Welches Unternehmen suchst du?
eurobahn GmbH & Co. KG Logo

eurobahn GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,2
kununu Score1.116 Bewertungen
48%48
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,2Image
    • 2,4Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,4Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 2,3Work-Life-Balance
    • 2,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,0Interessante Aufgaben
    • 2,7Arbeitsbedingungen
    • 2,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

53%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 93 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Lokomotivführer:in28 Gehaltsangaben
Ø42.300 €
Zugbegleiter9 Gehaltsangaben
Ø32.800 €
Kundenberater:in8 Gehaltsangaben
Ø31.700 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
eurobahn
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ohne klare Abläufe arbeiten und Immer wieder das Rad neu erfinden.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
eurobahn
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

*Seit 1999 betreiben wir unter dem Markennamen „eurobahn“ modernen öffentlichen Schienenpersonennahverkehr (SPNV). Seit dem 01. Januar 2022 lautet unser Unternehmensname analog unserem Markennamen, die eurobahn GmbH & Co.KG.

Mit rund 900 Mitarbeiter*innen (Stand: Jan 23) – davon knapp 600 Triebfahrzeugführer*innen und Kundenbetreuer*innen – befördert die eurobahn mit modernen Triebwagen täglich rund 100.000 Reisende (Zahlen vor der Pandemie) im Regionalverkehr.

Produkte, Services, Leistungen

Wir verantworten insgesamt vier Verkehrsnetze in Nordrhein Westfalen, Niedersachsen und grenzüberschreitend in die Niederlande. Das gesamte Streckennetz umfasst rund 16,3 Millionen Zug-Kilometer.

Mit Hochgeschwindigkeit von Dortmund nach Aachen

Seit Dezember 2016 bedienen wir zudem die innerdeutsche Strecke des Thalys zwischen Köln, Aachen und Dortmund. Um den internationalen Hochgeschwindigkeitszug mit bis zu 320 Stundenkilometern steuern zu dürfen, werden unsere Triebfahrzeugführer*innen zusätzlich hochqualifiziert weitergebildet.

Perspektiven für die Zukunft

Verträge bis 2032: Wir stellen nicht nur die Weichen für unsere, sondern auch für Ihre Zukunft und schaffen langfristige Arbeitsplätze mit Perspektive. Kümmern Sie sich um Ihre Familienpläne und die Verwirklichung Ihrer Träume - wir kümmern uns um den Rest!

  • Planungssicherheit dank unbefristeter Arbeitsverträge
  • Aufstiegschancen dank Weiterbildungsmaßnahmen
  • Fairness dank überdurchschnittlicher Löhne

Kennzahlen

Mitarbeiter900

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 95 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    75%75
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    64%64
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    41%41
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    26%26
  • InternetnutzungInternetnutzung
    26%26
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    23%23
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    21%21
  • HomeofficeHomeoffice
    20%20
  • ParkplatzParkplatz
    14%14
  • RabatteRabatte
    13%13
  • BarrierefreiBarrierefrei
    11%11
  • CoachingCoaching
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • KantineKantine
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was eurobahn GmbH & Co. KG über Benefits sagt

Unter den privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen sind wir Vorreiter bei freiwilligen sozialen Leistungen. Unsere Mitarbeiter*innen können zwischen mehr Urlaub oder mehr Gehalt wählen und eine betriebliche Altersvorsorge abschließen. Gute Arbeit muss sich lohnen! Das lebt und verkörpert unser Unternehmen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Attraktive und leistungsgerechte Bezahlung / starke Tarifverträge / Sicherheit durch unbefristete Arbeitsverträge und langfristige Arbeitsplatzperspektiven / Anerkennung von Berufserfahrung, Weiterbildung und Aufstiegschancen / fester Einsatzstandort / planbare Arbeitszeiten durch frühzeitige Dienstpläne / diverse Zusatzleistungen / gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben / faires Miteinander in einem Team mit Herzblut und Sachverstand / Unterstützung in lebenskritischen Phasen (privat oder beruflich)

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Kundenbetreuer und Lokführer auf unserem Streckennetz in NRW / Mitarbeiter in den Bereichen Personalplanung, Einkauf, Finance, Controlling, HR, Assistenz, Werkstatt, Verwaltung, Betrieb, Training, Projektmanagement / Auszubildende / Werkstudenten (alle m / w / d)

Gesuchte Qualifikationen

Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Methodenkompetenz, Microsoft-Office-Anwender-Kenntnisse, Software-Affinität, Organisationsfähigkeit, Projektmanagement

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei eurobahn GmbH & Co. KG.

  • Unser Recruiting-Team steht Bewerber*innen und Interessierten gerne zur Verfügung. Erreichbar sind wir über die E-Mail-Adresse bewerbung@eurobahn.de oder über unsere Hotline 0211 38554-100.

  • Wir bewerben uns ebenso bei Ihnen, wie Sie sich bei uns. Wir zeigen uns authentisch - und das dürfen und sollen Sie ebenfalls.
    In der Regel bitten wir um ein Anschreiben und einen Lebenslauf im ersten Schritt. Weitere Unterlagen können im weiteren Prozess nachgereicht werden.

  • Bitte nutzen Sie den direkten Weg, die Bewerbung an die E-Mail-Adresse bewerbung@eurobahn.de zu schicken oder über den Link in jeder Stellenausschreibung. So landet jede Bewerbung bei uns gleich an Ort und Stelle im System.

  • Bitte bewerben Sie sich per E-Mail (bewerbung@eurobahn.de) oder direkt online über den Link in jeder Stellenausschreibung.

  • Interviews, Tests (für Lokführer*in und Kundenbetreuer*in) auch medizinisch-psychologisch, Mini-Assessments

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wertschätzende Einstellung gegenüber den Mitarbeitern
Bewertung lesen
Es gibt Verständnisvolle Vorgesetzte, für persönliche Gespräche wird sich zeitnah zusammengesetzt. Lösungen für Probleme werden gefunden und die Meinung wird gehört.
Bewertung lesen
Transparent und vertrauenserweckend. Die Firmengrundsätze „We Imagine - We Care -We Commit“ sind nach meiner Wahrnehmung keine Floskeln, sondern werden ernst genommen.
Bewertung lesen
Das Geschäft ist sehr real, jeder kann sich etwas unter Eisenbahnbetrieb vorstellen. Das Verhalten des Managements ist vorbildlich.
Bewertung lesen
Hier finde ich besonders die Geschäftsführung gut, man kann auf diese zugehen und sich auch angenehm unterhalten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 51 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

so viel Platz ist hier gar nicht
Bewertung lesen
zu viel, um es hier auch nur ansatzweise wiedergeben zu können ; auf diese schlechte Bewertung erfolgt wieder der Aufruf an die Belegschaft doch etwas schönes zu schreiben
Bewertung lesen
Anliegen und Beschwerden von Mitarbeitern werden nicht ernst genommen
Bewertung lesen
Keinerlei Kritikfähigkeit und Wille zur Veränderung.
Bewertung lesen
Wieviel Zeit haben Sie?
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 46 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Austausch ganz vieler Menschen aus der Führungsriege
- Wissen und Kenntnisse von Kollegen nutzen und annehmen
- Bezahlung nach Leistung und Einsatz
- die Führung sollte sich mit diesen schlechten Bewertungen mal tatsächlich auseinandersetzen und diese reflektieren
Bewertung lesen
Fachwissen von Fachkräften auch nutzen und nicht auf "schöne" Worte von Quereinsteigern hereinfallen
Bewertung lesen
so viel Platz ist hier gar nicht
Bewertung lesen
An Ausschreibungen teilnehmen solange sie keine Verluste bedeuten. Sparmaßnahmen nicht auf Kosten grundlegender Betriebsmittel durchführen.
öfter mal Mitarbeitergespräche führen, bei denen man keine Angst vor negativen Konsequenzen haben muss.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 49 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von eurobahn ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 41 Bewertungen).


Mit den Kollegen auf gleicher Wellenlänge geht man durch dick und dünn
4
Bewertung lesen
In vielen Bereichen und auch bereichsübergreifend herrscht ein sehr gutes Miteinander.
4
Bewertung lesen
Wirklich loben muss man die Zusammenarbeit unter den Triebfahrzeugführern und Zugbegleitern. Die meisten versuchen, einem die Arbeit täglich zu erleichtern oder wenigstens ertragbarer zu machen. Es hat sich mittlerweile ein deftiger Zynismus etabliert.
5
Bewertung lesen
Die Kollegen halten meistens zusammen, insbesondere in Krisen. Nur manchmal gibt es Kollegen, die sich zu sehr zurücklehnen und darauf vertrauen, dass andere für sie arbeiten.
4
Bewertung lesen
Die Zusammenarbeit ist wenn es hart auf hart kommt da, ansonsten kocht überwiegend jeder sein eigenes Süppchen um über Wasser zu bleiben.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 41 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

2,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von eurobahn ist Image mit 2,2 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


immer zu spät
1
Bewertung lesen
Entweder wissen die Fahrgäste nicht von welchem Unternehmen sie ihre Dienstleistung beziehen oder sie sind aus privaten Gründen an den SPNV gebunden. (Umweltbewusstsein, mangels PkW usw.)
1
Bewertung lesen
bemitleidenswert
1
Bewertung lesen
Leider gerade nicht so dolle
2
Bewertung lesen
Hat leider gelitten infolge der negativen Belastungen durch die Verkehrsverträge und schleppenden Verhandlungen mit den Aufgabenträgern.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 26 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,4 Punkten bewertet (basierend auf 28 Bewertungen).


Stellen werden grundsätzlich zunächst intern ausgeschrieben und interne Bewerbungen gern gesehen. Die Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung sind gegeben. Weiterbildung findet entsprechend Bedarf statt in Form von internen oder externen Maßnahmen
4
Bewertung lesen
existiert nur für einen sehr begrenzten Kreis, man könnte ja "schlauer" werden
1
Bewertung lesen
Trotz mehrfacher Nachfrage wurde immer weiter vertröstet.
1
Bewertung lesen
Was es an Möglichkeiten in der Firma gibt wird auch gefördert und gut kommuniziert. Weiterbildungsmöglichkeiten für Kundenbetreuer, evt. auch im Rahmen von Bildungsurlaub, könnten mehr in den Fokus gerückt und kommuniziert werden.
4
Bewertung lesen
gibt es nicht
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 28 Bewertungen lesen