Navigation überspringen?
  

Rollerals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
RollerRollerRoller
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (2)
    25%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (3)
    37.5%
    2,93
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Roller Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,93 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 02.Juni 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Roller
  • Stadt
    Süddeutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 27.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nach dem Motto Konkurenz belebt das Geschäft ...

Vorgesetztenverhalten

Nein! Keine regelmäßigen Personalgespräche, keine Förderung in der Ausbildung, nur das dringend Notwendige zum Arbeiten;
flache Hierarchien, aber wenig Entscheidungsfreude vom Vorgesetzten ...

Kollegenzusammenhalt

in der Abteilung gut

Interessante Aufgaben

nein

Kommunikation

tägliche Informationen über Umsatzt des letzten Tages und den geforderten Tagesumsatz, Pflichtmeeting dauert täglich 15 Minuten vor Arbeitsbeginn, unbezahlt! Geht gar nicht!

Karriere / Weiterbildung

Keine Nachhaltigkeit durch regelmäßige Ausbildung/Fortbildung der Mitarbeiter; Abteilungen/Lager oft unterbesetzt, da Mitarbeitermangel; Führungskräfte sollten ebenfalls regelmäßig eine Beurteilung erhalten, um gezielt gefördert zu werden

Arbeitsbedingungen

Miserabel! Im Winter 14 Grad, im Sommer 40 + Grad.
Lärmpegel durch Dauerwerbung und Rolltreppe gesundheitsschädlich; einen ergonomischen Arbeitsplatz zu erhalten war ein echter Kampf mit Regionalmanager.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nein, Nachhaltigkeit ist noch nicht im Unternehmen angekommen, weder bei der Mitarbeiterförderung noch in der Warenwirtschaft

Work-Life-Balance

...ist wohl so normal im Einzelhandel...

Verbesserungsvorschläge

  • Nachhaltiger Umgang mit den Mitarbeitern, dazu gehören regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, regelmäßige Abteilungsmeetings, standardisierte Verfahrensabläufe, z. Bsp. bei Reklamationen, aktuelle Informationen über den Verkaufstag während der Arbeitszeit, Gehaltsperspektiven, Personalgespräche, Entwicklungsmöglichkeiten, raucherfreie Pausenräume, gleiche Pausenlänge für alle (Raucherpausen), Personaldichte erhöhen, Betriebsrat in allen Märkten einführen und unterstützen

Contra

s.o.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Roller
  • Stadt
    Süddeutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Besser bezahlen, Mitarbeiter sind nicht da, um aus genutzt zu werden. Übles und langwieriges Recruiting, über 2 Stunden! Ohne Wasser! "Wir sind eine Familie" nicht ernst nehmen-das ist eine Masche!
  • Viele Versprechungen, mal sehen, was gehalten wird! Warum springen so viele darauf an?
  • Schulung von Führungskräften, wie gehe ich mit meinen Mitarbeitern respektvoll um? Laut Slogan sind die Mitarbeiter doch das wichtigste Kapital einer Firma, bei Roller schon, da wird 'ne Menge gespart, durch Billigkräfte...

Pro

Schwer was zu finden...

Contra

Recruiting wie bei einem Casting, Hunderte kommen, benötigt werden jedoch nur 50!! Wenn der Dame die Nase nicht passt, hat man keine Chance, zickige Fragen. Billig, billig, billig ist das Motto. So auch beim Lohn. Bevorzugt, wie bei den meisten Discountern, sind Halbtagskräfte. Sehr schneller Personalwechsel.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Roller
  • Stadt
    Süddeutschland
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 8 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    25%
    Gut (2)
    25%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (3)
    37.5%
    2,93
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Roller
2,93
8 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,18
114.298 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.662.000 Bewertungen