Navigation überspringen?
  

Mars Deutschlandals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Mars DeutschlandMars DeutschlandMars DeutschlandVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 244 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (164)
    67.213114754098%
    Gut (34)
    13.934426229508%
    Befriedigend (25)
    10.245901639344%
    Genügend (21)
    8.6065573770492%
    3,98
  • 100 Bewerber sagen

    Sehr gut (65)
    65%
    Gut (6)
    6%
    Befriedigend (9)
    9%
    Genügend (20)
    20%
    3,76
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,36

Firmenübersicht

M&M’s, Whiskas, Uncle Ben’s, Royal Canin und Wrigley’s Extra Kaugummis – willkommen bei Mars! Unsere Markenartikel begeistern Menschen und Tiere auf der ganzen Welt und seit mehr als 50 Jahren ist Mars auch in Deutschland zu Hause. Rund 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehr als 50 Nationen legen sich hier für unsere Produkte in unseren Geschäftsbereichen Mars Wrigley Confectionery, Mars Petcare, Mars Food, Mars Drinks und Royal Canin ins Zeug.

Platz 2 bei Great Place to Work – Deutschlands beste Arbeitgeber: Diese Auszeichnung als mitarbeiterorientiertes Unternehmen freut uns besonders. Wir schaffen Freiräume – für eigene Ideen und die besten Lösungen. Was uns verbindet? Unser Stolz auf unseren Erfolg und unsere gemeinsame Mission – für etwas, das bleibt


07229d283ce392d621b6.jpg

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

35 Milliarden $ weltweit

Mitarbeiter

2.500 Mitarbeiter in Deutschland; 115.000 Mitarbeiter weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Tierfuttermarken wie Whiskas, Pedigree, Cesar und Sheba. Auch Mars Food ist hier angesiedelt, mit Marken wie Uncle Ben’s und Mirácoli. Unser Standort in Viersen nahe der Niederlanden ist auf die Produktion von Süßwaren spezialisiert – pro Minute laufen hier über 10.000 Schokoladenartikel wie etwa Twix oder Balisto vom Band! In Köln sitzt zentral am Rudolfplatz der Verwaltungsstandort von Royal Canin in Deutschland. Nahe München in Unterhaching vertreiben wir mit Mars Wrigley Confectionery Kaugummimarken wie Extra oder Airwaves und unsere legendären Schokoriegel: Mars, Snickers, Twix sowie M&Ms.

Benefits

Bei Mars stehen Sie im Mittelpunkt:
Vor der Arbeit zum Sport oder die Tochter pünktlich von der Klavierstunde abholen? Mit unseren flexiblen Arbeitsmodellen passt sich Ihre Arbeit an Ihr Leben an – und nicht umgekehrt.
Gesundheit und Fitness ist der wichtigste Faktor für Ihr Wohlbefinden: Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Gesundheits- und Fitness-Programm – genießen Sie darüber hinaus gesunde und leckere Snacks oder Mahlzeiten in unserer Kantine.
Was gibt es Schöneres, als die Zeit mit seinen lieben Vierbeinern zu verbringen? Wenn möglich, ist auch Ihr Hund am Arbeitsplatz willkommen.
Ihr Erfolg ist unser Erfolg: Mit Vertrauen vom ersten Tag an, vielen Weiterbildungen und regelmäßigen Entwicklungsgesprächen begleiten wir Sie auf Ihrem individuellen Karriereweg.
Und natürlich stimmt auch die Basis: Freuen Sie sich auf eine überdurchschnittliche Vergütung, Versicherungen, Zuschüsse zur Altersvorsorge und viele weitere Zusatzleistungen.

