Navigation überspringen?
  

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonnals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität BonnRheinische Friedrich-Wilhelms-Universität BonnRheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    44.444444444444%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (3)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,62 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 24.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Rahmen der Doktorarbeit ist ein zusätzliches Engagement selbstverständlich, gleichzeitig bietet sie aber auch die Möglichkeit das Forschungsprojekt mit eigenen Ideen mitzugestalten. Die Betreuung von Praktika wurde gerecht unter den Doktoranden aufgeteilt, administrative Aufgaben bleiben manchmal an einzelnen Personen hängen.

Vorgesetztenverhalten

Dadurch, dass der Vorgesetzte auch der Betreuer ist, ist das Verhältnis sowohl ein geschäftliches als auch ein pädagogisches. Bei schwierigen Entscheidungen wurde meine Meinung von meinem Vorgesetzten mit einbezogen und Absprachen innerhalb des Teams respektiert.

Kollegenzusammenhalt

Wir waren eine kleine Gruppe, die sich untereinander sehr gut verstanden hat. Die Kommunikation war offen und das Klima freundschaftlich.

Kommunikation

Wie in der Forschung üblich, gab es wöchentliche Fortschrittsbesprechungen und bei täglich anfallenden Fragen waren die Kommunikationswege (sowohl unter den Kollegen, als auch zum Vorgesetzten) kurz.

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude war veraltet, mit entsprechenden Nachteilen bei Raumaufteilung und Klimatisierung, wird aber mittlerweile nicht mehr genutzt. Der Laborraum war dafür sehr großzügig, sodass unserer Arbeitsgruppe genug Platz zur Verfügung stand.

Work-Life-Balance

Da im Rahmen der Doktorarbeit alle Arbeiten direkt auch dem Fortschreiten des eigenen Projekts und dem Erlangen eines möglichst guten Abschlusses zu Gute kommen ist ein hohes Engagement üblich. Die als angemessen empfundene Work-Liife-Balance war bei uns eine persönliche Entscheidung und Urlaubstage konnten frei verwendet werden. Mit Ausfalltagen durch Krankheit der Kinder und beim kurzzeitigen Mitbringen von Kindern aufgrund von Betreuungsengpässen war der Arbeitgeber sehr entgegenkommend.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Universitätsverwaltung läuft (wie wahrscheinlich überall) etwas schleppend. Bei der Bearbeitung sollte bei der Wahl von Fristen oder Organisation stellenweise weniger Wert auf Bürokratie und mehr auf praktische Machbarkeit gelegt werden.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 26.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Es gibt natürlich mehrere Vorgesetzte, je nach Professor eines Arbeitskreises... Meiner war sehr cool!

Interessante Aufgaben

Forschung und Entwicklung halt, es gibt immer wieder spannende Fragestellungen

Gleichberechtigung

Es gibt noch alte Leute, die nicht gerne Frauen in der Forschung sehen. Zum Anderen: durch die Gleichberechtigungsdebatten der letzten Jahre kommt es an manchen Stellen bzw. Veranstaltungen bereits zum Ausschluss von Männern.
Förderung okay, Ausschluss nicht okay.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Gehalt / Sozialleistungen

Der öffentliche Dienst hat nachgelegt. Oder die private Wirtschaft gekürzt?!

Arbeitsbedingungen

Altes öffentliches Gebäude...

Work-Life-Balance

Keine Zeiterfassung und eigenständiges Arbeiten!

Verbesserungsvorschläge

  • Alle Arbeiten im öffentlichen Dienst werden ausgeschrieben und das billigste Angebot genommen. Dieser Gedanke sollte von Grund auf umgedacht werden!

Pro

Zeitgestaltung, Selbstständigkeit

Contra

Arbeitsumgebung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 26.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ständige Überlastung in diversen Fachbereichen wirkt negativ auf Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Personalstärke wird bei erforderlichen Nachbesetzungen und Krankheitsausfällen künstlich runtergefahren, um scheinbar Kosten zu sparen. Dies geht zwangsläufig zu Lasten der Angestellten, da die Mehrarbeit aufgefangen werden muss. Resultat ist Arbeitsstau und entsprechend hohe Demotivation in den jeweiligen Bereichen.

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgabenbereiche

Karriere / Weiterbildung

Karriere ist schwierig, da Entwicklungsmöglichkeiten fehlen.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarifvertrag

Arbeitsbedingungen

Kein Homeoffice möglich, Gleitzeit wird geboten

Work-Life-Balance

flexibles Gleitzeitmodell

Verbesserungsvorschläge

  • Sich aus Personalabgängen und Krankheitsfällen ergebender Personalbedarf muss über langfristige Personalkonzepte verbessert werden.

Pro

Flexible Arbeitszeit, zwangsläufig eigene Arbeitsgestaltung möglich / erforderlich.

Contra

An Traditionen wird festgehalten, auch wenn damit die Zukunft verbaut wird...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Stadt
    Bonn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    44.444444444444%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (3)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,62
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
3,62
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,58
54.201 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen