Navigation überspringen?
  

Unimed GmbH

Deutschland Branche sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Unimed GmbHUnimed GmbHUnimed GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte


Arbeitgeber stellen sich vor

Unimed GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,59 Mitarbeiter
1,75 Bewerber
0,00 Azubis
  • 17.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

- Gleitzeitsystem
- Gehalt
- Atmosphäre innerhalb der Abteilung
- Aufstiegsmöglichkeiten

  • 18.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

es herrscht negative Grundeinstellung (Unterdrückung der Mitarbeiter). Keine LOB oder ähnliches!

Vorgesetztenverhalten

hier wird bei Vergabe der leitenden Positionen lediglich auf Sympathie vergeben. Gute Leistungen sind kein Auslöser für eine Einstellung für leitende Position. Hier werden Posten vergeben an "Abteilungsleiter/Teamleiter" ohne Mitarbeiter fachgerecht geschult zu haben (Konfliktsituationen können meistens nicht bewältigt werden). Vorgesetzten sollten dringend geschult werden.

  • 12.Juli 2016 (Geändert am 28.Juli 2016)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • leitet sich alles aus obigem

Pro

- Leicht überdurchschnittlices Gehaltspaket
- Arbeitszeiterfassung (Chipkarte, Terminals)
- Essenszulage zwei EUR pro Arbeitstag in einer nahe gelegenen Kantine
- vernünftiger Umgang mit Kunden

Contra

- Zwar gibt es eine Zeiterfassung, aber eine strenge Kernzeitregelung führt bedauerlicher Weise diese "Flexibilität" ad absurdum bzw. schränk dies doch leider zu stark ein.
- Das Geschäfts- und Arbeitsklima ist rigoros, anachronistisch und archaisch, hierarchisch.
- Führungskräfte haben leider eher wenig menschliche Kompetenz
- Durch die extreme Hierarchie und anachronistische Organisation und Unternehmenskultur ist ein egoistischer, fortschrittsverhindernder Geist präsent. Jeder arbeitet in seinem kleinen Bereich und sieht zu, dass er die strengen Unternehmensregeln nicht übertritt. Keine Fehler machen ist die Devise, sei duckmäuserisch; Kreativität, Effizienz, Effektivität, Verbesserungspotential, Offenheit, Kommunikation, Prozessoptimierung, Hinterfragen, Leistungsorientierung sind folgerichtig eher Fremdworte.
- Durch die schlechte Führungsauswahl und gewissen Egoismus ("Was soll ich machen, ich baue ein Häuschen, hab Frau und Kind, ich muss auch gucken wo ich bleibe,... dann kann ich nichts machen. Ne dann tuts mir auch irgendwo leid") kann unternehmensweit unter dieser Prämisse leider keine Verbesserung entstehen.
- Plant euer laufendes Geschäft! Fakt ist, dass die eine Hand Leute eingestellt hat, schnell musste zusätzlicher Platz geschaffen werden ("haben so viel Arbeit"), aber die andere Hand Rationalisierungsmaßnahmen entschied. Fazit: es wurden Existenzen nach wenigen Monaten wieder entlassen, durchaus vor der Einarbeitungszeit. Geld wurde so unglückerweise für die Katz' ausgegeben.
- Emotionale Brutalität: gekündigte Mitarbeiter freistellen und partnerschaftliche Lösung suchen.

- Schlechte Firma, deren Verhalten, Kodex und Kultur zu hinterfragen ist. Das Unternehmensimage sehe ich in meinen Augen nachhaltig als ramponiert an.

- Ich darf in meinen Augen allen Arbeitssuchenden raten, nach einem alternativen Arbeitgeber Ausschau zu halten.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

Unimed GmbH
2,49
17 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (sonstige Branchen)
2,69
116.752 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.414.000 Bewertungen