4 Standorte

Für Bewerber

Videos

MARS Logistik: "Gemeinsam erreicht man mehr"
MARS Chocolate und Nachhaltiger Kakaoanbau
Smart.NRW
Arbeiten bei Mars

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob Sie unsere Produkte in unserer Forschung & Entwicklung weiterentwickeln oder sie in der Produktion herstellen, sich im Einkauf oder in der Logistik einbringen oder im Marketing unsere Marken in der Welt bekannt machen, im Vertrieb für Absatz sorgen oder uns in der Unternehmenskommunikation ein Gesicht geben, im Bereich Personal die richtigen Leute an Bord holen oder sich um die Finanzen kümmern wollen – bei uns können Sie viel bewegen!
Sie sind sowohl als Absolvent/-in als auch als Professional herzlich bei uns willkommen! Studieren und gleichzeitig ganz praktisch große Marken weiterbringen? Geht bei unseren Praktika für Studierende zusammen! Nach Möglichkeit können Sie hier auch Ihre Abschlussarbeit schreiben. Unser Traineeprogramm für Nachwuchsführungskräfte ist Ihre persönliche Überholspur für eine großartige Karriere bei einem Global Player.
Alle aktuellen Stellen finden Sie in unserer Jobbörse – in einem dynamischen Unternehmen wie Mars tut sich immer etwas!

Gesuchte Qualifikationen

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie eigene Ideen entwickeln, die Sie anderen gut vermitteln können – Sie gehen überdies im Team erst so richtig auf, möchten vorankommen, jeden Tag etwas Neues entdecken und dazulernen? Perfekt! Restlos überzeugt sind wir, wenn Sie dazu noch nie den Überblick verlieren und stets strukturiert vorgehen – willkommen im Team!

Gesuchte Studiengänge

• Wirtschaftswissenschaften
• BWL/VWL
• Betriebswissenschaften
• Marketing
• Logistik
• Wirtschaftsingenieurwesen
• Maschinenbau
• Elektrotechnik
• Verfahrenstechnik
• Finanzmanagement
• Lebensmittelchemie und -technologie

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unser starkes Miteinander prägt unsere Unternehmenskultur. Das erleben Sie schon beim Betreten unseres Büros: Alle Mitarbeiter sitzen in einem hellen und offenen Raum zusammen – von der Geschäftsführung bis zur Praktikantin/zum Praktikanten. Das führt zu kurzen Wegen und unserer besonderen Mars-Dynamik: Bei uns ziehen alle an einem Strang. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Viele verschiedene Köpfe und Charaktere haben bei uns dasselbe Ziel: über sich hinauswachsen und miteinander Erfolge feiern! In unserer offenen Unternehmenskultur kann jede und jeder Einzelne das Beste aus sich rausholen und Schritt für Schritt den eigenen Erfolgsweg gehen. Egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft oder Ethnie – zusammen sind wir Mars!
Bei Mars bekommen Sie mehr als nur einen Job: Von Anfang an werden Sie Teil eines eingespielten Teams, in dem eine Hand in die andere greift und Sie auf die Unterstützung Ihrer Kolleginnen und Kollegen, Ihrer Vorgesetzten bis hin zur Geschäftsführung setzen können. Mars entsteht durch das Engagement vieler – dadurch erweitert sich sowohl der Horizont jeder und jedes Einzelnen als auch der unseres Unternehmens. Inspiration und Perspektiven – Tag für Tag!

 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Unsere Erfolgsgeschichte schreiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – es fehlt noch Ihr Kapitel! Bei uns ist nicht nur Platz für Ihre Kreativität und Ihre Ideen. Wir fordern und fördern Sie in Ihren Stärken und finden gemeinsam den Weg zum Erfolg: für unsere Marken – und Ihre Karriere.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir freuen uns auf neugierige Talente, ambitionierte Macherinnen und Macher und kreative Köpfe! Bei Mars können Sie viel erreichen – mit Eigeninitiative, in einem großartigen Team und für die Menschen und Tiere dieser Welt. Erleben Sie, wie unser gemeinsamer Erfolg uns verbindet. Seien Sie offen für Neues – und entdecken Sie Ihre Chancen bei Mars!

Unser Rat an Bewerber

Bleiben Sie authentisch: Ihre Persönlichkeit ist uns wichtig und wir möchten Sie als Mensch kennenlernen. Zeigen Sie uns Ihre Stärken und Präferenzen – wer Sie sind und wo Sie hinwollen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Umweltschonend und chancengleich: die Onlinebewerbung. Wir freuen uns deshalb über Ihre Bewerbung über www.mars.de/karriere. Kreativ darf Ihre Bewerbung natürlich trotzdem sein. Wir sind gespannt darauf, von Ihnen zu lesen!

Auswahlverfahren

Der Auswahlprozess unterscheidet sich je nach Ihrer Zielposition. In der Regel lernen wir uns in einem oder mehreren Interviews kennen und finden in einem Assessment Center heraus, ob wir zusammen passen. Wir sind gespannt und freuen uns auf Sie!

Mars Deutschland Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,98 Mitarbeiter
3,76 Bewerber
4,36 Azubis
  • 12.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist geprägt von Angst, welche die Mitarbeiter beschäftigt und deren Arbeit beeinflusst.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte, die ehrlich zu ihren Mitarbeitern sind, werden mit einem selbst gebauten System schlecht bewertet, um ihnen mitzuteilen, sie befinden sich an der falschen Stelle im Unternehmen und es wäre wohl besser, wenn man sich im gegenseitigen Einvernehmen jetzt doch trennen würde …
Vorgesetzte, die ihren Mitarbeitern nicht die Wahrheit sagen sind gerne gesehen!

Kollegenzusammenhalt

Durch die Angst der Mitarbeiter bilden sich Gruppen. Innerhalb dieser Gruppen ist der Zusammenhalt gut, untereinander weiß keiner wem man vertrauen kann..

Interessante Aufgaben

Diese würde es geben, doch alle vorgenannten Punkte lähmen die Mitarbeiter und dies hat zur Folge, dass die Aufgaben ungern gemacht werden!

Kommunikation

Es findet ausschließlich oberflächliche Kommunikation statt. Es wird ständig von Offenheit, Vertrauen, Klarheit, Vision und Strategie gesprochen doch die wirklichen Fragen der Mitarbeiter werden nicht wahrgenommen und Fragen dazu nicht beantwortet.

Gleichberechtigung

Dies kennt man nicht!

Umgang mit älteren Kollegen

Noch sind einige von diesen im Unternehmen, kann sich aber nur noch um Monate handeln, da diese nicht gewünscht sind! Man möchte nur Mitarbeiter die gerade von der Uni kommen und nicht länger als 10 Jahre bleiben möchten. Wissen und Passion für die Marke für das Unternehmen sind nicht gewünscht und zählen nicht!

Karriere / Weiterbildung

In den Jahren direkt nach der Uni werden viele Möglichkeiten und Wege aufgezeigt. Diese verlaufen dann sehr schnell im Sand und es gibt keine Möglichkeiten eine Karriere im Unternehmen zu starten.

Gehalt / Sozialleistungen

Laut eigenen System überbezahlt, im Marktvergleich eher niedrig. Mitarbeiter die von anderen Segmenten kommen, bekommen deutlich mehr bezahlt wie alle anderen Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Das "noch" Office ist eine tolle und schöne Arbeitsumgebung, aus welcher sicher noch etwas mehr gemacht werden könnte. Da jedoch jeder Mitarbeiter weiß, dass sich das Unternehmen nur noch kurze Zeit an diesem Standort befinden wird, trübt dies die Stimmung. Der Mietvertrag wurde von Seiten des Unternehmens nicht verlängert und der Flurfunk erzählt, dass es schon mehrere Interessenten für die Räumlichkeiten gibt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist ein Fremdwort

Work-Life-Balance

Dies kennt man nicht! Man wird angewiesen, seine 10 Arbeitsstunden pro Tag, im System nicht zu überschreiten, was aber in Realität nur bedeutet, frühzeitig sich im System abzumelden und ohne Auflistung der Stunden weiterzuarbeiten. Mehrstunden dürfen nicht als Freizeit genommen werden oder nur wenige privilegierte dürfen dies.

Image

Früher: Innovation, Leidenschaft, Passion.
Aktuell: Stillstand, Schadensbegrenzung, schlechte Führung.

Verbesserungsvorschläge

  • Was war Royal Canin vor Jahren für eine Marke, welche Passion, welche Leidenschaft haben die Mitarbeiter in dieses Unternehmen gebracht! Was war der Unterschied zu heute? Die Unternehmensführung hat mit den Mitarbeitern offen und ehrlich - auf Augenhöhe – kommuniziert. Mitarbeiter wurden in Entscheidungen eingebunden. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende – vielleicht wäre dies eine Maßnahme. Sagt den Mitarbeitern offen und ehrlich wo es hingeht! Was passiert mit dem Büro? Wann findet die nächste Reorganisation statt? Wohin geht es – Viersen oder Verden? Mitarbeiter benötigen Sicherheit, um Höchstleistung zu bringen. Ihr habt in Köln Menschen mit Passion und Leidenschaft sitzen. Diese Mitarbeiter würden für Royal Canin ALLES tun, um gemeinsam wieder zu wachsen. Gebt diesen Mitarbeitern die Chance und lasst diese nicht am langen Arm verhungern. Schaut euch mal eure Linemanager an, die sich mehr im Homeoffice als im Büro oder im Feld befinden. Ist dies ein Vorbild für die Mitarbeiter im Außendienst?

