Navigation überspringen?
  

pago GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
pago GmbHpago GmbHpago GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    26.666666666667%
    Befriedigend (5)
    33.333333333333%
    Genügend (6)
    40%
    2,32
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

pago GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,32 Mitarbeiter
4,90 Bewerber
0,00 Azubis
  • 13.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird zum Teil ganz offen gemobbt und sogar beleidigt

Vorgesetztenverhalten

Man hat nun einige neue Vorgesetzte eingestellt. Sie haben fachlich keine Ahnung, nötigen einen ständig zu Überstunden und wenn man es wagt etwas zu sagen wird beleidigt. Der sogenannte Betriebsrat unternimmt nichts. Bei der 3 Kündigungswelle hat er sogar die Kündigung Schwerbehinderter Mitarbeiter zugelassen !

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich nach der nun 3 Entlassungswelle selbst der Nächste

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben im Produktionsbereich sind fließbandartiger Schwerstarbeit gewichen. Bezahlung ist laut Branchenstandards sehr schlecht.

Kommunikation

Kommunikation ist nach unten hin nicht mehr gegeben. Man erfährt wichtige Dinge zu spät. Wie z.b. Überstunden

Gleichberechtigung

Man hat zu gehorchen oder man wird erst gemobbt und wenn das nicht klappt einfach gekündigt. Die japanischen Arbeitgeber tun dies zum Teil gegen jedes deutsche Arbeitsrecht und zahlen lieber schwindelerregend hohe Abfindungssummen als nur einen Milimeter nachzugeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Arbeitskollegen werden gemobbt, angepöbelt, beleidigt, zu Überstunden gezwungen und dann sogar ( als Dank ? ) noch mehr gemobbt. Es ist die HÖLLE !

Karriere / Weiterbildung

Karriere und Weiterbildung ? Ein schlechter Scherz ! Man bekommt das Nötigste beigebracht und wenn man irgendwann die nötige Leistung nicht mehr bringt dann schauts duster aus ganz duster...

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen Betrieben zahlte Pago schon immer weniger aber noch nie so wenig wie jetzt.

Arbeitsbedingungen

Nicht mehr genug Personal. Schlecht gewartete oder zum Teil gar nicht mehr funktionierende Maschinen. Die Guten hat die japanische "Oberherrin" längst ins Ausland verkauft. Das verbliebene Personal wird ständig zu Überstunden gezwungen ohne gefragt zu werden. Das ist die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit !

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ja wie ich oben schon sagte: Wenn man bedenkt was in dieser Firma in den letzten 5 Jahren passiert ist: Welches Sozialbewußtsein ? Ob Ältere Arbeitnehmer die Überstunden psychisch oder physisch noch schaffen ist den Chefs völlig egal.

Work-Life-Balance

Ich kann Nachts zu Hause nicht mehr schlafen aus Angst vor dem nächsten Tag in dieser Firma. Wenn ich nicht schon 55 wäre würde ich SOFORT kündigen.

Image

Ja ich kann mir wünschen daß sowohl die Branche wie auch die Kunden dies hier lesen.
Würde ich dann auch endlich gekündigt könnte ich auf eine Abfindung klagen und hätte diese Hölle endlich hinter mir. Selber kündigen heißt keine Abfindung und kein Arbeitslosengeld.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte keine Deutsche an ausländische Arbeitgeber wie z.b. Japaner verkaufen weil diese eine Arbeitgebermoral wie im ausgehenden 18. Jahrhundert im alten England haben. Was ich noch sagen ? Wer das Obere liest weiß Bescheid.

Pro

Nichts. Gar nichts außer daß man am Monatsende bezahlt wird. Das ist dann aber auch alles.

Contra

Auch alles. Wie gesagt bis auf die Bezahlung die zwar regelmässig stattfindet aber nicht sehr hoch ist ist wirklich nichts gutes mehr in dieser Firma.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    pago GmbH
  • Stadt
    Aichtal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 06.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Soweit Ok

3,92
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    pago GmbH
  • Stadt
    Aichtal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nach der nun 3. Entlassungswelle sind nur noch wenig Leute da.
Die die noch da sind sind unmotiviert, überfordert, machen das was sie wollen, manche bemühen sich und andere verlassen das sinkende Schiff. Viele denken nur an sich, insbesondere wenn es abteilungsübergreifend ist.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden nicht getroffen, die müssen von Geschäftsführung und Mutter getroffen werden.
Die wenigsten stehen zu ihren Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung und Sympathie.

Kommunikation

Erfolgt zu spät oder nie.
Auf nachfragen bekommt man auch eher keine Antworten, weil niemand was weiß oder dokumentiert hat.

Karriere / Weiterbildung

Wir müssen sparen!

Gehalt / Sozialleistungen

Tarif oder außertariflich
Je nach Verhandlung ok oder schlecht

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt eine beauftragte die aber gern übergangen wird.

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit bis Max. 40h ansammelbar im Monat, alles drüber wird gekappt.
Da es nun an allen Ecken an Personal fehlt, eher keine Balance.

Image

Geht steil bergab

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation Kommunikation Kommunikation

Pro

Gleitzeit

Contra

Gleitzeit nur bis 40h
Betriebsrat ließ die Entlassung der Schwerbehinderten zu

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    pago GmbH
  • Stadt
    Aichtal
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (4)
    26.666666666667%
    Befriedigend (5)
    33.333333333333%
    Genügend (6)
    40%
    2,32
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

pago GmbH
2,63
17 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,39
43.640 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.894.000 Bewertungen