Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Centigrade 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 4,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 5,0Gleichberechtigung
    • 4,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2017 haben 31 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,8 Punkte).

Alle 31 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 30 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    93%93
  • HomeofficeHomeoffice
    83%83
  • InternetnutzungInternetnutzung
    83%83
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    77%77
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    70%70
  • CoachingCoaching
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    47%47
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • KantineKantine
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    3%3
  • DiensthandyDiensthandy
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Alles ist fair, man wird schnell aufgenommen und integriert und man bekommt jederzeit Hilfe, wenn man danach fragt.
Bewertung lesen
Fairer Umgang mit Kollegen. Schöne Büroräume, die gut mit dem Bus angebunden sind. Tolle Kollegen. Schöne Events an Weihnachten und im Sommer. Möglichkeiten sich selbst und seine Wünsche einzubringen und mitzugestalten
Bewertung lesen
Sehr gute Infrastruktur, tolle Kollegen und klarer Workflow.
Bewertung lesen
Das Team! Spannende Projekte, aus verschiedenen Bereichen. Die Ausstattung an den Standorten.
Bewertung lesen
Insgesamt wird sehr auf die Mitarbeiterzufriedenheit geachtet. Es gibt eine große Auswahl an Obst und Getränken und das Verhältnis unter den Kollegen ist sehr gut. Außerdem wird die eigene Arbeit von den Kollegen und den Vorgesetzten wertgeschätzt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 11 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Teilweise längerer Leerlauf zwischen den Projekten, wofür es noch keine gute Lösung gibt. Die Zeit könnte zum Beispiel für Weiterbildung oder Konferenzen genutzt werden. Es wird zwar kommuniziert, dass das möglich sei, aber am Ende gibt es dann doch kein Budget dafür.
Bewertung lesen
Dass ich die Kollegen gerade wegen der Home Office Situation so wenig sehe ;-)
Bewertung lesen
Manchmal etwas zu bürokratisch.
Bewertung lesen
Dass neue Prozesse oft etwas bürokratisch sind, mit der Zeit legt sich das aber.
Die Lage, wenn man mit der Bahn fährt. Unkommunikative Kollegen, Desinteresse der Kollegen an Praktikanten
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 9 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Sehr selten fehlte leider genügend Kommunikation über Aufgaben, war allerdings wahrscheinlich auch selbstverschuldet.
Bewertung lesen
Mehr auf Mitarbeiterweiterbildung setzen und den Horizont erweitern
Bewertung lesen
Es wäre schön, wenn eine betriebliche Altersvorsorge angeboten werden würde.
Bewertung lesen
Mehr Ehrlichkeit gegenüber der Mitarbeiter, etwas realistischere Sicht auf die Dinge.
Bewertung lesen
Mehr Flexibilität in der Arbeitszeit außerhalb von Projekten. Mehr Möglichkeit sich Fortzubilden. Weniger Kleinteiliges Zeiterfassen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 9 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

5,0

Der am besten bewertete Faktor von Centigrade ist Gleichberechtigung mit 5,0 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Gab keine Vorfälle, bei denen so etwas aufgetreten ist. Alles ist fair.
5
Bewertung lesen
Aus meiner Position heraus kann ich keine Unterschiede feststellen und habe auch nie mitbekommen, dass es in diesem Bereich Klagen gab
5
Bewertung lesen
Ich habe bisher keinen Nachteil zwischen den Geschlechtern festgestellt. Elternzeit kann von beiden Elternteilen genommen werden, der Wiedereinstieg ist immer flexibel geregelt. Es gibt genauso viele (wenn nicht sogar mehr) weibliche wie männliche Kollegen in allen Postionen.
5
Bewertung lesen
Keine Probleme bei der Gleichberechtigung.
Frauen haben hier die gleiche Möglichkeit aufzusteigen wie Männer. Auf Eltern und ihre Bedürfnisse wird mit Anpassung der Arbeitszeiten Rücksicht genommen. Auch Väter haben die Möglichkeit ihre Elternzeit zu nutzen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Centigrade ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,6 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Hier ist noch Luft nach oben, was der Arbeitsgeber anbieten könnte (Betriebliche Altersvorsorge zum Beispiel), aber: es gibt einen monatlichen Sachgutschein.
3
Bewertung lesen
Niedriges Gehalt, welches relativ willkürlich in winzigen Schritten erhöht wird.
1
Bewertung lesen
Gehalt ist durchschnittlich, dafür bekommt man Reisezeit komplett als Arbeitszeit aufgeschrieben. Urlaubstage sind nur der gesetzlichen Vorgabe entsprechend, dafür kann man Überstunden zu 100% wieder abbauen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 9 Bewertungen).


Weiterbildungen werden nach meinem Kenntnisstand wenig angeboten. Man bildet sich privat oder durch ausprobieren neuer Technologien intern weiter.
3
Bewertung lesen
Einmal im Jahr werden im Perspektiven Gespräch, Wünsche und Ziele der eigenen Weiterentwicklung formuliert. Wenn man es möchte, kann man neue Rollen einnehmen und sich weiterentwickeln. Weiterbildung ist da schon schwerer. Es gibt interne Schulungen, die einen aber nur bedingt weiter Helfen. Konferenz besuche sind Grundsätzlich möglich, aber in der Praxis dann doch schwer durch zubringen. Externe Weiterbildung wird ebenfalls langwierig geprüft und ggf. abgelehnt. Hier ist definitiv noch Potential nach oben.
3
Bewertung lesen
Wenn man sich nicht zu kritisch gegenüber des Managements äußert, wird eine "Karriere" in Form von tollen Titeln ermöglicht.
1
Bewertung lesen
Es gibt viele Möglichkeiten sich weiterzubilden. Egal ob Besuche auf Konferenzen oder das interne Academy-Programm. Wer Lust hat mehr Verantwortung zu übernehmen, bekommt die Chance dazu.
5
Bewertung lesen
Vielfältige Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Weiterbildung sowohl durch interne Maßnahmen als auch durch Externe. Möglichkeit zur Mitgestaltung der einzelnen Mitarbeiters an der Firmenstruktur und -Strategie.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 9 Bewertungen lesen

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 30 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
User Experience Designer:in8 Gehaltsangaben
Ø47.000 €
Grafikdesigner:in2 Gehaltsangaben
Ø50.200 €
Head of User Experience Design2 Gehaltsangaben
Ø61.100 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Centigrade
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Neue Dinge ausprobieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Centigrade
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards