Navigation überspringen?
  

Kreissparkasse Rottweilals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Kreissparkasse RottweilKreissparkasse RottweilKreissparkasse Rottweil
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    31.25%
    Gut (2)
    12.5%
    Befriedigend (6)
    37.5%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,14
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Kreissparkasse Rottweil Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,14 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 19.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Gut!

4,31
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Kreissparkasse Rottweil
  • Stadt
    Rottweil
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 16.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist in Ordnung, solange man nicht etwas verändern, oder neu machen geschweigedenn sich weiterentwickeln möchte! Dann herrscht schlechte Stimmung, Konkurrenzverhalten, Ausschluss aus der Gruppe und nicht wertschätzender Umgang.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten verhalten sich herablassend, fördern nicht und lassen keinen Freiraum für Entwicklung.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind eintönig, monoton und einschläfernd. Teilweise so extrem, das man sich nicht mehr weiß wie beschäftigen.

Kommunikation

Ziele werden kommuniziert, Maßnahmen jedoch einfach umgesetzt. Man stellt Mitarbeiter regelmäßig vor vollendete Tatsachen. Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar.

Gleichberechtigung

Lieblinge bekommen alles, ein DH-Studium dass eigentlich gar nicht angeboten wird (fachfremd zur Bank), Beförderung, Gehaltserhöhung, Stellenwechsel, alles möglich allerdings nur mit Beziehungen und gutem Draht zur Leitung Personal / Ausbildung.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird in feinster Weise gefördert. Man versucht die Mitarbeiter durch Sparkassenfach/betriebswirte an das Unternehmen zu binden. wEchselmöglichkeiten sollen versucht zu unterbunden werden indem z. B. kein allgemeiner Betriebswirt oder Bachelor gefördert wird, alles nur über die Sparkassenakadamie und mit hoher Strafzahlung bei Austritt die Punkt 1 auf der Agenda im Personalgespräch darstellt. Personaler unterstellen den Mitarbeitern eine Weiterbildung nicht zu schaffen und fördern keinerlei Fortschritt!

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich selbst im Vergleich zu anderen Sparkassen.

Arbeitsbedingungen

Altertümliche Arbeitszeiten, inflexible Regelungen, keine Förderung Work-Life-Balance, keine Förderung privater Weiterbildung.

Image

Außen hui, wie toll, innen mehr als Pfui. Als Mitarbeiter weiß man was man hat, nämlich nichts von dem Versprochenen.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterbildung individuell fördern Wechsel vom Markt / Service in "Back Office" Bereiche nicht nur für Lieblinge Bessere Bezahlung nach Ausbildung Austausch der Führungsebene im Personalbereich

Contra

Siehe alle oben genannten Punkte

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Kreissparkasse Rottweil
  • Stadt
    Rottweil
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 01.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Zuschuss zur Kinderbetreuungskosten ähnlich dem Fahrtkostenzuschuss wäre wünschenswert.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kreissparkasse Rottweil
  • Stadt
    Rottweil
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 16 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    31.25%
    Gut (2)
    12.5%
    Befriedigend (6)
    37.5%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,14
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Kreissparkasse Rottweil
3,14
16 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,50
72.021 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.558.000 Bewertungen