Navigation überspringen?
  

Stiftung Schürmattals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Stiftung SchürmattStiftung SchürmattStiftung Schürmatt
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    26.666666666667%
    Gut (5)
    33.333333333333%
    Befriedigend (5)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    3,43
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,81

Arbeitgeber stellen sich vor

Stiftung Schürmatt Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,43 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
3,81 Azubis
  • 11.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitiger Respekt. Besuch eines Geschäftleitungsmitglieds auf der Wohnung 1 x pro Jahr wäre als Wertschätzung sehr willkommen. Würde ebenso zu einer guten Arbeitsatmospähre beitragen. Auf der Wohnung betr. die Aufgabe des Teamleiters

Vorgesetztenverhalten

Meine Probleme werden gehört und ich werde dementsprechend unterstützt. Ich kann auch meine Freiräume im Alltag kreativ mit dem Klientel nützen.

Kollegenzusammenhalt

Mit einzelnen Teamleitern guter Kollegenzusammenhalt. Sympathie / Antipathie?

Interessante Aufgaben

Ich habe in meinem Job Gestaltungsmöglichkeiten / Ich mache nicht nur Dienst nach Vorschrift. So kann ich auch noch nach fast 30 Arbeitsjahren sagen, dass ich meinen Job nach wie vor als sehr spannend empfinde

Kommunikation

Freundlicher und respektvoller Umgang. Gegenseitige Hilfsbereitschaft spürbar

Gleichberechtigung

Ich fühle mich gleichberechtigt

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe fast keine älteren Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsanträge werden positiv bewertet. SM-Akademie

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr unzufrieden betr. Nichtzugestehen des Lohnprozentes vom Kanton / Empfindung als Ohrfeige obwohl das warum und wieso in einem Gespräch mit dem Direktor erklärt worden ist. War ein grosser Dämpfer auf meine Motivation.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen und die Planungsfreiheit haben sich auf Grund des Arbeitsgesetzes verschlechtert. Einschränkung von tägl. Arbeitsstunden z.B.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Erhöhte Sensibilisierung erkennbar

Work-Life-Balance

Wichtig, dass ich mich nach dem Verlassen der Schürmatt neuen Themen widmen kann, die mich erfüllen und aus denen ich wieder Kraft schöpfen kann / Thema Abgrenzung / Nicht immer erreichbar sein. Team muss Probleme auch selber lösen können / Kompetenzen und Vertrauen an die Mitarbeitenden.

Verbesserungsvorschläge

  • Persönliche Besuche des Direktors an der Basis wären erwünscht.

Pro

Weiterbildungsmöglichkeiten / meine Ideen kann ich bei meinem direkten Vorgesetzten einfliessen lassen.

Contra

Die Art und Weise der Kommunikation bei heiklen Themen wie Lohn. Eine persönliches Gespräch wäre erwünscht.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Stiftung Schürmatt
  • Stadt
    Zetzwil
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, besten Dank für Ihre differenzierte Beurteilung. Ihren Verbesserungsvorschlag betreffend Gesprächen und mehr direktem Kontakt der Geschäftsleitung mit der Basis, werden wir bei der Direktion ansprechen. Betreffend Löhnen verhält es sich so, dass wir grossen Wert auf Lohnfairness legen. Dadurch kann es passieren, dass Löhne, welche am oberen Rand des Lohnbandes sind, nicht oder nur wenig steigen. Dafür profitieren wiederum Mitarbeitende, deren Löhne an der unteren Grenze der Lohnbänder liegen. Wir freuen uns sehr, dass Sie auch nach vielen Jahren bei der Schürmatt ihren Job spannend finden. Danke für Ihre wertvolle Arbeit und auf eine weiterhin gute, erfolgreiche Zusammenarbeit! Herzliche Grüsse

Max Arnold
Leiter HRM

  • 06.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm. Dies zeigt sich darin, dass die Mitarbeitenden einen gewissen Freiraum erhalten, der jedoch von Leitplanken abgesteckt wird. Dadurch ist auch eine vertrauensvolle Umgebung gegeben.

Vorgesetztenverhalten

In Konfliktfällen werden klare und realistische Ziele gesetzt, die sich gut umsetzen lassen. Die Beteiligung an Entscheidungen könnte erhöht werden.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt auf der Ebene, welche ich inne habe, ist sehr gut. Es können schwierige Themen angesprochen werden und sie werden sachlich und lösungsorientiert bearbeitet.

Interessante Aufgaben

In der Ausgestaltung der Aufgaben ist eine hohe Ausgestaltung möglich, was sehr motivierend ist. Auch die Arbeitsbelastung ist gut aufgeteilt, wobei die Position mit mehr negativen Rückmeldungen umgehen muss.

Kommunikation

Die Mitarbeitenden erhalten genügend Informationen, um arbeiten zu können. Diese erhalten sie auf unterschiedliche Weise (Intranet, Sitzungen, Klausuren). Die Plattformen werden meiner Meinung nach leider zu wenig genutzt und/oder die Informationen werden unterschiedlich aufgenommen.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung ist gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

In der Stiftung Schürmatt werden auch ältere Personen angestellt und die langjährigen Mitarbeitenden werden vor allem auch aufgrund ihrer Erfahrungen sehr geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Die Stiftung Schürmatt fördert die Mitarbeitenden sowohl in fachlichen Belangen als auch im Führungsbereich. So gibt es für die Mitarbeitenden auch eine Karrieremöglichkeit in beiden Bereichen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Löhne werden fristgerecht ausbezahlt und sind zufriedenstellend. Die Sozialleistungen der Stiftung Schürmatt sind ebenfalls positiv zu bewerten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Lebensmittel werden aus der Region bezogen. Firmen werden ebenfalls aus der Region berücksichtigt.

Work-Life-Balance

Alle Mitarbeitenden der Stiftung Schürmatt haben mind. 5 Wochen Ferien. Zusätzlich können noch bis zu 3 Wochen Ferien flexibilisiert werden, indem die Wochenarbeitsstunden erhöht werden. Zudem wird in den einzelnen Teams (Wohnungen) Rücksicht auf Freiwünsche (auch regelmässige Wünsche, bspw. immer montags Fussball) genommen.

Image

Das Image der Stiftung Schürmatt ist gut. Es ist auch eine gewisse Entwicklung in der Öffentlichkeitsarbeit zu verzeichnen, was bei den Mitarbeitenden als sehr positiv bewertet wird (Gewerbeausstellung, Zeitungsartikel, Kunstausstellung in den Räumlichkeiten der Stiftung Schürmatt und die Beschriftungen der Busse mit Werbung für den Adventsmarkt usw.).

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stiftung Schürmatt
  • Stadt
    Zetzwil
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback - schön, dass Sie so zufrieden mit der Stiftung Schürmatt als Arbeitgeberin sind. Für Ihre weitere berufliche Zukunft bei uns wünschen wir Ihnen alles Gute. Herzliche Grüsse,

Max Arnold
Leiter HRM

  • 04.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist okay, aber es besteht kein Teamspirit. Jeder schaut für sich. v.a. wenn man zu einer jüngeren Generation gehört, hat man keine Chance, im Team wirklich aufgenommen zu werden. Die Mitarbeiter der älteren Generation machen nur, was ihnen gesagt wird, ohne zu hinterfragen. Denn sie müssen aufgrund der vielen Kündigungen stets Angst um ihren Job haben. Vorschläge und neue Ideen von Jüngeren werden leider gar nicht beachtet.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeitende werden klar bevorzugt. Ich nehme an, dass es daran liegt, dass die Schürmatt grossen Wert darauf legt, bei ihren veralteten Strukturen zu bleiben. Jüngere mit neuen Ideen haben hier leider kein Ansehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter sind gut, mehr als 4 Wochen Ferien

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da sie zurzeit viel elektronisieren, kann man hier sagen, dass die Schürmatt zunehmend umweltfreundlicher wird. Jedoch das das Soziale anbelangt, muss ich hier leider einige Punkte abziehen. In anderen Abteilungen wurden mehrere Mütter entlassen und danach andere (ältere) Mitarbeitende eingestellt.

Image

Da es des Öfteren Kündigungswellen gibt, leidet das Image selbstverständlich.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte schätzt eure Mitarbeitenden mehr und zeigt ihnen den nötigen Respekt. Firmen (auch soziale Institutionen) sollten mit dem Wandel der Zeit gehen und sich auf neue Inputs einlassen.

Pro

Interessante Arbeit, Kantine, Parkplatz

Contra

Die Schürmatt wird durch die Mitarbeitenden zunehmend nicht mehr als sozial angesehen. Viele sprechen darüber hinter vorgehaltener Hand, denn Kritik wird nicht entgegengenommen. Schlimmer noch, es wird dann einfach Angst geschürt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stiftung Schürmatt
  • Stadt
    Zetzwil
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Wir finden es schade, dass Sie ein solches Bild von der Stiftung Schürmatt gewonnen haben, welches aus unserer Sicht so nicht zutreffend ist. Gerne machen wir zu einzelnen Aspekten Ihrer Bewertung ein paar Anmerkungen: Dass jüngere Mitarbeitende in Ihrer Wahrnehmung keine Chance bei uns haben, irritiert uns sehr. Dies, da wir grossen Wert auf die Ermöglichung von Ausbildungsplätzen in all unseren Bereichen legen und auch vielfältige Weiterbildungen ermöglichen. Dies übrigens von „Jung“ bis „Alt“ gleichermassen, weil wir wollen, dass sich unsere Mitarbeitenden in unserer Institution weiterentwickeln. Dass die Stiftung Schürmatt kein junges Start-Up ist, ist eine Tatsache. Jedoch entwickeln wir uns als Unternehmen mit sozialer Verantwortung stetig weiter und legen - wo möglich - grossen Wert auf die Mitbestimmung durch unsere Mitarbeitenden. Dass Kritik nur hinter vorgehaltener Hand geübt werden darf, erleben wir in unserem Alltag nicht so wie von Ihnen beschrieben. Es sind ja genau die kritischen Stimmen, welche es uns ermöglichen unser Handeln immer wieder zu hinterfragen und unserer Institution weiterzuentwickeln. In Ihrer Bewertung sind viele Aussagen enthalten, die wir gerne besser verstehen möchten. Auch als ehemalige Mitarbeiterin oder ehemaliger Mitarbeiter können Sie uns helfen die Stiftung Schürmatt weiterzuentwickeln! Darum würde ich Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch einladen. Melden Sie sich einfach unter max.arnold@schuermatt.ch, um mit mir einen Termin zu vereinbaren. Herzliche Grüsse,

Max Arnold
Leiter HRM


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    26.666666666667%
    Gut (5)
    33.333333333333%
    Befriedigend (5)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    3,43
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,81

kununu Scores im Vergleich

Stiftung Schürmatt
3,48
17 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,42
164.200 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.677.000 Bewertungen