gefahr. Der Anteil von unzufriedenen und Überarbeiteten Mitarbeiter steigt immer mehr. Es ist sehr schade diese Entwicklung zu sehen, da man vorher einen tolles Gleichgewicht und dadurch auch Motivation der Mitarbeiter hatte.

Pro

Die Möglichkeit HomeOffice zu machen und dadurch Termine ohne Probleme wahrnehmen zu können.

Contra

Leider die Entwicklung ins negative. Immer mehr Druck, immer mehr sparen und immer weniger Fokus auf Mitarbeiter. Leider scheint dies kein Einzelfall zu sein und alle Unternehmen scheinen diesem Trend zu folgen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Philips Healthcare
  • Stadt
    Böblingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Bewertungsdurchschnitte

  • 233 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (129)
    55.364806866953%
    Gut (53)
    22.74678111588%
    Befriedigend (43)
    18.454935622318%
    Genügend (8)
    3.4334763948498%
    3,81
  • 76 Bewerber sagen

    Sehr gut (35)
    46.052631578947%
    Gut (12)
    15.789473684211%
    Befriedigend (6)
    7.8947368421053%
    Genügend (23)
    30.263157894737%
    3,31
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    3,78

kununu Scores im Vergleich

Philips GmbH
3,69
315 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
51.685 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen