Navigation überspringen?
  

NH Hoteles Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?
NH Hoteles Deutschland GmbHNH Hoteles Deutschland GmbHNH Hoteles Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 93 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (38)
    40.860215053763%
    Gut (21)
    22.58064516129%
    Befriedigend (21)
    22.58064516129%
    Genügend (13)
    13.978494623656%
    3,42
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    68.75%
    Gut (1)
    6.25%
    Befriedigend (2)
    12.5%
    Genügend (2)
    12.5%
    4,03
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Arbeitgeber stellen sich vor

NH Hoteles Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,42 Mitarbeiter
4,03 Bewerber
4,44 Azubis
  • 08.Aug. 2018 (Geändert am 09.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mobbing gehört zur Alltag. Es war allen sehr offensichtlich wen von GM gemocht wird und wem nicht.

Vorgesetztenverhalten

Ehrlichkeit und Menschlichkeit ist hier ebenso wenig zu erwarten wie Respekt, professionalität und soziale Kompetenz.
Es wird gelogen, ausspioniert, Absprachen nicht eingehalten, Pausen nicht eingehalten, persönlich Dokumente wurden geöffnet, usw. das es in der Hotelerie nicht die besten Konditionen gibt ist die meisten klar. D.h es steht und fällt mit der Direktion und der Umgang mit Personal. Hier ist in den meisten Häuse nicht viel zu erwarten. Führungskräfte sind gar nicht oder zu wenig geschult im HR wesen und werden auch nicht kontrolliert.Die Vorgesetzten haben ein sehr gutes Leben. Sie können sich alles erlauben. Man spart lieber an den Gehältern der anderen Mitarbeitern. Durch das Fehlen eines Betriebsrats hat der MA niemand an wen er sich wenden kann.

Kollegenzusammenhalt

Mit einzelne kommt man gut klar.

Interessante Aufgaben

Zum Teil durchaus, ja

Kommunikation

Kaum Kommunikation es werden Dinge verändert ohne dass man es mitgeteilt bekommt. Keine regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen. Es wird nur dann ganz viel geredet, wenn etwas nicht richtig war!

Umgang mit älteren Kollegen

Ist in Ordnung - obwohl neue werden nicht eingestellt mit der Begründung " sie ist ja zu alt" ( mitte 50)

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine eigene Schulungsabteilung.
Trainings werde allerdings oft abgesagt. Mangel an Teilnehmern, kosten sparen, keine Mitarbeiter, Gründe gibt es zu Hauf. Wenn man ein Training braucht ist meistens nichts zu kriegen

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen werden versprochen, aber die gibt es nie Mit der Entfristung nach 2 Jahren werden 5 Urlaubstage gestrichen, ohne jeglichen materiellen Ausgleich. Keine Gehaltserhöhungen möglich.

Arbeitsbedingungen

lauter Arbeitsplatz, schlecht bezahlte Mitarbeiter (ausgenommen die Managementriege), schlechte Unternehmensstruktur, ständiger Wechsel der Mitarbeiter. Auf Grund der Vorgaben zu Quantität und Effektivität bleiben Qualität und Individualität auf der Strecke. Hier gilt das Motto " 5 Star Service haben wollen aber für 1 Star Bezahlung"
Veraltete Technik: Drücker, Laptops und PC teilweise älter als 10 Jahren! Peinlich wen man nicht Mal in der Lage ist auf Grund der Technik eine Rechnung auszudrücken.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fraglich...in unseren Haus werden Unmengen am Glyphosate eingesetzt

Work-Life-Balance

Schichtdienst eben -kann auch gut funktionieren - kommt auf deine Abteilungsleiter an.

Image

Pfui - das sich HR seit 2015 auch nicht mehr auf negativen Kommentare diese Seite reagiert zeig schon in welche Richtung die Firma sich entwickelt.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Betriebsrat gründen und die Führungskräfte mehr auf die Finger schauen

Pro

Günstig Übernachten weltweit

Contra

Schlechte Personalführung - ein solcher Umgang mit dem Personal ist auf einer professionellen Ebene, sowie auf der sozialen, menschlichen und moralischen Ebene ein trauriges Zeugnis für ein weltweit tätiges Unternehmen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    NH Hoteles Deutschland GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 07.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Null Wertschätzung, daher nach der Einarbeitungsphase auch viel Angst und Druck beim Arbeiten. Es gab gute Phasen, im Nachhinein mit dem nötigen professionellen Abstand betrachtet war es aber eine totale Zumutung.

Vorgesetztenverhalten

Wenn ich könnte würde ich auch hier keinen einzigen Stern geben. Intrigant, keine Wertschätzung, man hatte nie das Gefühl, dass man etwas mal gut gemacht hat und man irgendwann auch genug getan hat. Fleiß wird nicht honoriert, im Arbeitszeugnis wird dann auch nochmal kräftig nachgetreten.

Kollegenzusammenhalt

Wir haben versucht, gemeinsam das Beste daraus zu machen... In Krisensituationen kein Entscheider verfügbar, hinterher Vorwürfe.

Interessante Aufgaben

Die Tätigkeit an sich hat Spaß gemacht und war interessant, der Beruf Hotelfach ist toll. Deswegen habe ich es viele Jahre dort ausgehalten.

Kommunikation

Wissen wurde klein gehalten, Nötiges halt halbherzig weitergegeben. Jeder erfährt nur das, was er muss. Wenn Infos durchgegangen sind, wurde die Schuld beim Mitarbeiter gesucht.

Karriere / Weiterbildung

Es gab interne Schulungen, zu denen man manchmal durfte.

Gehalt / Sozialleistungen

Nach Tarif, reich wird man damit ganz sicher nicht. Bei Kassendifferenzen mussten auch schon mal die Schichtleiter aus dem eigenen Geldbeutel ausgleichen. Irgendwann nicht mehr lustig.

Work-Life-Balance

Am liebsten würde ich gar keinen Stern geben, Work-Life-Balance wurde hier gelinde gesagt klein geschrieben. Ich bin nicht anspruchsvoll, aber mit meinem jetzigen Job leider absolut unvergleichbar, vorher leider verschwendete Lebenszeit!
Überstunden ohne Ende, 10-Stunden-Schichten an der Tagesordnung. Nachts und in der Freizeit Anrufe noch und nöcher! Kein Respekt vor Erholungsphasen, totale Unsicherheit trotz ellenlanger Übergaben.

Verbesserungsvorschläge

  • Wichtig wäre ein vorbildlicheres, professionelleres Auftreten der Vorgesetzten. Ein bisschen Herzlichkeit und Wertschätzung tun nicht weh! Spaß an der Arbeit wäre auch schön. Vielleicht legt man auch bei der Personalauswahl direkt etwas mehr Sorgfalt an den Tag, damit hinterher nicht nur Anfänger oder Unmotivierte zusammenarbeiten müssen, die dann mit einem fleißigen Mitarbeiter zusammengesteckt werden (der dann alles ausbadet). Die Kompetenzfelder Vertrauen, Lob und Fairness sollten dringend aufgesattelt werden. Es wird viel nach eigener Nase und Sympathie entschieden, Fleiß ist nichts wert, wenn man immer etwas zum Kritisieren sucht. Jede Schicht Chaos, immer am Anschlag, auch bei kleinen Fehlern gleich ein Riesen-Drama. So wird jegliches Potenzial und jeder Entwicklungswille vergeudet, jeder denkt hier nur an sich.

Pro

Ich würde gern etwas hierzu schreiben, aber im Nachhinein fällt mir dazu tatsächlich nichts ein, tut mir leid.

Contra

Am Schlimmsten ist für mich, dass ich mit so vielen negativen Punkten zurück blicke. Ich wünsche dem Unternehmen und dem Hotel, in dem ich gearbeitet habe, für die Zukunft, dass mal ein Tapetenwechsel stattfindet und meine Bewertung ein negativer Ausreißer bleibt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    NH Hoteles Deutschland GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Vorgesetztenverhalten

Leider war meine Vorgesetzte eine volle Katastrophe. Sie plädierte immer für offene Gespräche und Kritik aber ignorierte sämtliche Kritik, die Sie betraf.

Führungsqualitäten waren nicht vorhanden, da unser Team, bestehend aus einer handvoll von Mitarbeitern, in mehreren Lagern gespalten war und keine Kommunikation unter einander stattfand. Mütter und alteingesessene Mitarbeiter wurden bevorzugt. Junge motivierte Mitarbeiter wurden nicht genug bzw gar nicht gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Wie in jeden Unternehmen gibt es die Kollegen, die alles für einen tun würden und die, die kein Finger krumm machen. Leider gab es in meinem Team eher die Mitarbeiter, die sich nur um sich selbst gekümmert haben, immer pünktlich gegangen sind ( da sie der Meinung waren, dass sie es dürfen, weil sie schon so lange im Unternehmen sind) und Mitarbeiter gegeneinander aufgespielt haben. Neue Mitarbeiter und Praktikanten wurden eher als Konkurrenten und nicht als Kollegen von den älteren gesehen.

Kommunikation

Entweder gab es gar keine Kommunikation oder sehr schlechte. Entscheidungen vom Management wurden sehr oft ohne Mitarbeiter-Feedback getroffen und ausschließlich sehr kurzfristig an die Mitarbeiter kommuniziert.

Die Kommunikation in meinem Team war quasi nicht vorhanden. Jeder hat seins gemacht und dadurch wurde sehr kontraproduktiv gearbeitet.

Gleichberechtigung

Frauen haben die gleichen Möglichkeiten und Chancen wie Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen, die schon sehr lange im Unternehmen waren, wurden meiner Meinung nach nicht genug gewertschätzt. Es gab keine nennenswerten Aufmerksamkeiten zu Jubiläen oder Gehaltserhöhungen.

Karriere / Weiterbildung

schneller Aufstieg für Berufseinsteiger in der Verwaltung möglich. Jedoch nur, weil die Fluktuation sehr groß ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr wenig Gehalt und keine Sozialleistungen. Auf Nachfrage nach Gesundheitszuschuss oder Zuschuss für die Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel gab es klares NEIN

Arbeitsbedingungen

In der Verwaltung waren die Arbeitsmittel ok. In den Hotels jedoch wurden sehr alte und zu wenig Computer verwendet, sodass Prozesse, die normalerweise nur 5 Minuten dauern sollten, unnötig in die Länge gezogen wurden.

Work-Life-Balance

Homeoffice und Gleitzeit sind möglich

Image

Durch Umstrukturierung der gesamten Firma leidet das Image leider immer mehr. Geschäftseinheiten werden zusammen geführt, Mitarbeiter werden entlassen, der Arbeitsumfang pro Mitarbeiter wird mehr und das Gehalt stagniert. WIe kann es da ein gutes Image geben?

Verbesserungsvorschläge

  • Größere Konzentration auf den Mitarbeiter (Hotel und Verwaltung)
  • Mitarbeitermotivation
  • bessere Kommunikation auf allen Ebenen
  • Gehalt sollte der Realität angepasst werden

Pro

flexible Arbeitszeiten
Mentalität eines Start-Ups
Zuschuss für Mittagessen

Contra

Gehalt
Kommunikation
hohe Fluktuation
Umgang mit Mitarbeitern im Allgemeinen --> keine Mitarbeitermotivation

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    NH Hoteles Deutschland GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 93 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (38)
    40.860215053763%
    Gut (21)
    22.58064516129%
    Befriedigend (21)
    22.58064516129%
    Genügend (13)
    13.978494623656%
    3,42
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    68.75%
    Gut (1)
    6.25%
    Befriedigend (2)
    12.5%
    Genügend (2)
    12.5%
    4,03
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

NH Hoteles Deutschland GmbH
3,52
111 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,29
47.057 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.867.000 Bewertungen