Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

AHAB-Akademie 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,1
kununu Score18 Bewertungen
57%57
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

60%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 15 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Marketing Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø38.800 €
Projektmanager:in2 Gehaltsangaben
Ø41.700 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
AHAB-Akademie
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kooperieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
AHAB-Akademie
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 15 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    87%87
  • InternetnutzungInternetnutzung
    67%67
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    53%53
  • HomeofficeHomeoffice
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • CoachingCoaching
    47%47
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    40%40
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • RabatteRabatte
    27%27
  • EssenszulageEssenszulage
    27%27
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    13%13
  • ParkplatzParkplatz
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    7%7

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Weiterbildungsangebot aus dem eigenen Repertoire, schöne Arbeitsumgebung
Bewertung lesen
Die Kommunikation mit dem Einsatzkoordinator ist sehr gut und die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten. Die meisten Einsätze finden statt!
Bewertung lesen
Interessanter Aufgabenbereich, Möglichkeiten sich fachlich weiterzuentwickeln, flexible Arbeitszeitgestaltung, tolles Team
Bewertung lesen
Ehrlichkeit und viel Raum zur individuellen Weiterentwicklung.
Die Geschäftsleitung ist zugänglich und offen für eigene Ideen.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 13 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Management (hier bitte Kommentar beachten), interne Unternehmenskommunikation, dass ich meine Bewertung zugunsten des Unternehmens anpassen soll (die fünfte mittlerweile, jede Änderungsaufforderung macht die Note dieser Bewertung hier eher schlechter als besser. Die Originalversion ist auf anderen Bewertungsportalen zu lesen).
Bewertung lesen
Ich habe das "Gefühl" das die Firma notgedrungen Fortschritte macht und das vieles aus dem Bauch heraus entschieden wird.
Noch kein einheitliches digitales Kommunikationssystem, wie z.B. MS Teams.
die grundsätzliche Annahme alle Mitarbeiter wären faul, unmotiviert und unfähig
Bewertung lesen
Die Bezahlung und mangelnde Wertschätzung der freiberuflichen Trainer
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das Management sollte anwenden, was es in der Theorie gelernt hat und in den eigenen Seminaren lehrt. Dieses Unternehmen sollte - gerade in den heutigen Zeiten - Mitarbeiter so behandeln, dass sie gern zur Arbeit gehen. Das hatte ich hier nach Kommentaren der Geschäftsführung nicht mehr. Ich habe mir eine wertschätzende Arbeit gewünscht und diese woanders gefunden. Denn Jobs gibt es genug und auch viele gute Arbeitgeber, die wissen, wie man mit Mitarbeitern umgeht und sie im Unternehmen hält. Der ...
Bewertung lesen
Kommunikation und Transparenz ist das A&O und da ist noch enorm viel Luft nach oben. Fachkräften muss mehr Raum gelassen und echtes Vertrauen in deren Arbeit gezeigt werden.
Bewertung lesen
Mehr internationale Kooperationen wären nicht schlecht
Manche Menschen sollten ausschließlich fachlich arbeiten und sich aus den Führungsaufgaben zurückziehen.
Bewertung lesen
Adäquate Bezahlung 65,00€/ Stunde, wie es sich gehört für einen Dozenteneinsatz + Fahrtkosten!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 10 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von AHAB-Akademie ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Kollegen top und im Umgang immer unkompliziert. Vorgesetztenverhalten wird ja separat beschrieben.
3
Bewertung lesen
wie eine Familie
Wirklich klasse! Genau das hält diese Firma am Leben. Großer Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung, auch wenn die Führung leider in schlechten Phasen versucht, Mitarbeiter gegeneinander auszuspielen. Der Teamgeist ist so hoch, dass das zum Glück nicht klappt, sondern die Mitarbeiter noch enger zusammenschweißt.
5
Bewertung lesen
Immer füreinander da
Man hilft sich jederzeit gegenseitig und gönnt sich gemeinsamen Erfolg. Es gibt jede Woche gemeinsames Frühstück und regelmäßige Teamevents.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von AHAB-Akademie ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,4 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Ganz Ok. Leider wenig bis keine Perspektive nach oben. Benefits sind Müsli, Frühstück, Kaffee und ein Sportraum. Kann mit anderen Firmen wenig mithalten.
2
Bewertung lesen
Gehalt in der Bildungsbranche entsprechend niedrig. Ein aufwand- und arbeitsgerechtes Gehalt darf man hier nicht erwarten, das sieht auch die Geschäftsführung so. Wer Geld verdienen möchte, ist hier leider falsch.
1
Bewertung lesen
Gehalt schwankt je nach Bereich zwischen okay und deutlich unterdurchschnittlich. Das wäre okay, solange die Versprechungen bezüglich Freiheiten beim Arbeiten und zusätzliche Leistungen auch eingehalten werden. Stattdessen wurden diese in den letzten Jahren leiderimmer weiter eingeschränkt und durch Misstrauen gegenüber den Mitarbeitern ersetzt.
Gehaltserhöhungen sind nicht wirklich vorgesehen, müssen hart erkämpft werden und sind recht gering. Die Hoffnung, mit geringem Gehalt einzusteigen und dann seinen Wert zu beweisen, um das Wunschgehalt zu erreichen wird enttäuscht werden.
2
Bewertung lesen
Frühstücksbudget, Wasser und Kaffee steht zur Verfügung. HO Möglichkeit für die meisten Mitarbeiter vorhanden. Fortbildungstage extra. Gehalt ist noch ausbaufähig.
Das Trainerhonorar ist eine Frechheit- es wird Top Leistung und Qualifikation erwartet aber nur Peanuts bezahlt.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 11 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Hier kann ich auch nicht volle Punkte geben, da Karriere hier nicht beurteilt werden kann. Zum Punkt Karriere darf ich auch nichts schreiben. Bei der genannte Größe des Unternehmens mag jeder selbst urteilen. Ob eine Erhöhung des Gehalts möglich ist und wie hier generell der Umgang damit ist wurde ja auch schon in anderen Bewertungen geschrieben. Auch hierzu darf ich nichts schreiben. Für gute Arbeit sollte man sich willkommen fühlen und auch montär angemessen entlohnt werden. Muss jeder für sich ...
1
Bewertung lesen
Man kann jederzeit die eigenen Aus- und Weiterbildungen absolvieren. Was nicht für jede Abteilung wirklich einen Vorteil darstellt.
2
Bewertung lesen
Weiterbildung in den hauseigenen Kursen ist fest in den Verträgen vorgesehen, aber nur möglich, wenn Zeit dafür da ist. Und das ist leider oft nicht so einfach.
Externe Weiterbildungen finden nicht statt.
Aufgrund der geringen Größe der Firma und den flachen Hierarchien ist eine "Karriere" nicht wirklich möglich. Sich fachlich weiterzuentwickeln und neue Aufgabengebiete zu erschließen ist jedoch durchaus möglich.
3
Bewertung lesen
Immerhin: für geleistete Einsatztage werden Qualifikationstage angeboten
3
Bewertung lesen
Alle Ausbildungsangebote können von Mitarbeitern genutzt werden
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.