Navigation überspringen?
  

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingenals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Kreissparkasse Esslingen-NürtingenKreissparkasse Esslingen-NürtingenKreissparkasse Esslingen-Nürtingen
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 28 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    60.714285714286%
    Gut (4)
    14.285714285714%
    Befriedigend (6)
    21.428571428571%
    Genügend (1)
    3.5714285714286%
    3,79
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,79 Mitarbeiter
4,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Besonders in der Ausbildung wird jeder Schritt und Tritt bewertet. Die Kollegen berichten hinten herum alles Gute und auch Schlechte dem jeweiligen Ausbilder, der daraus eine Bewertung zusammenstellt, diese wird dann am Ende des jeweiligen Einsatzes besprochen. (Egal wie kurz der Einsatz war! Es gab schon eine Bewertung nach einer Woche in einer vollkommen neuen Filiale!) Man hatte das Gefühl immer unter Beobachtung zu stehen. Teilweise werden willkürlich Punkte abgezogen, persönliche Präferenzen fießen auch mit ein.
Als Azubi wurde man von bestehenden Filialteams gerne mal ausgegrenzt.
Der Zustand besserte sich nach Ende der Ausbildung etwas. Allerdings ist die Arbeit als Personalreserve auch nicht wirklich besser. Beim Arbeitsantritt um 8 Uhr, war oft noch nicht einmal klar, in welcher Filiale man mittags eingesetzt wurde.

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Sau! Teilweise Mobbing ähnliche Zustände. Wer nicht so spurt wie es erwartet wird, wird zur Not auch rausgeekelt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich von Filiale zu Filiale. Teilweise waren die Teams so fest eingespielt, dass Außenstehende kaum eine Chance hatten sich überhaupt zu integrieren. Auch Auszubildende wurde gerne mal herabgesehen statt sie freundlich aufzunehmen. Ich hätte mir gewünscht, dass individueller auf die Kollegen eingegangen wird.

Interessante Aufgaben

Durch den vielen Kundenkontakt kommt eigentlich nie Langeweile auf. Das Aufgabengebiet auf der Filiale war ziemlich breit gefächert

Kommunikation

Es gab eine interne Website, die täglich aktualisiert wurde und über sämtliche Neuerungen berichtete, regelmäßig Teammeetings vermittelten ebenfalls alles Wichtige. Der Satz "Wissen ist Holschuld" hat die Ausbildung stark geprägt, man muss am Ball bleiben.

Karriere / Weiterbildung

Wer Karriere machen will , den nötigen Biss hat und ehrgeizig ist für den ist die KSK wohl ein idealer Arbeitgeber

Work-Life-Balance

Es kam in meinem Tätigkeitsfeld eher selten vor, dass Überstunden gemacht werden mussten.

Image

Das Image der Sparkasse nach außen hat in den letzten Jahren immer wieder gelitten. Nach Gebührenerhöhungen kamen regelmäßig unzufriedene Kunden die ihr Konto abziehen wollten. Der teure Neubau in Esslingen war da auch keine große Hilfe.

Verbesserungsvorschläge

  • Azubis weniger unter Druck setzen. Fast jede Woche wird etwas anderes gefordert. Neben den vielen Aufgaben in den Filialen und dem Lernen für die Berufsschule, kommen noch interne Seminare, welche umfassend vorbereitet werden müssen (Prasentationen, Gruppenarbeiten und Handouts) und Praxistraining für Verkaufsgespräche.

Pro

- Betriebliche Altersvorsorge
- Zuschüsse

Contra

Der andauernde Druck auf die Mitarbeiter! Es wird immer weiter rationalisiert, immer weniger Leute sollen immer mehr leisten und noch effektiver werden. Zahlen sind wichtiger als die einzelne Person. Wer seine vorgegebenen Ziele nicht erreicht, hat ein Problem, dabei steigen sie noch jedes Jahr an.
Die Vorgesetzten üben massiven Druck aus und dieser wird unter den Mitarbeitern noch weiter gegeben. So macht arbeiten keinen Spaß. Ich rate besonders jungen Leuten, die sich selbst als eher ruhig und sensibel sehen von einer Ausbildung bei der Sparkasse ab. Ihr müsst schon eher tough sein und einiges einstecken können wenn ihr hier weit kommen wollt. Eure persönlichen Überzeugungen müsst ihr dabei vor der Filialtür liegen lassen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • Stadt
    Esslingen am Neckar
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre sehr gut, wenn der aktuelle Mangel an Arbeitskräften minimiert wird.

Pro

Dass man im Bereich der Weiterbildung viele Möglichkeiten hat. Es ist ein fairer und menschlicher Umgang im Haus zwischen allen Schichten und Kollegen.

Contra

Es wäre schön, wenn man gehaltlich besser bezahlt wird bei übersurchschnittlicher Leistung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • Stadt
    Esslingen am Neckar
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 18.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Das Thema wird immer wichtiger. Zu diesem Zweck gibt es im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements viele Angebote von Sportkursen zu Ernährungsberatungen, Familienberatungen etc.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • Stadt
    Esslingen am Neckar
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 28 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    60.714285714286%
    Gut (4)
    14.285714285714%
    Befriedigend (6)
    21.428571428571%
    Genügend (1)
    3.5714285714286%
    3,79
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
3,79
29 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,51
76.976 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.915.000 Bewertungen