Navigation überspringen?
  

Oesterreichische Nationalbank / OeNBals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Oesterreichische Nationalbank / OeNBOesterreichische Nationalbank / OeNBOesterreichische Nationalbank / OeNB

Bewertungsdurchschnitte

  • 48 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (32)
    66.666666666667%
    Gut (10)
    20.833333333333%
    Befriedigend (4)
    8.3333333333333%
    Genügend (2)
    4.1666666666667%
    3,96
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,17
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) ist die Zentralbank der Republik Österreich. Als solche ist sie integraler Bestandteil des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB). Im öffentlichen Interesse gestaltet sie somit die volks- und finanzwirtschaftliche Entwicklung in Österreich als auch im Euro-Währungsgebiet mit.

Dabei ist die OeNB unabhängig und weisungsfrei. Ihre Leitwerte sind Stabilität und Sicherheit.

260af58060ea35c46308.jpg

Besuche uns auch auf unserem YouTube Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UC6Zh1yqL4iYj89jzP7tOFvg

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

>1000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die Kernaufgaben der OeNB umfassen Bargeld, Geldpolitik, Finanzmarktstabilität, Statistik und Zahlungsverkehr. Zudem fördert die OeNB Wissenschaft und Forschung, engagiert sich in der Vermittlung von Wirtschafts- und Finanzwissen, fördert Kunst und Kultur und bekennt sich zur Vielfalt sowie zur Nachhaltigkeit.

1261ba78910803262cab.jpg

Benefits

Aus- und Weiterbildung:

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht. Ein attraktives Aus- und Weiterbildungsangebot ist für uns selbstverständlich.

Gesundheitsmanagement:

Aktive Gesundheitsförderung wird bei uns groß geschrieben. Die OeNB verfügt über eine Betriebsordination und unterstützt mit Vorsorgeuntersuchungen und arbeitspsychologischem Angebot die Gesundheit ihrer Belegschaft.

Flexible Arbeitszeiten:

Flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit, verschiedene Teilzeitmodelle, sowie Teleworking und Sabbatical ermöglichen unseren Mitarbeitenden die optimalen Rahmenbedingungen in jeder Lebensphase.

Betriebskindergarten:

Gelebte Familienfreundlichkeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Neben einem Betriebskindergarten unterstützen wir die Inanspruchnahme des bezahlten Papamonats.

Attraktiver Standort:

Mit dem Standort am Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien befindet sich die OeNB mitten im Herzen Wiens. Die zentrale Lage ermöglicht eine hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz mit der U2 Schottentor  und zahlreichen Straßenbahnanbindungen in unmittelbarer Nähe.

Sport- und Freizeitangebot:

Unser Erholungs- und Sportverein bietet unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein umfangreiches sportliches wie auch kulturelles Angebot. 

Mitarbeitervergünstigungen:

Unsere Angestellten profitieren von Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern, wie zB Versicherungen, Reisebüros, Parfümerien, Supermärkten, etc.

2 Standorte

Standorte Inland

In Österreich sind wir mit unserem Hauptsitz in Wien und einer Niederlassung in Innsbruck vertreten.  

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ihre hohe fachliche Kompetenz und Leistungsbereitschaft die herausfordernden und vielseitigen Aufgaben der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) meistern.

Gesuchte Qualifikationen

Ergänzend zu der fachlichen Expertise erwarten wir eine hohe Teamfähigkeit sowie Selbst- und Sozialkompetenz.

Gesuchte Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre / Management, Finanzwirtschaft / Controlling / Steuern, Informatik / IT, Internationale Wirtschaft, Mathematik / Statistik, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten aufgrund unserer vielfältigen Aufgaben und der starken Vernetzung im Rahmen des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB) und des Single Supervisory Mechanism (SSM) ein europäisches Arbeitsumfeld sowie die Möglichkeit in multikulturellen Teams tätig zu sein. Darüber hinaus bieten wir unseren Angestellten die Möglichkeiten für internationale Jobrotations und Karenzierungen in internationalen Institutionen an.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Gelebte Familienfreundlichkeit ist uns wichtig. Neben dem Betriebskindergarten profitieren daher unsere Dienstnehmerinnen und Dienstnehmer von der Möglichkeit der Inanspruchnahme des Papamonats sowie verschiedener Elternteilzeitmodellen. Darüber hinaus achten wir auf eine optimale Wiedereingliederung nach der Karenz.

0b1fd2f79ff7a88f8b52.jpg

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Die OeNB versucht bewusst, die Vielfalt der Belegschaft zu steigern und eine Unternehmenskultur zu fördern, die es allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, ihr individuelles Potenzial, ihr Talent und ihre Leistungsfähigkeit in einem durch Offenheit geprägten Klima zu entfalten.

Praktika

Motivierten Studierenden bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und Behinderungen spielen dabei keine Rolle: Vielfalt ist uns wichtig!

Zudem sind wir Partnerunternehmen des DisAbility Talent Programms - dem spannenden Karriereprogramm für Studentinnen und Studenten, sowie Akademikerinnen und Akademiker mit Behinderung oder chronischer Erkrankung.

a084e6988cfc21282bae.jpg

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Eine gründliche Vorbereitung ist uns wichtig. Daher legen wir Wert auf vollständig ausgearbeitete Bewerbungsunterlagen und der Übereinstimmung dieser mit dem gesuchten Profil. Neben der einschlägigen Ausbildung bzw. beruflichen Erfahrung schätzen wir insbesondere darüber hinausgehendes Engagement wie beispielsweise im Rahmen von ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Unser Rat an Bewerber

Vorbereitung ist das A und O. Es ist uns wichtig, dass Bewerberinnen und Bewerber sich vor dem Gespräch mit uns als Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle auseinandersetzen. Spannende Brüche im Lebenslauf verstehen wir nicht als Hindernis, sondern als Grundlage für ein erkenntnisreiches Gespräch.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerbungen sind ausschließlich in elektronischer Form über unser Karriereportal möglich: https://karriere.oenb.at/Jobs

Oesterreichische Nationalbank / OeNB Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,96 Mitarbeiter
3,17 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 28.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Karriere / Weiterbildung

Keine Investitionen in professionelle Schulungen Mitarbeiter müssen sich selbst schulen Gesetze auslegen obwohl kein Juristen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ältere Mitarbeiter und kranke werden erhalten keine exzellente Behandlung

Image

skandalgezeichnetes Unternehmen

Pro

Flexible Arbeitszeiten, bislang benefits

Contra

politische Besetzung von Schlüsselpositionen Skandale extreme Arbeitsbelastung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Österreichische Nationalbank (OeNB)
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, vielen Dank für Ihr Feedback, welches wir sehr ernst nehmen. Wir geben Ihnen recht, dass die Nationalbank als Zentralbank der Republik Österreich im öffentlichen Interesse steht. Nichtsdestotrotz betrachten wir es als eine unserer wichtigsten Aufgaben als Traditionsunternehmen den Anforderungen der modernen Arbeitswelt zu entsprechen. Dazu gehören neben spannenden Aufgaben und ein wertschätzender Umgang zwischen Generationen, die Förderung der individuellen Talente und Potentiale unserer Mitarbeitenden. Unseren Mitarbeitenden steht daher ein breites Angebot an nationalen und internationalen Weiterbildungsmaßnahmen zur Verfügung. Wir laden Sie ein einen Blick in das Kursbuch zu werfen oder ggf. für individuelle Ausbildungen Rücksprache mit Ihrer direkten Führungskraft zu halten. Wir verstehen die Vielfalt in der Belegschaft und die damit verbundenen unterschiedlichen Erwartungshaltungen als besondere Herausforderung und sind bemüht für alle Generationen eine attraktive Arbeitgeberin zu sein. Vielen Dank für Ihr Feedback! Freundliche Grüße Ihr Personalentwicklungsteam

OeNB

  • 11.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird zumindest teilweise gezielt Neid/Missgunst unter den MA geschürt

Vorgesetztenverhalten

S. O. zumindest teilweise aufhetzen MA untereinander. Aufgrund oftmals politischer Besetzungen oft eindeutige Blindgänger darunter

Kollegenzusammenhalt

Wie schon gesagt minimiert durch zumindest teilweise gezielt geschürtem gegeneinander aufhetzen geprägt. Bsp:Einer erhält bei GLEICHER Arbeit Zulage /Prämie anderer nicht

Interessante Aufgaben

Teils/teils kommt darauf an welche Abteilungen

Kommunikation

Oft Vorgesetzte welche vielfach lediglich aufgrund ihrer Parteizugehörigkeit/und oder Gewerkschaftliche Verbindungen und politischer Netzwerke zu ihren Jobs kamen

Gleichberechtigung

Ja gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

Passt soweit auch da kommt es darauf an welche Abteilungen

Karriere / Weiterbildung

Wie schon beschrieben AUCH heute noch Partei /Gewerkschaft /starker politischer Einfluß gegeben

Gehalt / Sozialleistungen

Damals noch gut /bis sehr gut heute nichts mehr

Arbeitsbedingungen

Sehr stark geprägt von Kontrollwahn

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr gut eigene Abteilung

Work-Life-Balance

Ja gute Arbeitszeitmodelle-mir eher egal da mir Geld lieber ist

Image

Na ja durch exorbitante Einsparungen in den letzten Jahren wozu stark die Medien als Aufhetzprodukt genutzt wurden deren Motto :Schaut her Leute was die haben wieso habt ihr das nicht? Eher schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich diesen blöden politischen Einfluss abstellen ICH halte das jedoch für aussichtslos!!

Pro

Mittagessen Sportverein Krankenzusatz

Contra

w. beschrieben politischer Einfluß

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Österreichische Nationalbank
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 28.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Klima in der Abteilung ist zersetzt von üblen, rufschädigenden Aussagen, jeder will weg, niemand darf weg. Klima wird bewusst von Vorgesetzten negativ gesteuert.
Glücklicherweise nicht in allen Abteilungen, gleichen das aus.

Vorgesetztenverhalten

schwache Vorgesetzte, die im Bereich Recht und Banken weder Erfahrung noch Kenntnisse besitzen, wichtig ist das Kaffeehäferl 7 Std in der Hand zu halten, zu viele Ebenen künstlich aufgebaut, kann sich keine Bank mehr so leisten, nicht mehr zeitgemäßes Management
man verkauft den Mitarbeiter als den Dummy, Mitarbeitergespräche mit Vorgesetzten sind nur destruktiv orientiert, danach suchen viele Jobs außerhalb der Abteilung oder der Bank. Runtermachen ist wichtiger als den Leuten Unterstützung zu geben, für ein Gefühl der Überlegenheit. Üble Gerüchte werden gefördert, wer eine offene, ehrliche Art hat überlebt dort nicht, probates Gegeninstrument: Mobbing und Unwahrheiten

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht Misstrauen, da das Klima von Vorgesetzten negativ gesteuert wird. Wenn eine gute Basis gefunden ist, dann nur mit viel Vertrauen. Leider werden Kollegen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, tgl. und stundenlang über Kollegen schlechte Gerüchte zu verbreiten, nicht korrigiert, das lässt man gelten, gehört zur (Un-)Kultur

Kommunikation

Kommunikation ist schlecht,

Gleichberechtigung

Frauen im Nachteil

Umgang mit älteren Kollegen

Unter Kollegen gut, aber Vorgesetzte nicht, ältere Kollegen unterstützen freiwillig jüngere, die eigentlich von Vorgesetzten kommen sollte, respektvolles Miteinander

Gehalt / Sozialleistungen

ungleiche Bezahlung, von Betriebsrat aber so bewilligt, nicht marktkonform

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein gut, Sozialbewusstsein nein, sonst würde Mobbing dort nicht so lange bestehen können.

Work-Life-Balance

Mobbing von Vorgesetzten und 'höheren' Kollegen, Regelungen die bar jeder Vernunft sind

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungskräfte sollten anhand ihrer tatsächlichen Kenntnisse die Aufgaben ausführen dürfen und nicht durch Pseudo-Freunderl, die OeNB verliert aufgrund der vielen Pressemeldungen zB iZm Hypo sehr an Glaubwürdigkeit. Die Schuld den Medien zuzuweisen ist blind zu sein für das was da schief geht. Ohnmächtig, da was zu ändern.

Contra

Unterschiedliche Behandlung von Mitarbeitern betreffend Benefits, Wissen und Erfahrung und Einsatz zählt gar NICHTS, Kollege wusste nicht mal von der CRR, ein anderer hat sichtliche Schwierigkeiten beim Lesen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Oesterreichische Nationalbank / OeNB
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ehrliches und ausführliches Feedback. Wir bedauern, dass Sie die angesprochenen Punkte in Ihrem aktuellen Arbeitsumfeld so wahrnehmen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir eine für Sie passende Lösung finden. Daher laden wir Sie recht herzlich dazu ein, sich mit Ihrem/ihrer zuständigen Business Partner/in oder einer anderen Vertrauensperson in der Personalentwicklung in Kontakt zu setzen. Freundliche Grüße, Ihr Personalentwicklungsteam

OeNB


Bewertungsdurchschnitte

  • 48 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (32)
    66.666666666667%
    Gut (10)
    20.833333333333%
    Befriedigend (4)
    8.3333333333333%
    Genügend (2)
    4.1666666666667%
    3,96
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,17
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Oesterreichische Nationalbank / OeNB
3,88
54 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,51
75.063 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.800.000 Bewertungen