Navigation überspringen?
  

WOOLWORTH GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
WOOLWORTH GmbHWOOLWORTH GmbHWOOLWORTH GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 126 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    15.079365079365%
    Gut (16)
    12.698412698413%
    Befriedigend (35)
    27.777777777778%
    Genügend (56)
    44.444444444444%
    2,41
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (2)
    40%
    2,68
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,61

Arbeitgeber stellen sich vor

WOOLWORTH GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,41 Mitarbeiter
2,68 Bewerber
1,61 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Kommt bestimmt auf die Mitarbeiter und Vorgesetzten an....aber ich habe es sehr gut angetroffen.

Vorgesetztenverhalten

War bisher einwandfrei.

Kollegenzusammenhalt

Es ist nicht leicht Personen zusammen zu stellen, die für den Laden und für die Kollegen da sind. Leider wollen viele „nicht wirklich“ arbeiten. Warum sich manche so schwer tun einfach zu kündigen, anstatt faul oder krank auf die Kündigung zu warten .....
Ich kann nur sagen, wer sich ins Team integriert und auch mal für andere da ist, der wird es bei uns lange aushalten.

Interessante Aufgaben

Es gibt viel zu tun, die Zeit geht um wie nix....
Die Arbeit macht Spaß und ist abwechslungsreich.

Wer sich aber nicht für Dinge interessiert, oder sich extra Dumm anstellt, muss sich nicht wundern, wenn er immer nur das selbe machen muss oder langweilige Arbeiten erledigt....

Kommunikation

Arbeiten werden klar kommuniziert, sind leicht verständlich.
Bezirk und Bereichsleiter sind offen und ehrlich.

Gleichberechtigung

Ich kann es nicht wirklich beurteilen.
Frauen sind hier aber in allen Positionen vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Für jedes Alter gibt es bei Woolworth Arbeit.
Ich wünschte es würden sich mehr Reife Damen bewerben.

Karriere / Weiterbildung

Jeder der als Azubi / Hafi die Beine in die Hand nimmt, kann Karriere machen. Wer denkt, er können immer pünktlich nach Hause gehen und müsste nie etwas „in Vorleistung gehen“ sollte seinen Weg wo anders gehen.

Was jemand in der Ausbildung nicht bereit ist zu geben, wird er nachher auch nicht machen. Es ist immer ein Geben und ein Nehmen,

Arbeitsbedingungen

Sozialräume in den Neuen oder umgebauten Filialen sehr gut! Klimaanlage, Arbeitsbekleidung, Küche mit Mikrowelle, Kaffeemaschine und Wasserkocher.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

So fair wie viele andere auch.

Spenden für Kinder wird in allen Filialen wird gesammelt.

Work-Life-Balance

Wo hat man die heute schon....als Krankenschwester ? Bei einem Schnellrestaurant? Als Polizist ?
Nein!
Wenn man im Einzelhandel arbeitet sollte man wissen, auf welche Zeiten man sich einlässt.
Bis zu einer gewissen Position kann man doch selber entscheiden wieviel man arbeitet, oder?
Wer aber die Kohle für 170 Stunden haben möchte, darf sich nicht wundern, das er dafür auch arbeiten muss.

Verbesserungsvorschläge

  • Reiko schneller bearbeiten.....

Pro

Die Kollegen sind nett
Die Arbeit macht Spaß
Es ist sehr abwechslungsreich
Gehalt kommt immer pünktlich
Zuschuss zu VWL und Altersvorsorge

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    WOOLWORTH GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Erster bzl war super, auch mit sehr viel Verständnis und realistischen Vorstellungen. Jeder der danach kam bzw die Etagen darüber waren zum Teil sehr frech.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise, meiner Meinung nach und Erfahrung nach, sehr verachtenes Verhalten der oberen Etagen. Man macht sich jeden Tag krumm, kommt im Urlaub und an freien Tagen und wird dann angeschrien, mit Ware wird um sich geworfen und sogar indirekte beleidigungen. Vor allem für Dinge für die man nichts kann, fehlendes Personal (wird einfach in andere Filialen gesteckt und man kann sehen wie man klar kommt).

Kollegenzusammenhalt

Absolut kein zusammenhalten. Jeder kämpft nur für sich, was generell Unsinn ist, denn nur im Team ist ein Unternehmen erfolgreich.

Kommunikation

Sehr unregelmäßige FL treffen, teilweise geben vorgesetze falsche Infos um einen Konkurrenzkampf untereinander anzukurbeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ab FL Stellen auch bisschen Verhandlungssache. Ich für einen neuling konnte mich nicht beschweren, allerdings wurden nach einem halben Jahr Tantiemen gestrichen, wieso auch immer.

Arbeitsbedingungen

In meiner ehemaligen Filiale war im Winter häufig die Heizung defekt, heißt mit dicken winterjacken arbeiten, Ware draußen auf dem Hof ab packen müssen bei jedem Wetter. Im Sommer keine Klima, teilweise bis zu 38 Grad in der Filiale.

