Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Studiosus Reisen 
München
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 123 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Tourismus/Gastronomie (3,3 Punkte).

Alle 123 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 122 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    88%88
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    80%80
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    76%76
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    62%62
  • KantineKantine
    54%54
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    34%34
  • ParkplatzParkplatz
    34%34
  • CoachingCoaching
    30%30
  • HomeofficeHomeoffice
    26%26
  • InternetnutzungInternetnutzung
    20%20
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    9%9
  • DiensthandyDiensthandy
    6%6
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich rechne es Studiosus sehr hoch an, dass Sie sich während der Pandemie so um die Azubis gekümmert haben. Außerdem hat man regelmäßig die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge in Feedbackgesprächen zu äußern. Diese werden ernst genommen und meistens umgesetzt! Ich hatte wirklich eine tolle Zeit und kann diese Ausbildung nur jedem empfehlen!
Kritik und Verbesserungsvorschläge werden ernst genommen. In den regelmäßigen Feedbackgesprächen habe ich auch schon Mängel erwähnt welche sofort verbessert wurden!
Man lernt wahnsinnig viel, bekommt viel während der Ausbildung (zwei Inforeisen, Auslandspraktikum, ...), sehr organisiert und strukturiert
Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Wiesnbesuch, Krapfen, Geburtstagsblumen, Kaffee,...
Bewertung lesen
Versucht in der Krise betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden. Hält sich an geltende Gesetze. Hat ein positives Verhältnis zum Betriebsrat. Ermöglich Teilzeit für Eltern. Flexible Arbeitszeit.
Niedrige Hierarchien, Loyalität zum Arbeitnehmer
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 81 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Warum werden zu Coronazeit jedes Halbjahr mindestens vier Azubis eingestellt, aber fertige Azubis müssen gehen??? Sehr schade!!
In vielen Abteilungen ist es leider so, dass die Azubis den Schreibtisch haben mit dem ältesten Stuhl, Computer und Bildschirm haben. Alles wird ausgetauscht und erneuert nur die Azubischreibtische werden ausgelassen.
Warum bekommen eigene übernommene Azubis weniger Einstiegsgehalt als Externe mit dem gleichen Karrierestatus?
Warum gibt es eine Azubibetreuuerin, wenn sie dann alles mit dem Personalchef absprechen muss und sie quasi nichts selbst ...
Bewertung lesen
so viel....
Bewertung lesen
- intransparente Kommunikation
- veraltete Präsenzkultur
- Betriebsrat setzt sich nicht genug für Azubis ein. Wieso neue Azubis einstellen, wenn man ausgelernte übernehmen könnte?
Homeoffice war immer ein Knackpunkt, der durch Corona tatsächlich gelöst zu sein scheint
Bewertung lesen
Wenig aufgeschlossen für neue Formen der Arbeit, insgesamt sehr traditionell.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 55 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Studiosusazubis müssen nicht immer die Besten sein in der Schule!
Das Bewertungssystem, mit dem man nach jeder Abteilung bewertet wird, muss dringend überarbeitet werden. Das System kann man nicht auf jede Abteilung anwenden. Bei einem kurzen Einsatz braucht man sich nicht wundern, warum die Bewertung vergleichsweise schlecht ausgefallen ist, da z.B. nicht viel gelernt wurde.
Manche Entscheidungen wurden einfach so beschlossen, wer dafür verantwortlich ist, wie z.B. die Homepage-Betreuung, Einsätze auf Messen usw. Schade ist, dass man sich im Nachhinein ...
Bewertung lesen
- Leute wie Erwachsene behandeln
- wertschätzende Kommunikation
Modernisierung auf allen Ebenen dringend nötig
- Öfter mit der Zeit gehen, auch wenn sich ein Trend mal als Flopp herausstellt.
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ausbauen - mehr Sichtbarkeit im Social Web, Newsroom
- Homeoffice auch nach Corona beibehalten
- sparsamer Umgang mit Platz (co-workingspaces/offene Büros o.ä. für Teilzeitkräfte)
- persönliche Interessen unterstützen und fordern
- Raum für neue Denkansätze bieten (alle Listen löschen die es gibt ;) )
- in der Einarbeitungsphase einen verpflichtenden Tag in jeder Abteilung
Das angenehme Arbeitsumfeld beibehalten :)
Bewertung lesen
Keine, weil die auf taube Ohren stossen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 46 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Studiosus Reisen München ist Image mit 4,2 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Gutes Image in der Tourismusbranche, viele jüngere Leute kennen Studiosus allerdings nicht.
3
Bewertung lesen
Innerhalb der Touristik in Deutschland hat Studiosus bei vielen schon ein sehr veraltetes Image, was oft auf die ältere Zielgruppe von Studienreisen geschoben wird. Meiner Meinung nach rechtfertigt das aber nicht sämtliche aktuellen Entwicklungen zu ignorieren (Social Media Trends etc.). Wobei es innerhalb des Hauses immer wieder motivierte Mitarbeiter gibt, die in diesen Bereichen etwas ändern wollen.
3
Bewertung lesen
Reisebüro wie Kunden mögen Studiosus
4
Bewertung lesen
Ok, aber verstaubt
Renommierte Marke
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 24 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Studiosus Reisen München ist Karriere/Weiterbildung mit 3,0 Punkten (basierend auf 45 Bewertungen).


Grundsätzlich ist es das Ziel von Studiosus Auszubildende nach Abschluss der Ausbildung zu übernehmen. Durch Corona war es der Firma leider nicht möglich. Hier wurde mit meinem Jahrgang offen kommuniziert und es wurde auch Unterstützung bei der Suche nach Alternativen angeboten.
Ich bin mir sicher, dass sobald es wieder Möglich ist Auszubildende auch wieder übernommen werden.
3
Bewertung lesen
Ich weiß, dass normalerweise Azubis nach dem Abschluss sehr gern übernommen werden, man sich weiterentwickeln kann und sogar aufsteigen kann. Jedoch ist das natürlich momentan nicht so möglich, wie es alle gerne hätten. Das ist aber wirklich einzig und allein der derzeitigen Pandemie-Situation geschuldet.
3
Bewertung lesen
Keine Anregungen seitens der Personalabteilung, man muss sich selbst drum kümmern, wenn man sich weiterbilden möchte. Karrierechancen für Mitarbeiter, die vorher nicht als ReiseleiterIn tätig waren gleich Null.
1
Bewertung lesen
Leider werden gerade aufgrund von Kurzarbeit und Corona keine Azubis übernommen. Soviel ich weiß wurde früher fast alle Azubis übernommen und ich hoffe, dass das auch bald wieder möglich sein wird!
3
Bewertung lesen
null - deshalb gehe ich auch studieren
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 45 Bewertungen lesen

Gehälter

44%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 96 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in6 Gehaltsangaben
Ø33.100 €
Produktmanager:in5 Gehaltsangaben
Ø36.600 €
Tourismusfachmann4 Gehaltsangaben
Ø34.600 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Studiosus Reisen München
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Ziele mit Mitarbeitern festlegen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Studiosus Reisen München
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie
Unternehmenskultur entdecken

Awards