Navigation überspringen?
  

Galileo Global Education Germany GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Galileo Global Education Germany GmbHGalileo Global Education Germany GmbHGalileo Global Education Germany GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    17.647058823529%
    Gut (12)
    17.647058823529%
    Befriedigend (10)
    14.705882352941%
    Genügend (34)
    50%
    2,51
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (6)
    75%
    1,68
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    16.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (6)
    50%
    2,21

Firmenübersicht

Die Galileo Global Education Germany GmbH ist ein privates Bildungsunternehmen in Deutschland. Sie agiert als Dachorganisation zur Macromedia GmbH, der Macromedia Akademie GmbH und der Macromedia Online GmbH. International gehören wir zur Bildungsgruppe Galileo Global Education. Unsere Mission ist es, jungen Menschen aus aller Welt Zugang zu höheren Bildungsabschlüssen zu ermöglichen.

Die Galileo Global Education Germany GmbH ist als privater Bildungsanbieter im Segment der berufsbildenden Schulen (Macromedia Akademie) und der Fachhochschulen (Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences) aktiv. Zum inhaltlichen Fokus unserer staatlich-anerkannten und akkreditierten Programme gehören Management, Medien, Journalistik, Film und Design.

Mitarbeiter unserer Gesellschaften sind Professionals und Akademiker aus vielfältigen Fachbereichen. Was alle Mitarbeiter eint: die Leidenschaft für gute Lehre, lebenslanges Lernen und die Chancen des Digitalen Wandels.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Unternehmensinfo

Standort

Impressum

Galileo Global Education Germany GmbH
Sandstraße 9
80335 München 

Telefon: 089 544151-0
Fax: 089 544151-985
info@gge-germany.de
www.gge-germany.de 

Vertretungsberechtigt:
Dr. Reimar Müller-Thum, Bruno Mourgue d’Algue
Handelsregister München HRB 202408 

Steuernummer 143/139/30751 

Inhaltlich verantwortlich für journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote i.S.v. § 55 RStV (Rundfunkstaatsvertrag):
Melina Koussouris, Galileo Global Education Germany GmbH, Sandstraße 9, 80335 München

Copyright 2017 Galileo Global Education Germany GmbH

Für Bewerber

Videos

Veränderung leben. Der Macromedia-Imagefilm

Galileo Global Education Germany GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,51 Mitarbeiter
1,68 Bewerber
2,21 Azubis
  • 16.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

je nach Abteilung unterschiedlich. Zum Teil Konkurrenzdenken oder Zickenkrieg. Viele haben resigniert und fühlen sich nicht mehr zuständig.

Vorgesetztenverhalten

Ebenfalls unterschiedlich. Vorgesetzte vom Druck beherrscht, die "Zielzahlen" zu erreichen, auch wenn das dafür nötige Marketing meist nicht stimmt.

Kollegenzusammenhalt

Kommt ebenfalls auf die Abteilung an. Teils hervorragend, teils übel.

Kommunikation

Der Flurfunk ist schneller als die offiziellen Informationen. Wichtiges erfährt man oft erst, wenn es schon vorbei ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Für freie Dozenten gab es mal eine kleine Erhöhung des Stundensatzes. Für die festen Dozenten der Akademie gab es bis heute nix.

Arbeitsbedingungen

Sind zwar besser geworden, aber nicht wirklich gut.
Die jüngeren gehen, die älteren zählen frustriert die Jahre bis zur Rente.

Work-Life-Balance

Immer noch was draufpacken. Mitarbeiter sind austauschbare Ware. Wem es zu viel ist, der kann ja gehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Potential der zumeist sehr kompetenten Mitarbeiter in Taten würdigen, nicht nur gelegentlich davon sprechen, daß man das vorhat ...

Pro

ich wüßte nicht was.

Contra

zu vieles um alles aufzuschreiben. Nochmal: die Mitarbeiter sind austauschbare Ware. Daß dabei Wissen geht, Strukturen einbrechen ... interessiert niemanden. Als Hochschule und Akademie noch räumlich getrennt lehrten, waren die Abläufe, die Planung, die Raumverwaltung viel problemloser. Hunde waren erlaubt. Von den Benefits wird nichts angeboten außer Internetnutzung. Homeoffice nur für manche Mitarbeiter. Ebenso Events oder Parkplätze. Manchen wird sogar ihre Kleidung vorgeschrieben, andere kommen "ungeschoren" davon. Manche sind eben "gleicher" als andere.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00
  • Firma
    Macromedia GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 24.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unendlicher Druck auf den Arbeitnehmern, unterbesetzte Stellen zwingen einen zu Überstunden. Die Events werden in letzter Minute angekündigt und es wird verlangt dafür (viel) länger zu bleiben.

Vorgesetztenverhalten

Alle Vorschläge zur Verbesserung werden fast immer ignoriert. Es werden ausschließlich Ressourcen verschwendet anstatt Prozesse zu optimieren.

