Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

KMS TEAM 
GmbH
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 33 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,7 Punkte).

Alle 33 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 28 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    71%71
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    61%61
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    39%39
  • CoachingCoaching
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    32%32
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    32%32
  • ParkplatzParkplatz
    29%29
  • DiensthandyDiensthandy
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    14%14
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    4%4
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Geschäftsleitung kommuniziert sehr offen, es gibt liebevoll gemachte Team-Events, eine HR-Abteilung, eine super Frontline – die Familienfreundlichkeit ist heute sehr gut (GeschäftsleiterInnen und viele TeamleiterInnen haben auch Familie)!
Bewertung lesen
Alle Kollegen und Vorgesetzte begegnen sich auf Augenhöhe. Man hält die Hierarchie sehr flach und die Eigenverantwortung hoch.
Bewertung lesen
Den Teamgedanken, die entspannte Arbeitsatmosphäre und der Qualitätsanspruch der an jedes Projekt gestellt wird. Die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und eigene Projekte anzustoßen.
Bewertung lesen
Das Kapital eines Unternehmens sind motivierte und zufriedene Mitarbeiter. Das versteht und lebt KMS TEAM. Das gibt es wohl nur noch in inhabergeführten Agenturen.
Bewertung lesen
Steht alles oben, aber vieles. Kommt vorbei, es lohnt sich. KMS ist eine geile Agentur.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 16 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

natürlich könnte (fast) alles immer noch besser sein. Was gut ist könnte sehr gut sein, was sehr gut könnte exzellent sein ... aber wenn Projekte, Unternehmenskultur und Anspruch einzigartig sind, sollte man auf diesen Eintrag verzichten.
Bewertung lesen
Entscheidungen sind immer transparent, aber scheinen manchmal nicht ganz konsequent – oder vielleicht einfach nicht optimal kommuniziert ...
Bewertung lesen
Weiterentwicklung und Aufstiegsmöglichkeit stark teamabhängig einheitliche agenturübergreifende Leitlinien wären wünschenswert
Bewertung lesen
Man lässt sich gerne mal zu viel Zeit für Personalgespräche und Förderungen.
Bewertung lesen
Die Selbstüberschätzung: Reality distortion field
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 12 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeit/-ort (weniger gefühlte "Anwesenheitspflicht" und (noch) mehr Vertrauen in Mitarbeiter, kürzere Kernarbeitszeit, Möglichkeit zum Überstundenausgleich (wäre in der Branche ein echter USP), Möglichkeit zum Homeoffice 1-2x/Woche); offenere Kommunikation in Bezug auf Personal/Teamstruktur
Bewertung lesen
Das Kundenportfolio und die Arbeitsprozesse im Sinne der Nachhaltigkeit schrittweiser zu verändern ist wünschenswert.
Flexiblere Arbeitszeiten und die Möglichkeit dauerhaft z.B. einen Tag in der Woche die Homeoffice zu machen.
Bewertung lesen
Vor allem sollten die Chefs realisieren, dass sie nicht der Mittelpunkt des Universums sind. Für Mitarbeiter die auch mal außerhalb ihres Universums gearbeitet haben ist das nur schwer zu begreifen.
Bewertung lesen
KMS ist auf einem guten Weg. Aber es gibt definitiv noch Stellschrauben, um sie als Arbeitgeber noch attraktiver zu machen...
Bewertung lesen
Corona-Homeoffice-Regelungen beibehalten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 10 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,3

Der am besten bewertete Faktor von KMS TEAM ist Image mit 4,3 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Ich glaube, wir treten nach wie vor als eine starke und große Agentur auf, die sich national und international gut behauptet. Unsere Kunden nehmen uns sehr ernst und wissen was wir können.
4
Bewertung lesen
ich glaube, dass es nur wenige Mitarbeiter gibt, die schlecht über KMS TEAM reden
4
Bewertung lesen
Die Agentur genießt einen hervorragenden Ruf, wird aber in erster Linie (noch) mit Design assoziiert obwohl sie auch sehr stark in der Markenstrategie vertreten ist und hier ausgezeichnete Arbeit leistet (Strategie & Design gehen bei KMS TEAM meist Hand in Hand).
4
Bewertung lesen
Außen hui, innen pfui
2
Bewertung lesen
Das Image wird gut gepflegt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von KMS TEAM ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,1 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Insgesamt sind wohl eher die Budgets an erster Stelle die eine Auswirkung auf die Außenwirkung haben (z.B. die Büro-Architektur). Bei Gehalt eher im unterem Durchschnitt. Bei Ausgaben für die Infrastruktur eher zurückhaltend. Auch ist das IT-Budget offensichtlich eher unter dem Durchschnitt.
2
Bewertung lesen
Für eine Agentur völlig im Rahmen. Weiterbildungsbudget ist auch gegeben und ansonsten wird viel für die Mitarbeiter organisiert (mega Weihnachtsfeiern, Weihnachtsüberraschungen, Wiesn-Besuche, Fitnesszulage etc.)
4
Bewertung lesen
Das Gehalt ist angesichts dessen, was man leistet und einbringt, eigentlich zu gering. Mit entsprechend optimierter Kalkulation der Projekte könnte man hier einiges verbessern. Es ist relativ schwierig, sich im Laufe der Zeit gehaltsmäßig weiter zu verbessern (Erhöhungen gibt es nur sehr selten). Betriebliche Altersvorsorge wird angeboten. Job-Tickets gibt es allerdings leider nicht.
3
Bewertung lesen
stark von der individuellen Verhandlung abhängig – wird nicht unbedingt transparent kommuniziert.
3
Bewertung lesen
Das Gehalt ist ok, aber es könnte und sollte eigentlich noch ein bisschen mehr sein. Wir leben in München und das ist ein finanzieller "Pain in the A**".
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 13 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Stark teamabhängig. Durch Feedbackgespräche bzw. Entwicklungsgespräche bekommt man einen Weg aufgezeigt bzw. erarbeitet diesen gemeinsam. Allerdings ist es schwer, über das Senior-Level hinaus aufzusteigen. Allgemein gültige Anforderungsbeschreibungen je Hierarchielevel fehlen, das wird innerhalb der Teams bzw. mit dem Vorgesetzten direkt geklärt. Einmal im Jahr bekommt jeder Mitarbeiter ein fixes Budget- und Zeitkontingent, das er für Weiterbildung einsetzen kann.
4
Bewertung lesen
Die Aufstiegschancen sind sehr gering. Man muss viel Glück haben, um über den Senior Titel hinaus zu kommen. Oder man muss ewig dabei sein. Fortbildungen werden gefördert. Mit T-MONEY bekommt man ein gewisses Budget im Jahr, um sich damit fort zu bilden. Das ist super! Allerdings bedeutet das nicht, dass man karriere-mäßig an einen neuen Jobtitel kommt.
3
Bewertung lesen
Super Weiterbildungsprogramme. Ein Mal im Jahr wird eine Weiterbildung (bis zu einem bestimmten Budget) deiner Wahl bezahlt. Es gibt regelmäßige Academy Veranstaltungen zu verschiedenen Themen.
5
Bewertung lesen
Gute Entfaltungsmöglichkeiten, z.B. Team-Money für frei wählbare Weiterbildungen.
Auch Team-Wechsel und sogar Aufgabenwechsel sind möglich.
4
Bewertung lesen
Karriere kann man machen, erfordert aber Eigeninitiative und Herzblut ... aber sollte es so nicht überall sein?
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Awards