Navigation überspringen?
  

Ebner Verlag GmbH & Co KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
Ebner Verlag GmbH & Co KGEbner Verlag GmbH & Co KGEbner Verlag GmbH & Co KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 43 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    34.883720930233%
    Gut (10)
    23.255813953488%
    Befriedigend (6)
    13.953488372093%
    Genügend (12)
    27.906976744186%
    3,11
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Ebner Verlag GmbH & Co KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,11 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Je nach Abteilung unterschiedlich - manche tragen aber auch eine tief-rosarote Brille. Die Leistung der Mitarbeiter anzuerkennen findet schlichtweg nicht statt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben keine Weiterbildungen zur Mitarbeiterführung. Sie sind durchweg an dieser Position, weil sonst niemand da war. Von moderner Personalführung leider keine Spur.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier kommt es auf die einzelne Abteilung an.

Interessante Aufgaben

Durch die Digitalisierung haben sich viele Aufgaben geändert und sind m.E. sehr viel interessanter geworden.

Kommunikation

Information ist ein Zufallsprodukt und das Medium ist Flurfunk.

Gleichberechtigung

Frauen werden im beruflichen Aufstieg leider nicht berücksichtigt, auch nicht bei gleicher Ausbildung.

Umgang mit älteren Kollegen

Älter Kollegen werden hingenommen. Es gilt der Verlagstenor, sie seien "verlagsverseucht", da sie zu lange dabei sind - auch eine Art, Respekt zu zollen...

Karriere / Weiterbildung

Da das Unternehmen weder eine Personalabteilung, geschweige denn eine Personalentwicklung hat, wird's mit der Karriereplanung etwas schwierig. Es wird auch nicht darauf geachtet, was der Mitarbeiter kann oder welche Eigenschaften er mitbringt. Sehr viel nicht genutztes Potential bzw. Personen, die auf den falschen Stellen sitzen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden immer pünktlich ausbezahlt. Gehaltserhöhungen gibt es jedoch nicht, nicht mal einen Inflationsausgleich. Dafür steigt jedoch die Menge an Arbeit.

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung ist in Ordnung. Leider müssen die Mitarbeiter in Großraumbüros arbeiten, was zu einer sehr großen Lärmbelastung führt und manchmal nicht auszuhalten ist, da die Konzentration sehr darunter leidet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fällt leider aus - obwohl der Bürokomplex unter ökologischen und energetischen Gesichtspunkten anscheinend das non plus ultra ist, gibt es nicht mal eine Abfalltrennung. Soziales Engagement gibt es auch nicht.

Work-Life-Balance

Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle. Die Mitarbeiter, die schon länger im Verlag sind, haben flexible Arbeitszeiten mit Zeiterfassung. Die neuen Mitarbeiter haben Vertrauensarbeitszeit, wobei sich das Vertrauen zum Negativen für den Arbeitnehmer auswirkt.

Image

Mittlerweile kenne ich von den Kollegen so gut wie niemanden, der ein positives Wort für die Organisation übrig hat. Vor allem der respektlose Umgang mit den Mitarbeitern sorgt für sehr viel Frust.

Verbesserungsvorschläge

  • Dem Unternehmen fehlt eine interne Kommunikation. Die Mitarbeiter fühlen sich völlig ausgeschlossen und nicht wertgeschätzt.

Pro

Das Unternehmen ist mit der Zeit gegangen und versucht, die Herausforderung des Internets zu meistern.

Contra

Die Umstrukturierung der Umstrukturierung. Was heute noch überlebensnotwendig war ist morgen schon nicht mehr wichtig. Wie sollen so Entscheidungen ernst genommen werden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Ebner Verlag GmbH & Co KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 23.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der Abteilung ist es gut, aber mit anderen Standorten oder Abteilungen kann die Zusammenarbeit auch sehr schwer sein.

Vorgesetztenverhalten

Kommt ebenfalls sehr auf die Abteilung an.

Kollegenzusammenhalt

Kommt sehr auf die Abteilung an.

Kommunikation

Geredet wird viel. Umgesetzt zu wenig.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine interne Academy, die aber nur Webinare, die miest nur 25 Minuten dauern und Themen sehr oberflächlich anreißen. Statt externer Profis halten diese interne Mitarbeiter. Externe Fortbildungen habe ich bislang keine bekommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr großes Gefälle. Es gibt Altverträge bei denen einige sehr gut verdienen. Neue Mitarbeiter hingegen erhalten beträchtlich weniger Gehalt. Gehaltserhöhungen kommen selten vor und wenn sind es 50 €.

