Navigation überspringen?
  

WIPOTEC Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
WIPOTEC GroupWIPOTEC GroupWIPOTEC Group
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 100 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    22%
    Gut (11)
    11%
    Befriedigend (22)
    22%
    Genügend (45)
    45%
    2,54
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    15.384615384615%
    Gut (3)
    23.076923076923%
    Befriedigend (5)
    38.461538461538%
    Genügend (3)
    23.076923076923%
    2,59
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33

Arbeitgeber stellen sich vor

WIPOTEC Group Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,54 Mitarbeiter
2,59 Bewerber
1,33 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Wenn jeder Mitarbeiter das Gefühl übermittelt bekommt, dass er nur zum arbeiten eingestellt wird, aber nicht eigene Ideen einbringen soll, was soll hier wohl für eine Atmosphäre herrschen? In diesem Unternehmen werden gute Ideen belächelt und für nichtig erklärt. Nicht gut!!!

Vorgesetztenverhalten

Unqualifizierte sollen es hier richten. Keinerlei Fingerspitzengefühl. Keinerlei Mitarbeiter- Führungs - Qualität. Und hier liegt der Hund begraben.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt habe ich hier das Gefühl, dass es nicht gewünscht ist. Jeder ist sich selbst der Nächste.

Interessante Aufgaben

Hier werden interessante Produkte hergestellt. Aufgaben können abwechslungsreich sein.

Kommunikation

Ganz deutlich fehlt es an der Kommunikation. Miteinander reden und auch den Mitarbeiter ernst nehmen. Das wäre von manchen Führungskräften mal ein erster Schritt in die richtige Richtung!

Gleichberechtigung

Da die Gehälter hier sehr geheim gehalten werden und jeder etwas anderes aushandelt, denke ich nicht, dass Frauen gleich behandelt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Altersteilzeit sollte in einem Unternehmen mit mehr als 600 Mitarbeitern selbstverständlich sein. Das ist es hier nicht!

Karriere / Weiterbildung

Irgendwie gleich Null. Nicht gewünscht. Und wer sich privat weiterbildet, wartet evtl. Jahre auf Anerkennung.

Gehalt / Sozialleistungen

Das immer leidige Thema. Einen Tarifvertrag würde ich begrüßen. Faires System und schon wäre DIESES Thema Geschichte. Aber man braucht da ja als Vorgesetzter das Druckmittel. Geb ich dem Mitarbeiter jetzt 15 Cent oder 25 Cent Lohnerhöhung? Wenn du deinem Vorgesetzten nicht sympatisch bist, hast du schon verloren!

Arbeitsbedingungen

Es ist sauber und angenehm. Wie schon gesagt, es gibt immer etwas, was man verbessern kann.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da denke ich, liegt der Geschäftsleitung viel dran. Zumindest hier wird viel investiert.

Work-Life-Balance

Gut, das Angebot des Fitnessstudios. Aber: Wer hat denn nach 8,5 Stunden noch die Power dazu? Ich bin von der Arbeit völlig ausgepowert und froh, wenn ich Familie und Beruf unter einen Hut bekomme. 40 Stunden/ Woche sollte das große Ziel des neu gewählten Betriebsrat sein!

Image

Nach Außen eine tolle Firma, aber wenn du hier arbeitest, ist es nicht einfach, nicht negativ zu werden. Irgendwann erwischt es jeden!

Verbesserungsvorschläge

  • Eine faire Lohnstruktur anlegen und an einen normalen Industrielohn anpassen. Ab dem 30. Lebensjahr sollten in der Industrie 30 Tage Urlaub normal sein. 40 Stunden/ Woche zu Beginn sollten ebenfalls normal sein. Mindestens, wenn nicht 38 Stunden/Woche. Der Betriebsrat sollte seine Aufgaben endlich ernst nehmen!

Pro

Ich bin auf der Suche! Es ist nicht alles schlecht, aber es überwiegt leider.

Contra

Er sollte die Probleme der Mitarbeiter ernst nehmen und seine Führungskräfte in die Pflicht nehmen.
Wenn der Arbeitnehmer gerne zur Arbeit geht, ist er produktiver. Auch dass große Unterschiede zwischen Angestellte und Arbeitnehmer gemacht werden ( siehe Gleittage ) ist in keiner Weise fair. Auch der kleine Mitarbeiter hat Familie und möchte hin und wieder diesen Tag nutzen. Aber die Hirachie ist hier ganz klar. Die Geschäftsleitung diktiert und der Betriebsrat nickt und der Mitarbeiter muss Folge leisten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Wipotec Wiege- und Positioniersysteme GmbH
  • Stadt
    Kaiserslautern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 24.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich stelle immer wieder fest, dass sich viele Freunde und Paare hier finden. Familienmitglieder haben immer eine Chance einer Anstellung, natürlich muss es passen. Der Umgang untereinander ist sehr freundlich. Natürlich gibt es immer wieder mal jemand, der etwas "zu meckern" hat. Hier gibt es mittlerweile Ansprechpartner im Betriebsrat oder unabhänige Beratung, an die sich jeder Mitarbeiter wenden kann.

Vorgesetztenverhalten

Leider habe ich es in der einen oder anderen Abteilung schon erlebt, dass hier die Führungskraft eine Schulung in verbaler und nonverbaler Kommunikation bräuchte. "Dein Gegenüber dort abholen, wo es gerade steht". Dies ist jedoch nicht die Regel.

Kollegenzusammenhalt

ich erlebe immer wieder den Zusammenhalt in den einzelnen Abteilungen. Hier wird meist auch sehr offen miteinander umgegangen.

Interessante Aufgaben

Meine Breich ist sehr interessant und abwechslungsreich

Kommunikation

Die Kommunikation ist schon manches mal etwas träge. Die Wege ab und an zu lang. Auch hier liegt es oft daran, dass jemand das Wort Team als ein " Toll ein anderer machts" sieht. Dies ist jedoch nicht die Regel. Ja auch ich bin der Überzeugung, dass so manche Führungskraft eine Schulung in Sachen Führung und Mitarbeitergespräche braucht. Jedoch gibt es hier in vielen Angelegenheiten Kollegen, die unterstützen die Dinge die gebraucht werden zu unterstützen. Ein schnell wachsendes Unternehmen, und das ist Wipotec, hat natürlich auch die Herausforderung, alles dem schnellen Wachstum anzupassen. Es tut sich hier sehr viel, manches könnte auch mit einem Zwischenstatus an die Mitarbeiter weitergegeben werden.

Gleichberechtigung

Kannn ich nicht beurteilen. Ich frage mich, wer das von denen die hier schreiben beurteilen kann? Wohl doch nur für den Bereich, in dem sie gearbeitet haben. Oder?

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden hier sehr geschätzt und geachtet. Sie sind meist auch schon lange in der Firma. Soziale Kompetenz sollte nicht nur von den Führungskräften, sondern von allen Mitarbeitern erwartet werden.

Karriere / Weiterbildung

Was sinnvoll für meine Arbeit, somit für die Firma ist, wird unterstützt oder übernommen. Und das nicht nur bei mir. Da ist die Frage; "Was nutzt "uns" (Wipotec) das?" schon berechtigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter kann ich nicht beurteilen. Meines ist meiner Arbeit angemessen.

Arbeitsbedingungen

Bei mir ist alles sehr gut :-)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wir arbeiten ständig daran. Vieles wurde ausgezeichnet. Was wollen hier alle?

Work-Life-Balance

Hier könnte das Angebot der Gesundheitsprävention und Körpertherapie mehr beworben werden und von den Führungskräften als eine Chance zur Reduzierung des Krenkenstandes genutzt werden. Wir schicken uns gegenseitig zu diesen Angeboten und Möglichkeiten bei akuten und chronischen Beschwerden.

Verbesserungsvorschläge

  • Okay, die eine oder andere Entscheidung könnte schneller getroffen werden. Oft sehen wir Mitarbeiter nicht, was alles beachtet und umgesetzt werden muss, damit wir das bekommen, was wir gerne hätten. Da wäre ab und an ein Blick hinter die Kulissen sinnvoll.

Pro

Die Prämie nehmen alle immer wieder gerne. Und wo bekommt ein Mitarbeiter mal locker drei Wochen Urlaub am Stück?

Contra

Manchmal ist das Denken der Geschäftsführung noch in alten Fahrwassern. Hier müsste für das eine oder andere Thema eine Aktualisierung im Kopf stattfinden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wipotec Wiege- und Positioniersysteme GmbH
  • Stadt
    Kaiserslautern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist prinzipiell immer gut. Es ist sehr viel zu tun das sorgt für einiges an Stresspotential, was man aber mit entsprechendem Einsatz auch bewältigen kann.

Vorgesetztenverhalten

Auch Vorgesetzte haben Ihre schlechten Tage und stehen oft unter enormem Druck. Da ist es verständlich wenn auch mal ein Vorgesetzter einen schlechten Tag hat. Im Generellen kann ich mich auf meinen Vorgesetzten verlassen. Erhalte Antworten und Lösungsvorschläge immer zeitnah und präzise. Gut finde ich ebenfalls, dass man in Entscheidungen mit einbezogen wird und selbst nachdenken kann!

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt untereinander ist an für sich gut. Der hohe Auftragseingang und die damit verbundene Arbeit führen allerdings dazu, dass man nicht immer Rücksicht aufeinander nehmen kann. Im großen und ganzen ist es aber ein harmonisches Miteinander. Bedenkt man, dass die Firma mittlerweile über 600 Angestellte alleine in Kaiserslautern hat, und weitere auf der ganzen Welt, ist es erstaunlich wie gut man sich dennoch untereinander kennt und miteinander arbeitet. Es gibt andere Firmen mit weit aus weniger MA bei denen es nicht so gut läuft.

Interessante Aufgaben

Man hat sein definiertes Aufgabengebiet. Dennoch kommt hierbei keine Langeweile auf, da es immer wieder neue Herausforderungen zu meistern gilt. Die Arbeit ist viel, aber Abwechslungsreich. Gearbeitet werden muss überall. Lieber habe ich Abriet und die Zeit geht rum, wie den ganzen Tag rumsitzen und auf Arbeit warten. Zudem ist bei einem hohen Auftragsvolumen der Arbeitsplatz so gut wie sicher.

Kommunikation

In manchen Fällen gibt es sogar eine Überkommunikation. Andernfalls ist es in einigen Bereichen wünschenswert mehr Kommuinikation bzw. Informationen zu erhalten. Dies hängt allerdings immer vom entsprechenden Kollegen und Zusammenhang ab. Generell ist die Kommunikation und der Informationsfluss sehr gut, wenn man sich als Mitarbeiter auch dafür interessiert.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung findet immer mehr Zuspruch. Löhne werden stetig angepasst und die Arbeitszeiten nähern sich auch an.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Kollegen lassen sich gerne neue Dinge vermitteln und sind offen für "Neues". (Außnahmen gibt es auch hier, diese gibt es aber überall)!!! Natürlich gibt es auch die Personen die nur Ihr eigenes sehen und dieses gerne durchziehen möchten, aber der Großteil ist immer zu Gesprächen bereit.

Karriere / Weiterbildung

Die Weiterbildungsmöglichkeiten bei Wipotec selbst ist schon vorhanden, halten sich aber in Gerenzen. Hat man aber private Weiter- oder Fortbildungsmaßnahmen gemacht, kann sich dies auch positiv für seine Anstellung auswirken. Von dem her ist es nie schlecht sich weiter zu bilden. Aber auch hier wird sich in Zukunft denke ich einiges ändern und auch Wipotec ist bereits dabei seine Weiterbildungen auszuweiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Vielleicht zahlt Wipotec nicht die höchsten Gehälter, allerdings muss man auch immer vergleichen wo der Firmenstandort ist. In Rlp sind die Löhne generell nicht so hoch wie in BaWü. Die Sozialleistungen hingegen sind sehr gut. Jeder ist aber selbst für seine Gehaltsverhandlung bei Einstellung verantwortlich. Nicht fair ist es hingegen erst zu verhandeln, den Vertrag zu unterschreiben und dann nur zu meckern wie wenig man doch verdient.

Arbeitsbedingungen

Ein Klimatisiertes/beheizbares und lichtdurchflutetes Büro mit zwei Großbildschirmen, dem neuesten technischem Equipment. Telefon und Mobiltelefon. Genügend Schreibtischfläsche. Zwei zu öffnende Fenster. Genügend Stauraum für Ablage und sonstigem. Was soll man dazu noch mehr sagen. Das einzige an was man ran gehen sollte, sind höhenverstellbare Schreibtische für Jedermann (Frau)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Einfach nur Top. Erdwärmeförderung, eigenes Solarfeld... und und und

Work-Life-Balance

Urlaub kann auch mal kurzfristig genommen werden. Die neue Arbeitszeitregelung erlaubt es sogar Gleittage zu nehmen. Für das Wohlbefinden der Mitarbeiter wird zwischendurch immer wieder gesorgt, auch wenn es ab und an stressige Phasen zu bewältigen gibt.

Image

Das Image was hier auf Kununu stellenweise verbreitet wird stimmt absolut nicht.
Jeder für sich hat die Bedingungen vor Unterschreiben des Vertrages gekannt und man konnte sich darüber Gedanken machen ob man 42,5 Stunden die Woche arbeiten möchte oder nicht. Jeder wusste auch vor Unterschrift ob man mit den Gehaltsvereinbarungen einverstanden ist oder nicht.

Jedes Unternehmen hat seine Schwächen. Bei Wipotec sind es eben die internen Prozesse die leider zu lange auf der Strecke geblieben sind. Wenn man man aber mal seinen Horizont erweitert und mit anderen Kollegen zusammen arbeitet um eine Lösung zu finden kann man auch hier viel erreichen und verbessern.
Hier ist dann eben Mitarbeit gefragt statt nur meckern und schmollen.

Verbesserungsvorschläge

  • Generelle Verbesserungsvorschläge sind:
  • noch mehr an der Gleichberechtigung zu arbeiten. (was bereits im vollem Gange ist)
  • die Organisation und Prozesse müssen weiter verbessert werden, hierzu müssen auch mehr die Leute befragt werden die täglich im Tagesgeschäft damit arbeiten müssen.

Pro

- Das Arbeitsklima
- Sozialleistungen
- Arbeitsbedingungen

Contra

- fehlende höhenverstellbare Schreibtische (dies kommt auch einer längerfristigen Gesundheit der MA zu gute)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Wipotec-OCS GmbH
  • Stadt
    Kaiserslautern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 100 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    22%
    Gut (11)
    11%
    Befriedigend (22)
    22%
    Genügend (45)
    45%
    2,54
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    15.384615384615%
    Gut (3)
    23.076923076923%
    Befriedigend (5)
    38.461538461538%
    Genügend (3)
    23.076923076923%
    2,59
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,33

kununu Scores im Vergleich

WIPOTEC Group
2,54
113 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,10
120.796 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.350.000 Bewertungen