Navigation überspringen?
  

Testo Industrial Services GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  8 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Testo Industrial Services GmbHTesto Industrial Services GmbHTesto Industrial Services GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 120 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (59)
    49.166666666667%
    Gut (22)
    18.333333333333%
    Befriedigend (21)
    17.5%
    Genügend (18)
    15%
    3,50
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    38.888888888889%
    Gut (4)
    22.222222222222%
    Befriedigend (3)
    16.666666666667%
    Genügend (4)
    22.222222222222%
    3,28
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

Firmenübersicht

Die Testo Industrial Services GmbH, eine Tochter der Testo SE & Co. KGaA, ist einer der führenden Anbieter von messtechnischen Dienstleistungen in Deutschland. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Kirchzarten bei Freiburg bietet Full-Service in den Bereichen Kalibrierung, Prüfmittelmanagement, Qualifizierung und Validierung. Die Testo Industrial Services GmbH gründete sich 1999 als Tochterunternehmen des führenden Messgeräteherstellers Testo in Lenzkirch aus und ist für mehr als 220 Kalibrierverfahren akkreditiert. Mit einem durchschnittlichen zweistelligen Wachstum ist das Dienstleistungsunternehmen seit Bestehen auf Erfolgskurs. Testo Industrial Services ist mit Tochtergesellschaften in Spanien, Frankreich, Österreich und der Schweiz vertreten und beschäftigt derzeit 1000 Mitarbeiter.

Dafür stehen wir: Mehr Service, mehr Sicherheit.

Unser Team hat sich vollständig und emotional dem Dienstleistungsgedanken verschrieben und das merken unsere Kunden hautnah. Wer bei uns arbeitet ist ein Teamplayer, der das Testo Industrial Services-Team engagiert vervollständigt und sich mit den Werten des Unternehmens identifiziert. Wir finden individuelle Lösungen für unsere Kunden und entwickeln unsere Dienstleistungen stetig in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden weiter. Ideen und ständige Verbesserungen sind gefragt und stoßen auf offene Ohren – Wir schauen über den Tellerrand und die Tischkante. Unser fortwährendes Bestreben ist Full-Service aus einer Hand bieten zu können – für heutige und zukünftige Kundenanforderungen. Mit diesem Innovationsgedanken gestalten wir gemeinsam eine erfolgreiche Zukunft: für unsere Kunden, für unsere Mitarbeiter und für unser Unternehmen.

 

 

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt
Mitarbeiter im Portrait: Jakob und Thomas Richter

Regelmäßig stellen wir Mitarbeiter mit besonderem Hobby oder einer außergewöh...

Testo Industrial Services unterstützt 72h-Aktion

Ende Mai 2019 fand wieder die größte Sozialaktion Deutschlands statt: In 72 S...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

> 80 Mio.

Mitarbeiter

> 1.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die Dienstleistungen der Testo Industrial Services sind in allen Bereichen der Industrie relevant, in denen Qualitätssicherung einen hohen Stellenwert einnimmt und durch Normen und Richtlinien geregelt ist – von der Produktion bis zum Verbraucher. Aufgrund spezifischer Regularien sind je nach Branche verschiedenste Dienstleistungen gefordert. Für GxP-regulierte Bereiche sind das Qualifizierung, Validierung und Kalibrierung, für die ISO9000ff- bzw. ISO-TS-zertifizierten Bereiche steht vor allem die Kalibrierung im Mittelpunkt sowie ein umfassendes Prüfmittelmanagement.

Mit dem Geschäftsbereich GMP-Compliance deckt Testo Industrial Services die speziellen Bedürfnisse von Kunden aus Pharma-, Medizintechnik- und Life-Science-/Biotech-Branchen ab. In diesen GxP-regulierten Branchen gelten besonders hohe Anforderungen. Qualifizierung, Validierung und Kalibrierung bilden die Basis, um vorgegebenen Qualitätsstandards einzuhalten. 
 

Perspektiven für die Zukunft

Testo Industrial Services ist ein modernes internationales Dienstleistungsunternehmen in der Testo-Gruppe. Dienstleistungsmentalität bedeutet für uns, dass sich jeder an seiner Stelle für den Kunden einsetzt. Unser Ziel ist es, der führende Dienstleister in unseren Märkten zu sein. Unsere integrierten und bewährten Prozesse sind auf die individuellen Marktbedürfnisse ausgerichtet. Wir handeln unternehmerisch und investieren in nachhaltiges Wachstum. Zur Weiterentwicklung des Unternehmens schließen wir strategische Partnerschaften. Nachhaltiges Handeln und die Nutzung regenerativer Energien bestimmen unsere Verantwortung für den Umweltschutz. 

 

Unsere Verantwortung ist es, sichere Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten. Dabei bieten wir die Sozialleistungen eines modernen Unternehmens. Ein gutes Betriebsklima, gemeinsame Veranstaltungen und ideale Arbeitsbedingungen machen unseren Teamspirit aus. Ständiges Lernen und individuelle Weiterentwicklung sind die Basis unseres gemeinsamen Erfolgs. Wir fördern Selbstverantwortung, Engagement und Leistungsorientierung. Durch Aus- und Weiterbildung bieten wir interessante berufliche Perspektiven. Offene Kommunikation und partnerschaftliche Führung sind die Basis unserer Zusammenarbeit.

 

Benefits

Das Testo Plus-Programm

  • Finanzielles Plus: Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen und eine leistungsorientierte Gehaltsentwicklung.

  • Mobilitäts-Plus: Firmenwagen mit Privatnutzung und Unfallversicherung im Bereich technischer Außendienst, Vertriebsaußendienst und Management.

  • Entwicklungs-Plus: Laufbahnmodelle, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der "TIS Academy", Mitarbeiterjahresgespräche und Mitarbeiterbefragungen, sowie die Unterstützung bei privaten Weiterbildungs-/ Entwicklungsmaßnahmen.

  • Vorsorge-Plus: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge in Höhe von 15%

  • Gesundheits-Plus: Betriebsarzt, Untersuchungen, Sehtest, Sitzpositionen und Gestaltung des Arbeitsplatzes, Firmenfitnessprogramm Hansefit, Jobrad-Dienstfahrrad leasen, kostenlose Firmenteilnahme an Sportevents und Firmen-Sportbekleidung zu Sonderkonditionen.

  • „Gute Laune“-Plus: Sommerfest, Jahresfeier, Abteilungsausflug, Quartals-Check mit After Hour, Bistro-Bereich mit kostenlosem Kaffee, Mineralwasser und Tee

work’n feel good

  • Ernährung: Gesunde Ernährung ist uns wichtig, denn der Weg zu Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke. Deshalb achten wir bei der Auswahl des Angebots in unserem Bistro auf abwechslungsreiche und ausgewogene Speisen. Unser Ernährungsberater steht den Mitarbeitern mit Rat & Tat zur Seite, wenn es um die richtige Balance und Tipps zur gesunden Ernährung geht.

  • Unser Arbeitsklima: Moderne Büroräume, optimale Lichtverhältnisse, Berücksichtigung der Ergonomie am Arbeitsplatz und der Einsatz von modernsten Arbeitsmitteln – Wir bieten die besten Vorrausetzungen für einen gelungen Arbeitstag.

  • Gleitzeit: Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen unseren Mitarbeitern ihre privaten Termine in Einklang mit ihren privaten Interessen zu bringen. Home-Office Regelungen und das Angebot von mobilem Arbeiten ermöglichen die Erfüllung der Arbeitsaufgabe auch außerhalb des Betriebs. Dadurch können Arbeitszeit und -ort flexibel gestaltet werden.

  • Individuelle Teilzeit-Modelle, abgestimmt auf die Lebenssituation: Reduzierung des Arbeitspensums für einen festgelegten Zeitraum ist bei uns jederzeit möglich, beispielsweise aufgrund von Fort- und Weiterbildung, sozialem Engagement, Pflege von Angehörigen, Kinderbetreuung etc.
    Anschließend besteht das Recht zur vorherigen Arbeitszeit zurückzukehren.

  • Sabbatical: Wir bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit für einen festgelegten Zeitraum eine Auszeit zu nehmen, bspw. für längere Qualifizierungsmaßnahmen (Studium, Techniker, Meister), zur Kinderbetreuung bzw. zur Pflege von Angehörigen und/oder anderen persönlichen Zwecken.


Unsere Sportbegeisterung:

  • Hansefit-Programm: Mit der Teilnahme am Hansefit-Programm hat der Mitarbeiter die Möglichkeit das Fitnesscenter seiner Wahl zu einem monatlich-subventionierten Beitrag zu nutzen (Voraussetzung ist, dass das Fitnesscenter im Hansefit-Verbund ist). Ebenso gibt es in vielen Schwimmbädern oder Kletter-/Boulderhallen freien Eintritt.

  • Jobrad- Dienstfahrrad leasen: Mit dem Dienstfahrrad-Konzept „Jobrad“ haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit über Testo Industrial Services ein Dienstfahrrad zu leasen (inklusive steuerliche Vorteile). Dabei bezahlt der Mitarbeiter das Dienstfahrrad bequem über die monatliche Gehaltsabrechnung. Die Nutzung des „JobRad“-Konzeptes ist auch dann möglich, wenn das Dienstfahrrad nur privat gefahren wird.




8 Standorte

Standorte Inland

Testo Industrial Services-Standorte:

> deutschlandweit im Einsatz: https://www.testotis.de/testo-industrial-services/unternehmen/standorte/

Für Bewerber

Videos

Testo Industrial Services Imagefilm
Testo industrial services GmbH - Kalibrierdienstleistungen auf...
Testo Industrial Services – Frohe Weihnachten 2015
Testo industrial services GmbH – GxP-Services nach Maß

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ihre Zukunft bei Testo Industrial Services – Jetzt Teamplayer werden!

Sie arbeiten gerne für und mit Kunden? Sie möchten die Entwicklung eines innovativen und stark wachsenden Unternehmens mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Team hat sich vollständig und emotional dem Dienstleistungsgedanken verschrieben und das merken unsere Kunden hautnah. Wer bei uns arbeitet, ist ein Teamplayer, der das Testo Industrial Services-Team engagiert vervollständigt und sich mit den Werten des Unternehmens identifiziert. Wir finden individuelle Lösungen für unsere Kunden und entwickeln unsere Dienstleistungen stetig in enger Zusammenarbeit mit diesen weiter. Ideen und ständige Verbesserungen sind gefragt und stoßen auf offene Ohren – Wir schauen über den Tellerrand und die Tischkante.

Unser fortwährendes Bestreben ist Full-Service aus einer Hand bieten zu können – für heutige und zukünftige Kundenanforderungen. Mit diesem Innovationsgedanken gestalten wir gemeinsam unsere erfolgreiche Zukunft und damit die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens.

Sie sind auf der Suche? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ob Praktikum, Werkstudententätigkeit, Thesis, Berufsausbildung, duales Studium, Festanstellung in Voll- oder Teilzeit - Wir bieten Ihnen aufgrund unseres Laufbahnmodells vielfältige Möglichkeiten mit uns erfolgreich zu sein. Wir schätzen eine eigenständige Arbeitsweise, genauso wie Ihre Ideen. Unser stetiges Wachstum  zeigt, dass wir in den letzten Jahren zusammen mehr als nur einen guten Job gemacht haben.

Sie erhalten außerdem regelmäßiges Feedback von uns, so dass Sie stets wissen, in welche Richtung sich Ihre berufliche Laufbahn bewegt.

 

Gesuchte Qualifikationen

So breit wie unser Dienstleistungsportfolio sind auch die gesuchten Qualifikationen. Generell suchen wir Menschen, die sich gerne proaktiv einbringen, eine selbstständige Arbeitsweise haben und Dienstleistungsmentalität leben.

Wir bieten außerdem auch Quer-  und Berufseinsteigern die Chance sich nach einer fundierten Einarbeitungsphase zu profilieren.

Welchen Schulabschluss, Ausbildung oder Studium Sie für die jeweilige Stelle benötigen, erfahren Sie in unseren Stellenangeboten:

 

 

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bei uns als Dienstleister steht der Mensch im Mittelpunkt. Bewahren Sie sich bitte ein offenes und natürliches Auftreten. Wir möchten Sie als Mensch kennenlernen. Anstatt von Bewerbungsfloskeln lesen wir lieber wofür Ihr Herz schlägt und warum Sie gerne Teil unserer Teams werden wollen.

 

Unser Rat an Bewerber

Ihre Persönlichkeit zählt! Zeigen Sie uns wer Sie sind. Bleiben Sie authentisch. Bei uns sind kommunikative und offene Menschen gefragt, die gerne mit und für den Kunden arbeiten. Außerdem freuen wir uns, wenn Sie sich intensiv mit unserem Unternehmen auseinander gesetzt haben. Uns ist es wichtig, dass Sie sich über unsere Dienstleistungen und unsere Leitsätze informiert haben.

 

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen über unser Bewerberportal. Alternativ können Sie sich aber auch per Post bewerben. Achten Sie generell immer auf die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen. Neben einem Anschreiben und einem Lebenslauf zählen dazu auch Ihre Schulabschluss- und Arbeitszeugnisse, sowie ggf. Zertifikate.

 

Auswahlverfahren

Wir wollen wissen was Sie ausmacht und dass erfahren wir nicht nur durch Zeugnisse und Noten. Aus diesem Grund prüfen wir jede eingehende Bewerbung und wählen potentielle Mitarbeiter in einem persönlichen Gespräch aus.

 

Testo Industrial Services GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
3,28 Bewerber
4,56 Azubis
  • 31.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre schwankt von Woche zu Woche. Sie ist dabei sehr geprägt von der aktuellen Auftragslage. Sobald viel los ist, werden alle angespannt und sehr gestresst. Da kann es dann auch mal zu einem ruppigeren Ton zwischen den Mitarbeitern kommen.
Der Druck ist sehr hoch: die Produktivität wird bemängelt, obwohl die Menge an Arbeit mit der Anzahl der Mitarbeiter meist nicht zu schaffen ist. Schwierig ist dabei das Thema Überstunden, denn wenn man nicht bei 30+ ist, arbeitet man laut Vorgesetzten zu wenig (auch wenn man die Arbeit qualitativ besser sein sollte und man nicht im Minus ist).
Sobald die Auftragslage runter geht, wird die Stimmung etwas besser, da die Arbeit in der vorgegebenen Zeit erledigt werden kann. Ich finde es jedoch schade, dass man gerade in stressigen Zeiten so dem Druck ausgesetzt wird und kein Danke für die erledigte Arbeit von der Geschäftsführung erhält.

Vorgesetztenverhalten

Die Teamleiter geben sich sehr viel Mühe, sind aber auch nur die ausführenden Kräfte der Geschäftsleitung und haben so ihre Schwierigkeiten die Interessen der Mitarbeiter durchzusetzen. Aufgrund dessen kann nicht jede Entscheidung von den Mitarbeitern verstanden werden, was wiederum auch zu Unzufriedenheit beider Seiten führt. Ansonsten finde ich es jedoch gut, dass man jederzeit zur Teamleitung gehen kann und ein offenes Ohr bekommt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen unterstützen sich wo sie können. Natürlich gibt es hier auch Ausnahmen, aber solche findet man auch in anderen Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind gemischt, kommt ganz auf die Abteilung an. Natürlich wiederholt sich alles nach einer Weile, aber ich denke das ist normal. Schade ist jedoch, dass man (zumindest in meinem Bereich) kaum Möglichkeiten hat sich richtig weiterzuentwickeln.

Kommunikation

Leider nicht nur positiv: Wichtige Entscheidungen werden eine Woche vor Umsetzung an die Mitarbeiter weitergeleitet, sodass diesen kaum die Möglichkeit geboten wird, hierzu Vorschläge vorzutragen. Man erhält dabei das Gefühl, als wäre es nicht "wichtig" genug die Mitarbeiter in Entscheidungen einzubeziehen (auch wenn dadurch die momentane Arbeitsweise total umgekrempelt wird). Viele Informationen erhält man zudem nur so Nebenbei, häufig werden Arbeitsweisen umgeändert, aber nicht an alle MA weitergetragen.
Positiv sind allerdings die regelmäßigen Quartalschecks und der Shopfloor.

Gleichberechtigung

Auch Frauen sind in Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe ich nichts negatives beobachten können.

Arbeitsbedingungen

Die IT hilft bei Problemen mit dem Computer und den entsprechenden Programmen immer sehr schnell und freundlich. Allerdings sind viele Computer recht veraltet, Windows 7 wird noch von vielen genutzt. Gerade diese Mitarbeiter beschweren sich über langsame PCs, da neue Tabs und Programme teils sehr langsam laufen und im stressigen Alltag behindern. Die Räume sind ansonsten modern ausgestattet, hier werden auch regelmäßig Lampen etc. erneuert.

Work-Life-Balance

Für mich ein sehr enttäuschendes Thema. Es wird beim Vorstellungsgespräch mit hoher Flexibilität in Bezug auf Überstunden und Gleitzeit geworben. Es ist natürlich super, dass man keine Kernzeit hat, allerdings kann man die aufgebauten Überstunden selten so abbauen wie man es sich vorgestellt hat. Aufgrund der hohen Auftragslage und der teils im Moment noch sehr unterbesetzten Teams, ist es sehr selten möglich einen Gleitzeittag zu nehmen. Wenn man dann an einem anderen Tag um 15 Uhr geht (in Absprache mit den Teammitgliedern, man sehr viele Überstunden und beispielsweise einen Termin hat) wird man jedoch kritisch von den Vorgesetzten angeschaut. Falls solche Tage trotz weiterhin hoher Anzahl an Überstunden "häufiger" vorkommen, wird im persönlichen Gespräch vorgeworfen unkollegial zu sein.
Manch ein Kollege erlitt auch schon einen Burn-Out. Als diese jedoch wieder zurückkamen, wurde nicht darauf geachtet, dass die Person sich ein wenig zurücknimmt. Im Gegenteil, alles läuft danach weiter wie immer.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Mitarbeitern mehr zuhören und einbeziehen. Wenn man das mehr umsetzen würde, könnte man die momentane Fluktuation auf jeden Fall senken, da die Mitarbeiter sich wertgeschätzt fühlen würden. Im Vorstellungsgespräch nicht mit flexiblen Arbeitszeiten werben, wenn diese in der entsprechenden Abteilung gar nicht umgesetzt werden können.

Pro

- Die Einführungswochen, wenn man neu eingestellt wird
- Quartalschecks
- Kantine
- Gruppenevents
- Vorteile eines großen Unternehmens, wie zum Beispiel Rabatte für Internetshopping
- Hansefit

Contra

Ergibt sich aus den Punkten oben. An sich hat das Unternehmen sehr viel Potential und tolle Mitarbeiter. An vielen Stellen gibt es jedoch hohes Verbesserungspotential. Vermutlich sind viele negative Erfahrungen auch auf den allgemein schnellen Wachstums des Unternehmens zurückzuführen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Testo Industrial Services GmbH
  • Stadt
    Kirchzarten
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Für die Außendienstler sehr stark abhängig vom Einsatzort

Vorgesetztenverhalten

Hier kommt wieder das Thema Kommunikation auf. Feedback ist kaum da, und wenn, dann nur wenn es was negatives gibt. Vom Mitarbeiter angesprochene Themen finden kaum Beachtung.

Kollegenzusammenhalt

Das ist das große Plus! Es herrscht ein sehr freundschaftliches Verhältnis unter den Kollegen! Hier halten alle zusammen, helfen sich gegenseitig und gehen gut miteinander um. Konkurrenzdenken Fehlanzeige!

Kommunikation

Hier mangelt es leider zu oft. Sowohl was Feedback angeht, als auch was die tägliche Kommunikation für eine reibungslose Auftragsabwicklung angeht.

Gleichberechtigung

Da es sich um ein Unternehmen mit recht jungem Altersdurchschnitt handelt ist Gleichberechtigung eigentlich kein Problem

Umgang mit älteren Kollegen

Wie schon erwähnt handelt es sich um ein Unternehmen mit sehr jungem Altersdurchschnitt. Zumindest im Außendienst sind kaum ältere Kollegen zu finden, bei den meisten Einstellungen handelt es sich um Berufseinsteiger.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden häufig und vielfältig angeboten. Berufliche Aufstiegsmöglichkeiten halten sich dagegen eher in Grenzen, sind undurchsichtig und eher schlecht kommuniziert.

Gehalt / Sozialleistungen

Das gehalt bewegt sich eher im mittelmäßigen Bereich mit wenig Chancen auf nennenswerte Steigerung. Ein bisschen aufgewertet wird das aber z.B. durch die Privatnutzung des Firmenwagens. Besondere Leistungen werden nicht genügend gewürdigt. Dafür kann man sich auf die Pünktlichkeit der Zahlungen, VL und betriebliche Altersvorsorge verlassen.

Arbeitsbedingungen

Hier mangelt es vor allem an der technischen Ausstattung neuer Mitarbeitet, die für den Außendiensteinsatz essentiell ist. Anstonsten ist auch hier der EWinsatzort stark ausschlaggebend und kann nur sehr beschränkt vom Unternehmen beeinflusst werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Naja, kann man bei einem Unternehmen, dessen Mitarbeiter im jahr mehrere Tausend Kilometer Fahrtstrecken zurücklegen von Umweltbewusstsein sprechen? Durch bessere Planung könnte man hier bestimmt noch einiges tun.

Work-Life-Balance

Im Außendienst oft schwierig. Überstunden sind hier an der Tagesordnung. Projekte werden zu knapp geplant und es ist zu wenig Personal vorhanden. Viele Benefit-Angebote sind von der Firma gut gemeint, können aber nur am Standort in Anspruch genommen werden und sind daher für Außendienstler ungeeignet.vHier könnte man versuchen Ausgleiche zu schaffen. Das Thema Freizeit ist im Außendienst insgesamt eher schwierig, könnte aber z.B. durch bessere Hotels sicherlich stark aufgewertet werden.

Image

TIS ist allgemein bekannt als Sprungbrett für Berufseinsteiger und wird auch so genutzt, zumindest im GxP. Das Unternehmen schein damit kein Problem zu haben und dies noch zu fördern um billige Arbeitskräfte zu sammeln. Nur wenige Mitarbeiter hält es tatsächlich mehrere Jahre um Unternehmen. Die meisten sind schnell wieder weg.

Verbesserungsvorschläge

  • Wurde eigentlich schon beantwortet.- Kommunitation in allen Bereichen- Auftragsplanung verbessern- bessere Hotelunterbringungen

Pro

Zusammenhalt wird hier ganz groß geschrieben. Die Kollegen halten immer zusammen und helfen sich gegenseitig. Es wird großen Wert auf einen offenen und freundschaftlichen Umgang über alle Hierarchieebenen hinweg gelegt. Neue Mitarbeiter werden mit offenen Armen empfangen.

Contra

Das Thema Kommunikation könnte in sämtlichen Bereichen deutlich verbessert werden. Die Auftragsplanung hat sich in der letzten Zeit stark verschlechtert (zu knappe Zeitplanung, zu wenig Mitarbeiter, zu weite Fahrtstecken, zu wenig Information). Auch die Hotelunterbringungen haben sich verschlechtert. Da die Außendienstler 5 Tage die Wochen außer Haus schlafen, kann das das Privatleben deutlich beeinträchtigen und damit auch die Qualität der Erholung und letztendlich die Arbeitsqualität. Hier könnte man deutlich mehr für seine Mitarbeiter tun um zu würdigen, dass diese einen Großteil ihres Privatlebens zugunsten des Unternehmens opfern.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Testo industrial services
  • Stadt
    Kirchzarten
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Offiziell sind wir alle eine große Familie, aber Wertschätzung sieht anders aus.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte von Welt tritt geschmeidig beiseite, wenn auf seine Mitarbeiter geschossen wird.

Kollegenzusammenhalt

Eingestellt wurde ich als Vertriebsassistentin, behandelt als billige Wegwerf-Hilfskraft. Es wurde deutlich gemacht, dass ich nicht wirklich dazugehöre. Niemand fühlte sich wirklich verantwortlich. Absprachen wurden nicht eingehalten.

Interessante Aufgaben

Ich fand es schon spannend, Termine zu vereinbaren und die optimale Route zu planen.

Kommunikation

Mitarbeiter sind dazu da, maximal ausgepresst zu werden. Das zieht sich überall durch, nicht nur bei mir.
Telefonisch war der Vorgesetzte kaum erreichbar. Termine, die ich vereinbart hatte, wurden per Mail Stunden vor dem Termin abgesagt. Ich wurde nicht telefonisch oder per SMS informiert, sollte aber diese Termine absagen. Fazit: Ich musste ganztags meine Firmen-Mails kontrollieren, um alles mitzubekommen. Die dadurch entstandenen Mehraufwände wurden nicht bezahlt, auch nicht anerkannt. Ich 'solle darauf achten, dass ich nicht mehr als die vereinbarten Zeitkontingente anrechne'. Dadurch entstehende Probleme fielen aber auf mich zurück.

Karriere / Weiterbildung

Online-Schulungen ohne Relevanz für mich, aber trotzdem verpflichtend mit Mail an Vorgesetzten, wenn sie nicht absolviert wurden.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine, da 450 €-Kraft. Gehalt war bei 11,25 €/Std. besser als im Callcenter, mehr auch nicht.

Arbeitsbedingungen

Arbeit aus dem Homeoffice.

Work-Life-Balance

Vereinbart waren 10 Stunden pro Woche, aber praktisch musste ganztags reagiert und agiert werden.

Image

Testo ist bekannt am Markt.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Personalabteilung ist inkompetent, es fehlt der Überblick. Absprachen werden nicht gesehen oder spielen keine Rolle. Im Vorstellungsgespräch besprochene Punkte haben auch im 3. Vertrags-Entwurf noch keinen adäquaten Niederschlag gefunden. Klarer mehrfacher Verstoß gegen arbeitsrechtliche Regelungen, z.B. Urlaubsanspruch, Gehalt wurde erst 2 Monate nach Leistungserbringung gezahlt, was ebenfalls ein Verstoß gegen geltendes Arbeitsrecht ist. Angeordnete Mehrarbeit wurde nicht bezahlt. Der Druck war immens, es sollten zahlreiche Online-Schulungen bearbeitet und quittiert werden, zeitgleich aber Termine für den VB vereinbart werden. Die Mehrarbeit wurde nicht bezahlt. Bei Nichteinhaltung der Vorgaben gab eine eine Mail an den Vorgesetzten. Vorschläge: Für Online-Schulungen sollten extra Zeiten vergütet werden, sie dürfen nicht der vereinbarten Arbeitszeit angerechnet werden. Lapidare Kommentare wie 'halte die Zeiten ein' sind ein Witz. Ebenso 'dann machst Du das später', weil es nie Zeit dafür gibt. Planungsänderungen bei Terminen sollten rechtzeitig (mind. 2 Tage vorher) kommuniziert werden, damit man noch reagieren kann.

Pro

Die Homeoffice-Option.

Contra

Verstoß gegen Arbeitsrecht (Urlaub, Gehaltszahlung etc.). Kommunikation findet nicht statt oder nur schleppend. Vorgesetzte setzen sich nicht ein für MA. Es müssen zahlreiche Schulungen in der Freizeit absolviert werden, Mehrarbeit wird nicht bezahlt. Schulungen oder Firmenevents finden grundsätzlich am Wochenende statt, so dass dann laut Unternehmens-Rahmenbedingungen die Reisezeit nicht vergütet wird. Da die Zentrale bei Freiburg im Breisgau ist, kommen so schöne Stunden von ca. 8-10 Stunden in der Bahn zustande. Tolle Freizeit!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    Testo Industrial Services GmbH
  • Stadt
    Kirchzarten
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag, wir bedauern, dass Du schlechte Erfahrungen gemacht hast. Bei Unstimmigkeiten steht allen Mitarbeitern die Möglichkeit offen, sich vertrauensvoll an das HR-Team oder den Belegschaftsausschuss zu wenden. Nur im Austausch können wir Schieflagen rechtzeitig erkennen und individuelle Lösungen finden. Wir nehmen Deine Verbesserungsvorschläge an und diskutieren sie intern. Nur durch Feedback können wir uns weiter verbessern. Gerne bieten wir Dir an, uns Deine Erfahrungen in einem persönlichen Gespräch zu schildern. Du kannst uns per E-Mail kontaktieren: communication@testotis.de oder unseren Belegschaftsausschuss direkt anschreiben: BA_TIS@testotis.de Nicht korrekt ist, dass wir das Arbeitsrecht missachten. Diesen Vorwurf weisen wir entschieden zurück. Selbstverständlich halten wir uns an das geltende Recht. Viele Grüße

Communication Testo Industrial Services
Social Media-Team


Bewertungsdurchschnitte

  • 120 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (59)
    49.166666666667%
    Gut (22)
    18.333333333333%
    Befriedigend (21)
    17.5%
    Genügend (18)
    15%
    3,50
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    38.888888888889%
    Gut (4)
    22.222222222222%
    Befriedigend (3)
    16.666666666667%
    Genügend (4)
    22.222222222222%
    3,28
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

kununu Scores im Vergleich

Testo Industrial Services GmbH
3,53
146 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,31
118.388 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.808.000 Bewertungen