Navigation überspringen?
  

Galileo Global Education Germany GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Galileo Global Education Germany GmbHGalileo Global Education Germany GmbHGalileo Global Education Germany GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 77 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    22.077922077922%
    Gut (13)
    16.883116883117%
    Befriedigend (10)
    12.987012987013%
    Genügend (37)
    48.051948051948%
    2,60
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (6)
    75%
    1,68
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    16.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (6)
    50%
    2,21

Firmenübersicht

Die Galileo Global Education Germany GmbH ist ein privates Bildungsunternehmen in Deutschland. Sie agiert als Dachorganisation zur Macromedia GmbH, der Macromedia Akademie GmbH und der Macromedia Online GmbH. International gehören wir zur Bildungsgruppe Galileo Global Education. Unsere Mission ist es, jungen Menschen aus aller Welt Zugang zu höheren Bildungsabschlüssen zu ermöglichen.

Die Galileo Global Education Germany GmbH ist als privater Bildungsanbieter im Segment der berufsbildenden Schulen (Macromedia Akademie) und der Fachhochschulen (Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences) aktiv. Zum inhaltlichen Fokus unserer staatlich-anerkannten und akkreditierten Programme gehören Management, Medien, Journalistik, Film und Design.

Mitarbeiter unserer Gesellschaften sind Professionals und Akademiker aus vielfältigen Fachbereichen. Was alle Mitarbeiter eint: die Leidenschaft für gute Lehre, lebenslanges Lernen und die Chancen des Digitalen Wandels.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Unternehmensinfo

Standort

Impressum

Galileo Global Education Germany GmbH
Sandstraße 9
80335 München 

Telefon: 089 544151-0
Fax: 089 544151-985
info@gge-germany.de
www.gge-germany.de 

Vertretungsberechtigt:
Dr. Reimar Müller-Thum, Bruno Mourgue d’Algue
Handelsregister München HRB 202408 

Steuernummer 143/139/30751 

Inhaltlich verantwortlich für journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote i.S.v. § 55 RStV (Rundfunkstaatsvertrag):
Melina Koussouris, Galileo Global Education Germany GmbH, Sandstraße 9, 80335 München

Copyright 2017 Galileo Global Education Germany GmbH

Für Bewerber

Videos

Veränderung leben. Der Macromedia-Imagefilm

Galileo Global Education Germany GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,60 Mitarbeiter
1,68 Bewerber
2,21 Azubis
  • 01.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die ist super! In stressigen Phasen weiß ich die gute Atmosphäre sehr zu schätzen. Es sind nicht nur die Kollegen, sondern das gesamte junge Umfeld, geprägt durch unsere Studentenschaft. Aber auch die Büroausstattung kann sich (mittlerweile) sehen lassen und natürlich die zentrale Lage.

Vorgesetztenverhalten

Für mich ein wichtiger Punkt. Neben der eigentlichen Arbeit und den Kollegen ist der Führungsstil im Job für mich elementar. Bei meinem Chef ist dieser geprägt durch: Wertschätzung (positives Feedback), eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ("ihr seid die Experten!), Ziele werden auch vereinbart: es wird Wert darauf gelegt, dass diese erreichbar und messbar sind (keine Floskeln....) In meiner Anfangszeit vor einigen Jahren war ich nicht immer mit dem Führungsstil meines damaligen Chefs einverstanden. Aber das gehört der Vergangenheit an.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist insgesamt top. "Schwarze Schafe" gibt es immer und überall, das ist die Ausnahme

Interessante Aufgaben

Ein Stückweit liegt es an jedem selbst, neben den Hauptaufgaben, weitere herausfordernde Aufgaben zu erledigen (wenn es die Zeit zulässt) oder auch die Umsetzung zu optimieren. Ich hatte jetzt schon 2 mal die Möglichkeit Prozessse zu digitalisieren bzw. alte Arbeitsstrukturen aufzubrechen - im eigenen Interesse...

Kommunikation

Wird zunehmend besser. Auch durch das firmeninterne "Facebook" namens Jammer. Informationen gibt es genügend. Ich habe das Gefühl, dass Kollegen, die es anders sehen, auch nicht immer die Newsletter, Einträge in Jammer etc. lesen.

Gleichberechtigung

Die gibt es hier - auch der Betriebsrat hat hier immer ein Auge auf das "Geschehen". Es gibt pro Standort eine oder einen Diversity Beauftragte/n

Karriere / Weiterbildung

Wenn man aktiv dem Vorgesetzten etwas vorschlägt, was für den eigentlich Job sinnvoll ist, - kann man sich weiterbilden und das wird auch unterstützt. Auch der Betriebsrat informiert regelmäßig über die Möglichkeiten. Es liegt wieder an einem selbst. Meist fehlt jedoch die Zeit dafür...

Gehalt / Sozialleistungen

es könnte immer mehr sein - Standardgratifikationen gibt es nicht.

Arbeitsbedingungen

Mittlerweile gibt es für die meisten Mitarbeiter eine Standardausstattung (Laptop etc.) bzw. soll jeder Mitarbeiter damit ausgestattet werden. Ich habe alles was ich brauche.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Rückt immer näher im Fokus, z.B. beim Papier (Weihnachtskarten, FSC-Zertifizierungen), Stifte, Mülltrennung etc.

Work-Life-Balance

Vor dem Hintergrund, dass ich eine Familie mit einem Kleinkind habe, schätze ich die Flexibilität bei den Arbeitszeiten, heißt, dass es in meinem Bereich Gleitzeiten gibt. Es besteht auch die Möglichkeit im home office zu arbeiten. Überstunden in stressigen Phasen kann ich in Freizeit ausgleichen.

Image

Über das Negative wird viel berichtet - das Positive wird seltener erwähnt, das ist schade. Denn es wurde in den letzen Jahren viel gemacht: Mitarbeitersport, Yoga, Weihnachtsfeiern mit gutem Essen, Einladungen zu Studentenevents (gemeinsame WM-Spiele schauen mit Getränke und Essen), Karnevalsevents, Obstkörbe, Kaffee und Wasser kostenlos, Süßigkeiten etc. --> darüber spricht keiner und das finde ich schade.

Verbesserungsvorschläge

  • Standortübergreifende Meetings (gleicher oder ähnlicher Abteilungen) könnten mehr etabliert werden, gerade bei 6 Standorten.

Pro

1.) Wenn ich etwas bewegen möchte, bin ich hier genau richtig. Durch das Wachstum in der Gruppe ist sehr viel Dynamik im Arbeitsumfeld, verbunden mit Erneuerungen und natürlich viel Arbeit, aber das macht es interessant.
2.) Der AG hat erkannt, dass die Mitarbeiter eine wichtige Ressource darstellen. Hier merke ich, dass dafür viel (siehe oben) in der letzten Zeit gemacht wurde. Darüber hinaus: das Team und die Kolligialität, das Hochschulumfeld und die damit verbundenen Aktivitäten.

Contra

muss ich wirklich überlegen...

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Galileo Global Education Germany GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 31.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr guter Zusammenhalt im Team und super Zusammenarbeit mit anderen Funktionen; keine Silos

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter delegiert gerne ganze Aufgabenbereiche und dieser Führungsstil passt für mich sehr gut; man kann mit ihm übrigens auch ein Bier trinken gehen

Kollegenzusammenhalt

Für den Zusammenhalt im Team gibt es in der Mitarbeiterbefragung regelmäßig Höchstnoten

Interessante Aufgaben

Die Freiheit in Lehre und Wissenschaft färbt auch auf die Verwaltung der Hochschule ab. Wer hier keine interessanten Aufgaben findet, der ist selbst schuld

Kommunikation

... könnte immer besser sein, aber dank der mittelständischen Größe erfährt man alles was relevant ist auch per "Flurfunk"

Gleichberechtigung

Das Management-Team ist fast paritätisch (4:3) besetzt. Wiedereinsteiger aus der Elternzeit werden nach ihren Wünschen und dem Bedarf des Unternehmens gut integriert.

Umgang mit älteren Kollegen

Obwohl das Unternehmen noch recht jung ist, gibt es viele Kollegen "der ersten Stunde"; die Teams sind auch nach Altersstruktur gut durchmischt

Karriere / Weiterbildung

Galileo bietet dank des starken Wachstums und des ständigen Wandels Karrieremöglichkeiten "on the job", aber auch exotischere Möglichkeiten, z.B. in Form von Auslandseinsätzen an einer der internationalen Partnerhochschulen; aufgrund mittelständischer Strukturen aber nicht mit den Optionen in einem Konzern vergleichbar

Gehalt / Sozialleistungen

branchenüblich

Arbeitsbedingungen

schicke Büros in zentraler Lage; Büromöbel und IT sind auf dem letzten Stand; Großraumbüros schafft ein angenehmen Arbeitsklima

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Hochschule vergibt Stipendien für soziales Engagement

Work-Life-Balance

Ab 18 Uhr wird es im Büro richtig ruhig und Freitage sind in München generell kürzer als in anderen deutschen Städten; flexible Arbeitszeiten und home office-Regelungen sind sehr familienfreundlich

Image

Galileo ist die zweitgrößte Bildungsgruppe der Welt und private equity geführt; für eine Finanzkarriere ein guter Karriereschritt

Verbesserungsvorschläge

  • Den unternehmerischen Start-Up-Spirit bewahren und gleichzeitig die notwendigen Strukturen und Prozesse eines Wachstumsunternehmens weiterentwickeln

Pro

Galileo bietet ein ideales Betätigungsfeld für Kreative und Macher; eine ausgeprägte Fehlerkultur erlaubt es, neue Ideen im kleinen zu testen, um sie dann groß zu machen

Contra

Wer Konzernstrukturen und fertig entwickelte Standardprozessen sucht, wird sich sicher woanders wohler fühlen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Galileo Global Education Germany GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 16.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

je nach Abteilung unterschiedlich. Zum Teil Konkurrenzdenken oder Zickenkrieg. Viele haben resigniert und fühlen sich nicht mehr zuständig.

Vorgesetztenverhalten

Ebenfalls unterschiedlich. Vorgesetzte vom Druck beherrscht, die "Zielzahlen" zu erreichen, auch wenn das dafür nötige Marketing meist nicht stimmt.

Kollegenzusammenhalt

Kommt ebenfalls auf die Abteilung an. Teils hervorragend, teils übel.

Kommunikation

Der Flurfunk ist schneller als die offiziellen Informationen. Wichtiges erfährt man oft erst, wenn es schon vorbei ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Für freie Dozenten gab es mal eine kleine Erhöhung des Stundensatzes. Für die festen Dozenten der Akademie gab es bis heute nix.

Arbeitsbedingungen

Sind zwar besser geworden, aber nicht wirklich gut.
Die jüngeren gehen, die älteren zählen frustriert die Jahre bis zur Rente.

Work-Life-Balance

Immer noch was draufpacken. Mitarbeiter sind austauschbare Ware. Wem es zu viel ist, der kann ja gehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Potential der zumeist sehr kompetenten Mitarbeiter in Taten würdigen, nicht nur gelegentlich davon sprechen, daß man das vorhat ...

Pro

ich wüßte nicht was.

Contra

zu vieles um alles aufzuschreiben. Nochmal: die Mitarbeiter sind austauschbare Ware. Daß dabei Wissen geht, Strukturen einbrechen ... interessiert niemanden. Als Hochschule und Akademie noch räumlich getrennt lehrten, waren die Abläufe, die Planung, die Raumverwaltung viel problemloser. Hunde waren erlaubt. Von den Benefits wird nichts angeboten außer Internetnutzung. Homeoffice nur für manche Mitarbeiter. Ebenso Events oder Parkplätze. Manchen wird sogar ihre Kleidung vorgeschrieben, andere kommen "ungeschoren" davon. Manche sind eben "gleicher" als andere.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
  • Firma
    Macromedia GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Bewertungsdurchschnitte

  • 77 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    22.077922077922%
    Gut (13)
    16.883116883117%
    Befriedigend (10)
    12.987012987013%
    Genügend (37)
    48.051948051948%
    2,60
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (6)
    75%
    1,68
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    16.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (6)
    50%
    2,21

kununu Scores im Vergleich

Galileo Global Education Germany GmbH
2,48
97 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,62
65.162 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.836.000 Bewertungen