Navigation überspringen?
  

Stadt Salzgitterals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Stadt SalzgitterStadt SalzgitterStadt Salzgitter
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,80
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Stadt Salzgitter Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,80 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Teilzeitstellen oder 3/4-Stellen für Mütter und Väter

Pro

Vielfältige Aufgaben und Abteilungen, sehr netter Umgang zwischen Kollegen und Vorgesetzten, flexible Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stadt Salzgitter
  • Stadt
    Salzgitter
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 21.Jan. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch die o.a. Vorgesetztenproblematik ist das Klima von der jeweiligen Zugehörigkeit abhängig. In "Fensterreden" werden die hehren Ziele der Mitarbeitermotivation beschworen, in der Praxis fällt man häufig wieder in alte Muster zurück!

Vorgesetztenverhalten

Selbstkritik und realitätsbezogene Wahrnehmung sind häufig nicht vorhanden. Schuld haben stets die anderen bzw. externe Umstände.

Kollegenzusammenhalt

Die überwiegende Zahl arbeitet gut und kollegial zusammen. Aufgrund des "Drucks" von oben schließt man sich "unten" enger zusammen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabenstellungen sind vielfältig, interessant und tlw. sogar erfüllend. Je nach Vorgesetzem sind auch Einflußnahmen möglich.

Kommunikation

Die Führungsspitze legt großen Wert auf Kommunikation und Mitarbeitergespräche. Leider ist das in der Praxis noch nicht überalöl angekommen bzw. Gespräche nur ohne Kritik erwünscht!

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung wird überwiegend eingehalten bzw. Chancengleichheit gewährt. Von "bestimmten, sensiblen" Stellen abgesehen!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch dies ist von dem jeweiligen Vorgesetzten abhängig, führt aber im Regelfall nicht zu Problemen.

Karriere / Weiterbildung

Es gubt ein umfangreiches internes Weiterbildungsangebot, das durch die Möglichkeit zur fachbezogenen Weiterbildung ergänzt wird. Aufstiegsmöglichkeiten werden tlw. angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht den Tarifen für den kommunalen Landesdienst!

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind befriedigend bis gut. Die techn. Ausstattung wird meist immer wieder erneuert bzw. dem aktuellen Stand angepasst.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umwelt- und Sozialbewusstsein ist Teil der Führungsphilosophie. Könnte aber noch besser kommuniziert werden.

Work-Life-Balance

Die Stadt hat sich die Familienfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben und versucht, dieses auch in der Praxis umzusetzen.
Im Regelfall klappt das auch.

Image

Der Ruf entspricht dem üblichen des öffentlichen Dienstes. Leider ist auch hier wie in anderen Bereichen des öffentl. oder privaten Managements eine negative Veränderung eingetreten. Die Betriebswirtschaftler gewinnen immer mehr an Einfluss, dementsprechend verliert das Individuum.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führung muss sich stärker den Belangen de Mitarbeiter widmen. Kritik (konstruktive) muss als Teil der Unternehmensphilosophie begriffen werden. Nepotismus ächten! Vertrauenskultur erlebbar machen!

Pro

Die Arbeit am und für den Menschen (Bürger)!

Contra

Der Einsatzwille und die Kreativität vieler Mitarbeiter wird leider oft durch inkompetente Vorgesetzte ausgebremst. Die Folge ist innere Kündigung und Rückzug auf das Notwendige.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Stadt Salzgitter
  • Stadt
    Salzgitter
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,80
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Stadt Salzgitter
3,80
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,52
22.929 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.676.000 Bewertungen