Workplace insights that matter.

Login
Oesterreichische Nationalbank / OeNB Logo

Oesterreichische Nationalbank / 
OeNB
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 72 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 72 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) ist die Zentralbank der Republik Österreich. Als solche ist sie integraler Bestandteil des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB). Im öffentlichen Interesse gestaltet sie somit die volks- und finanzwirtschaftliche Entwicklung in Österreich als auch im Euro-Währungsgebiet mit.

Dabei ist die OeNB unabhängig und weisungsfrei. Ihre Leitwerte sind Stabilität und Sicherheit.

Besuche uns auch auf unserem YouTube Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UC6Zh1yqL4iYj89jzP7tOFvg

Produkte, Services, Leistungen

Die Kernaufgaben der OeNB umfassen Bargeld, Geldpolitik, Finanzmarktstabilität, Statistik und Zahlungsverkehr. Zudem fördert die OeNB Wissenschaft und Forschung, engagiert sich in der Vermittlung von Wirtschafts- und Finanzwissen, fördert Kunst und Kultur und bekennt sich zur Vielfalt sowie zur Nachhaltigkeit.

Kennzahlen

Mitarbeiter>1000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 66 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    92%92
  • KantineKantine
    86%86
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    83%83
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    79%79
  • HomeofficeHomeoffice
    74%74
  • DiensthandyDiensthandy
    71%71
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    70%70
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    70%70
  • BarrierefreiBarrierefrei
    67%67
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    62%62
  • EssenszulageEssenszulage
    59%59
  • InternetnutzungInternetnutzung
    53%53
  • ParkplatzParkplatz
    41%41
  • CoachingCoaching
    36%36
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    3%3

Was Oesterreichische Nationalbank / OeNB über Benefits sagt

Aus- und Weiterbildung:

Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht. Ein attraktives Aus- und Weiterbildungsangebot ist für uns selbstverständlich.

Gesundheitsmanagement:

Aktive Gesundheitsförderung wird bei uns groß geschrieben. Die OeNB verfügt über eine Betriebsordination und unterstützt mit Vorsorgeuntersuchungen und arbeitspsychologischem Angebot die Gesundheit ihrer Belegschaft.

Flexible Arbeitszeiten:

Flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit, verschiedene Teilzeitmodelle, sowie Teleworking und Sabbatical ermöglichen unseren Mitarbeitenden die optimalen Rahmenbedingungen in jeder Lebensphase.

Betriebskindergarten:

Gelebte Familienfreundlichkeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Neben einem Betriebskindergarten unterstützen wir die Inanspruchnahme des bezahlten Papamonats.

Attraktiver Standort:

Mit dem Standort am Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien befindet sich die OeNB mitten im Herzen Wiens. Die zentrale Lage ermöglicht eine hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz mit der U2 Schottentor und zahlreichen Straßenbahnanbindungen in unmittelbarer Nähe.

Sport- und Freizeitangebot:

Unser Erholungs- und Sportverein bietet unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein umfangreiches sportliches wie auch kulturelles Angebot.

Mitarbeitervergünstigungen:

Unsere Angestellten profitieren von Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern, wie zB Versicherungen, Reisebüros, Parfümerien, Supermärkten, etc.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten aufgrund unserer vielfältigen Aufgaben und der starken Vernetzung im Rahmen des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB) und des Single Supervisory Mechanism (SSM) ein europäisches Arbeitsumfeld sowie die Möglichkeit in multikulturellen Teams tätig zu sein. Darüber hinaus bieten wir unseren Angestellten die Möglichkeiten für internationale Jobrotations und Karenzierungen in internationalen Institutionen an.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ihre hohe fachliche Kompetenz und Leistungsbereitschaft die herausfordernden und vielseitigen Aufgaben der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) meistern.

Gesuchte Qualifikationen

Ergänzend zu der fachlichen Expertise erwarten wir eine hohe Teamfähigkeit sowie Selbst- und Sozialkompetenz.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Oesterreichische Nationalbank / OeNB.

  • Sie haben eine Frage zu einer ausgeschriebenen Stelle? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht an bewerbung@oenb.at Der zuständige Business Partner meldet sich in Kürze bei Ihnen.

  • Eine gründliche Vorbereitung ist uns wichtig. Daher legen wir Wert auf vollständig ausgearbeitete Bewerbungsunterlagen und der Übereinstimmung dieser mit dem gesuchten Profil. Neben der einschlägigen Ausbildung bzw. beruflichen Erfahrung schätzen wir insbesondere darüber hinausgehendes Engagement wie beispielsweise im Rahmen von ehrenamtlichen Tätigkeiten.

  • Vorbereitung ist das A und O. Es ist uns wichtig, dass Bewerberinnen und Bewerber sich vor dem Gespräch mit uns als Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle auseinandersetzen. Spannende Brüche im Lebenslauf verstehen wir nicht als Hindernis, sondern als Grundlage für ein erkenntnisreiches Gespräch.

  • Bewerbungen sind ausschließlich in elektronischer Form über unser Karriereportal möglich: https://karriere.oenb.at/Jobs

Standorte

Standorte Inland

In Österreich sind wir mit unserem Hauptsitz in Wien und einer Niederlassung in Innsbruck vertreten.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

GuteSozialleistungen/Mittagstisch/Fahrtzuschuß/Sportverein/Zusatzkrankenkassenzuschuß etc.
Bewertung lesen
Umweltbewusst, Familienfreundlich
Bewertung lesen
spannende Aufgaben, gutes Gehalt, man bekommt Job und Kinder unter einen Hut und hat einen "krisensicheren"Job. Die Kantine ist hervorragend, großes Lob!
Bewertung lesen
Work Life Balance.
Bewertung lesen
Mittagessen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 36 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Direktorium wird politisch ausgewählt, ist nicht unabhängig
Bewertung lesen
Politische Einflussnahme.
Bewertung lesen
Kein ausreichender Datenschutz für Revisoren, unzureichende Personalbesetzungen im REvisorenbereich, kein ausreichender Arbeitnehmerschutz, Home-Office nur in Covid Zeiten erlaubt, kaum Teleworkingplätze
Die Lage, die Verkehrsanbindung ist sehr schlecht, dies wird sich aber durch die neue U-Bahn in Wien hoffentlich bald verbessern. Parksituation ist schlecht, bzw. parken ist unglaublich teuer.
Bewertung lesen
siehe oben. Kultureller Wandel wird als Ziel propagiert, aber die wirklich pathologischen Züge werden nicht adressiert. Die politische Besetzung des Vorstandes sehe ich sehr kritisch.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 35 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es würde einmal das Eingeständnis brauchen, dass es vielen Bereichen wirklich schlecht läuft. MA trauen sich natürlich nicht ihre Meinung zu artikulieren (Angstkultur, lange Wege, Bürokratie). Der Vizechef ist ein guter Mensch, aber bekommt die Informationen nicht von seinem Apparat. Ich traue ihm als einzigen den notwendigen Umbau zu. Altgediente in der Resignation sollten ein gesichtswahrendes Ausstiegsangebot bekommen. FK sollten konsequent auf wenige Jahre bestellt werden und dann einem ehrlichen 360° Assessment unterzogen werden. Man müsste sich dann halt eingestehen, ...
Verbesserungsvorschläge sind nahezu sinnlos.Werden kaum umgesetzt-oder wenn dann nach der dreijährigen Einspruchsfrist um keine Prämien auszahlen zu müssen.SOFORT aus mit diesen irrsinnigen POLITISCHEN Besetzungen!!!Das frustriert viele!Und-überhaupt Leistungsorientiert!Die verlassen das Unternehmen sehr rasch-siehe die enorme Personalflukutuation in den letzten Jahren!!Das ist immer ein Zeichen von Vorsicht!!
Bewertung lesen
nicht immer nur an allen Ecken und Enden Kürzen, das ist frustrierend. Für gleichmäßigere Arbeitsbelastung sorgen, oder angemessenen Ausgleich/Zulagen für unterschiedliche Positionen. Gehaltsschema ist für alle gleich, unabhängig vom Aufgabengebiet.
Bewertung lesen
Faire und transparente Bezahlung, Generationenkonflikte lösen, work-life-balance umsetzbar gestalten, Mobbing in jeglicher Art unterbinden, Probleme von Mitarbeitern ernst nehmen, für Arbeitsschutz für MA im Aussendienst sorgen
Vorschläge sind nahezu sinnlos und werden auch nicht umgesetzt.Oder erst nach der dreijährigen Einspruchsfrist!Sehr geschickt!Dann braucht man keine Prämien auszuschütten!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 26 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Oesterreichische Nationalbank / OeNB ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,3 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Die Bank achtet in vielen Punkten hierauf. Verbesserungsvorschläge werden wo möglich umgesetzt.
5
Bewertung lesen
Ja, da gibts eine eigene Abteilung-allerdings wird dort auch sehr viel heiße Luft produziert!!!!D.h.Viele Sitzungen-wenig effizientes umgesetzt!!!!
3
Bewertung lesen
sehr hoch, eigene Umweltabteilung im Unternehmen, diverse Umweltauszeichnungen und Kriterienerfüllung, Garagenplatzmöglichkeit vergünstigt
Eigene Abteilung.Endlose Besprechungen.Dient vor allem der Selbstdarstellung nach außen.
4
Bewertung lesen
Umweltbewusstsein gut, Sozialbewusstsein nein, sonst würde Mobbing dort nicht so lange bestehen können.
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Oesterreichische Nationalbank / OeNB ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


chatten über einen anderen Kollegen wird toleriert es wird lediglich darauf hingewiesen dass der chat nun für alle zu sehen ist! Mobbing wird toleriert
Die wenigen Versuche einer Kommunikation geschehen in den falschen Momenten und mit haarsträubenden Inhalten
1
Bewertung lesen
Es wird schon viel kommuniziert-jedoch irgendetwas und nicht das was die MA benötigen würden.
1
Bewertung lesen
die Kommunikation könnte besser sein....wie fast überall.
3
Bewertung lesen
Im kleinen Kreis funktioniert die Kommunikation, im größeren wird sie immer mehr zum Macht-Instrument. Dem einfachen Mitarbeiter wird Information oft vorenthalten. Klarer Unterschied zwischen Mitarbeiter und Führungsperson hinsichtlich Informationsweitergabe. Bei befristeten Mitarbeitern keine Informationen hinsichtlich einer möglichen Übernahme (in ein unbefristetes Dienstverhältnis). Vom Betriebsrat nur Propaganda und wenig bis keine Unterstützung.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 14 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Karriere:OHNE politischen Rückhalt der jeweils regierenden Parteien NULL.Voraussetzungen bei politischem Hintergrund.KEINE.Gemeint ist:Leistung ist nicht entscheidend.Weiterbildung:Ja.Politischer Rückhalt:Gute Seminare.Kein politischer Rückhalt:Null acht fünfzehn Seminare
1
Bewertung lesen
Das kommt wieder drauf an!Politische Günstlinge-Top Seminare.Fußvolk kaum Möglichkeiten.Das gilt SOWOHL für die Karriere als auch für die Weiterbildung!
2
Bewertung lesen
Es machen kaum die richtigen Karriere. Das demotiviert die guten MA.
2
Bewertung lesen
intransparente Weiterbildung
kein Entgegenkommen bei abzulegenden Prüfungen bspw. iForm von Freistunden obwohl Ausbildung dem Job dient
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Gehälter

77%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 66 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Analyst:in6 Gehaltsangaben
Ø64.400 €
Java Developer:in2 Gehaltsangaben
Ø65.500 €
Software-Entwickler:in2 Gehaltsangaben
Ø67.600 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Oesterreichische Nationalbank / OeNB
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter kleinhalten und Intransparent sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Oesterreichische Nationalbank / OeNB
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards