Navigation überspringen?
  

Scout24 Gruppe (ImmobilienScout24, AutoScout24, FinanceScout24)als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Scout24 Gruppe (ImmobilienScout24, AutoScout24, FinanceScout24)Scout24 Gruppe (ImmobilienScout24, AutoScout24, FinanceScout24)Scout24 Gruppe (ImmobilienScout24, AutoScout24, FinanceScout24)

Bewertungsdurchschnitte

  • 531 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (250)
    47.080979284369%
    Gut (79)
    14.877589453861%
    Befriedigend (120)
    22.598870056497%
    Genügend (82)
    15.442561205273%
    3,44
  • 112 Bewerber sagen

    Sehr gut (40)
    35.714285714286%
    Gut (25)
    22.321428571429%
    Befriedigend (16)
    14.285714285714%
    Genügend (31)
    27.678571428571%
    3,16
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,92

Firmenübersicht

Drei Marktplätze, 18 Länder

Als Internetpionier der ersten Stunde und führende Gruppe von Online-Marktplätzen in Europa steht Scout24 seit über 10 Jahren für nachhaltigen, wirtschaftlichen Erfolg. Die  Marktplätze der Scout24-Gruppe, AutoScout24, FinanceScout24 und ImmobilienScout24,  sind in 18 Ländern präsent.
Durch die Nutzung neuer Werbeformen sowie der Monetarisierung von innovativen Mehrwertdiensten, stellt Scout24 langfristig profitables Wachstum sicher und ist Vorreiter für erfolgreiche Internet-Geschäftsmodelle.

Darüber hinaus schafft die Scout24-Gruppe schon heute die strategischen und strukturellen Rahmenbedingungen für das Wachstum von morgen. Scout24 öffnet sich Partnern und Kunden und strebt somit eine Kultur des gegenseitigen Austausches sowie der Zusammenarbeit an. Grundlage ist die feste Überzeugung, dass ein offenes und kooperatives Klima der ideale Nährboden für die Entwicklung marktfähiger Innovationen ist.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt
Willst du einen Einblick in die Scout24-Arbeitswelt bekommen? Dann freuen wir uns dich ...

SAVE THE DATE: 07.06.2018 Students Meet UpEinlass: 18:00 UhrStart: 18:15 UhrO...

Scout24 Social Day 2017

Der Scout24 Social Day gibt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Mögli...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

480 Mio

Mitarbeiter

rund 1200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wer sind wir?

Scout24 ist mit mehr als 1.200 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz von rund 480 Millionen Euro (2017) ein führender Betreiber digitaler Marktplätze für Immobilien und Automobile in Deutschland und weiteren europäischen Ländern.

Zur Scout24 Gruppe gehören die beiden bekannten Marken ImmobilienScout24 und AutoScout24.

 

Was motiviert uns?

Die Entscheidung für eine Immobilie oder ein Auto gehört zu den wichtigsten Entscheidungen im Leben. Wir wollen Menschen in die Lage versetzen, ihre besten Entscheidungen zu treffen. Wir bieten Inspiration sowie nützliche Hilfestellung und verbinden Anbieter und Suchende auf unseren Marktplätzen.

 

Wie arbeiten wir?

Wir bei Scout24 haben eine Leidenschaft für das, was wir tun. Unser Ziel ist es, großartige Produkte für unsere Nutzer zu entwickeln. Deshalb arbeiten wir in funktionsübergreifenden Teams, die nah am Markt sind und eigene Entscheidungen  zu treffen. Flexibilität und unternehmerisches Denken machen uns erfolgreich.


Benefits

Neben verschiedensten Mitarbeiterrabatten bieten wir unseren Mitarbeitern einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Sportangebote und Vergünstigungen in umliegenden Fitness-Studios. Als Vitaminkick gibt es auch frisches Obst, zudem auch eine Auswahl an Kaffee und Getränken.

Unsere Erfolge feiern wir übrigens gemeinsam: ganz gleich, ob auf unserer Weihnachtsfeier, dem Oktoberfest, Sommerfest, After-Work-Partys oder bei Teamevents – die Parties bei Scout24 sind legendär. Mehr Einblicke findest du auch auf unseren Social Media Kanälen unter #WorkingAtScout24

Neugierig geworden? Mehr Einblicke in die Welt von Scout24 gibt es hier: https://walls.io/scout2

Was du bei uns erwarten kannst:

bdb38f05cc8e0c20f7f2.jpg

2 Standorte

Standorte Inland

Standort München:

Scout24 AG

Bothestraße 11-15

81675 München


Standort Berlin:

Immobilien Scout GmbH

Andreasstr. 10

10243 Berlin

Standorte Ausland

Die Scout24-Gruppe ist in 18 Ländern aktiv

Impressum

Scout24 AG
Bothestraße 11-15
81675 München
Deutschland

Vorstand:
Gregory Ellis (Vorsitzender des Vorstands) und Christian Gisy

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Stefan Goetz

Handelsregister:
Amtsgericht München, HRB 220696

USt-IdNr. DE815479604

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Karriere bei Scout24 - Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg!

Ein innovatives Geschäftsmodell allein reicht nicht, um ein Unternehmen langfristig erfolgreich am Markt zu positionieren. Die Mitarbeiter, die die Unternehmenskultur leben und prägen, sind letztendlich der Schlüssel zum Erfolg. Die offene Unternehmenskultur der Scout24 orientiert sich an den Bedürfnissen der Mitarbeiter und bietet vielfältige berufliche Perspektiven. Jeder Mitarbeiter, in welcher Position er auch beschäftigt ist, entwickelt das Unternehmen mit seinen Online-Marktplätzen maßgeblich weiter.


Gesuchte Qualifikationen

Wonach wir suchen? Menschen, die wie wir unternehmerisch denken, neue Ideen zum Leben erwecken und durch das Feedback unserer Kunden weiterentwickeln.

Unsere Arbeitswelt ist dynamisch und ständige Veränderung ist Teil unseres Alltags und unseres Erfolgs. Daher suchen wir Mitarbeiter, die den Status-quo immer wieder in Frage stellen und mutig genug sind, auch Risiken einzugehen. Wir machen Fehler und lernen daraus, denn Problemlösung ist unser Schlüssel zum Erfolg.

Wir wollen Neues schaffen – gemeinsam. Sei ein Teil davon und bewirb dich jetzt: https://boards.greenhouse.io/scout24#.WgQzz5MtVsZ 



Gesuchte Studiengänge

Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Marketing, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

…in der Scout24-Gruppe erwartet dich neben einem angenehmen Arbeitsklima mit flachen Hierarchien kurze Entscheidungswege und viel Spielraum für eigene Ideen. Unser Unternehmen hält zahlreiche Perspektiven und Gestaltungsspielräume bereit, denn Kreativität und neue Ideen sind bei uns ausdrücklich erwünscht.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unser Anspruch ist es, Produkte für unsere Kunden und Konsumenten zu entwickeln, die einen Mehrwert schaffen. Dafür haben wir unsere Organisation in Segmente gegliedert. Jedes Segment arbeitet mit funktionsübergreifenden Teams, welche schnell ihre eigenständigen  Entscheidungen treffen. Unsere Flexibilität ermöglicht es uns, dass wir neue, innovative Ideen wie in einem Start-up voran treiben können.

Mehr Informationen findest du auch in unserem Unternehmensblog.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

An unseren Standorten in Berlin und München gibt es ein Cares-Team. Jeder Mitarbeiter kann sich hier sozial engagieren und CSR-Themen vorantreiben, Aktionen organisieren oder als Ansprechpartner für CSR-Themen im Unternehmen dienen.

Die Mitglieder des Cares-Teams tragen soziales Engagement und Nachhaltigkeit ins Unternehmen – und die Teams wachsen, so dass es immer mehr CSR-Botschafter gibt.

Du willst mehr über unsere CSR-Arbeit erfahren? Dann schaue bei unserem aktuellen CSR-Bericht vorbei: https://csrbericht.scout24.com

56 unterschiedliche Nationen finden sich unter den Scout Mitarbeitern

36 % unserer Mitarbeiter sind weiblich

400 Mitarbeiter haben sich 2017 beim Social Day engagiert

50 Projekte wurden bei Social Day 2017 unterstützt


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Im digitalen Zeitalter hat nur eines Bestand: der Wandel. Daher sucht die Scout24-Unternehmensgruppe kontinuierlich Mitarbeiter, die neugierig in die Zukunft blicken, sich für neue Technologien begeistern und flexibel in neue Themenbereiche einarbeiten können. Interesse an IT- oder Onlinethemen ist sicherlich von Vorteil, aber keine unbedingte Voraussetzung. Auch Quereinsteiger finden bei Scout24 interessante Perspektiven. Die ersten Erfahrungen im IT- und Onlineumfeld machen die neuen Mitarbeiter dann bei uns.

Unser Rat an Bewerber

- Online-Bewerbungen sind uns am liebsten, nutze dafür einfach unser Jobboard

- Bitte beachte, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Initiativbewerbungen per E-Mail annehmen dürfen

-Bewirb dich bitte immer direkt online auf eine unserer ausgeschriebenen Stellen

-Dein Lebenslauf sollte alle relevanten Berufs- und Ausbildungsstationen enthalten sowie deine persönlichen Daten wie Adresse, E-Mail und Telefonnummer

-Eine persönliche Ansprache ist in deinem Anschreiben nicht nötig

-Schreib uns warum du passend für die entsprechende Position bist, wo deine besonderen Stärken liegen und wann du im Idealfall bei uns starten kannst

-Vergiss nicht auch relevante Zeugnisse deiner Bewerbung anzuhängen

Bevorzugte Bewerbungsform

Auswahlverfahren

a20ac84b931b340350bd.jpg


FAQ

Wie bewerbe ich mich bei Scout24?

Am schnellsten geht es, wenn du unser Online-Bewerbungsformular nutzen. Alle offenen Stellen findest du hier.

An wen soll ich die Bewerbung richten?

Eine persönliche Ansprache ist in deinem Anschreiben nicht nötig, richte das Anschreiben gerne an unser Talent Acquisition Team.

Wann kann ich mit einer Antwort auf meine Bewerbung rechnen?

Eine Eingangsbestätigung deiner Bewerbung erhältst du sofort. Nachdem wir deine Bewerbung sorgfältig geprüft haben, melden wir uns zeitnah bei dir.

Scout24 Gruppe (ImmobilienScout24, AutoScout24, FinanceScout24) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,44 Mitarbeiter
3,16 Bewerber
3,92 Azubis
  • 18.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Von Tag zu Tag miserabler. Alle sind genervt, der Engagement Score der Mitarbeiter weit unter Marktnivau. Man spricht dann über Maßnahmen, aber am Ende kann HR das nicht beeinflussen, da das Management in Teilen so demotivierend arbeitet und Menschen gegenüber respektlos agiert

Vorgesetztenverhalten

Werte werden von Teilen der Geschäftstsleitung absolut nicht vorgelebt. Das zeigt sich dann bis ganz nach unten. Es wird nur Druck weitergegeben und wenig vorgelebt an Leadership. Man spricht in der Theorie viel über „leadership behaviour“, aber davon sieht man im obersten Management bei manchen nichts. Eher pseudo...

Kollegenzusammenhalt

Normal

Interessante Aufgaben

Spannende Challenge, viel Bewegung und Veränderung. Leider auch viel adhoc Entscheidungen und unnötige Meetingkultur

Kommunikation

Überkandidelt. Man spricht in diversen Meetings, aber am Ende „overruled“ dann einer. Außerdem wird keine Philiosophie mit den MA geteilt. Kommunikation gehen meist nach Pressemitteilungen erst intern raus. Nicht professionell

Gleichberechtigung

Frauenquote ist miserabel. Absolutes Gorillaverhalten in der Führungsebene

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum noch. Das merkt man leider auch am Stil und denn Nivau. Alte Schule gibt es nicht

Karriere / Weiterbildung

Vieles vorhanden, aber man muss proaktiv sein

Gehalt / Sozialleistungen

Schnelle Aufstiegschancen

Arbeitsbedingungen

Equipment, Surrounding: passt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen wird das gepflegt. Jedoch glaube ich nicht daran, dass es der GF wichtig ist

Work-Life-Balance

Ab 18:00 ist das Office leer

Image

Außenwahrnehmung besser als innen wahrgenommen

Verbesserungsvorschläge

  • Leadership wirklich mal leben und nicht nur propagieren

Pro

Viele gereifte, professionelle Prozesse

Contra

Kultur wie man mit Menschen umgeht. Nicht zeigerecht und nicht wertschätzend

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    ImmobilienScout24
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe*r Scout, vielen Dank für deine Bewertung und dein Feedback. Ich möchte gerne zu einigen deiner Kritikpunkte Stellung nehmen: 1. Arbeitsatmosphäre Schade, dass du dich so wenig wertgeschätzt fühlst. In den vergangenen zwei Jahren hat sich unser unternehmensweiter Engagement Score stetig verbessert und ist innerhalb von zwei Jahren um 9% angestiegen, und wir werten das als sehr positives Zeichen. Du schreibst von Maßnahmen, die ausgeblieben sind/ deiner Meinung nach fehlen. Möchtest du deine Ideen dazu mit uns teilen? Bitte komme gerne auf uns (Stefan oder HR) zu. 2. Vorgesetztenverhalten/ Leadership Alle Führungskräfte bei Scout24 durchlaufen unser Leadership Programm, in dem unsere Leadership Values Fokusthema sind. Ich selbst versuche, eine offene und ehrliche Führungskultur zu leben und schätze euer Feedback sehr. Welche Verbesserungsvorschläge hast Du für Euch/mich, die dabei helfen, Druck zu vermeiden oder abzubauen? 3. Kommunikation Scout24 verbessert die interne Unternehmenskommunikation stetig und wir wünschen uns einen möglichst transparenten und ehrlichen Dialog. Dafür werden verschiedene Kanäle wie Videobotschaften oder Allhands-Meetings genutzt. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir als börsendotiertes Unternehmen in manchen Angelegenheiten zur Verschwiegenheit verpflichtet sind. Wenn dir Informationen zu konkreten Themen fehlen, sprich mich doch bitte unmittelbar darauf an. Das gesamte Management schätzt es sehr, wenn sich Mitarbeiter*innen mit Fragen und Vorschlägen aktiv einbringen. 4. Gleichberechtigung Es stimmt, dass unsere Führungsstruktur im Vertrieb derzeit mehr Männer als Frauen darstellt. Analog zu den vorgestellten OKRs haben wir dieses Thema für 2019 absolut im Fokus und achten sehr darauf, weibliche Potentiale zu erkennen und zu fördern. In einigen Fällen ist uns das auch schon erfolgreich gelungen. Wir arbeiten stetig daran, uns zu verbessern und schätzen dein Feedback, ebenso wie das deiner Kolleginnen und Kollegen aus unseren laufenden Mitarbeiterbefragungen. Bis dahin schon einmal vielen Dank für dein Engagement und viele Grüße, Stefan Richter Head of Sales

Corinna Holder
HR Business Partner

Arbeitsatmosphäre

Stets schlechter, von Jahr zu Jahr und Tag zu Tag. Geprägt durch künstlichen Druck und Vetternwirtschaft.

Vorgesetztenverhalten

Immobilien Scout ist stets bestrebt, alle ihm unterstehenden Mitarbeiter zu einem arbeitsfähigen Team zu verbinden.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams oftmals gut. Gemeinsam gegeißelt erträgt es sich leichter.

Interessante Aufgaben

Immobilien Scout versteht es, trotz schwieriger Konkurrenzlage nicht unbedeutende Produkte mit den damit verbundenen Aufgaben zu entwickeln.

Kommunikation

Es werden viele Dinge kommuniziert, allerdings nie bis zum Ende konsequent durch. Viele Challenges werden ausgerufen, mit einer maximalen Anzahl an Meetings zu Beginn um den nötigen Druck aufzubauen. Im Laufe der Aktion verschwindet die Kommunikation zunehmend…wie das Wasser einer Quelle versiegt oder Bäche austrocknen. Von einer Kommunikation der Ergebnisse sieht man im Zweifel schon mal ganz ab.

Das Motto im Unternehmen lautet: Viel reden – wenig sagen!

Gleichberechtigung

Wichtig ist nicht, ob alt oder jung, Mann oder Frau. Entscheidend ist, ob man genug Linientreue besitzt oder bereit ist den Mund zu halten.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Gleichberechtigung

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist nicht wirklich erwünscht. Warum? Weil „wertvolle“ Vertriebszeit verloren geht.

Gehalt / Sozialleistungen

Man könnte die Gehälter für wirklich gut halten, wäre da nicht das Thema „Ziele“. Entgegen allen gemachten Angaben werden Ziele zu keinem Zeitpunkt mit dem jeweiligen Mitarbeiter besprochen. Es gibt keinerlei Korrekturschleifen oder die Möglichkeit mitzubestimmen oder auf Sonderfälle hinzuweisen. (Tut man es doch, findet es keine Beachtung.) Mit einem falschen Ziel ist auch ein gutes Gehalt nichts wert. Aus zweierlei Gründen: 1. Der Mitarbeiter erreicht sein vereinbartes Zielgehalt nicht und 2. Es ist maximal demotivierend.

Erschwerend kommt hinzu: Versprechen werden nicht eingehalten, selbst wenn Sie direkt von der Geschäftsführung kommen. Mir sind etliche Fälle bekannt, in denen man sich nicht an Vereinbarung gehalten hat.

Arbeitsbedingungen

Technik und Autos 1a.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Den Socialday abzuschaffen ist schlecht für unser Image, ansonsten wäre der auch schon weg... (Zitat, Zitat)

Work-Life-Balance

24/7 – das aber flexibel!

Aktivität ist als einziges Kriterium für die qualitative Zielerreichung von zentraler Bedeutung. 10 Kundentermine netto pro Woche sind komplett berücksichtigt.
Ergo muss Urlaub- und/oder Krankheit "vorausschauend" geplant oder ausgeglichen werden.

Image

Am Markt sehr schlecht. Makler befinden sich in einer Art Abhängigkeit aus Mangel an Alternativen. Persönlich bedauere ich das schlechte Image sehr, da hier ein wirklich gutes Produkt geschaffen wurde.

Verbesserungsvorschläge

  • Letztlich ist es wahnsinnig traurig was bei Immobilien Scout passiert. Hochmotivierte Mitarbeiter werden innerhalb kürzester Zeit maximal demotiviert. Ich wünsche Immobilien Scout 24 alles Gute, insbesondere auch Erfolg bei seinen weiteren Bemühungen.

Pro

Immobilien Scout war sich stets der besonderen Verantwortung, die sich aus einem Führungsauftrag resp. Arbeitgeberauftrag ergibt, bewusst. Immobilien Scout erwartete, dass die Mitarbeiter sich jederzeit voll einsetzten. Trotz sehr hoher Fluktuation und anderen schwierigen Umständen stellt Immobilien Scout die Funktionsfähigkeit sicher.

Contra

Nicht nur auf Wasser, Obst, Müsli und eigene Milchbar setzen!
Wertschätzung ist der Schlüssel zum Erfolg.
Mitarbeiter, die sich EHRLICH wertgeschätzt fühlen werden über sich hinauswachsen und mit eisernem Willen zum Erfolg, für den Erfolg des Unternehmens arbeiten.

Um es mit den Worten von Napoleon zu beenden:
Es gibt keine schlechten Mannschaften, Marschall. Es gibt nur schlechte Offiziere.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ImmobilienScout24
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Extreme Hire und Fire Mentalität, besonders in den höheren Ebenen, aber auch das Fußvolk muss schon mal unvermittelt gehen. Da man gefühlt eh nur 2-3 Jahre hier ist, herrscht eine fatalistische Stimmung, man ist ja eh bald weg. Goodies wie das Mitarbeiteraktienprogramm für alle wurden direkt wieder eingestellt, dafür hat sich die VP-Ebene ein riesiges Aktienprogramm gegönnt, was wenn man den Gerüchten glauben darf, jetzt durch den Zusammenschluss vorzeitig nach nicht mal einem halben Jahr auf einen Schlag fällig wird.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe! Die VP-Ebene steht unter hohem Druck und besonders die unerfahrerenen dabei geben diesen ungefiltert weiter. Ich würde sagen, dass viele nur noch da arbeiten, weil sie zu bequem sind sich was besseres zu suchen oder eben noch Hoffnung haben, dass das Unternehmen endlich mal wieder zur Ruhe kommt, was auch 3 Jahre nach Börsengang nicht passiert ist.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb den Abteilungen geht es meiner Meinung nach meistens, aber nach außen ist es oft ein einziges Gekämpfe, wer jetzt welche der vielen Arbeiten übernimmt. Der gerade neu eingestellte VP gibt dann eben nach. Die heile Welt, die es mal vor 5 Jahren gab, ist aber Vergangenheit, Social Day, usw. sind nach außen hin gut zu vermarkten und bleiben daher erhalten, entsprechen aber nicht mehr dem Führungsstil

Interessante Aufgaben

Durchaus dabei, hier keine Kritik!

Kommunikation

Miserabel, beispielsweise wurden die Gehälter mit denen anderer Unternehmen verglichen, die Unterschiede waren aber wohl so gravierend, dass man entgegen vorheriger Ankündigung und der Betriebsvereinbarung sich spontan dagegen entschieden hat, dies zu veröffentlichen. Blöd nur, dass man sich vorher für das Bonussystem, der auf dem Vergleich beruhen sollte, entscheiden musste. Im
Nachgang hieß es dann, dass man die Studie überbewertet hätte, ist klar... Kritische Fragen allgemein werden ignoriert, Positives dagegen extrem überbetont. Die nach Außen kommunizierten Zahlen entsprechen nicht den internen Zielvorgaben, so dass der Unternehmensbonus bereits 2 mal hintereinander klein ausfiel, obwohl man das Unternehmen als sehr profitabel präsentiert. Was stimmt denn jetzt?

Gleichberechtigung

Wie überall gibt es Lieblinge, bzw. Leute die Geld bringen. Da wird dann auch über die im Unternehmen überall bekannten charakterlichen Defizite einzelner hinweg gesehen und eine Beförderung wird angesetzt. Frauenquote in der VP Ebene und höher geht gegen null, aber das soll natürlich geändert werden, seit Jahren...

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenige über 40, aber mit denen wird korrekt umgegangen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben und werden größtenteils unterstützt, allerdings ist es in der Praxis teilweise schwierig diese durchzuziehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr lächerlich, Gehaltserhöhungen von unter 2% für die Normalos, sprich man merkt es gar nicht im Geldbeutel. Bei den höheren Tieren dagegen dürfen es auch mal 30% sein, inklusive Aktien, Firmenwagen und sogar Firmenwohnungen. Teams werden intern gegeneinander ausgespielt, erhält etwa einer 5% Erhöhung wegen einer Titelanpassung, muss sich der Rest des Teams mit 1% begnügen, da die Erhöhung sich innerhalb des Teams berechnet. Wer daher gute Arbeit geleistet hat,
guckt dumm aus der Wäsche, wenn ein anderer alleine aufgrund Zeitablaufs eine bessere Erhöhung bekommt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind ganz ok, München durch dem Umzug nicht schlecht, leider fehlen aber Angebote zum Essen. In der Kantine findet man das Führungsteam nie, Zufall? Die fahren lieber mit dem Taxi in schickere Restaurants, die dann später über die Reisekosten abrechnet werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen wird viel gemacht, da ist vieles aber nur schöne Zierde. Über Kaffee aus Metallcaps kann man streiten, der Kaffee schmeckt gut und ist kostenlos, verursacht aber Müll ohne Ende. Führungsebene fährt lieber mit dem langsamen Taxi zum Flughafen in München, statt sich unter die normale Bevölkerung in die schnellere und vor allem billigere S-Bahn zu begeben.

Work-Life-Balance

Extrem unterschiedlich, es gibt wirklich viele Abteilungen, deren Arbeitszeiten ok sind, aber aucheinige Ausnahmen. Homeoffice, mal später kommen, etc. sind meistens problemlos möglich.

Image

Der Schein trügt extrem, es wird viel PR gemacht um die sauberes Image zu haben, wer aber hier arbeitet, weiß dass es in Wirklichkeit ganz anders aussieht. Nicht grundlos ist es ein kommen und gehen, in gewissen Abteilungen ist man schon nach 1,5 Jahren der Dienstälteste. Vor kurzem gab es eine Email, dass von sich vor einer Bewertung bei kununu an die Personalabteilung wenden soll, noch Fragen?

Verbesserungsvorschläge

  • Einfach mal wieder normal werden und die extremen Unterschiede zwischen zwar auf dem Schleudersitz sitzenden VPs, die Gehalt mit der Gießkanne bekommen und der darbenden Arbeitnehmerschaft abbauen

Pro

Spontan fällt da wenig ein, vielleicht der gute Cafe und die Technik ist auch auf hohem Niveau.

Contra

Wer nicht zum Kreis der wenigen Priviligierten zählt, der hat wenig zu lachen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Scout24 Gruppe
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 531 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (250)
    47.080979284369%
    Gut (79)
    14.877589453861%
    Befriedigend (120)
    22.598870056497%
    Genügend (82)
    15.442561205273%
    3,44
  • 112 Bewerber sagen

    Sehr gut (40)
    35.714285714286%
    Gut (25)
    22.321428571429%
    Befriedigend (16)
    14.285714285714%
    Genügend (31)
    27.678571428571%
    3,16
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,92

kununu Scores im Vergleich

Scout24 Gruppe (ImmobilienScout24, AutoScout24, FinanceScout24)
3,40
647 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet)
3,88
59.706 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen