Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

SchwörerHaus 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score95 Bewertungen
68%68
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Abteilungsleiter:in9 Gehaltsangaben
Ø59.800 €
Sachbearbeiter:in7 Gehaltsangaben
Ø39.200 €
Holztechniker:in6 Gehaltsangaben
Ø47.700 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 93 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    77%77
  • ParkplatzParkplatz
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    72%72

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
SchwörerHaus
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
SchwörerHaus
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 93 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    77%77
  • ParkplatzParkplatz
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    72%72
  • KantineKantine
    71%71
  • RabatteRabatte
    69%69
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    68%68
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    67%67
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    58%58
  • EssenszulageEssenszulage
    51%51
  • BarrierefreiBarrierefrei
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    34%34
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • CoachingCoaching
    29%29
  • FirmenwagenFirmenwagen
    24%24
  • InternetnutzungInternetnutzung
    23%23
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    23%23
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    19%19
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    19%19
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Viele Mitarbeiter Veranstaltungen, Mitarbeiter Vorteile, Familienunternehmen Sehr gut für die Wertschöpfung in der Region.
Die Schaffung und den Erhalt von Arbeitsplätzen in einem schwierigen Umfeld. Der Einsatz der Unternehmerfamilie Schwörer für den jahrzehntelangen Einsatz für bessere Infrastruktur und Lebensbedingungen auf der schönen rauhen Alb.
Die vielen tausende schönen Häuser und Flying Spaces die vielen Menschen eine hervorragende Heimat geben. Sehr familiäre Arbeitsatmosphäre, man hilft sich gerne gegenseitig Azubi-Projekte (GreenCard Projekte), Kooperationen mit Schulen Pünktlichle bezahlung Der Zusammenhalt im Trupp+ die ...
Bewertung lesen
echt familiengeführtes Unternehmen, mit sehr kurzen Wegen, flache Hirachien;
natürlich auch das Produkt;
ganzheitliches Denken;
stehts pünktliche Lohn/Gehaltszahlungen, ggf. Prämien;
Bewertung lesen
Gestaltungsfreiraum und vertrauensvolle Zusammenarbeit
Bewertung lesen
Absolut persönliches Familienunternehmen, wo sich viele auch auf der Arbeit als Familienmitglieder sehen. Dies ist letztlich neutral betrachtet sehr wichtig, ist man die Woche über doch mehr mit Kollegen zusammen als mit der eigenen Familie.
Bewertung lesen
Sehr sozial
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Meiner Meinung nach hat die Unternehmensführung die Zeitenwende verschlafen. Noch macht man so weiter wie jetzt. Wahrscheinlich ist der Leidensdruck nicht groß genug um sich zu verändern. Zum Glück bin ich nicht in den Schuhen von Herrn Schwörer, und muß diese Führungsart nicht mit meinen Geld finanzieren.
Bewertung lesen
Ich fühle mich oft nicht unterstützt.
Ich empfinde die Arbeitsabläufe oft als hektisch und unorganisiert.
Ich arbeite wiederholt für den Mülleimer. (Plötzliche Umkehrung/ Änderung von Arbeitsanweisungen durch Vorgesetzten).
Meiner Meinung nach werden Arbeitsaufgaben und Arbeitsergebnisse nicht gerecht verteilt bzw. beurteilt. Begründet wird es auf Anfrage nicht.
Die Anbindung vom ÖPNV finde ich schlecht.
WLAN Zugang könnte besser organisiert werden.
Bewertung lesen
Das die Planung für Stelltage sehr schlecht ist und so gut wie immer Material fehlt was nicht mitgeliefert wird.
Bewertung lesen
Führungskräfte behandeln langjährige Mitarbeiter schlechter
Bewertung lesen
Das immer wieder einzelne Intriganten und Neider etc. zu Qiet Quitting usw. etlicher empfindsamen Mitarbeiter:innen führt.
Manchmal sogar zu persönlichen, vom Arzt befürworteten, abfindungsfreien Kündigungen.
Hier war mir weder das Gesundheitsmanagement , die Betriebsärztin noch der Betriebsrat eine Hilfe.
Ebenso als Mitglied der IG BAU , die anscheinend kein Interesse an meiner Weiterbeschäftigung hatte.
Selbst eine 4wöchige positive Reha bei der Deutschen Rentenversicherung wurde von allen Beteiligten ignoriert.
DANKE an allen Beteiligten dafür.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Als Tip kann ich euch noch mitgeben: Sprecht mit Bekannten welche dort arbeiten. Schaut euch die Entwicklung der Verkaufszahlen an. Hat das Unternehmen marktfähige Produkte im Angebot? Wie schätzen Mitarbeiter ihre Perspektiven ein? Wie ist die Arbeitszufriedenheit im Bereich wo ihr gerne arbeiten möchtet? Ich denke diese Fragen sind auch für Interessenten einer Ausbildungsstelle wichtig.
Sucht ihr nur einen Job zur Überbrückung, oder zum Sammeln von Erfahrungen? In so einem Fall könnte man auch was riskieren.
Bewertung lesen
Nach Zeiten der absoluten Preissteigerung des Produktes, sollte nun nach "Nullrunden" im Gehalt ein Sprung analog der Vertriebspreise erfolgen.
Die Mitarbeiter sind das Kapital der Firma, wenn man immer nur vom Fachkräftemangel hört, möchte man selbst als solche Fachkraft auch wertgeschätzt werden und zur Mitarbeit auch finanziell motiviert werden, nicht nur durch "weiche" Faktoren.
Bewertung lesen
Die Planung muss verbessert werden und es muss wirklich an der Material Zusammenstellung gearbeitet werden die auf Baustelle mitgeliefert werden.
Bewertung lesen
Gleiche Bezahlung bei gleicher Leistung.
Achtung langjähriger Mitarbeiter
Bewertung lesen
Keine. Weil ich keine Hoffnung mehr habe, dass sich etwas zum Besseren ändert.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von SchwörerHaus ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Da gibt es eig so gut wie keine Probleme, außer sie wollen die jüngeren rum kommandieren als würden sie alles wissen und es gibt keine anderen Möglichkeiten als das was sie sagen.
4
Bewertung lesen
Bei Älteren beobachte ich eine steigende Unzufriedenheit und Enttäuschung. Das liegt in der Unternehmensphilosopie. Schade eigentlich. Potenzial geht unaufhörlich verloren.
3
Bewertung lesen
Top, man muß nur sehen wie lange die meisten Mitarbeiter bei Schwörer Haus beschäftigt sind. 10,20,30,35 und 40 Jahre.
5
Bewertung lesen
da gibt´s keine Unterschiede
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen werden genauso geschätzt wie jüngere. Es wird keiner bevorzugt oder benachteiligt
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von SchwörerHaus ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Meiner Meinung nach werden Stellenaufgaben ständig erweitert ohne eine entsprechende Anpassung der Entlohnung.
2
Bewertung lesen
Für Schicht und Akkordarbeit wurde Stundenlohn plus einer kleinen Zulage bezahlt. Also keine Prämie.
Die Lohngruppe wurde trotz Beschreibung im Haustarifvertrag nicht angepasst.
An das Geld des stillgelegten Vertrags von SOKA-Bau komme ich die nächsten Jahre nicht ran. Absolutes Veräusserungs und Pfändungsverbot !
3
Bewertung lesen
sollte mehr sein, wir arbeiten quasi voll, fast alle Schichten (ohne Zulage, die spart man sich und hat die Zeiten unter Sollzeit gelegt)
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Ich würde (wenn ich noch einmal bei Schwörerhaus anfangen sollte) im Einstellungsgespräch mir alles was euch wichtig erscheint schriftlich geben lassen. So sichert ihr euch gegen Ärger ab. Auch sich eine Stellenbeschreibung geben lassen ist sinnvoll. Damit könnt ihr eine angemessene Entlohnung und eure Arbeitsaufgaben einschätzen. Präsentiert euch nicht unter Wert. (Besonders wichtig im Vorstellungsgespräch). Merkt euch: Pünktliche Lohnzahlungen sind kein Benefit sondern gesetzlich geregelter Bestandteil vom Arbeitsvertrag. Wenn es der Personalchef ehrlich meint, wird er damit kein Problem haben, ...
2
Bewertung lesen
Unabhängig von Karriere, kann nahezu jede Art von Lehrgang/Kurs besucht werden, die im Arbeitsalltag nützlich sind.
Wer sich hier einbringt und aktuell informiert ist, kann stets Angebote intern oder auch extern nutzen.
Leider haben dies einige ehemalige MA ausgenutzt und als bezahltes Wechselsprungbrett zur Weiterbildung zum Firmenwechsel genutzt, daher ist hier immer auch die Frage der Firmenbindung oder der "internen Kündigung"
5
Bewertung lesen
in einem derartigen Unternehmen findet man Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln, ggf. auch Karriere zu machen. Gemeinsam geht viel;
Unterstützungen bei Weiterbildungen sind nahezu immer möglich/gegeben;
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen wie Lehrgänge sind geplant aber die Umsetzung ist dann immer mangelsache oder die Zeit die Termine wahrzunehmen als Monteur.
3
Bewertung lesen
Wenn man es auch wirklich will und bereit ist etwas zu leisten, kommt man gut voran.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • SchwörerHaus wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,9 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Bau/Architektur schneidet SchwörerHaus besser ab als der Durchschnitt (3,6 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 68% der Mitarbeitenden SchwörerHaus als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 95 Bewertungen schätzen 60% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 36 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei SchwörerHaus als eher modern.
Anmelden