Pro

Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge mit privater Beteiligung!
Hunde im Büro erlaubt!
NOCH: gute Lage des Büros!

Contra

Dies wurde alles oben ausführlich beschrieben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in diesem Unternehmen ist von 100 auf 0 gesunken. Heuern und Feuern ist dort Motto.

Vorgesetztenverhalten

Versuchen schnell im Konzern in der Welt unterzukommen oder werden, wie Mitarbeiter entsorgt.

Kollegenzusammenhalt

Wenige Mitarbeiter die lange im Unternehmen sind, halten noch zusammen, neue kennen das Motto, nach oben musst du lecken, nach unten musst du treten.

Interessante Aufgaben

Vor vielen Jahren gab es diese noch!

Kommunikation

Kommunikation findet dann statt, wenn alle im Führungsteam die nächste und sichere Postion haben, zuvor findet keine statt.

Umgang mit älteren Kollegen

Bist du über 40 musst du entsorgt werden, Talente gibt es nur zwischen 25 und 35.

Karriere / Weiterbildung

Wär zwischenzeitlich 25 und 35 ist kann 10 Jahre Karriere machen, danach bye bye...

Gehalt / Sozialleistungen

Auf dem Papier zeigt man alles schön auf, doch um Prämien musst jeder erneut kämpfen. Man bewertet Mitarbeiter schlecht damit muss man keine Anpassung und Prämie bezahlen!

Arbeitsbedingungen

Derzeit tolles Bürogebäude obwohl jeder weiß, Kosten sind zu hoch und Mietvertrag ist nicht verlängert. Also nur noch geduldet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dafür hat man keine Zeit.

Work-Life-Balance

Mach deine Arbeit und trage 8 Stunden ein, mehr sind auf dem Papier nicht erlaubt und mehr werden auf dem Papier nicht akzeptiert. In Wahrheit ist die Arbeit unter 10 -12 Stunden nicht zu schaffen.

Image

Da war mal was, vor vielen Jahren.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsteam sollte langjährige Mitarbeiter fragen die haben die guten Zeiten miterlebt in denen dieses Unternehmen Marktführer war!

Pro

Man darf Hunde mit in das Büro nehmen.

Contra

Sind durch obige Bewertungen / Kommentare bereits ganannt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Royal Canin Tiernahrung GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Dez. 2018 (Geändert am 23.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre an sich ist auf den ersten Blick schön - schöne gepflegte Räumlichkeiten, Hunde die unter den Schreibtischen liegen, MARS-Schokolade zur freien & kostenlosen Verfügung. Dahinter versteckt sich allerdings ein Haufen angespannter Mitarbeiter, die täglich Angst um ihren Job haben und nie wissen, wie und ob es für sie weitergeht.

Vorgesetztenverhalten

Chaotisch. Der eine weiß nicht was der andere tut, Entscheidungen werden spontan und ohne jegliche Überlegung getroffen. Man kann sich nicht auf seinen Vorgesetzten verlassen - dieser unterstützt einen in keinster Weise. Die Führungskräfte sprechen von "flachen Hierarchien", jedoch behandeln sie ihre Untergeordneten wie das Allerletzte.

Kollegenzusammenhalt

Wenn es drauf ankommt, denkt jeder nur an sich und versucht sich mit allen Mitteln zu profilieren, damit er besser da steht als der andere. Alles falsche Gesichter. Nur derjenige, der am besten manipuliert, wird von den Führungskräften gefördert und unterstützt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren meist interessant und abwechslungsreich, jedoch bekam meist jemand anders den Lob oder Anerkennung für deren Umsetzung. Die "kleinen Arbeiter" die in Wirklichkeit dahinter stecken blieben dabei auf der Strecke.

Kommunikation

Man spricht von einer "offenen Kommunikation" und "Feedbackkultur", was aber in den wenigsten Fällen auf einer ehrlichen Basis beruht. Alles, was man sagt, wird gegen einen verwendet und vom Management so gedreht, wie es für sie am vorteilhaftesten ist.

Gleichberechtigung

Alles vorgetäuscht. Mehr braucht man dazu nicht sagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Man versucht ältere Kollegen so günstig wie möglich "auszulöschen" indem man ihnen z.B. Aufhebungsvereinbarungen anbietet kurz vor der Rente. Ältere Kollegen werden genauso unter Druck gesetzt wie jüngere, sich mit deren "Entwicklung" innerhalb des Unternehmens zu beschäftigen, obwohl sie dies nicht einmal möchten.

Karriere / Weiterbildung

Es werden nur Mitarbeiter gefördert, die zu allem ja und amen sagen und sich innerhalb der Strukturen von MARS gut verkaufen können.

Gehalt / Sozialleistungen

Man wird solange wie nur möglich am untersten Ende vom Gehaltsband gehalten; Den Anspruch auf eine Gehaltserhöhung
versucht man zu umgehen, indem man dem Mitarbeiter ein schlechtes Rating (Beurteilung) reindrückt oder ihn kündigt, bevor er die Chance hat seine Prämie für das vergangene Jahr zu bekommen. Man darf ackern ohne Ende, Aufgaben erledigen die nicht einmal zum eigenen Aufgabengebiet gehören, und bezahlt wird nur das Allermindeste.

Arbeitsbedingungen

Es geht. Das Umfeld ist modern und man hat im Endeffekt alles was braucht, um vernünftig zu arbeiten. Die Systeme sind allerdings veraltet und man hat für vieles keine Ansprechpartner mehr vor Ort, die einen helfen können (z.B. IT oder HR), da diese Abteilungen mittlerweile outgesourct wurden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Firma spricht von "Nachhaltigkeit", was aber in der Praxis nicht immer umgesetzt wird.

Work-Life-Balance

Ganz ok. Urlaub wird meist genehmigt, die Arbeitszeiten werden in einem Zeiterfassingssystem registriert. Überstunden, die es offiziell nicht mal geben soll, kann man als Freizeitausgleich wieder abbauen. Auch hierfür gibt es aber keine einheitliche Regelung und wird je nach Lust und Laune von jeder Abteilung unterschiedlich gehandhabt.

Image

Vielleicht nur gut nach außen hin. Innerhalb des Unternehmens fühlt sich keiner sicher und alle reden schlecht über die zukünftige
Entwicklung der Firma, die schlichtweg den Bach runter geht aufgrund von Fehlentscheidungen des oberen Managements.

Verbesserungsvorschläge

  • Anstatt die "5 Prinzipien von MARS" an die Wand zu hängen, sollte das Führungsteam auch bemüht sein, diese tatsächlich auszuleben und umzusetzen.

Pro

Mittlerweile gar nichts mehr. Durch Budgetsparmaßnahmen wird vieles gestrichen, man bekommt nicht ein mal ein neues Headset zur Verfügung gestellt wenn dieses kaputt geht. Einfach nur erbärmlich alles.

Contra

Den Umgang mit deren Mitarbeitern, welche wie Schachspieler je nach Lust und Laune jederzeit ausgetauscht - u. gelöscht werden. Man hat selbst mit einem unbefristeten Vertrag keine Sicherheit in diesem Unternehmen. Die Führungskräfte wirtschaften alles kaputt - katastrophale Verhältnisse.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ROYAL CANIN Tiernahrung GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 244 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (164)
    67.213114754098%
    Gut (34)
    13.934426229508%
    Befriedigend (25)
    10.245901639344%
    Genügend (21)
    8.6065573770492%
    3,98
  • 100 Bewerber sagen

    Sehr gut (65)
    65%
    Gut (6)
    6%
    Befriedigend (9)
    9%
    Genügend (20)
    20%
    3,76
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,36

kununu Scores im Vergleich

Mars Deutschland
3,92
349 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel/Landwirtschaft)
3,16
51.143 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.811.000 Bewertungen