Navigation überspringen?
  
Primark Mode Ltd & Co KGPrimark Mode Ltd & Co KGPrimark Mode Ltd & Co KGPrimark Mode Ltd & Co KGPrimark Mode Ltd & Co KGPrimark Mode Ltd & Co KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,00
  • 18.09.2016
  • Neu

Primark: 1,00 von 5

Firma Primark
Stadt Hannover
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma Primark
Stadt Kaiserslautern
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Unbedingt mehr auf die Mitarbeiter hören !
5,00
  • 03.09.2016
  • Neu

Toller Arbeitgeber

Firma Primark
Stadt Kaiserslautern
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Tolles Arbeitsklima. Nette Kollegen von der Putzfrau bis zur Chefetage

Vorgesetztenverhalten

Die Chefs haben immer ein offenes Ohr

Kollegenzusammenhalt

Wie in jedem Betrieb gibt es solche und solche aber in großen und ganzen sind alle Nett zueinander

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen hat man egal ob Mann oder Frau

Umgang mit Kollegen 45+

Wir haben auch Kollegen 45+ ist alles kein Problem

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

Primark Mode Ltd & Co KG
3,18
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Textilbranche  auf Basis von 8.019 Bewertungen

Primark Mode Ltd & Co KG
3,18
Durchschnitt Textilbranche
2,86

Bewerbungsbewertungen

3,90
  • 01.02.2016

Bewerbung als Supervisor

Firma Primark Mode Ltd. und Co. KG
Stadt Leipzig
Beworben für Position Supervisor
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Frage nach den Stärken & Schwächen Warum sind Sie der/die Richtige für uns? Im Großen und Ganzen Fragen, auf die man sich im Vorfeld gut vorbereiten kann und in einem Vorstellungsgespräch erwartet ...
  • Mit welcher Sorte von Mitarbeitern arbeiten Sie nicht so gerne? Sind Sie je in eine Situation gekommen, in der Sie sich missverstanden gefühlt haben und wie haben Sie reagiert? Wie haben Sie sich auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet?

Kommentar

Nach der Onlinebewerbung und einem Test, den es online zu absolvieren galt, kam zeitnah eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Netterweise konnte man zwischen verschiedenen Terminen wählen und bis zu drei Tagen im Vorfeld auch noch einmal umbuchen.

Zum Vorstellungsgespräch:
Zu Beginn wurde eine Präsentation über das Unternehmen gehalten, wobei ein besonderer Fokus auf die Erläuterung bzw. "Rechtfertigung" der günstigen Preise gelegt wurde. Im Anschluss wurden die Bewerber von ihren jeweiligen Gesprächspartnern abgeholt und in einen Raum geführt, in der die persönlichen Gespräche parallel stattfanden. Trotz des "Massenabfertigung"-Charakters bin ich dem Manager, der mit mir das Gespräch geführt hat, sehr dankbar. Er war sehr sympathisch, aufgeschlossen und konnte im Anschluss alle meine Fragen beantworten.

Leider war der restliche Verlauf des Bewerbungsverfahren enttäuschend. Rund zwei Wochen später erhielt ich einen Anruf, in dem mir Folgendes mitgeteilt wurde: "Guten Tag XXX, wir würden Sie gerne einstellen. Sie hätten folgende Schichten...". Erst auf Nachfrage stellte sich heraus, dass sich das Angebot nicht auf meine Bewerbung bezog, sondern auf eine Teilzeitstelle als Verkäuferin (!*). Dies empfand ich als sehr unprofessionell. Nachdem mir Bedenkzeit gegeben wurde (Danke dafür), rief ich an um abzusagen. Dabei stellte sich nach einem Wechsel des Ansprechpartners heraus, dass die zuvor gemachten Angaben nicht stimmten und eine Vollzeitstelle als Verkäuferin mit anderen Schichten zur Rede stand. Leider kam von keinem der beiden Gesprächspartner eine Entschuldigung oder eine Erklärung für das Durcheinander. Nach einigen Stunden Bedenkzeit, habe ich schließlich abgesagt.

* zu meiner Person: u.a. erstklassiger Masterabschluss (Wirtschaft), Erfahrung im Einzelhandel aufgrund von Werkstudententätigkeiten (u.a. bei Primark!), Auslandserfahrungen etc.

5,00
  • 08.01.2015

Besser als gedacht!

Firma Primark Mode Ltd. und Co. KG
Stadt sonstig
Beworben für Position Trainee Manager - Department Manager
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Natürlich wurde nach meinen Stärken gefragt, aus meiner Sicht und aus der meiner ehemaligen Kollegen. Nach meinen Schwächen direkt wurde nicht gefragt, vielmehr wurde gefragt in welcher Situation ich an meine Grenzen stoßen würde.
  • Da mein Werdegang ziemlich lückenlos aus meinem Lebenslauf hervor geht, waren die Fragen in diesem Abschnitt, eher welche Erfahrungen und Qualifikationen ich in den einzelnen Etappen erworben habe. Und wie ich diese in meiner neuen Position anwenden würde.

Kommentar

Mein Vorstellungsgespräch verlief angenehm und professionell, zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl nur schnell abgefertigt zu werden. Es dauerte über eine halbe Stunde und bestand nicht nur aus Standard Fragebogen plus mini Rollenspiel. Zwar gab es ein kurzes Rollenspiel aber dies passte gut rein und hat das gesamte Gespräch sogar noch aufgelockert. Vielen Dank für diese nette Erfahrung Frau ...

Ausbildungsbewertungen

Firma Primark
Stadt Hannover
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Die Ausbilder

Eine bessere Ausbilderin kann ich mir kaum wünschen. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Unsere Ausbilderin hat immer ein offenes Ohr und hat stets eine Lösung parat. Sie ist fachlich sehr kompetent und achtet darauf, dass wir alle erforderlichen Inhalte vermittelt bekommen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben und Tätigkeiten wechseln stätig, was sehr gut ist, da es so nie langweilig wird. Wir durchlaufen schon im ersten Ausbildungsabschnitt semtliche Departments und können uns so einen Überblick über das gesamte Haus verschaffen. Wir sind natürlich nicht nur auf der Fläche tätig. Wir haben in Kooperation mit unserer Ausbilderin einen "Azubiplan" entwickelt, der unsere "Office Zeit" und Meetings regelt.

Office Zeit:
beinhaltet unter anderem das Schreiben von Berichtsheften für den Ausbildungsordner oder auch Planen und Durchführen von Projekten

4,78
  • 14.12.2015

Exzellente Ausbildung bei Primark!!!

Firma Primark Mode Ltd. und Co. KG
Stadt Hannover
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Die Ausbilder

Die Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten sind super kompetent und organisiert daneben aber immer freundlich und locker. Wir werden hier sehr gut und vor allem individuell betreut und es wird stets darauf geachtet, dass es uns gut geht und dass die Ausbildung läuft.
Unsere Ausbilderin nimmt sich viel Zeit für uns und hat immer ein offenes Ohr. Die Kompetenz und Organisation der Ausbilder prägen besonders den theoretischen Part der Ausbildung. Wir können zudem immer Fragen stellen, alles wird dann so oft erklärt, bis es verstanden wurde.

Spaßfaktor

Hier zu arbeiten und zu lernen macht sehr viel Spaß. Ich gehe jeden Morgen gerne zur Arbeit und freue mich auf den Tag, die Kundschaft und die Kollegen. Die Ausbildung ist sehr dynamisch, es wird niemals langweilig.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen