Navigation überspringen?
  

RWEals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
RWE: Im Tagebau unterwegsRWE: Trading Floor RWE Supply & TradingRWEVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 313 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (155)
    49.520766773163%
    Gut (100)
    31.948881789137%
    Befriedigend (45)
    14.376996805112%
    Genügend (13)
    4.1533546325879%
    3,76
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    26.666666666667%
    Gut (2)
    13.333333333333%
    Befriedigend (4)
    26.666666666667%
    Genügend (5)
    33.333333333333%
    2,85
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,50

Firmenübersicht

Energie nutzbar machen heißt, die Welt in Gang zu halten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, drehen wir bei RWE uns mit der Welt weiter.

Die Erfolgsgeschichte von RWE hat vor mehr als einem Jahrhundert begonnen. Seither haben wir stets neue Lösungen für aktuelle Herausforderungen im Energiesektor entwickelt. Dabei bauen wir auf die Stärke jedes Einzelnen, schätzen seine Arbeit und seine Meinung. Nur so sind wir im Team erfolgreich. Wir hören hin,  tauschen uns aus und betreiben aktives Ideenmanagement. So fördern wir eine offene Kommunikation, in der wichtige Themen angesprochen und Innovationen entwickelt werden können.

Mit unseren Tagebauen, den Kraftwerken und unserer Handelsplattform sind wir der Garant für eine sichere Energieversorgung. Unsere 17.000 Mitarbeiter sind mit Ihrem Know-How auf allen Stufen der Energiewertschöpfungskette tätig. RWE versteht sich als Rückgrat der sich wandelnden Energiemärkte in Europa – während der Energiewende und darüber hinaus.

Um diese enorme technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Aufgabe auch weiterhin zu meistern, brauchen wir ein schlagkräftiges Team aus jungen Wilden und alten Hasen. Wir brauchen kreative Köpfe genauso wie feinen Geschäftssinn und Hände, die anpacken. Wir suchen Frauen und Männer mit Tatendrang und Gestaltungswillen, die gemeinsam mit uns diese Verantwortung übernehmen.

Seien Sie dabei, wenn wir ZUKUNFT. SICHER. MACHEN.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

ca. 48 Mrd. €

Mitarbeiter

ca. 17.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

RWE sorgt rund um die Uhr dafür, dass Menschen mit Strom, Gas und Wasser versorgt werden.
 

Der RWE Konzern bietet sehr viele Einsatzbereiche. Genauere Informationen über die verschiedenen Einsatzbereiche finden Sie unter: rwe.com/einsatzbereiche
 


Perspektiven für die Zukunft

Die Zukunft ist keine Unbekannte, solange man sie gestaltet. Viele Herausforderungen, die uns erwarten, sind längst bekannt. Egal, ob im Tagebau, den Kraftwerken oder in unserem Handelsbereich. Veränderung ist ein ständiger Begleiter unseres Tuns und das Vorantreiben innovativer Forschungsprojekte, die zuverlässige Versorgung mit Rohstoffen und die Möglichkeiten fossiler Energien und der verantwortungsbewusst Rückbau der Kernenergie gehören dazu. Und weil wir das alles wissen, wächst unsere Struktur mit den Herausforderungen der Zukunft.

Ob Essen, London, Prag oder anderswo in Europa. Wer sich wie die RWE den Herausforderungen der Zukunft stellen will, muss Grenzen überschreiten. Mit Herausforderungen wachsen auch Ihre persönlichen Möglichkeiten in allen Regionen Europas. Überschreiten Sie Ihre ganz persönliche Grenze.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
In einer modernen Arbeitswelt mit immer komplexeren Anforderungen sind flexible Arbeitszeitsysteme auch für RWE unverzichtbar. Diese Systeme müssen den unterschiedlichen Interessen von Unternehmen und Mitarbeitern gerecht werden. Hierbei sind Lage, Verteilung und Dauer der Arbeitszeit die Schlüsselfaktoren zur Entwicklung eines solchen Arbeitszeitsystems. Wo immer möglich, bietet RWE den Mitarbeitern die Möglichkeit, flexible Arbeitszeitmodelle zu nutzen und unterstützt so auch die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Homeoffice
Die durch Homeoffice gewonnene Flexibilität ist auch ein Stück weit Motivation. Die in vielen Bereichen des RWE-Konzerns angebotenen Homeoffice-Vereinbarungen ergänzen unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle.

Betriebskindergarten

Mehr Spielraum für Eltern und Kinder. Im Rahmen der Zertifizierung zur Vereinbarkeit von
Beruf und Familie hat der RWE-Konzern in Zusammenarbeit mit der „Betrieblich unterstützten Kinderbetreuung“ ein umfangreiches Programm etabliert. Feste Bestandteile des Angebots an unsere Mitarbeiter sind die überregionale Vermittlung von Tagesmüttern und Kinderbetreuung oder auch die Organisation von Notfallbetreuungen. Darüber hinaus unterstützen wir bei der Suche nach geeigneten Au-pairs sowie nach Betreuungsplätzen in öffentlichen Einrichtungen. Im Vordergrund steht außerdem das Programm der Ferienbetreuung für Schulkinder im Alter von sechs bis etwa vierzehn Jahren. In diesem Rahmen bieten wir verschiedene Sportmöglichkeiten wie Fechten, Segeln, Klettern oder Reiten an. Alternativen sind ein Kinderzirkus oder Kurse zur Naturerkundung. Auf besondere Resonanz stößt der einwöchige „English Holiday Club“, der an verschiedenen Standorten angeboten wird.
 
Barrierefreiheit
Die Schwerbehindertenvertretung des RWE Konzerns fördert barrierefreie Zukunft. RWE nimmt Verantwortung ernst. Die Förderung von schwerbehinderten und dauerhaft gesundheitlich beeinträchtigten Menschen gehört zu unseren wichtigen Aufgaben. Regelmäßige Gespräche über Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation sind hierbei von entscheidender Bedeutung. Die Sicherung und maßgeschneiderte Schaffung von Arbeitsplätzen für schwerbehinderte und gesundheitlich beeinträchtigte Mitarbeiter ist unser gemeinsames Ziel – denn nur so lässt sich ihr ganzes Potenzial ausschöpfen. 
 
Gesundheitsmaßnahmen
Neben der Initiierung konzernweiter Gesundheitsförderungsmaßnahmen werden Weiterbildungen und Schulungen konzipiert. Controlling und Reporting auf Konzernebene unterstützen die Analyse und Bewertung von Bedarf, Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit der durchgeführten Maßnahmen, und im Gesundheitsbericht geben wir regelmäßig Auskunft über die Ergebnisse.

Standort

RWE Standorte
Standorte Inland

Hier finden Sie die verschiedenen Länderaktivitäten von RWE.

Für Bewerber

Videos

Tagebau

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Erfahren Sie mehr über die Tätigkeit einiger verschiedener Berufsgruppen bei RWE.

Ingenieure: RWE-Ingenieure erarbeiten Konzepte für hochmoderne Kraftwerke. Zu ihren Aufgaben gehört neben Planung, Neubau und Betrieb der Anlagen auch die Beteiligung an innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Hier tragen sie Projekt- und Gesamtverantwortung – und
sichern so die Zukunft der Energieversorgung.

IT: RWE-IT-Spezialisten entwickeln und überwachen Systeme und Applikationen, arbeiten als SAP-Berater, Projektmanager und sind unerlässlich im hochkomplexen Geschäft des Energiehandels.

Trading: RWE-Trader sind Experten im Energiehandel. Als Schnittstellen zwischen Produktion und Vertrieb analysieren und gestalten sie unser Angebot im Markt. Natürlich sind sie international vernetzt und mit innovativen Trading-Produkten immer schnell dort dabei, wo es drauf ankommt.

Kaufmännische Berufe: RWE-Kaufleute haben vielfältige Einsatzgebiete – von der internen bis zur externen Kommunikation, vom Rechnungswesen bis zum Personalmanagement, von der Kulturförderung bis zur strategischen Unternehmensplanung.

Controlling: RWE-Controller sind das ökonomische Gewissen des Konzerns. Sie verantworten die Wirtschaftlichkeit von Investitionen genauso wie das allgemeine Kostenmanagement und die Entwicklung werthaltiger Steuermechanismen.

Quants: RWE-Quants haben meist einen mathematischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund. Sie arbeiten unter anderem an der Konzeption und der Implementierung von Risiko- und Preisstellungsmodellen.
 
Risk Management: RWE Risk-Manager analysieren, bewerten und begrenzen unsere ökonomischen Risiken. Sie arbeiten konzernübergreifend und international, bewerten Energiederivate und wirken bei der Entwicklung und Einführung innovativer Energieprodukte mit. 

Juristen: RWE-Juristen befassen sich mit den rechtlichen Fragen, mit denen wir als Energiekonzern täglich zu tun haben. Sie beraten uns bei nationalen und internationalen Energieprojekten genauso wie im gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Bereich.

Schauen Sie doch einfach mal rein!

Gesuchte Studiengänge

Sie sind Wirtschaftsingenieur, Elektrotechniker oder Wirtschaftsmathematiker? Wunderbar. Wirtschaftswissenschaftler, IT-Experte oder vielleicht Jurist? Gut. Oder vielleicht doch im Bereich Maschinenbau, Bohrtechnik, Verfahrenstechnik oder Physik unterwegs? Auch gut. Genauso wie Nuclear Applications.

Ihr Fachgebiet war bislang nicht dabei? Macht nichts. Voraussetzung für einen Job bei RWE ist nicht immer eine ganz bestimmte Ausbildung, sondern Ihre Einstellung und Persönlichkeit.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Vielfältige und interessante Arbeitsgebiete und Tätigkeitsfelder? Mit Ideenreichtum in dynamischen Märkten agieren und investieren? Sicherlich. Aber wir sind davon überzeugt, dass echter Erfolg nur in einem Umfeld möglich ist, in dem neben klassischen Leistungsparametern noch ganz andere Werte zählen. Dazu gehören Respekt vor der Arbeit des anderen, Wertschätzung seiner Persönlichkeit, gegenseitiges Vertrauen und offene und ehrliche Kommunikation. Diese wesentlichen Eigenschaften werden die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team zunehmend stärker prägen und unsere Arbeitsplätze noch attraktiver gestalten.

Wir schätzen jeden einzelnen unserer Mitarbeiter. Und das gilt für seine Meinung und seine Qualifikation gleichermaßen. Also hören wir hin, indem wir regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durchführen, aktives Ideenmanagement betreiben und im Führungsdialog den direkten Austausch mit Ihnen suchen. So entsteht eine offene Kommunikation, in der wichtige Themen und Verbesserungspotenziale angesprochen werden.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

RWE baut auf eine team- und leistungsorientierte Unternehmenskultur. Fundament unseres Geschäftserfolgs ist unser starkes, integriertes Geschäft mit hohen und stabilen Wertbeiträgen. Wir wollen organisch wachsen, und zwar überall dort, wo wir mit Wettbewerbsvorteilen unser Ergebnis überproportional steigern können. Durch eine wertsteigernde Neustrukturierung des Konzerns sichern wir das Wachstum in unseren Zielmärkten. Mit Innovationen bei Technologien, Geschäftsmodellen und Produkten stellen wir die Weichen für langfristigen operativen Erfolg.
 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wie gesagt, der Mensch ist uns wichtig, Was wir noch für Sie anbieten:

RWE Beruf & Privatleben

Nicht nur auf der Arbeit unterstützt RWE, sondern auch Zuhause. Wenn es um die Familie geht lässt RWE seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht alleine! Ob Kinder oder pflegebedürftige Familienmitglieder - für alle Lebenssituationen leistet RWE Unterstützung und findet Lösungen. Die Angebote reichen von der Vermittlung von Kita-Plätzen und Tagesmüttern über Expertenvorträge bis hin zu individuellen Beratungen. Oder möchten Sie lieber eines unserer Sportangebote nutzen?
 
