Navigation überspringen?
  

Primark Mode Ltd & Co KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?
Primark Mode Ltd & Co KGPrimark Mode Ltd & Co KGPrimark Mode Ltd & Co KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 425 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (209)
    49.176470588235%
    Gut (100)
    23.529411764706%
    Befriedigend (56)
    13.176470588235%
    Genügend (60)
    14.117647058824%
    3,59
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    31.818181818182%
    Gut (1)
    4.5454545454545%
    Befriedigend (9)
    40.909090909091%
    Genügend (5)
    22.727272727273%
    3,00
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

Arbeitgeber stellen sich vor

Primark Mode Ltd & Co KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,59 Mitarbeiter
3,00 Bewerber
4,56 Azubis
  • 01.März 2019 (Geändert am 04.März 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

tolles Team mit bald schon 10 Jährigem Zusammenhalt in Bremen

Vorgesetztenverhalten

Das Primark Management Team in Bremen hat durch die 10 Jahre ein sehr hohes Fachwissen entwickelt. Mit der fachlichen Entwicklung spielen natürlich die social skills umso mehr eine wichtigere Rolle. Zufriedene Mitarbeiter sind der entscheidende Faktor für einen langfristigen Unternehmenserfolg. Denn nur die Mitarbeiter also WIR erzeugen gemeinsam mit unseren Händen die Qualität und dementsprechend zufriedene Kunden ! Der Mensch somit unsere Mitarbeiter stehen an erster Stelle und nicht die Ware. Denn nur gemeinsam sind wir ein starkes, funktionierendes Team was automatisch den Erfolg mit sich bringt.

Kollegenzusammenhalt

Top Zusammenhalt! Super Team! Bald haben wir unsere 10 gemeinsamen Primark Jahre im Waterfront Center Bremen erreicht. Dies bedeutet nicht nur 10 Jahre Verkauf sondern viel viel mehr. Untereinander ist der Zusammenhalt so stark wie in der Familie. Da ist man schon stolz drauf. Wir haben viele Hürden bewältigt da wir auch der erste Primark Store in Deutschland waren. Viele höhen und auch tiefen miteinander durchgemacht, was uns noch mehr als Team zusammen geschweisst hat. Deswegen bedeutet es mehr als Arbeit welches natürlich auch dazu führt einen noch besseren gemeinsamen Erfolg zu erreichen!

Interessante Aufgaben

Primark hat so viele unterschiedliche Bereiche und Aufgaben. Anders als beim typischen Einzelhandelsunternehmen. Es wird nie langweilig bei uns und die Zeit vergliegt im Nu. Vom Standard, auffüllen, aufräumen, Planogramme umsetzen, Aufbauthemen, Umbauten, Listen, Lager, Kasse, Personalbüro, Warensysteme, Inventurvorbereitungen, Schulungen, Meetings, Supports, es gibt noch soviel mehr. Es ist nicht nur das sogenannte auffüllen oder aufräumen für unsere Mitarbeiter sondern damit noch soviel mehr internes möglich. Da wird es für niemandem langweilig und wer möchte kann sich in unterschiedlichen Bereichen auch weiterentwickeln. Je nachdem in welche richtung unsere Mitarbeiter gehen möchten. Nicht nur Deutschlandweit auch mittlerweile in sovielen Ländern ist Primark vertreten, wo man sogar auch interne Möglichkeiten hat sich ausserhalb des Landes - oder Stadt, sei es sprachlich oder auch um einfach Erfahrungen zu sammeln ins Ausland zu gehen oder in andere Filialen inberhalb Deutschland auch in unterschiedliche Bereiche.

Kommunikation

Kommunikationsfluss bzw. der Informationsaustausch funktioniert auf allen Ebenen sehr gut.

Gleichberechtigung

Bei Primark besteht Chancengleichheit und Gleichberechtigung für alle !!! Egal welche Nationalität, Religion, Mann, Frau, Rasse etc.. das kann ich bestätigen ich bin seit 2009 bei Primark in Bremen tätig.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben viele ältere Kollegen die natürlich z.B. nicht mehr auffüllen können oder bestimmte Bereiche nicht mehr aus gesundheitlichen Gründen vollrichten können. Da Primark soviele unterschiedliche Bereiche hat, gibt es für den Mitarbeiter immer eine Lösung. Wir haben z.B. Personen die dann nur noch kassieren möchten. Wir haben viele ältere Kollegen die aber auch top fit sind, die wir sogar manchmal bremsen müssen, dass die bitte langsamer arbeiten und mehr auf ihre Gesundheit achten sollen:) Wir schätzen jeden einzelnen Kollegen, sind fürsorglich miteinander und versuchen natürlich dafür immer zu Sorgen, das wir auch weitere 10..20.. 30 Jahre miteinander weiter zusammen arbeiten können:) es gibt viele unterschiedliche Varianten aber dadurch wird Primark geschätzt weil es nicht immer selbstverständlich ist in anderen Unternehmen, das so auf die Bedürfnisse und gesundheitlichen Aspekte der Mitarbeiter eingegangen wird wie bei Primark. Das wird seitens Mitarbeiter vor allem älteren Mitarbeitern sehr geschätzt!

Karriere / Weiterbildung

Top. Viele Möglichkeiten wie ich es zuvor genannt habe sind möglich. Unterschiedliche Positionen, unterschiedliche Bereiche alles ist möglich. Ich kann das ebenso bestätigen. Als ich im September 2009 bei Primark angefangen habe, war ich in der fixen Spätschicht und in Teilzeit beschäftigt da ich noch am studieren war. Mittlerweile sind wir in 2019 angekommen:) Mittlerweile bin ich im Senior Management tätig. Ich hätte damals nie gedacht das ich im Einzelhandel bleibe geschweige meine Karriere hier starten werde. Mittlerweile sind es im September bald 10 Jahre für mich und ich bin froh das mein damaliger Storemanager mich richtig geleitet hat und das potenzial bei mir erkannt hat. Nach meinem Studium konnte ich in unterschiedlichen Bereichen mir einen Durchblick erschaffen und mich dann entscheiden in welche Richtung ich gehen möchte. Somit konnte ich erkennen, was ich genau will und konnte meine Karriere gut bei Primark durchstarten. Ich bin mehrere Stufen weitergekommen und immer noch sind weitere Entwicklungsmöglichkeiten vorhanden. Das ist auch ein Grund so lange in diesem Unternehmen bleiben zu wollen !

Gehalt / Sozialleistungen

Primark ist mittlerweile im Tarifvertrag aber auch davor hat Primark mehr gezahlt als in üblichen Einzelhandelsunternehmen. Auch in diesem Punkt gibt es kein besser bezahltes Einzelhandelsunternehmen als Primark auf allen Ebenen! Sozialleistungen ebenso verbunden.

Arbeitsbedingungen

Top! Ich hatte oben schon einiges aufgezählt. Gestaltet durch Tarifvertrag, Betriebsvereinbarungen und soviel mehr

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Top! Papiertüten oder langlebige Tüten werden angeboten. Folien gepresst recyclet. Bügel Kartons ebenso. Die Kartons wo unsere Ware mitgeliefert wird sind unsere papiertüteb zB. Charity wird mit abgeschriebener Ware verschickt und gespendet. Primark ist mit unicef verbunden und unterstütz so viele Kinder. Primark ist Mitglied der ETI (Ethical Trading Initiative).
Auch unsere Ware mit nachhaltiger Baumwolle zb wird produziert und noch viel mehr unterstützt Primark und entwickelt sich von Tag zu Tag mehr und mehr. Es wird nur wenig bis kaum nach außen getragen was uns aber auch zugleich auszeichnet. Da ist man auch stolz ein Bestandteil dieses Unternehmens zu sein.

Work-Life-Balance

Primark ist zugleich ein sehr tolerantes Unternehmen. Nicht nur die Arbeit ist im Fokus. Für jeden einzelnen Mitarbeiter wird auch privates berücksichtigt. Sei es gesundheitlich, privater Wunsch und viel mehr. Primark versucht alles möglich zu machen. Z.B. gibt es eine Auswahl an Schichten. Es gibt feste Frühschichten, Mittelschichten, feste Spätschichten, Wechselschichten sind auch möglich vom Ferienjobber, Samstagskräften, Teilzeitlern bis zu den Vollzeitkräften mehrere Möglichkeiten, da wir auch viele Mitarbeiter haben wo es auch durchaus möglich ist auch untereinander vieles an Wünschen möglich zu machen. Dadurch hat man natürlich auch ein super ausgewogenes Verhältnis zwischen beruflichem und privatem.

Image

Image von Primark intern mehr als nur Top. Nur wer intern bei Primark arbeitet weiss wie top das Unternehmen in jeder Hinsicht ist! Wie zuvor genannt werden all die guten Sachen nicht oder bis wenig nach aussen gezeigt. Einerseits entscheidet uns das von allen anderen andererseits will man natürlich dieses nur Billig-image los werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Primark sollte vielleicht doch viel mehr was die tatsächlich machen nach außen übertragen. Viele Menschen wissen gar nicht was für ein guter Arbeitgeber Primark ist. Vor allem was primark alles auch an sozialem unterstützt genauso an ökonomischen. Von der Produktion bis zur Fläche der ganze Weg. Schritt für Schritt was eigentlich wirklich dahinter steckt und letztendlich aber nur als billig abgestempelt wird ist nicht schön und dafür sollten wir Mitarbeiter als auch Primark dafür sorgen das diese klischees aus der Welt geschaffen werden. Vielleicht sollte Primark doch viel mehr interne Informationen auch an die Öffentlichkeit geben.

Pro

Das sie viel in Schulungen investieren, um uns auch weiter zu entwickeln. Viele unterschiedliche Bereiche intern möglich um die Karriere auch weiträumiger zu gestalten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Primark Bremen
  • Stadt
    Bremen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 20.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bei Primark herrscht allgemein eine sehr familiäre Arbeitsatmosphäre. Dies wird durch die flachen Hierarchien unterstützt. Das Store Management sitzt in einem offenen Büro und ist jederzeit für jeden Mitarbeiter ansprechbar. Auch das Personalbüro hat die Türen stets geöffnet.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben in der Regel viel Verständnis. Die Kommunikation könnte besser sein, ich bin aber sehr zuversichtlich, dass sich dies in Zukunft bessern wird.

Kollegenzusammenhalt

Ein ganz klarer Pluspunkt. In unserer Abteilung ist der Kollegenzusammenhalt wirklich traumhaft. Man steht für den anderen ein und unterstützt sich gegenseitig. Wir haben viel Spaß bei der Arbeit und auch privat sind hier bei PRIMARK Freundschaften entstanden.

Kommunikation

Wichtige Informationen werden den Mitarbeitern zweimal pro Woche in Meetings oder über Informationstafeln zu Verfügung gestellt. Es hat sich in der Vergangenheit einiges getan, jedoch sollte der Punkt für die Zukunft nicht vernachlässigt werden, da hier noch Verbesserungspotential besteht.

Gleichberechtigung

Auf Gleichberechtigung wird äußerst viel Wert gelegt! Sollte es hier zu Problemen kommen, kann man sich jederzeit an das Personalbüro, das Managementteam oder den Betriebsrat werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied. Das Alter spielt keine Rolle bei PRIMARK.

Karriere / Weiterbildung

Jeder kann sich hocharbeiten. Stellen werden intern ausgeschrieben, bevor sie extern vergeben werden. Bei PRIMARK kommt es nicht darauf an, welchen Abschluss du hast oder welche Noten du in der Schule geschrieben hast. Wenn man sich ins Team einbringt, die Arbeiten zuverlässig erledigt und sein Können unter Beweis stellt, dann hat man hier viele Aufstiegsmöglichkeiten - vom Supervisor bis zum Area Manager.

Gehalt / Sozialleistungen

Da PRIMARK tarifanhängig ist, fallen die Gehälter und Sonderzahlungen entsprechend dem Tarif aus, auch für ungelernte Kräfte.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut. Es gibt öfter Begehungen, um sicherzustellen, dass die Standards eingehalten werden. Ab und zu treffen sich die Mitarbeiter mit dem Store Management und der Personalabteilung um Verbesserungsvorschläge zu diskutieren.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ein Punkt, der definitiv besser ist als das Image. PRIMARK benutzt nur recycelte Einkaufstüten und legt den Fokus stark auf Mülltrennung und bewusste Nutzung von Ressourcen. Auch die Kooperation mit UNICEF ist hier sicher erwähnenswert.

Work-Life-Balance

Es gibt ein festes Schicht-System, sodass man sich auf seine Arbeitszeiten verlassen kann. Unvorhergesehene Änderungen gibt es nicht, sollte ein Kollege ausfallen wird vorher stets gefragt, ob man bereit ist, seine Schicht zu verändern. Auch in Notsituationen wurde immer eine Lösung gefunden, sei es durch kurzfristigen Urlaub, Überstundenausgleich oder neuerdings der Ausgleich von Zuschlagsstunden. Diese können über mehrere Monate hinweg angesammelt werden und im Bedarfsfall auch recht kurzfristig genommen werden.

Image

Das Image ist leider nach wie vor schlecht. Das liegt aber vor allem daran, dass keine/kaum Werbung betrieben wird. Das ist sehr schade, dann das Image von PRIMARK entspricht in keinster Weise PRIMARK als Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte definitiv am Image arbeiten. Viele Leute recherchieren nicht mehr und nehmen die öffentliche Meinung an. Das Image steht PRIMARK leider manchmal im Weg.

Pro

Man versucht, für alles eine faire Lösung zu finden. Ich finde es toll, dass es spezielle Schulungsprogramme für Führungskräfte gibt. Zusammenfassend wurde ich PRIMARK als einen guten Arbeitgeber bezeichnen, den ich gerne weiterempfehlen würde.

Contra

Es wäre toll, wenn man Probleme und Konflikte direkt an der Wurzel packen könnte und diese zeitnah klärt. Außerdem sollte nicht alles auf den letzten Drücker umgesetzt werden, sondern bereits um Vorfeld ausreichend geplant werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Primark Mode Ltd. & Co. KG
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Natürlich ist es manchmal stressig zu Stoßzeiten, aber durch den super Zusammenhalt zwischen den Kollegen und den direkten Vorgesetzten (Supervisor) lernt man auch in solchen Situationen locker zu bleiben und zu lachen. Wer seine Arbeit gut macht, dem wird niemals verboten mit Kollegen Späße zu machen oder beim Falten entspannt ein bisschen zu Quatschen. Mich persönlich stört dich strenge Kleiderordnung. Wieso dürfen wir normalen Mitarbeiter keine Blazer tragen? So bekommt man das Gefühl, dass man uns von den Managern oder Supervisor absetzen möchte. Schöner wäre es, wenn das Unternehmen kreativer wäre und zB sagen würde :“ nächste Woche sollen Mitarbeiter ein rotes Shirt/Bluse/Hemd tragen und übernächste Woche ein schwarzes. Das würde den Mitarbeitern viel besser gefallen.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin mit meinen Departement-Managern mehr als zufrieden. Immer ist mindestens einer von den beiden mit uns auf der Verkaufsfläche und hilft aufzuräumen und sonstiges (das ist aber nur meine Erfahrung, die ich in meinem Store gemacht habe). Beide auch immer für ein Späßchen aber auch erste Gespräche zu haben. Der Store-Manager ist für uns Angestellten auch immer zu sprechen, was ich sehr gut finde. Die direkten Vorgesetzten, hier die Supervisor, sind fast schon zu Freunden geworden. Es werden trotzdem alle fair und gleich behandelt, egal in welchem Verhältnis man mit einem Supervisor steht (Pausen, Arbeitsverteilung, etc.) Allerdings geht das Verhalten von den Mitarbeitern im Personalbüro gar nicht! Man wird ständig angepamt wegen unnötigen Sachen und man muss denen richtig auf den Keks gehen, dass die für einen was erledigen. Ich gehe sehr ungern da rein, hier würde ich mir mehr Freundlichkeit und Unterstützung der Mitarbeiter wünschen.

Kollegenzusammenhalt

Habe selten so eine gute Truppe gehabt. Alle halten super zusammen und wir helfen einander wo es geht. Natürlich wird auch mal gelästert zwischen den Reihen, aber das soll ja normal sein :-) Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich froh bin so liebe Menschen kennengelernt zu haben.

Interessante Aufgaben

Mir persönlich wurde die Chance geboten in mehrere Bereiche reinzuschnuppern, aber leider ist es nunmal so, dass man als angestellter Verkäufer nicht alles machen darf. Das ist halt so vorgeschrieben.

Kommunikation

Ich persönlich habe immer alle Informationen bekommen, die ich benötigt habe. Leider sprechen viele Kollegen nicht so gut deutsch um alles perfekt zu verstehen. In diesem Punkt würde ich mor wünschen, dass die Vorgesetzten (Manager, Supervisor) direkt auf solche Personen zugehen und ihnen Infos langsam und leicht verständlich erläutern, sodass sich diese Kollegen nicht vernachlässigt fühlen.

Gleichberechtigung

Auf meiner Etage fühlen sich alle gleichberechtigt, aber auf anderen Etagen habe ich schon ein pasr Klagen gehört. Ob das jetzt an den Leuten persönlich liegt oder nicht kann ich nicht sagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir ist aufgefallen, dass den älteren Kollegen Respekt entgegen gebracht wird. Trotzdem wird versucht, dass sie nicht „bevorzugt“ oder anderes behandelt werden als die jüngeren.

Karriere / Weiterbildung

Man wird bei guten und zuverlässigen Arbeitsleistungen gut motiviert sich auf eine höhere Stelle zu bewerben (in diesem Falls als Supervisor). Mir persönlich gefällt es, dass man auch durch gute Arbeit und eine längere Firmenzugehörigkeit eine noch höhere Position als zB Manager bekommen kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich für meinen Teil bin mit der Bezahlung vollstens zufrieden, dafür dass ich davor nichts mit dem Einzelhandel zu tun hatte. Urlaubs- und Weihnachtsgeld gibt es auch, jedoch muss man mindestens ein Jahr dort beschäftigt sein um diese beanspruchen zu können. Das finde ich nicht wirklich toll und irgendwo auch unfair. Man könnte den Leuten ja anteilig etwas auszahlen.

Arbeitsbedingungen

In unserem Store funktioniert die Klimaanlage nicht wirklich, uns wurde gesagt dass das am Gebäude selbst liegt und nicht an Primark, ob das wirklich stimmt habe ich nicht herausfinden können. Dadurch wird es vorallem beim Kassieren sehr heiß, was sehr unangenehm werden kann vorallem an Stoßtagen wie Freitag oder Samstag. Die Ordnung in der Cafeteria und auf den Toiletten war nie die beste, da kann man aber eher an die Kollegen appellieren auf mehr Sauberkeit zu achten, was die Manager oft genug tuen. Ich persönlich kann jetzt nicht von schlimmen Gerüchen im Lager berichten, wie es einige taten. Die Luft in den Lagerräumen ist nicht die beste, aber das liegt wie gesagt an dem schlechten Klimatisierungssystem.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Primark bemüht sich meines Erachtens schon umweltbewusst zu sein in dem zB zur strikten Mülltrennung und einer bewussten Abgabe der Einkaufstüten ( keine unnötigen Verschwendungen) aufgefordert wird. Seit neustem arbeitet Primark mit UNICEF zusammen und gibt Mitarbeitern die Möglichkeit sich mit an Projekten zu engagieren.

Work-Life-Balance

Ich habe mit meinem Teilzeitjob (30h/Woche) zwei feste freie Tage in der Woche und immer einen freien Samstag im Monat. Ich fühle mich nicht überarbeitet oder unausgeglichen. Man kann die freien Tage auch mal gegen andere Tage tauschen, falls man etwas geplant hat, das gefällt mir auch sehr gut.

Image

Leider finde ich dass Primark über einige Sachen zu sehr schweigt, die man den Kunden und allen anderen eigentlich sehr gut vorstellen könnte, dass diese einen besseren Einblick über die Arbeit dort bekommen. Es kommt auch leider sehr oft vor, dass Kunden denken man sei zu doof und untalentiert um in anderen Branchen oder bei anderen Arbeitgebern arbeiten zu können. Deswegen wäre es wünschenswert den Leuten mal zu zeigen wie es bei Primark wirklich zugeht und das es nicht so ist wie in einigen „Horrorstories“ zugeht.

Verbesserungsvorschläge

  • -Einführung von flexibleren Schichten, da es aktuell nur drei feste Schichten gibt -mehr Achtung auf Sauberkeit und Ordnung in Cafeteria und auf den Toiletten (in erster Linie Apelle an die Mitarbeiter) -Urlaubs-und Weihnachtsgeld für alle Mitarbeiter (sofort und nicht erst nach einer bestimmten Zeit) -Lockerung der Kleiderordnung (wieso sollte ich als „normaler“ Mitarbeiter keine Blazer tragen dürfen?)

Pro

-Vorgesetztenverhalten
-Gehalt
-Gleichberechtigung

Contra

-strenge Kleiderordnung (für meinen Geschmack ein bisschen too much, meiner Ansicht nach schon ein wenig übertrieben. Wenn man damit wirbt dass das Unternehmen trendy und jung ist, wieso dürfen sich Arbeiter nicht trendy und stilbewusst kleiden?)
-Verhalten von den Mitarbeitern im Personalbüro (man geht sehr ungern da hinein)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Primark Mode Ltd. & Co. KG
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 425 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (209)
    49.176470588235%
    Gut (100)
    23.529411764706%
    Befriedigend (56)
    13.176470588235%
    Genügend (60)
    14.117647058824%
    3,59
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    31.818181818182%
    Gut (1)
    4.5454545454545%
    Befriedigend (9)
    40.909090909091%
    Genügend (5)
    22.727272727273%
    3,00
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

kununu Scores im Vergleich

Primark Mode Ltd & Co KG
3,56
450 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Textilbranche)
3,15
21.852 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.347.000 Bewertungen