Navigation überspringen?
  
Audi AGAudi AGAudi AGAudi AGAudi AGAudi AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,91
  • 29.09.2016
  • Neu

Fit für die Zukunft? - ja klar!

Firma Audi AG (Ingolstadt)
Stadt Ingolstadt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Work-Life-Balance

Wozu Work-Life Balance, lebe ich denn nicht, wenn ich arbeite

4,92
  • 25.09.2016
  • Neu

Alles prima!

Firma Audi
Stadt Ingolstadt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma Audi AG
Stadt Ingolstadt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft

Pro

alles

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

Audi AG
3,81
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Automobil / Automobilzulieferer  auf Basis von 23.676 Bewertungen

Audi AG
3,81
Durchschnitt Automobil / Automobilzulieferer
2,85

Bewerbungsbewertungen

3,60
  • 05.07.2016
  • Neu

Bewerbung als Ingenieur

Firma Audi AG
Stadt Ingolstadt
Beworben für Position Entwicklungsingenieur
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Was sind ihre Stärken/Schwächen?
  • Wenn ihr bester Freund neben Ihnen jetzt sitzen würde, was könnte er über sie als Person erzählen?
  • Was war das schönste/wichtigste was Sie im Studium/Studentenleben erlebt haben und wieso?
  • Warum haben Sie sich bei Audi beworben?
  • Warum sollten wir unbedingt Sie einstellen?
  • Was sind Ihre Ziele/Pläne in den nächsten 5 Jahren? (die Frage kommt garantiert!)
  • Wieso haben Sie diese Ausbildung gemacht?
  • Was war der Grund für den Knick im Lebenslauf? (falls jemand kein 0815 Schüler/Student war)
  • Wieso haben Sie nicht direkt nach der Ausbildung gearbeitet sondern ein Studium bevorzugt?
  • Wieso haben Sie so lange studiert?

Kommentar

Innerhalb von 10 Tagen nach meiner Bewerbung habe ich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten. Das Gespräch fand dann ca. 2 Wochen später ab. Man sollte 60 min einplanen.
Bitte beachten, dass bei Ankunft in Ingolstadt genug Zeit eingeplant wird. Es existiert zwar ein großes Parkhaus, dies ist jedoch meistens voll, also muss man in der Nähe irgendwo parken. Zusätzlich sollte man sein Handy zu Hause/im Auto lassen (Werksgelände verboten) und den Personalausweis mitnehmen, da man diesen beim Werktor vorzeigen muss (auf das wurde nicht bei der Einladung zum Vorstellungsgespräch hingewiesen).
Was mir sehr merkwürdig vorkam, ist, dass ich nicht am Werktor abgeholt wurde. Ich war schon bei vielen großen Firmen (Bosch, Ford z.B.) und jedesmal wurde ich abgeholt, damit ich auch den Weg finde zum Personalbüro.
Bei dieser Bewerbung musste ich mich selbst zu Recht finden.
Das Gespräch fand mit 2 Leuten statt. Sie hat typische Bewerbungsfragen gestellt (siehe unten). Ihm dagegen schien alles total egal zu sein. Ich habe auch gemerkt, dass ich schon der 3. oder 4. Bewerber an diesem Tag dort war. Man hat es an seinem Gesichtsausdruck gesehen.
Ohne Motivation und total respektlos ist er meinen Lebenslauf durchgegangen. Fragen waren meist zu bestimmten Punkten im Leben z.B. wieso ich dies Ausbildung gemacht habe und wieso ich dann unbedingt studieren wollte etc. Leider sah man dem Mann an, dass viele Lücken in den Grundlagen vorlagen (was man gerne korrigieren möchte beim Gespräch aber lieber sein lassen sollte). Die Krönung war allerdings, dass beim Gespräch mit ihr, er währenddessen auf sein Handy geguckt hat. Null Interesse hat er gezeigt...sehr "professionell" sag ich nur. Sie hat allerdings Interesse gezeigt.
Gespräch war nach 65 min vorbei.
Dresscode: Anzug komplett, also mit Krawatte und schönen Schuhen. Mein gegenüber war genauso gekleidet.

Wie angekündigt, bekam ich dann 2 Wochen später Meldung. Leider eine Absage, aber um ehrlich zu sein, würde ich mit einem Vorgesetzten nicht arbeiten wollen der total respektlos mit mir umgegangen ist, einem Master-Ingenieur mit Auslandserfahrung... Vielen Dank!

1,30
  • 04.07.2016
  • Neu

Keinerlei Wertschätzung

Firma Audi
Stadt Ingolstadt
Beworben für Position Marketing/ Kommunikation
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt

Kommentar

Arrogantes Auftreten und keinerlei Wertschätzung

Externe Auszeichnungen

Focus Top Company 2015
Focus Top Company 2016

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen