Navigation überspringen?
  

Warner Music Central Europeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
Warner Music Central EuropeWarner Music Central EuropeWarner Music Central Europe
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (11)
    30.555555555556%
    Gut (10)
    27.777777777778%
    Befriedigend (8)
    22.222222222222%
    Genügend (7)
    19.444444444444%
    3,27
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (2)
    20%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (3)
    30%
    3,31
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,06

Arbeitgeber stellen sich vor

Warner Music Central Europe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,27 Mitarbeiter
3,31 Bewerber
3,06 Azubis
  • 25.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Viele Bemühungen Coachings und Infoveranstaltungen zu bieten. Top!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt eher im unteren Durchschnitt anzusiedeln

Arbeitsbedingungen

Bürolage zwar toll aber Einrichtung und Aufteilung sehr altbacken

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es tut sich was!

Image

Musikbranche ist natürlich angesehen

Verbesserungsvorschläge

  • Onboarding könnte verbessert werden, die Strukturen im Haus sind sehr komplex und man muss sich den Überblick in mühsamer Kleinstarbeit selbst erarbeiten.

Pro

flexible Arbeitszeiten, Klima mit den Kollegen super, lockerers Arbeitsumfeld, Oatly!, Home Office wird derzeit getestet - muss Standard werden!

Contra

Hunde im Büro nicht erlaubt, Home Office eingeschränkt, Räumlichkeiten müssten überarbeitet werden, interne Kommunikation und Strukturen einfacher gestaltet werden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    WARNER MUSIC Group Germany Holding GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 03.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist in den meisten Fällen sehr entspannt und genau, wie man es von einem Musiklabel erwarten würde. Allerdings ist der Zeit-/ Leistungsdruck auch oft so hoch, dass Spannungen entstehen, mit denen leider viele in dem Unternehmen nicht professionell umgehen. Besonders in der oberen Führungsebene.

Vorgesetztenverhalten

Bei den Vorgesetzten kommt es ganz auf die Abteilung an. Jedoch kann man sagen, dass keiner der Vorgesetzten aus dem Rahmen fällt. Hier und da fehlt den Führungskräften ganz klar die Managementerfahrung, um Effizienz auszubauen, aber im großen und ganzen alles sehr rund.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist defintiv einer der stärksten Punkte des Unternehmens. Man geht zusammen auf Konzerte oder zum Afterwork. Jedoch läuft es auch hier (wie wahrscheinlich in vielen Unternehmen) oft wie in der Schule. Es gibt Leute, die immer zu den besonderen Veranstaltungen/Konzerten eingeladen werden, und es gibt Leute, die ignoriert werden oder über die in Abwesenheit gelästert wird.

Interessante Aufgaben

Wer an Musik interessiert ist und genug Motivation mitbringt, findet hier was interessantes zu tun. Selbst Aufgaben die in anderen Unternehmen langweilig sind (Einladungen verschicken), werden hier spannend - ganz einfach durch die Tatsache, dass man sich mit Kunst beschäftigt.

Kommunikation

Es finden regelmäßige Meetings/Unternehmensversammlungen statt und es existieren die bekannten Kommikationstools. Wenn es allerdings um persönliche Weiterentwicklung, Gehalt oder Benefits geht, ist das Unternehmen oft unglaublich intransparent.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist wie in den meisten Unternehmen gut aber noch nicht da, wo sie sein sollte. Besonders in den oberen Führungsebenen. Grundsätzlich gibt es in dem Unternehmen verblüffend wenig Leute mit Migrationshintergrund aber das kann auch einfach daran liegen, dass andere Bewerber qualifizierter waren.

Umgang mit älteren Kollegen

Warner ist grundsätzlich kein Unternehmen, wo man seine Zeit bis zur Rente verbringt. Die älteren Kollegen, die es gibt, sind meiner Meinung nach sehr gleichgestellt und ihre Erfahrung wird respektiert.

Karriere / Weiterbildung

In Sachen Karriere sollte einem klar sein, dass der Prestige-Faktor des Unternehmens dafür sorgt, dass es immer genug neue Bewerber geben wird. Das sorgt wiederum dafür, dass Positionen gerne auf Basis des niedrigsten Gehaltswunsches vergeben werden. Selbst wenn intern jemand den Wunsch äußert und das Potential zeigt, eine andere Stelle zu besetzen, wird ein externer Bewerber bevorzugt, solange er/sie nur weniger Gehalt verlangt. Aus dem selben Grund sind auch Beförderungen eine Seltenheit, da diese auch immer mehr Gehalt nach sich ziehen würden.

Gehalt / Sozialleistungen

Einer der absoluten Negativpunkte. Man sollte sich bewusst sein, dass man hier für den Ruf des Unternehmens seinen Preis bezahlt. Gehälter um die 30.000 jährlich für Masterabsolventen mit Berufserfahrung sind nicht unüblich. In den Seniorbereichen (min. 3 Jahre) schafft man es mit Glück in die mittleren 50.000er.

Arbeitsbedingungen

Der Standort ist definitiv einmalig aber viele Einrichtungsgegenstände (Stühle, Tische, etc.) sind nicht ergonomisch abgestimmt, und es gibt keine Klimaanlage. Der Lärmpegel ist durch viel Open-Space in Kombination mit lauter Musik sehr schwer zu ertragen und die Beleuchtung ist ausbaufähig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen unterstützt zwar regelmäßig gute Zwecke und spendet, allerdings merkt man ganz klar, dass das nur passiert, weil es gute Publicity oder Steuererleichterungen bringt.

Work-Life-Balance

Hier sollte man sich bewusst sein, dass es sowas wie Work-Life-Balance nicht gibt. Sofern man nicht in einer klassischen Abteilung wie Finance oder HR arbeitet, verlässt man das Büro in keinem Fall vor 18 Uhr. Und dann meistens auch nur, um danach auf einer Veranstaltung mit Künstlern oder Partner präsent zu sein. Flexible Arbeitszeiten sind ein Schein, da man sich immer an die Arbeitszeit der Abteilung halten soll. Home Office ist zwar in der Implementierung, die Führungsebene zeigt sich aber negativ dem gegenüber.

Image

Nach außen macht natürlich der Name "Warner Music" einiges her. Man arbeitet mit weltbekannten Musikern und lernt diese manchmal sogar persönlich kennen. Unter den Mitarbeitern ist aber ganz klar, dass Warner am untersten Ende der Arbeitgeber ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Der letzte Punkt an dem gespart werden sollte, sind die Mitarbeiter. Vernünftiges Gehalt ab 42.000 für Einsteigerpositionen. Vernünftiges Beförderungsystem bestehend aus objektiven Bewertungen. Home Office und WIRKLICH flexible Arbeitszeiten.

Pro

Image, Interessante Aufgaben, Corporate Events

Contra

Bezahlung, Work-Life-Balance, Weiterentwicklung

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Warner Music Germany GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 19.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Guter zusammenhalt innerhalb der Teams

Vorgesetztenverhalten

Kein Motivationsprinzip. Erfolge werden nicht geteilt und gute Arbeit selten kommuniziert. Siehe Peter-Prinzip Wikipedia

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den eigenen Kollegen (-Vorgesetzten) ist vorbildlich.
WOhl aber auch Abteilungsabhängig

Interessante Aufgaben

Die Bands

Kommunikation

Ist in Ordnung aber noch sehr veraltetetes Hierarchies Arbeitsmodell

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich politisch gut positionieren kann, dann kann es klappen.
Auf Erfahrung und Können wird nicht geachtet, In-House-Promotion ist Key-Faktor

Gehalt / Sozialleistungen

Man arbeitet für den Namen, nicht für das Konto.

Work-Life-Balance

Home-Office, New Work ist ein Fremdwort

Image

Immer noch ein Major-Label aber so langsam bröckelt das Image

Verbesserungsvorschläge

  • Manchmal hat es schon ein Grund, wenn viele Mitarbeiter innerhalb des Teams aufhören aber die Vorgesetztenposition stetig gleich bleibt.

Pro

Die älteren Hasen (Kollegen) sind spitzen Persönlichkeiten mit tiefen Verständniss für die Vermarktung von Bands!

Contra

Falsche Warnehmung von Mitarbeiterführung und Vorgesetztenverhalten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    WARNER MUSIC Group Germany Holding GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 36 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (11)
    30.555555555556%
    Gut (10)
    27.777777777778%
    Befriedigend (8)
    22.222222222222%
    Genügend (7)
    19.444444444444%
    3,27
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    40%
    Gut (2)
    20%
    Befriedigend (1)
    10%
    Genügend (3)
    30%
    3,31
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,06

kununu Scores im Vergleich

Warner Music Central Europe
3,27
48 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,37
33.470 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.841.000 Bewertungen