Navigation überspringen?
  

Viertel Motoren GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handwerk
Subnavigation überspringen?
Viertel Motoren GmbHViertel Motoren GmbHViertel Motoren GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 27 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    62.962962962963%
    Gut (5)
    18.518518518519%
    Befriedigend (5)
    18.518518518519%
    Genügend (0)
    0%
    3,93
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Viertel Motoren GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,93 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ein super Team mit dem man sehr gut zusammenarbeiten kann.
Natürlich gibt es hier und da einen „alten Griesgram“ für den alles schlecht ist, das sind dann vermutlich auch die Kandidaten die miese Bewertungen hier platzieren. Den Mut die Dinge aber in der Firma anzusprechen haben sie nicht.
Zum Glück fallen diese Kollegen nicht groß ins Gewicht, denn die motivierten Kollegen sind in der deutlichen Überzahl.

Vorgesetztenverhalten

Man hat aus Fehlern in der Vergangenheit gelernt, es wird grösstenteils offen und fair miteinander umgegangen.
Der ein oder andere könnte etwas mehr Feingefühl im Umgang mit seinen Mitarbeitern haben.

Kollegenzusammenhalt

Junges dynamisches Team, man hilft sich gegenseitig und versucht Probleme zu lösen.
Mit vielen hat man auch privat Kontakt.

Interessante Aufgaben

Kein Tag ist wie der andere. Es gibt jeden Tag neue Aufgaben zu lösen, der Job ist heraufordern und macht Spaß.

Kommunikation

Hier passiert gerade einiges, die Geschäftsleitung sucht wieder den direkten Draht zur Mannschaft, dies wird positiv aufgenommen. In den Abteilungen steht und fällt das natürlich mit dem jeweiligen Vorgesetzten. Ich persönlich kann hier aber nichts bemängeln.

Gleichberechtigung

Hier gibt es nichts negatives zu sagen.
Frauen sind bei uns immer willkommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden bei uns als Wissensträger geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Schulungsbedarf wird ermittelt und genehmigt.
Wenn man natürlich keinen Bedarf anmeldet, gibts auch nichts.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist in Ordnung, die Vorgesetzten sollten sich aber auch mal bewusst darüber werden, dass der Wettbewerb durchaus mehr bezahlt. Ansonsten gibt es Obstkörbe für die Belegschaft, Essensgutscheine, Altersvorsorge, Ergebnisbeteiligung, gemeinsame Unternehmungen wie z.b. Betriebsausflüge.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind laut und designtechnisch nicht schön.
Bei den aktuellen Büroumbauten hätte man da doch viel mehr rausholen können, evtl. sollte man da mal einen Innenarchitekten ranlassen.
In der Werkstatt wird derzeit viel investiert, was aber auch dringend nötig war.

Image

Viertel Motoren hat einen sehr guten Ruf und ist überregional bekannt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    VIERTEL Motoren GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.Nov. 2018 (Geändert am 15.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt eine gute bis sehr gute Arbeitsatmosphäre. Als langjähriger Mitarbeiter sieht man auch das sich über die Jahre vieles verbessert hat. Auf Grund des Wachstums haben sich natürlich manche Abläufe geändert. Bei genauer Betrachtung sieht man aber das „die gute alte Zeit“ nicht unbedingt besser war.

Interessante Aufgaben

Es gibt extrem viel interessante Aufgaben im Hause Viertel Motoren. Man hat sehr viel Entfaltungsmöglichkeiten und kann sich auch deutlich über seine eigentlichen Arbeit hinaus „austoben“.

Kommunikation

Es wird versucht so transparent wie möglich zu kommunizieren.
Egal ob es um die wirtschaftliche Lage der Firma oder um strategische Entscheidungen geht bekommt man Informationen dazu. Hier wird seit einiger Zeit durch regelmäßige Abteilungs-Besprechungen mit der Geschäftsleitung der Informationsfluss nocheinmal verbessert.
Es wird sich von Seiten der Geschäftsleitung sehr bemüht die Kommunikation zu verbessern.

Karriere / Weiterbildung

Bei internen und externen Schulungen gibt es ein breites Spektrum das eigenen Wissen und die Fähigkeiten zu optimieren.
Es ist gewünscht und gewollt eigenen Schulungsbedarf seinem direkten Vorgesetzten zu melden. Je nach Realisierbarkeit werden diese dann auch umgesetzt. Wichtig ist natürlich seinen Bedarf und seine Wünsche auch zu äußern.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung ist gut. Es gibt Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, sehr hohe Überstundenzuschläge und eine jährliche gewinnabhängige Sonderzahlung.

Arbeitsbedingungen

An der Ausstattung wird eigentlich nicht gespart. Selbstverständlich sollte man seine „Wünsche“ begründen können :-) dann klappt es auch meistens. Klar lässt sich nicht Alles realisieren, es wird aber stets versucht eine Lösung zu finden. Der Altbau wird Schritt für Schritt renoviert. Von rückenschonenden Bürostühlen bis zu elektrisch verstellbaren Schreibtisch, bei Kollegen mit Rückenproblemen, ist die Bandbreite groß bei den Bemühungen den Arbeitsplatz so angenehm wie möglich zu gestalten.

Work-Life-Balance

Im Rahmen der Möglichkeiten gibt es von reduzierten Arbeitszeiten über Zeitwertkonten bis zum anteiligen HomeOffice ein gutes Gesamtpaket.

Image

Seit Jahrzenten eine feste Größe im Bereich der Industriemotoren
und zunehmend auch immer mehr im Umfeld der Motoren.

Pro

Die Beständigkeit eines inhabergeführten Unternehmen.
An einem interessanten Arbeitsplatz an der Entwicklung der Firma mitwirken zu können und somit auch am Erfolg teilhaben zu können.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VIERTEL Motoren GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 09.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In vielen Bereichen vesuchen die MitarbeiterInnen sich gegenüber Ihren Vorgesetzten abzusichen denn es kommt des öfteren vor, dass sich eine sogenannte "Führungkraft" nicht mehr an das erinnert was besrochen war und dies in der Regel zu Lasten der/des MitarbeiterIn geht. Also, immer schön alles dokumentieren.
Zum Thema Lob. Ja es wird gelobt. Aber es ist falsches Lob. Hinten herum wird ganz anders über den/die MitarbeiterIn gesörochen.

Vorgesetztenverhalten

Tja. Ich kann niemanden raten seinem Vorgesetzten gegenüber die Wahrheit zu sagen. Auch wenn Vordergründig lieb, nett und süß gelächelt wird. Im Hintergrund werden die Messer - um Bildlich zu sprechen - scharf gemacht.
Ach ja, die Bemerkung mit dem "Mum in den Knochen" die hier auch schon mal erwähnt wurde gilt nicht für MitarbeiterInnen. Sollte man es dennoch wagen kann es schon mal passieren, dass einem die Führungskraft vor versammelter Mannschaft bloß stellt.

Kollegenzusammenhalt

Wenn wir die Fürhungskräfte auslassen, dann ist der Zusammenhalt unter den KollegenInnen super. Die allermeisten versuchen sich gegenseitig zu helfen. Das nicht jeder mit jedem und jede mit jeder kann, liegt in der Natur des Menschen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist abwechslungsreich, wird eigentlich nie langweilig und in der Regel kann man auch in anderen Bereichen tätig werden.

Kommunikation

Es gibt verpflichtende "Kommunikationsschulungen" für alle MitarbeiterInnen. Auch für die Führungskräfte. Nur stellt sich da (mir) die Frage, was die da lernen oder gelernt haben? In der Praxis kommt da wenig bis nichts an.

Gleichberechtigung

Das kommt darauf an, ob ich ein Mann bin und eine Frau als Führungskraft habe oder ob ich eine Frau bin und einen Mann als Führungskraft habe.
Einfach gesagt: Bei den meisten Führungskräfen bringen die ganzen Schulungen auch hier nichts.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden schon alleine auf Grund ihrer Erfahrung geschätzt. Auch wenn es hin und wieder Bestrebungen gegeben hat und (vielleicht) noch gibt, sich von diesen zu trennen. Sind sie dann mal weg, werden sie vermisst.

Karriere / Weiterbildung

Man muss sich selbst aktiv darum kümmern, dann werden die Kosten in der Regel auch übernehmen.

Gehalt / Sozialleistungen

Über die zusätzlichen Leistungen wie z.B: Essensgeld, die Möglichkeit ein Fahrrad zu leasen, Betriebsausflüge, Arbeitszeitkonto, Zeitwertkonto, etc. gibt es nichts auszusetzen.

Arbeitsbedingungen

Alles in allem ganz gut. Es wird immer etwas umgebaut, renoviert, etc.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Könnte besser sein. Thema Energie Einsparung.

Work-Life-Balance

Es gibt eine Kernarbeitszeit innerhalb derer man seine persönliche Arbeitszeit festlegen kann. Wenn es mehr zu tun gibt, macht man die Arbeit. Gibt es weniger, kann man auch mal ehr nach Hause gehen. Überstunden können abgefeiert werden.
Dies ist einer der wenigen positiven Punkte.

Image

So lange man nicht hinter den Vorhang blickt......

Verbesserungsvorschläge

  • Es wird nichts bringen den X.ten "Coach" durch die Firma zu treiben. Die Geschäftsführung sollte sich vielleicht mal auf Ihre eigenen Kompetenzen verlassen. Aber vielleicht hat das auch System? Ich gebe die Verantwortung nach "außen" an einen Dritten. Wenn es nicht klappt (wie man ja feststellen kann), dann hat "der" nicht das Richtige gemacht.

Pro

Siehe "Benefits".

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VIERTEL Motoren GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 27 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    62.962962962963%
    Gut (5)
    18.518518518519%
    Befriedigend (5)
    18.518518518519%
    Genügend (0)
    0%
    3,93
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Viertel Motoren GmbH
3,93
27 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handwerk)
3,21
10.615 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.504.000 Bewertungen