Zudem wird einem selten Gehör geboten, da sich die Vorgesetzten nicht verantwortlich fühlen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt passt einigermaßen, man kann sich meist gut absprechen aber es kommen wie auch bei den Events immer zu späte Ankündigungen seitens der Dozenten.

Interessante Aufgaben

Immer wieder das gleiche und dazu immer keine oder zu wenige Infos und dazu auch noch viel zu spät.

Kommunikation

Kaum vorhanden außer unter den engsten Kollegen.

Gleichberechtigung

Gibt es schlichtweg nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist recht gut, die meisten Kollegen waren älter.

Karriere / Weiterbildung

Kaum möglich. Man kann sich freuen einmal alle paar Jahre eine Lohnerhöhung zu kriegen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist für die Münchner IT-Branche viel zu niedrig angesetzt. Das Gehalt der Techniker ist WEIT unter dem Niveau Münchens. Der Parkplatz ist zudem begrenzt und muss auch noch bezahlt werden.

Arbeitsbedingungen

Man wird für fast alles an den Pranger gestellt. Obwohl man in der Abteilung unterbesetzt ist interessierte es fast keinen und man wurde von Dozenten sowie Studenten angemotzt warum nichts ginge-währenddessen wurden immer mehr Anforderungen gestellt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ressourcen werden verschwendet. Materialien (Kabel etc.) werden beim teuersten Hersteller beschafft. - Vorschläge zur Verbesserung werden ignoriert.

Work-Life-Balance

Es wird wenig Rücksicht darauf genommen ob man Privates vorhat. Es fallen fast täglich Überstunden an. Dazu kommen wie gesagt die späten Ankündigungen auf die man sich keines Wegs vorbereiten kann. Urlaub wird nach der Absprache meist gewährt jedoch gibt es einige Urlaubssperren.

Image

Ständig hört man von Studenten oder Dozenten dass nie was richtig funktioniert. Das Arbeiten hier ist mit ständigen Beschwerden verbunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Alle Punkte die bisher aufgezählt wurden.

Pro

Die Kollegen.

Contra

Dass man ständig von Vorgesetzten ignoriert wird.
Von der Führungsebene selbst wurde ausdrücklich gesagt dass man hier nicht bleiben solle wenn man die Bedingungen nicht akzeptiert.
Kaum Chancen auf Gehaltserhöhungen.
Keine Weiterbildungen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Macromedia GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 27.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nein. Tadel und Beschwerden kommen täglich, Lob gibt es nicht.

Vorgesetztenverhalten

Nach kritischen Bemerkungen wird man von Vorgesetzten ignoriert.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten ja, aber es gibt auch Schwarze Schafe...

Interessante Aufgaben

Nein. Ungerechte Verteilung der Aufgaben, keine Einflussmöglichkeit und kein Spielraum für eigene Ideen.

Kommunikation

Viel Blabla, das Wichtige wird nicht kommuniziert.

Umgang mit älteren Kollegen

Geschätzt wird niemand, das Gefühl, dass jeder ersetzbar ist, wird allen vermittelt.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildungsmaßnahmen, keine Coachings.

Gehalt / Sozialleistungen

Nein, Gehälter liegen weit unter dem Angemessenen, werden aber pünktlich gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Nein, sehr lauter Arbeitsplatz, Drucker neben Schreibtischen, Geräuschbelastung enorm.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nein. Hauptsache Gewinn.

Work-Life-Balance

Überstunden werden erwartet und vorausgesetzt, sonst können die "Arbeitspakete" nicht bewältigt werden.

Image

Kaum zufriedene Kollegen, hohe Fluktuation.

Verbesserungsvorschläge

  • Kritik sollte angenommen werden und nicht gegen den Kritiker verwendet, so herrscht eine Angstatmosphäre. Mitarbeiter sollten fair behandelt und entlohnt werden, sie sollten das Gefühl haben, Einfluss nehmen zu können. Weniger Druck auf alle Abteilungen ausüben, weniger Hierarchieebenen einziehen und mehr Leute einstellen.

Pro

Viele nette Kollegen und Professoren/Dozenten

Contra

Die Bezahlung motiviert nicht zu Höchstleistungen, Überstunden werden vorausgesetzt. Arbeitsbelastung steigt stetig, keinerlei Bemühungen, die Mitarbeiter zu entlasten. Durch den Einzug der Zentrale wurden viele Aufgaben abgewälzt, es wird nach Oben gebuckelt und nach Unten getreten. Im Mittelpunkt steht nicht der Bildungsauftrag, sondern der Profit, der Umgang mit Mitarbeitern lässt sehr zu wünschen übrig.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Macromedia GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    17.647058823529%
    Gut (12)
    17.647058823529%
    Befriedigend (10)
    14.705882352941%
    Genügend (34)
    50%
    2,51
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    12.5%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (6)
    75%
    1,68
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    16.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (6)
    50%
    2,21

kununu Scores im Vergleich

Galileo Global Education Germany GmbH
2,39
88 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,61
58.963 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.724.000 Bewertungen