Image

Nach außen sind wir innovativ. Aber es gibt keine Langzeitstrategien. Waren vor Monaten About us Videos ein Muss, sind es heute 360° Fotos der Standorte. Wer weiß was es morgen ist. Ständig werden Konzepte entwickelt und gleich wieder geändert.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Phrasen auch leben, die man nach außen gibt. Klare Strukturen nach innen und außen. Die einzelnen Abteilungen sind kaum vernetzt. Informationsfluß ist kaum vorhanden. Nur durch persönliche Kontakte erfährt man Dinge oder bekommt Tipps von anderen Standorten. Der Blog ist nett, aber es fehlt der Alltagsbezug. Es werden einzelne Dinge herausgepickt und als Best Practice verkauft, obwohl diese auf andere Verlagstitel gar nicht übertragbar sind. Zum Beispiel eine B2B Kampagne auf B2C Redaktionen.

Contra

Es fehlen komplett Softskills. Keine Bezuschussung von Fitnessstudio, Fahrtkarten oder ähnlichem. Ebenso gibt es keine richtigen Fortbildungsmöglichkeiten oder Ansprechpartner im Verlag mit denen man Weiterbildungschancen besprechen kann.
Die Stimmung ist je nach Standort oder Abteilung höchst unterschiedlich.
Die Aufgaben für die Mitarbeiter werden in der New Ebner Strategie immer mehr. Leider wächst das Personal nicht mit.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ebner Verlag GmbH & Co KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 11.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenig Wertschätzung von Seiten der GF oder Chefs; vieles ist selbstverständlich; großer Druck in allen Abteilungen

Vorgesetztenverhalten

Chefs haben wenig Führungsqualität; es gibt auch keine Fortbildungen in der Richtung

Kollegenzusammenhalt

Ich kann nur für mein eigenes Team sprechen. Da war der Zusammenhalt ziemlich gut.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind grundsätzlich schon interessant, aber durch einen Umstrukturierungsprozess auch so vielfältig und anspruchsvoll, dass sie kaum noch zu bewältigen sind

Kommunikation

viel zu wenig; wäre sie besser, könnte man viel Zeit und Geld sparen

Gleichberechtigung

Einige männliche Kollegen verdienen deutlich mehr als weibliche Kolleginnen in vergleichbaren Positionen; schon lang im Verlag Angestellte verdienen Gehälter, die heute niemandem mehr zugestanden werden

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts Negatives bekannt

Karriere / Weiterbildung

Es gibt einen internen Blog zur Wissensvermittlung und die Ebner Academy mit Webinaren; Mitarbeiter müssen sich fortbilden und Credits sammeln; z.T. Überforderung seit 5 Jahren, weil dort mehrmals wöchentlich Neues veröffentlicht wird und verinnerlicht werden muss.

Gehalt / Sozialleistungen

untertarifliche Bezahlung, seit 8 Jahren mit immer mehr Aufgaben keinen Cent mehr verdient, nicht mal den normalen Inflationsausgleich haben wir bekommen; Gehaltserhöhungen wurden z.T. in Aussicht gestellt und dann mit der Begründung "Sparmaßnahmen" doch nicht verwirklicht

Arbeitsbedingungen

Computer etc. alles ok; höhenverstellbare Schreibtische etc. werden kaum unterstützt (Design geht vor!); z.T. Großraumbüros mit vielen Leuten, die viel telefonieren sehr kontraproduktiv

Work-Life-Balance

Fast in allen Redaktionen zu wenig Personal; oft geht viel Zeit für unnötige Dinge drauf, weil es kein Projektmanagement gibt; daher viele Überstunden; alle über 12 im Monat verfallen einfach; 12 können als Gleitzeit genommen werden, was aufgrund der Arbeitsbelastung kaum möglich ist; schon mehrere Burnout-Fälle in den letzten Jahren im Unternehmen

Image

Nach außen stellt sich der Verlag aus Vorreiter und vorbildlich mit seiner Strategie dar und berät sogar andere Verlage; dabei fragt niemand, worunter die Mitarbeiter dafür zu leiden haben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ebner Verlag GmbH & Co KG
  • Stadt
    Ulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 43 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (15)
    34.883720930233%
    Gut (10)
    23.255813953488%
    Befriedigend (6)
    13.953488372093%
    Genügend (12)
    27.906976744186%
    3,11
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Ebner Verlag GmbH & Co KG
3,11
43 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,36
27.799 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.254.000 Bewertungen