Work-Life-Balance

Als FL null Freizeit, mehrfach musste Urlaub abgebrochen werden, weil nur Chaos entstand. Durch die recht "miese" Bezahlung kann man auch keinen super Mitarbeiterstamm erwarten, dadurch viele unerfahrene Mitarbeiter. Man ist quasi 24/7 auf Abruf bereit für alles und jeden.

Image

Kaum einer verliert ein gutes Wort. Eigentlich nur Mittel zum Zweck.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte mehr auf die Mitarbeiter eingegangen werden. Sie nicht permanent zu demotivieren. Es muss definitiv mehr Geld fließen für Personal, vor allem auch für qualifiziertes. Vielleicht sollte man mal ab dem VKL Tests machen, wie sie mit Mitarbeitern umgehen. Ganz wichtig, ab BZL sollten die Mitarbeiter noch mal geschult werden, was es heißt, wenn eine Mitarbeiterin schwanger ist! Gedrosselt zu werden auf fünf Arbeitsstd pro Tag, heißt auch nach fünf Std ist Ende!

Pro

Jeder hat eine Chance auf eine Stelle in Führungsebene.

Contra

Umgang, Urlaub der einfach verstrichen gelassen wird!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Woolworth
  • Stadt
    Unna
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Woolworth

2,08

Arbeitsatmosphäre

Motivation durch eigene Mitarbeiter nicht von Führungsebene

Vorgesetztenverhalten

Stimmung gut, direkte Hilfe für Filiale Fehlanzeige, Reaktion aber keine Aktion man müsse mit der Situation klar kommen, direkte Unterstützung kommt nur von wenigen BZL an, BL´s sind keine wirkliche Hilfe eher Bremse

Kollegenzusammenhalt

in den Filialen selbst ja, ohne Zusammenhalt wären keine Vorgaben umsetzbar

Interessante Aufgaben

abwechselungsreich

Kommunikation

Anweisungsvorgaben sind so massiv das selbst Revision und Führungsetage keinen Überblick haben

Gleichberechtigung

auf selber Hierarchieebene ja, von BL Ebene zu FL Ebene nein, von BZL zu FL Ebene teilweise

Umgang mit älteren Kollegen

keine Möglichkeit nach Rentenantritt weiter beschäftigigt zu werden

Karriere / Weiterbildung

Tagungen ja, Weiterbildungen auf höhere Ebenen nur möglich , wenn man gute Beziehungen führt

Gehalt / Sozialleistungen

Mindesttarif, kein Urlaubs- uns Weihnachtsgeld keine Sonderzahlungen oder Gehaltserhöhungen nach gewissen Zeitraum, Sonderzahlungen max. in Führungsebene

Arbeitsbedingungen

Mitarbeiter müssen teils Aufgaben übernehmen welches im Verkauf nicht ausgebildet wird (z.B. Spendermontage mit Bohrmaschine), keine Klima bei 35 Grad, auch nicht wenn Klimaanlage nur repariert werden müsste(Wasser stattdessen), Lieferung von zuviel Ware (kommt unkontrolliert) 70 Prozent Lager 30 Prozent auf Fläche, weil MA nicht mehr hinterherkommen, Wahrlose Zuteilung von Mengen die trotz Info durch Filiale nicht nur alle 3 Monate verändert werden können, danach wird Bestand oft einfach von Zentrale erneut erhöht, jedes Jahresende Überforderung alle Filiale und der Logistik

Work-Life-Balance

Überstunden sind ein freiwilliges Gut(welches unbezahlt und indirekt von Vollzeitmitarbeitern erwartet wird) Kein Danke, Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten, Freizeitausgleich traut sich kaum jemand zu fordern

Image

Ramschladen

Verbesserungsvorschläge

  • Anweisungen auf wichtigste und Minimum reduzieren, Filialleiter sollten Warenmenge erhöhen oder reduzieren nicht die ZL, Gehalt alle 2 Jahre steigern oder Urlaub/ Weihnachtsgeld zahlen, Tariflohn(zu hohe Fluktuation), Leitfäden sind weit weg von der Realität, Ware meist zu minderwertig- schafft schlechtes Image

Pro

Warenwandel , trendbezogen

Contra

kaum bis gar kein Mitspracherecht der Angestellten, Bereichsleiter stellen eher Hindernis dar und sind auf eigenen Vorteil bezogen, was Angestellte betrifft fallen Entscheidungen nach Beliebtheit des Ma beim Bereichleiter o BZL aus(keine Rücksicht auf MA)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Woolworth
  • Stadt
    Unna
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 126 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    15.079365079365%
    Gut (16)
    12.698412698413%
    Befriedigend (35)
    27.777777777778%
    Genügend (56)
    44.444444444444%
    2,41
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (2)
    40%
    2,68
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    100%
    1,61

kununu Scores im Vergleich

WOOLWORTH GmbH
2,41
133 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,19
118.908 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.725.000 Bewertungen