Navigation überspringen?
  

Stallergenes GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
Stallergenes GmbHStallergenes GmbHStallergenes GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    25%
    Gut (4)
    33.333333333333%
    Befriedigend (5)
    41.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    3,34
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Stallergenes GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,34 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 18.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Positiver in den Markt gehen, offensiver in den Markt gehen.

Pro

Wir haben die besten Produkte am Start. Die Kritik an den „angeblich veralteten Produkten“ kann ich nicht nachvollziehen. Mit Oralair haben wir das jüngste Produkt im Markt, in anderen Märkten ist das meist ein Vorteil. Mit Staloral galt bis vor kurzem dasselbe.

Contra

Nichts.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Stallergenes GmbH
  • Stadt
    Kamp-Lintfort
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 27.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist extrem von der Führungskraft abhängig!

Vorgesetztenverhalten

Der RL Süd-West ist klasse!

Interessante Aufgaben

Mit nur 2 Präparaten ist jeder Tag eine Herausforderung!

Kommunikation

Siehe Atmosphäre!

Work-Life-Balance

Zu große Gebiete, Besuchsvorgaben nach Statistik und nicht nach tatsächlichen Potential. Dem Mitarbeiter wird hier nicht genug Vertrauen geschenkt! Paris sollte sich zurück halten!

Image

Kommt auf den Mitarbeiter an. Klar war früher vieles besser, aber nur jeden Tag sich darüber zu beschweren , wie schlimm es hier ist, macht einem die Arbeit nicht leichter. Wenn ich die Firma positiv darstelle, wird sie auch von den Kunden so wahr genommen!

Verbesserungsvorschläge

  • Wie gesagt, etwas weniger Einfluss von Paris und mehr Eigenständigkeit wären wünschenswert. Auch sollte man einige Prozesse wie z.B. das Veranstaltungsmanagement vereinfachen und mehr Einfluss von Seiten der Mitarbeiter ermöglichen siehe Bottom-Up Prinzip. Wir wissen, was wir für einen erfolgreichen Vertrieb benötigen!

Pro

Die flache Hierarchie, den Zusammenhalt unter den Kollegen, den RL Süd-West. Sozialleistungen

Contra

Nichts, sonst hätte ich schon längst gekündigt!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Stallergenes GmbH
  • Stadt
    Kamp-Lintfort
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Firma Stallergenes hat sich insbesondere bei der Erneuerung des Außendienstes besondere Verdienste erworben. Eine Zahlung von Abfindungen war nicht nötig. Innerhalb kürzester Zeit haben 70 % der Außendienstler von allein gekündigt.

Vorgesetztenverhalten

Dieses ist unterschiedlich je nach Unternehmenseinheit. Im Innendienst und mit Rentnern über der Altersgrenze besonders schwierig. In anderen Einheiten erträglich.

Kollegenzusammenhalt

Die Not im Außendienst allein gelassen zu werden und tagtäglich aus „Stroh Gold spinnen zu müssen“, schafft einen enormen Zusammenhalt unter den Kollegen.

Interessante Aufgaben

Nur alte Produkte ohne erkennbare Innovationen.

Kommunikation

Der autoritäre Führungsstil im Unternehmen kann keine konstruktive Kommunikation sein.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen werden gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele ältere Kollegen im Unternehmen. Die Jüngeren sind aufgrund fehlender Perspektiven bereits gegangen. Es gibt sogar Rentner welche noch in der Firma tätig sind. Stallergenes ist insbesondere für Mitarbeiter im Vorruhestandsalter oder für Rentner zu empfehlen, wenn sie noch etwas arbeiten möchten. Die Präparate sind alle bekannt. Auf Langfristigkeit kann nicht gesetzt werden.

Karriere / Weiterbildung

Selbst herausragenden Mitarbeitern wurde ein Aufstieg im Unternehmen verwehrt. Diese sind in andere Firmen gleicher oder neuer Indikationen gewechselt und haben dort richtig Karriere gemacht. Dafür wurden immer wieder neue Chefs eingestellt, welche aufgrund ihrer Leistungen nach kurzer Zeit wieder entlassen wurden.

Gehalt / Sozialleistungen

Wie in allen anderen pharmazeutischen Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Fehlendes Marketing und hoher Besuchsdruck in Kombination mit durchschnittlichem Gehalt und nicht zu erreichender Prämienziele sind Realität.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die üblichen Sozialleistungen werden gezahlt. Es gibt keine Bürotage oder Flexitage für ältere Arbeitnehmer ab 58. Lebensjahr. Vorruhestandsregelungen werden generell nicht angeboten.

Work-Life-Balance

Sehr große Gebiete und strenge Besuchsvorgaben in Zusammenhang mit überbordender Bürokratie fördern nicht die Work-Life-Balance.

Image

Aufgrund einiger Katastrophen: viele Produkte und Diagnostika gingen vom Markt bis hin zum Produktionsstopp, ständige Erneuerung des Außendienstes und anderthalbjährige Halbwertszeit der Geschäftsführer - nicht besonders hoch.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Einsetzen eines Mediators, welcher zwischen Innendienst, Außendienst und Unternehmensleitung vermittelt wäre sinnvoll. Um das Betriebsklima generell zu verbessern müssen interne Veränderungen im Anschluss strikt umgesetzt werden.

Pro

Oralair ist mit Abstand ein wichtiges Präparat im Markt.

Contra

Das es nur noch zwei Produkte zur Vermarktung gibt und eine Perspektive zum Erhalt des Unternehmens in Deutschland nicht zu sehen ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stallergenes GmbH
  • Stadt
    Kamp-Lintfort
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    25%
    Gut (4)
    33.333333333333%
    Befriedigend (5)
    41.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    3,34
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Stallergenes GmbH
3,34
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,12
60.344 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.572.000 Bewertungen