Navigation überspringen?
  

SoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?
SoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KGSoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KGSoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,71
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,71 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Juli 2018 (Geändert am 14.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gemischt.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen des Managements werden oft nur nach Bauchgefühl getroffen und sind somit meist nur schwer nachvollziehbar. Handlungsempfehlungen werden mitunter persönlich genommen - davon sollte man sich aber nicht einschüchtern lassen, oberstes Ziel ist es ja, dass Unternehmen weiter nach vorne zu bringen. Es ist leider kein Organ vorhanden, das bestimmte Themen neutral bewerten kann.

Kollegenzusammenhalt

Sehr sympathische, kompetente Kollegen - jeder unterstützt jeden. Es gibt keine Ellenbogen-Mentalität, wie vielleicht in anderen Unternehmen. Die Standardisierung der Prozesse ist zudem vorbildlich und erleichtert das Tagesgeschäft mit den vielfältigen Anfragen und Kundenwünschen ungemein und sichert so eine gleichbleibende Qualität. Besonders gut ist die Vertretungsregelung im Urlaubs- oder Krankheitsfall.

Interessante Aufgaben

Manche Aufgaben sind fordernd und machen Spaß, vor allem die Kommunikation mit den Kunden motiviert enorm, da man in den meisten Fällen direkt ein positives Feedback erhält. Anteil an Parallelisierung der operativen Aufgaben ist sehr hoch - auf Dauer muss man ein echtes Multi-Tasking-Talent sein, um dem Arbeitspensum gerecht zu werden, das führt auch dazu, dass kaum Zeit bleibt, um über Strategisches oder mittel- oder langfristige Ziele nachzudenken.

Kommunikation

Wichtige Informationen und Änderungen, auch diese die den eigenen Arbeitsbereich betreffen, werden willkürlich je nach Tagesform kommuniziert. Leider sind keine wöchentlichen Jour Fixes angedacht, um gemeinsam die anstehenden Projekte zu besprechen oder ggf. Erfolge der vergangenen Woche mitzuteilen. Termine bzw. Meetings finden oft nur kurzfristig auf Abruf statt, worunter die Qualität der Beiträge und die Quantität der Ideen leidet. Meist nur unnötige Zeitfresser, da unstrukturiert.

Gleichberechtigung

Zahlenmäßiger Anteil zwischen Männern und Frauen ausgeglichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Guter Mix zwischen jüngeren und älteren Mitarbeitern, die gegenseitig viel voneinander lernen können.

Karriere / Weiterbildung

Innerhalb des Unternehmens kann man viel über eine professionelle Arbeitsweise und den Bereich Online-Marketing lernen. Darüber hinaus wird nur wenig im Bereich Personalentwicklung getan (Workshops, Seminare, Messebesuche). Die Ressource Mitarbeiter wird zu wenig als Beitrag des Unternehmenserfolges betrachtet.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vergleich zum Branchenschnitt, dem hohen Arbeitspensum und gemessen an den hohen geforderten Qualifikationen der Mitarbeiter (gerne mit Studium) unterdurchschnittlich. Wer am Anfang nicht gut verhandelt, wird sich nur sehr langsam oder gar nicht entwickeln können. Leistungsbeurteilungen finden oft nur auf eigenen Wunsch hin statt und sind wenig transparent, weil es keine Zielvereinbarungen gibt auf die sich beide Seiten im Vorfeld committen. Seit ein paar Monaten gibt es auch eine Art Gewinnbeteiligung für die Mitarbeiter, meiner Meinung nach längst überfällig und ein wichtiger Schritt für Unternehmenserfolg und Mitarbeiterbindung.

Arbeitsbedingungen

Die Technik und Büroausstattung ist ok. In den Büroräumen könnte im Bezug auf die Lärm- und Hitzeentwicklung mit kleinen Veränderungen viel erreicht werden, dies würde sich sicher auch positiv auf den Stresspegel der Mitarbeiter auswirken.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein ist meiner Meinung nach sehr hoch, z.B. durch Mülltrennung und ein nahezu papierloses Büro. Beim Thema Sozialbewusstsein kann meiner Meinung nach noch mehr getan werden.

Work-Life-Balance

- Flexible Arbeitszeiten
- 30 Tage Urlaub
- Urlaub kann kurzfristig genommen werden ohne viel "Bürokratie"
- Kaum Überstunden, Entgegenkommen des Managements bei privaten Terminen
- Anrufe oder E-Mails von Vorgesetzten nach Dienstende nur im absoluten Notfall

Image

Sehr gutes Image in der Softwarebranche.

Verbesserungsvorschläge

  • Potentiale der Mitarbeiter besser nutzen und zukunftsweisend einsetzen
  • Regelwerk für Meetings (Thema, Zeitfenster, Teilnehmer) einführen
  • Unternehmenskultur ausbauen z.B. durch Mitarbeiter-Events, Onboarding, "Roter Faden" ect.
  • Zeit für jährliche Mitarbeitergespräche (Zielvereinbarungen, Leistungseinschätzung, Perspektiven im Unternehmen ect.) nehmen
  • Flurfunk vermeiden
  • Mitarbeitermotivation steigern durch Wertschätzung und Lob
  • Regelmäßige Infos der Geschäftsführung zum Thema Ideen, Entscheidungen, Ziele

Pro

- Gutes Image
- Work-Life-Balance
- Kollegenzusammenhalt
- interessante Branche

Contra

- Gehaltsentwicklung
- Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    SoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KG
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 19.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Technische Ausstattung und Ambiente gut

Vorgesetztenverhalten

keine typischen Vorgesetzen, Chef arbeitet selbst mit

Kollegenzusammenhalt

normal aber ganz ok, eher auf die Arbeit beschränkt

Interessante Aufgaben

anspruchsvolle Aufgaben, viel Fachwissen erforderlich, Freiraum bei der Arbeit ist gegeben

Kommunikation

technische Kommunikation sehr gut, mündliche geht so, kurze Wege

Karriere / Weiterbildung

kaum Karrieremöglichkeiten (zu klein), eigene Weiterbildung wird sehr gefördert

Gehalt / Sozialleistungen

geht so, mehr wäre besser (Wolfsburg)

Arbeitsbedingungen

Technik auf dem neusten Stand, Headsets fehlen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kaffee wird gestellt und ist meist fair Trade, Mülltrennung

Work-Life-Balance

30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten und Urlaubsplanung, kein Termindruck

Image

B2B Image, viel Lob von Kunden, Mitarbeiter arbeiten gerne bei der Firma

Verbesserungsvorschläge

  • Schallwände im großen Büro, mehr Mitarbeitergespräche

Pro

Schön gelegen, Kaffee, Tee, Obst und Gemüse und Getränke umsonst

Contra

kein abgechlossener Sozialraum

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KG
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 14.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gemischt; Anerkennung wird selten ausgespochen

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen nicht nachvollziehbar, keine Führungspersönlichkeit

Kollegenzusammenhalt

je nachdem mit wem man zusammenarbeitet von gut bis sehr gut, den einen, der/die sich profilieren muss, findet sich ja in jeder Firma

Interessante Aufgaben

hohe Belastung durch anspruchlose Routineaufgaben und ausführende Arbeiten, die nach Vorgaben erledigt werden sollen, manchmal interessantere, eigene Ausgestaltung des Aufgabengebiets unerwünscht,

Kommunikation

Weitergabe von Informationen nicht gewährleistet; Meetings finden nicht statt; "das spricht sich rum"

Gleichberechtigung

Männer werden bevorzugt, hinsichtlich Gehalt, Arbeitszeitregelungen,

Umgang mit älteren Kollegen

langdienenden Kollegen werden nicht gewürdigt; Neueingestellte schon, ältere werden eingestellt

Karriere / Weiterbildung

findet nicht statt

Gehalt / Sozialleistungen

unangemessen

Arbeitsbedingungen

sehr angenehme Räume und Umgebung, Technik auf dem neuesten Stand, Möbel etwas in die Jahre, großes Manko: Temperatur (Sommer extrem heiß, Winter am frieren), Sonneneinstrahlung

Image

gemischt: Mitarbeiter sind von Idee überzeugt, reden schlecht über Firma bzw. Vorgesetzten

Verbesserungsvorschläge

  • die Arbeit der Mitarbeiter schätzen zu lernen, nicht nur auf eine Person zu hören,

Pro

flexiblen Arbeitszeiten

Contra

die unterschiedliche Behandlung der Mitarbeiter, wer laut schreit und immer ja sagt wird erhört

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    SoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KG
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,71
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SoftGuide Gesellschaft für digitale Dokumentation mbH & Co. KG
3,71
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
219.609 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.835.000 Bewertungen