Navigation überspringen?
  
Reifen GundlachReifen GundlachReifen GundlachReifen GundlachReifen GundlachReifen Gundlach
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,15
  • 29.01.2016

Junges Mitarbeiter Team

Firma Reifen Gundlach GmbH
Stadt Raubach
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • keine
3,62
  • 05.11.2015

Gut vernetztes Unternehmen mit großem Lernpotential

Firma Reifen Gundlach GmbH
Stadt Raubach
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Karriere / Weiterbildung

schnelle Übernahme von Verantwortung, jedoch sehr flache Strukturen.

Firma Reifen Gundlach GmbH
Stadt Raubach
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang ist sehr persönlich und fast freundschaftlich. Bis hin zur höchsten Führungsebenen wird geduzt.

Gleichberechtigung

Gerechtigkeit wird sehr groß geschrieben. Es gibt sehr unterschiedliche Persönlichkeiten und Personen aus verschiedenen Städten und Ländern arbeiten gemeinsam. Auch als Frau hat man absolut keine Nachteil, vielleicht sogar eher Vorteile.

Verbesserungsvorschläge

  • Erneuerung der Büros
  • Verbesserung der internen Kommunikationsstrukturen

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.342.000 Bewertungen

Reifen Gundlach
3,65
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Automobil / Automobilzulieferer  auf Basis von 23.624 Bewertungen

Reifen Gundlach
3,65
Durchschnitt Automobil / Automobilzulieferer
2,85

Bewerbungsbewertungen

4,30
  • 04.03.2015

leider unprofessionelle Abwicklung

Firma Reifen Gundlach GmbH
Stadt Raubach
Beworben für Position kfm Bereich
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Leider einige Klischee-Standardfragen wie: wo sehen Sie sich in 5 Jahren, was würden Ihre Freunde sie beschreiben...
3,30
  • 02.04.2012

Nettes Unternehmen im weiteren Aufbau

Firma Reifen-Gundlach
Stadt Raubach
Beworben für Position Mitarbeiter Vertriebsinnendienst
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Die Bewerbungsfragen waren zumeist Standart (Stärken, Schwächen, Erläuterung des Lebenslaufs). Allerdings wurde auch auf die künftige Aufgabenstellung im Vertrieb eingegangen und es wurde nach der Eignung geforscht.

Kommentar

Das Unternehmen ansich ist klar strukturiert, was dafür sorgt dass wenig Missverständisse über Kompetenzbereiche entstehen. Der Umgang mit Kollegen und auch mit Vorgesetzten ist sehr vertraut (man spricht sich größtenteils mit Vornamen an) und absolut angenehm. Das Betriebsklima ist, wenn auch Leistungsorientiert, sehr locker und meiner Ansicht nach Vorbildhaft für einige andere Unternehmen der gleichen Größe.
Die Tätigkeit im Vertriebsinnendienst beschränkt sich stoßweise leider nur auf Tele-Arbeit (in- & outbound) was Züge eines Call-Centers aufweist. Allerdings wird viel Wert auf den Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung gelegt; sprich man ist in den Gesprächen nicht zeitlich gebunden (wobei hier ein gewissens Pensum innherhalb einer vorgegebenen Zeit absolviert werden soll). Rauchern wird hier durch ein Zeiterfassungssystem (Stempelkarte) und einen Aschenbecher im Innenhof genüge getan; dass dieser Platz gänzlich im Freien und nicht überdacht ist wäre noch ein Denkanstoß.
Die Sanitär- und auch Arbeitsräume sind, dadurch dass das Unternehmen hauptsächlich in einem Altbau untergebracht ist, recht verwinkelt und etwas renovierungsbedürftig; wohl aber sauber.
Als großen Pluspunkt rechne ich dem Unterhemen an, dass man dort auch bereit ist branchenfremden Arbeitnehmern eine reele Chance einzuräumen.
Die Bezhalung der Angestellten setzt sich aus einem gewissen Fixum + einer Leistungsprämie zusammen. Manko ist hier das Saisongeschäft, denn die Prämie wird nur bei Erreichung eines vorgegebenen Umsatzzieles ausgezahlt, was außerhalb der Saison so gut wie unmöglich ist. Durch die durchschnittliche Einrechung der Prämie in das Gesamtjahresgehaltes eines Mitarbeiters, wird das Fixum entsprechend niedriger angesetzt. Dies und die teilweise recht anspruchslose Aufgabenstellung in Verbindung mit wenigen Aufstiegsmöglichkeiten (ggf Aufstieg zum Teamleiter möglich bei Ausscheidung eines solchen), empfinde ich als einziges Manko. Der Urlaub liegt über dem gesetzlichen Minimum, zusätzliche Sozialleistungen (betriebl. Altersvorsorge, VWL) werden allerdings nicht geboten.
Fazit: Wer mit der einfachen Sachbearbeitung und einem etwas niedrigerem Durchschnittsgehalt (mit der Option auf Mehrverdienst in der Saison) zufrieden ist und nette Kollegen und Vorgesetzte sucht ist hier genau richtig.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen