Workplace insights that matter.

Login
BAM GmbH Logo

BAM 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,6Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,6Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,7Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 4,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2012 haben 43 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Maschinenbau (3,4 Punkte).

Alle 43 Bewertungen entdecken

BAM - Die Andersmacher

Wer wir sind

Du suchst mehr als nur einen „normalen“ Arbeitgeber? Das gewisse Etwas gepaart mit Teamzusammenhalt und span(n)enden Projekten reizt Dich? Dann bist du bei uns genau richtig!

  • Wir sind anders - Wir sind BAM

Wir von BAM sind Spezialisten in der Lohnfertigung und Baugruppenmontage. Seit 2011 haben wir uns von einem kleinen, klassischen Fertigungsunternehmen zu einem aufstrebenden Multi-Technologie-Anbieter entwickelt. Immer, wenn es heißt „das geht aber nicht“ sind wir für unsere Kunden der Partner, der die passenden Lösungen entwickelt.

Die BAM GmbH wurde 2011 von Marco Bauer gegründet und beschäftigt heute mehr als 150 Mitarbeiter. Als Vorreiter der Digitalisierung im Fertigungsumfeld wurde das Unternehmen mit dem „Digital Champions Award" der Deutschen Telekom ausgezeichnet und gehörte als „TOP Innovator" zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands.

2019 entstand aus der BAM GmbH das Schwesterunternehmen up2parts GmbH, das kleine und mittelständische Unternehmen mit KI-basierten Softwarelösungen bei der Digitalisierung der gesamten Prozesskette in der Fertigung unterstützt. Das Magazin Focus Business kürte BAM 2018, 2019 und 2020 zum „Wachstumschampion".

Produkte, Services, Leistungen

Die BAM GmbH ist Multi-Technologie-Anbieter in den Bereichen Lohnfertigung und Baugruppenmontage mit rund 40 modernen Fertigungsmaschinen.

Am Firmensitz in Weiden i.d.OPf. produziert das Unternehmen Bauteile und Baugruppen für Kunden aus verschiedenen Branchen wie beispielsweise Maschinen- und Anlagenbau, Elektronik-, Lebensmittel- und Schienenfahrzeugindustrie sowie Medizintechnik.

Das Angebot umfasst zerspanende und additive Fertigungsverfahren sowie Blechbearbeitung und Schweißkonstruktionen aus Metall und Kunststoff mit engsten Toleranzen - von Prototypen bis Großserien.

BAM ist zertifiziert nach DIN EN ISO 3834-2, DIN EN 15085-2 CL1 und DIN ISO 9001.

Perspektiven für die Zukunft

Unser Unternehmen stellt sich jeden Tag der Herausforderung ein Teil von morgen zu sein. Die unternehmensweite Identifizierung mit agilen Werten wie Offenheit, Mut, Vertrauen, Respekt, Commitment und Fokus ist unser tiefster Kern und wichtigstes Credo.

Innovation und Veränderung sind für uns keine leeren Worthülsen, sondern die Grundsteine dafür uns im Einklang mit Ideen und neuen Techniken ständig neu zu erfinden. Es ist uns wichtig anders zu sein, wir haben Spaß daran zu polarisieren und lieben es ständig an die Grenzen unserer persönlichen Komfortzonen zu gehen.

Entdeckst Du dich wieder? Dann gebe Dich nicht länger damit zufrieden mit dem Strom zu schwimmen sondern werde ein Teil unserer Vision und gestalte die Revolution der Maschinenbau- und Fertigungsbranche maßgeblich mit.

Kennzahlen

Mitarbeiter251
Umsatzca. 6,8 Mio. € (2020)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 37 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    78%78
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    65%65
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    59%59
  • DiensthandyDiensthandy
    49%49
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    49%49
  • EssenszulageEssenszulage
    41%41
  • HomeofficeHomeoffice
    38%38
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    35%35
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    35%35
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    32%32
  • CoachingCoaching
    27%27
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    22%22
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    16%16
  • BarrierefreiBarrierefrei
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    5%5

Was BAM GmbH über Benefits sagt

Wir sind mehr, wir wollen mehr und wir bieten mehr. Weil Arbeiten für uns ein Lifestyle ist, gewähren wir all unseren Mitarbeitern einige Goodies!

  • Moderne technische Ausstattung, z. B. Tablet für mobiles Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. Techniker, Fach-/ Betriebswirt
  • Firmenevents
  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Wöchentliches Frühstück
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenlose Getränke, Obst, Joghurt
  • Zuzahlung zur Sicherheitsbrille in Sehstärke
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterrabatte
  • Fahrradleasing
  • Und noch viel mehr!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir wollen mehr und sind ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die unser junges und dynamisches Team erweitern und verbessern. Bei uns findet jeder seinen Platz, an dem er Sinnvolles leisten, sich weiterentwickeln und einbringen kann. Und wenn bei unseren Stellenangeboten nicht das Passende für dich dabei ist, dann freuen wir uns über deine Initiativbewerbung!

Wir lehnen jegliche Form von Benachteiligung ab – was zählt, ist der Mensch. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Wichtig ist, dass Du zu uns passt!

Häufige Fragen:

Sind bei BAM internationale Einsätze üblich? Nein. Zum aktuellen Zeitpunkt fokussiert sich unser Geschäft auf Deutschland.

Sind Praktika möglich? Ja. Bewerbungen für Praktika nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Sind Bachelor- und Masterarbeiten möglich? Natürlich. Bitte beachtet unsere aktuellen Themen auf unserer Karriere-Website. Wir freuen uns aber natürlich auch hier über Initiativbewerbungen.

Nachhaltigkeit

Wir sind Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence. Blue Competence (www.bluecompetence.net) ist eine Initiative des VDMA (www.vdma.org), um Nachhaltigkeit im Maschinen‐ und Anlagenbau zu fördern, aber auch nachhaltige Lösungen der Branche bekannt zu machen. Mit unserer Partnerschaft verpflichten wir uns zur Einhaltung der 12 Nachhaltigkeitsleitsätze des Maschinen‐ und Anlagenbaus (www.bluecompetence.net/about).

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • IT

Wir arbeiten mit modernen Softwaretechnologien wie Vue.js, .net Core, node.js und Python in einer Cloud Umgebung und setzen damit unsere Digitalstrategie rund um Automatisierung mit Machine Learning in der Fertigung um. Egal ob Backend, Frontend, App-Entwicklung oder Systemadministration. Wir revolutionieren die Fertigungsindustrie – bist du dabei?

  • Fertigung

Du willst in einem hochmodernen Maschinenpark namhafter Hersteller, z.B. DMG MORI, Hermle und Trumpf ein Teil unseres Teams werden und gemeinsam mit uns Projekte rund um Automatisierung und Digital Manufacturing meistern? Egal ob als Berufseinsteiger oder #Fertigungsprofi und #Zerspanungsheld.

  • Verwaltung

Du hast kreative Ideen und liebst es „um die Ecke zu denken“? In unseren abteilungsübergreifenden Projekten kannst du Teil unseres agilen Teams werden, dein Know-how einbringen und dich mit uns zusammen weiterentwickeln! Wir sind gespannt auf deine Bewerbung!

  • Ausbildung & Studium

Du stehst kurz vorm Abschluss und hast Bock auf eine Ausbildung oder ein Studium in einem Unternehmen, das etwas anders „tickt“? Dann bist du bei uns genau richtig. Bei uns bedeutet Ausbildung mehr: Mehr als Kaffee kochen, kopieren oder Botengänge. Bei uns lernst du deinen Beruf an Hightech-Maschinen, kannst als vollwertiges Teammitglied ab Tag 1 an span(n)enden Projekten mitwirken und deinen ganz eigenen Weg zur persönlichen Entwicklung finden.

Gesuchte Qualifikationen

In unserer Präzisionsfertigung und im Bereich Softwareentwicklung sind wir laufend auf der Suche nach Verstärkung, zum Beispiel in folgenden Berufen:

  • CNC-Dreher und -Fräser (m/w/d)
  • Softwareentwickler für Front- und Backend (m/w/d)
  • Data Scientists (m/w/d)

Die konkret zu vergebenden Stellen sind immer aktuell auf www.bam-karriere.de zu finden.

Übrigens, wir bilden folgende Berufe aus:

  • Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
  • Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w/d)
  • Produktionstechnologe (m/w/d)
  • Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BAM GmbH.

  • Sabine Gallitzendörfer und Diana Scheibl

    HR / Recruiting

    Telefon: +49 961 6000-0

    E-Mail: karriere@bam.group

    Weitere für Deine Anliegen passende Ansprechpartner findest Du hier (klick).

  • Für uns hat oberste Priorität, dass Du einfach ein netter und sozialer Mensch bist, der Lust darauf hat, gemeinsam in einem Team an interessanten Themen zu arbeiten. Arbeit sollte für Dich kein notwendiges Übel sein, Deine Tätigkeit sollte Dir schon Freude bereiten. Wir versprechen alles dafür zu tun dir dies so einfach wie möglich zu machen.

    Ansonsten ist es hilfreich, wenn Du ein gutes Englisch sprichst, IT-affin bist und mit schwarzem Humor umgehen kannst. Kurzum: Wenn Du kein Schwätzer bist, sondern wirklich etwas drauf hast und Dich mit dem Grundsatz "Behandel deine Mitmenschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest" identifizieren kannst, schick' einfach eine Bewerbung.

  • Wir stehen auf offene, ehrliche Menschen - individuell, authentisch, echt. Also: Sei wie Du bist, zeige uns Deine Persönlichkeit und wir werden schnell merken, ob wir zusammenpassen. Denn darauf kommt es an.

  • Am meisten freuen wir uns über Bewerbungen, die über das Onlineformular zur jeweiligen ausgeschriebenen Stelle auf www.bam-karriere.de eingehen. :-) Auch für Initiativbewerbungen haben wir dort entsprechende Ausschreibungen angelegt. Alternativ nehmen wir Bewerbungen natürlich auch per Mail an karriere@bam.group entgegen.

  • Wir bemühen uns, den Bewerbungsprozess zwischen Bewerbungseingang und Zu- bzw. Absage so schnell und effizient wie möglich zu gestalten.

    Der Prozess sieht folgende Schritte vor: Nach positiver Bewertung der Bewerbung laden wir den Bewerber (m/w/d) zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein oder vereinbaren einen Termin für ein Online-Video-Meeting (z.B. wenn die Anreise sehr weit wäre).

    Nach Möglichkeit lassen wir dem Vorstellungsgespräch noch einen "Schnuppertag" folgen, bei dem sich der Bewerber (m/w/d) einen tiefen Einblick in das Unternehmen, die Aufgaben und das Team verschaffen kann.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Menschlichkeit
Bewertung lesen
Frisches, innovatieves, empathisches Auftreten, das auch so gelebt wird!
Bewertung lesen
Die aufstiegschancen
Sehr großzügige Versorgung mit Getränken, Brotzeit Kaffee und Arbeitskleidung. Freundlicher Umgang mit allen Mitarbeitern und Vorgesetzten.
Bewertung lesen
- Benefits
- Kollegen
- breites Aufgabengebiet
- familiäre Arbeitsatmosphäre
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 17 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Manche Kollegen jammern auf hohem Niveau. Das nervt und trübt auf Dauer das Betriebsklima.
Bewertung lesen
Seitdem ich in der Firma bin habe ich noch nichts negatives gefunden
Bewertung lesen
Richtig schlecht eigentlich gar nichts, der Parkplatz könnte geteert sein.
Bewertung lesen
2 Klassengesellschaft, kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld, Urlaub muss nach Lust und Laune der Führungspersonen genommen werden, keine Aufstiegschancen, Mitarbeiter werden von ihren Vorgesetzten "klein" gehalten, keine Gehaltserhöhungen, schlechte Arbeitsbedingungen (im Sommer über 30 Grad im Winter 5 Grad)
Bewertung lesen
Man sollte sich alles schrieftlich in den Vertrag setzen lassen. Mir wurde zb ein schichtzuschlag gesagt. Von den sah ich aber noch keinen Cent bis ich aufgehört habe.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 9 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation kann noch verbessert wereden.
Bewertung lesen
- Digitalisierung der Urlaubsanträge
Bewertung lesen
- Digitalisierung der Urlaubsanträge
- Größere Küche bzw. mehr Platz zum Zusammensitzen
- mehr sanitäre Anlagen
- Interne Kommunikation, z. B. durch Newsletter, Intranet
- Meetingkultur
Bewertung lesen
Mehr persönlicher kontakt
Das Unternehmen sollte weitermachen wie bisher mit ständigen Ziel weiter zu wachsen und moderniesieren. Spitzen Unternehmen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 13 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,8

Der am besten bewertete Faktor von BAM ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,8 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Es werden alle Mitarbeiter fair und verständnisvoll behandelt!
5
Bewertung lesen
Es werden junge, wie ältere Mitarbeiter eingestellt. Vor allem im Fertigungsumfeld ist Erfahrung das A & O.
4
Bewertung lesen
Auch ältere Arbeitnehmer haben eine absolut reelle Chance.
Altersdurchschnitt von 35 Jahren ;-)
5
Bewertung lesen
Der Umgang mit älteren Kollegen ist zu positiven sehr gut.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 5 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BAM ist Kommunikation mit 4,1 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


An der Kommunikation bzgl. Umsetzungen von Features könnte noch etwas verbessert werden.
3
Bewertung lesen
Wichtige (strategische) Entscheidungen, die die ganze Firma betreffen, werden in Betriebsversammlungen kommuniziert. Außerdem tauschen wir uns im und außerhalb des Bereichs regelmäßig aus. Die interne Kommunikation zwischen den Bereichen könnte aber etwas besser sein.
3
Bewertung lesen
Hier gibt es noch Luft nach oben.
3
Bewertung lesen
Muss sich noch einspielen, Firma wächst sehr schnell. Aber prinzipiell ganz gut.
3
Bewertung lesen
Alle wichtigen Informationen um seinen Arbeitstag bestreiten zu können werden kommuniziert.
Hier könnte noch mehr daran gearbeitet werden.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 14 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Weiterbildung wird aktiv Unterstützt
5
Bewertung lesen
Chancen auf Fachkarriere und Führungslaufbahn sind aufgrund des Mitarbeiterwachstums durchaus gegeben. Der Besuch von Messen/Konferenzen/Seminaren wird ermöglicht. Es gibt auch interne Schulungen, z. B. Englischkurs mit einer Muttersprachlerin.
5
Bewertung lesen
Jeder ist seines Glückes Schmied. Das Angebot ist da.
5
Bewertung lesen
Keine Karriere wird jemanden in den Schoss gelegt. Es erfordert persönliches Engagement und das wird mit Sicherheit durch die Geschäftsführung soweit als möglich gefördert.
5
Bewertung lesen
Es gibt regelmässig Fortbildungen, jeder bekommt eine Chance.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen

Gehälter

84%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 32 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in3 Gehaltsangaben
Ø60.700 €
Dreher:in2 Gehaltsangaben
Ø30.500 €
Vertriebsmitarbeiter:in2 Gehaltsangaben
Ø43.500 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BAM
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern vertrauen und Sich was trauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BAM
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Awards