RWE Companius

Engagement für engagierte Mitarbeiter. Nun schon im 10. Jahr ist RWE Companius die Initiative des RWE-Konzerns für gesellschaftliches Engagement der Mitarbeiter. Damit ist sie integraler Bestandteil der Corporate Responsibility-Strategie innerhalb des Handlungsfeldes „Gesellschaftliche Verantwortung“. Unter dem Motto „Menschen machen’s möglich“ unterstützt RWE Companius das persönliches Engagement aller unserer Mitarbeiter, mit Fördermitteln von 500 bis 2.000 €. Begünstigt werden Projekte in den Bereichen Bildung und Erziehung, Soziales, Sport, Energie, Kultur sowie Umwelt- und Naturschutz. Der Mitarbeiter kann eigene Projekte vorschlagen oder sich aus einem Pool von Projektvorschlägen bedienen. Schauen Sie sich unseren Online-Film an: www.rwecompanius.com

Weitere interessante Links:

www.rwe.com/nexttalents

www.rwe.com/bewerberakademie

www.rwe.com/karriereenergie

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Nutzen Sie die Chance des ersten Eindrucks.
  
Wenn Sie sich auf berufliche Herausforderungen freuen, die Ihnen alle Chancen bieten, Ihre Energie in persönlichen Erfolg umzusetzen, dann könnte Ihre Bewerbung bei RWE ein entscheidender erster Schritt sein.
„You never have a second chance for a first good impression.“ Das gilt sowohl für Sie als Bewerber, das gilt aber auch für uns, das Unternehmen RWE.

Wir stellen uns Ihnen auf unserer Karrierewebsite vor. Wenn Sie Fragen haben, finden Sie dort Kontaktmöglichkeiten, um sich weitere Auskunft einzuholen. Sie möchten sich auch uns vorstellen? Dann nutzen Sie Ihre Bewerbung und vermitteln uns ein anschauliches Bild Ihrer Qualifikationen, Interessen und Ihrer Persönlichkeit. Zeigen Sie uns, wer Sie sind und warum Sie bei uns arbeiten möchten.

Unser Rat an Bewerber

Sie möchten bei uns arbeiten, dazu beachten Sie am einfachsten ein paar Regeln:
Achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig sind.
Vermitteln Sie uns im Anschreiben kurz einen Eindruck von Ihrer Person und Ihren Beweggründen:

1. Für welche Tätigkeit bewerben Sie sich?
2. Warum interessieren Sie sich für RWE?
3. Warum interessieren Sie sich für diese Tätigkeit?
4. Was erwarten Sie von Ihrer neuen Tätigkeit?
5. Warum sind Sie besonders geeignet für diese Position?

Erläutern Sie Ihre bisherigen Stationen. Schulischer, beruflicher oder auch privater Natur – ergänzende Informationen zu den jeweiligen Zeiträumen runden das Bild über Ihre Persönlichkeit positiv ab.

Bauen Sie den Lebenslauf tabellarisch auf und erläutern die wesentlichen Stationen.

Achten Sie auf Ihre Sprache und Ihren Ausdruck.

Erzählen Sie uns, warum Ihre Mitarbeit besonders wertvoll für uns ist. Und bieten Sie uns Anknüpfungspunkte für ein Vorstellungsgespräch.

Sie haben an alles gedacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter:
www.rwe.com/bewerbung/

Übrigens: Auch Online-Formulare sollten Sie versuchen, so umfassend wie möglich auszufüllen.

Nutzen Sie im Online-Formular die verschiedenen Themen-Bereiche, um uns einen guten Einblick in Ihre bisherigen Erfahrungen zu geben. Fügen Sie einen aktuellen Lebenslauf - auch mit Angabe von Hobbys oder persönlichen Interessen - bei.

Im Online-Formular werden Ihre Daten chronologisch aufgenommen. In der Gestaltung Ihres Lebenslaufes, den Sie eventuell zusätzlich hochladen möchten, können Sie auch gern mit Ihrer letzten Tätigkeit beginnen, damit wir erkennen, was Sie zuletzt gemacht haben. Das überlassen wir ganz Ihnen!

Unter folgendem Link finden Sie weitere nützliche Tipps:
 www.rwe.com/bewerberakademie

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich online unter:
www.rwe.com/bewerbung/

Auswahlverfahren

Sie interessieren und bewerben sich gezielt auf eine Stelle. Wir prüfen gemeinsam mit Ihnen, ob diese Stelle zu Ihnen passt – sowohl persönlich als auch fachlich. Die Onlinebewerbung ist der erste Eindruck - der persönliche Kontakt meist der entscheidende Moment. Und diesen suchen wir – abhängig von der zu besetzenden Position – entweder in einem Interview oder einem Assessment-Center.

Auf solche Fragen sollten Sie vorbereitet sein:
  • Skizzieren Sie kurz die wesentlichen Stationen Ihrer beruflichen Entwicklung?
  • Welches Bild haben Sie von RWE?
  • Warum interessieren Sie sich für die ausgeschriebene Stelle?
  • Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
  • Und was reizt Sie an RWE?
  • Abhängig von Stelle und Erfahrungshintergründen können auch Fragen zum Allgemeinwissen kommen.
Auch von Ihnen erwarten wir konkrete Fragen. Überlegen Sie sich, was Sie von uns, von RWE und über die mögliche neue Aufgabe wissen möchten. Bereiten Sie sich vor – bringen Sie Ihre Fragen mit zum Gespräch.

RWE Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,76 Mitarbeiter
2,85 Bewerber
4,50 Azubis
  • 10.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Trotz teils volatilem Markt und sich ständig ändernden Business herrscht vorwiegend eine positive "Ich-sehe-jede-Änderung-als-Chance" Stimmung vor.

Vorgesetztenverhalten

Direkte vorgesetzte top. Regelmäßige 1:1's und ein vorherrschendes "Mentoring". Kein blamen von Mitarbeitern, sondern retrospektives "Was kann man das nächste mal besser machen".

Kommunikation

Kommunikation, das ständig vorherrschende Thema, wie auch in allen anderen Unternehmen. Raum für Verbesserungen gibt es immer. Hier aber definitiv meckern auf hohem Niveau.

Umgang mit älteren Kollegen

wenige, jedoch sehr geschätzte ältere Kollegen, die nicht nur gerne ihren Erfahrungsschatz teilen, sondern auch offen für neues sind. Generell ein respektvoller und familiärer Umgang. Natürlich gibt es aber auch in den besten Familien mal Unstimmigkeiten.

Arbeitsbedingungen

Mögliches innovatives Gedankengut kann nur schwer gelebt werden. Im Vergleich zu anderen RWE Unternehmen ist die RWEST zwar etwas jünger und fesher, jedoch merkt man dem Unternehmen die teils altmodische/altbackene Herkunft an.

Verbesserungsvorschläge

  • Die RWEST kann definitiv stolz auf sich, seine Arbeit und vor allem seine Mitarbeiter sein. Schade finde ich, dass das Unternehmen ziemlich unbekannt ist und potentielle Interessenten dieses nicht unbedingt mit IT verbindet. Abgesehen vom etwas angeschlagenen Image der RWE könnte die RWEST selbst an ihrem Bekanntkeitsgrad arbeiten. Desweiteren könnte der gesamte Workspace überdacht werden und ggf. neuer geschaffen werden. Zum Beispiel in Form von "Themenräumen", "Open work spaces" etc.

Pro

Leistung wird geschätzt und honoriert. Man merkt, dass die Arbeit einen direkten Einfluss auf das Business hat. Zudem unterstützt der direkte, unmittelbare Kontakt zu den Kunden die Kommunikation und macht es möglich flexibel auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    RWE Supply&Trading
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für die sehr differenzierte und tolle Bewertung. Wir freuen uns sehr darüber. Wir nehmen uns Ihre Anregungen sehr zu Herzen - und insbesondere was die Bekanntheit angeht, sind wir bereits dabei, das anzugehen. Gemeinsam mit allen Kolleginnen und Kollegen, die als "Markenbotschafter" fungieren können, werden wir hoffentlich bald einen positiven Effekt erleben. Wenn Sie konkrete Ideen oder Vorschläge haben, sprechen Sie Ihre RWEST HR Kolleg*innen oder mich (regina.pfortje@rwe.com) gerne direkt an. Ich freue mich auf den Austausch. Viele Grüße von Regina vom Karriere-Team

Regina vom Karriere-Team

RWE Power AG

  • 05.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kollegial, teamorientiert und lösungsorientiert

Vorgesetztenverhalten

Immer fair und kollegial.

Kollegenzusammenhalt

Wir sitzen alle in einem Boot

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältig. Zum Teil zur Eigenerledigung. Verantwortungsvolle Aufgaben.

Kommunikation

Hat noch Ausbaupotential

Gleichberechtigung

Ich sage nur AGG.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wurde noch nie einer betriebsbedingt entlassen. Ältere Kollegen halten den Betrieb aufrecht, sind wichtig und werden geschätzt. Und für langgediente gibt es Jubiläumszahlungen.

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen sind gut. Man muss halt auch abwarten können.
Die Weiterbildungsangebote sind sehr gut und werden auch genutzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Immer noch auf hohem Niveau

Arbeitsbedingungen

Sicher
mit Atmosphäre
angenehm

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vorbildlich durch Management im Arbeits- und Gesundheitsschutz, sowie im Umweltschutz.
Engagement im "Betrieblichen Eingliederungsmanagement" und bei der Beschäftigung und Inklusion von Schwerbehinderten.

Work-Life-Balance

Es gibt nur geringe Zwänge, durch die man in seiner Freizeitgestaltung eingeschränkt ist.

Image

Braunkohle hat nicht das beste Image.
Aber sichere Arbeitsplätze, Umweltschutz, Artenschutz und Versorgungssicherheit sind ein hohes Gut.
Rekultivierung der ehemaligen Betriebsflächen sind vorbildlich und weltweit anerkannt.
Fördertechnologie ist weltweit unter Einbeziehung der sichersten und umweltfreundlichsten Technik vermarktbar.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Außendarstellung könnte etwas besser sein. Nicht wegducken.
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    RWE Power AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback - und auch für Ihren Verbesserungsvorschlag. Die Wahrnehmung von RWE und RWE als attraktiver Arbeitgeber ist etwas, das uns tatsächlich sehr am Herzen liegt und an dem wir weiter arbeiten werden. Viele Grüße von Regina vom Karriere-Team

Regina vom Karriere-Team

RWE Power AG

  • 19.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist weitgehend angenehm. Dafür sorgen die netten Kollegen. Einschnitte gab es, als die Energiewende die RWE unvorbereitet traf, aber aus dem Tal der Tränen ist man mittlerweile ziemlich raus. Die Arbeit im Team mit den Kollegen macht viel Spaß, auch die übergreifende Zusammenarbeit (IT + Business) hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt.

Vorgesetztenverhalten

In der Regel sind die Vorgesetzten fair und ok. Schwarze Schafe gibt es natürlich überall, sind aber gerade in der IT (nur über die kann ich wirklich sprechen) rar. Die Ziele sind realistisch. Es finden recht viele Mitarbeitergespräche statt und wenn man sich weiterentwickelt, gibt es später auch Mentorings und Coachings.

Kollegenzusammenhalt

Wie oben beschrieben, der Kollegenzusammenhalt ist vorbildlich.

Interessante Aufgaben

Das ist das eigentlich spannende an RWEST: Das Umfeld und damit die Aufgaben sind sehr spannend. Unabhängig von der Technologie, da haben wir alles von etwas angestaubter IT bis hin zu sehr modern, sind die Aufgaben durch die Bank weg sehr interessant. Und wirds mal langweilig, einfach den Bereich wechseln, das sind dann oft ganz neue, spannende Welten, die in der Nachbarabteilung warten. Bspw: Mal steckt man knietief im Controlling, in der nächsten Abteilung versucht man die Auslastung einzelner Kraftwerke bis 2040 zu prognostizieren, dann wiederum eine Software zu schreiben die Intelligent die Auslastung eines Kraftwerks steuert oder den Forecast für die Windenergie für morgen berechnet, die aufgrund des Wetters zu erwarten ist.

Kommunikation

Sachverhalte werden optimal durch Webcasts cascadiert. Man kann direkt mit dem Vorstand anonym oder nicht anonym während eines Webcasts kommunizieren. Es gibt eine hohe Transparenz insgesamt.

Gleichberechtigung

Sehr stark. Trotzdem kann da noch mehr passieren, es gibt aber einige Frauen in Führungspositionen. Insgesamt habe ich in den 7 Jahren erst einmal erlebt, das das ein Thema war. Auch hier hängt es etwas davon ab wie selbstbewusst man seine Ziele vertritt, aber bei den Fällen die ich erlebt habe wurde kein Unterschied zwischen Mann und Frau gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden geschätzt. Unabhängig vom Alter wird gefordert und gefördert. Wer einfach das machen möchte, was er gerade macht, kann das auch, allerdings wird schon von allen Mitarbeitern gefordert sich verändernden Bedingungen anzupassen, ob es die Prozesse sind oder auch Kulturthemen.

Karriere / Weiterbildung

Die Karriere ist gut, aber gerade für Fachkräfte sehe ich ab einem bestimmten Zeitpunkt einen Endpunkt. Es ist zwar ein komfortabler Endpunkt in Sachen Gehalt, aber die Frage ist dann schon, wie es dann weitergehen soll. Wenn man unter Weiterbildung Trainings etc. versteht, das ist wiederum extrem gut und wird stark gefördert. Da das auch karrierefördernde Maßnahmen sind hier 4 Sterne.

Wer sich nach "oben" entwickeln will, also Richtung Manager bekommt eine Menge Hilfestellungen an die Hand. In puncto "Facharbeiter" Entwicklung muss aber noch mehr passieren. Das Thema ist jedoch bekannt und ist adressiert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes Gehalt. Mehr gibts nicht zu sagen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut. Der Betriebsrat sorgt für gute Regeln, die dann extrem pflichtbewusst vom Arbeitgeber auch eingehalten werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein ist stark. RWE hat ja keinen guten Ruf darin, aber das liegt mehr an der Vergangenheit. Heute sehe ich bei RWEST selber klare Tendenzen hin zu Umweltbewussten und Nachhaltigen Handeln.

Work-Life-Balance

Es kommt natürlich auf einen selber an. Das Unternehmen bietet Möglichkeiten zur Work-Life-Balance, aber man muss es auch nutzen.

Image

Das Image von RWE ist nicht gut. Das liegt an der Vergangenheit, viel Kohleproduktion etc. Das Unternehmen wandelt sich aber und hat sich gewandelt - nur sind das langsame Entwicklungen. Die Mitarbeiter sprechen jedoch sehr positiv über die Firma als Arbeitgeber und werben eigenständig Mitarbeiter (Freunde, Bekannte etc.) an. Eine bessere Empfehlung gibt es nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr offzielle "horizontale" Entwicklungsmöglichkeiten.

Pro

Kollegiales Zusammenhalten, Gehalt, sehr spannende Aufgaben - es ist nie langweilig

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    RWE Supply & Trading GmbH, Essen
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 313 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (155)
    49.520766773163%
    Gut (100)
    31.948881789137%
    Befriedigend (45)
    14.376996805112%
    Genügend (13)
    4.1533546325879%
    3,76
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    26.666666666667%
    Gut (2)
    13.333333333333%
    Befriedigend (4)
    26.666666666667%
    Genügend (5)
    33.333333333333%
    2,85
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,50

kununu Scores im Vergleich

RWE
3,72
330 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energiewirtschaft)
3,28
23.498 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.733.000 Bewertungen