Navigation überspringen?
  

ILF Consulting Engineers Austria GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
ILF Consulting Engineers Austria GmbHILF Consulting Engineers Austria GmbHILF Consulting Engineers Austria GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 44 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    50%
    Gut (10)
    22.727272727273%
    Befriedigend (9)
    20.454545454545%
    Genügend (3)
    6.8181818181818%
    3,61
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,87
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

ILF Consulting Engineers Austria GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,61 Mitarbeiter
2,87 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 28.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super Infrastruktur, interessante Projekte und viel Innovation; viele motivierte junge Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Auch hier hat sich viel geändert; die Führungskräfte werden umfangreich ausgebildet und an die Aufgaben herangeführt; nur mehr wenige "old boys"

Kollegenzusammenhalt

Sehr ausgeprägt; viele "private" Veranstaltung mit den Kollegen

Interessante Aufgaben

Interessante Projekte, sehr interdisziplinär

Kommunikation

hat sich stark verbessert - man ist sehr bemüht - hat aber noch Potential

Gleichberechtigung

es gibt keine Diskriminierung; viele internationale Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

sind als Experten sehr geschätzt

Karriere / Weiterbildung

hier zählt die Leistung; Weiterbildung: umfangreiche interne und externe Leistungsangebote; ILF Academy

Gehalt / Sozialleistungen

Auf jeden Fall marktgerecht; umfangreiche Zusatzleistungen (Mitarbeiterbeteiligung, Firmenpension, Events, etc.)

Arbeitsbedingungen

Top Büros und top Infrastruktur; Top IT Ausrüstung

Work-Life-Balance

Gleitende Arbeitszeit, kostenloses Bewegungsprogramm (Yoga, Turnen, etc.)

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte den vor einigen Jahren eingeschlagenen Weg konsequent weiterverfolgen und die angefangenen Maßnahmen durchziehen

Pro

Die spannenden Aufgaben, das super Arbeitsumgebung und die Zusammenarbeit mit den Kollegen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ILF Consulting Engineers Austria GmbH
  • Stadt
    Rum bei Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 13.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Als Frau kann man in dieser Firma zu 90 % keine höhere Stelle besetzen und man wird nicht wertgeschätzt! Selbst wenn man hervorragende Arbeit leistet, hat man es sehr schwer Lohnerhöhungen auszuhandeln bzw. ist es fast unmöglich den gleichen Respekt zu erhalten wie Ingenieure.
Es heißt zwar, dass die Ausbildung nicht gewertet wird und gleiche Arbeit wird gleich entlohnt und behandelt - das ist aber absolut nicht der Fall. Es gibt zahlreiche Beispiele, wo Mitarbeiter besser behandelt/entlohnt wurden, weil sie die Matura hatten und nicht "nur" einen Lehrabschluss!
Es wird einem hier sehr viel vorgegaukelt.
Zumindest wenn man in der Hirarchie weiter unten steht. Als Studierte/r hat man es hier allerdings recht gut. Solange man unter sehr viel Druck und Stress arbeiten kann. Es wird nicht vorausschauend geplant, viele sind überfordert, Burn-Outs finden hier verhältnismäßig oft statt und die Firma scheint nichts dagegen tun zu wollen.
Falls man doch irgendwie merkt, dass die Firma etwas dagegen tun will, dann sind das nur leere Versprechungen.
Ich werde nicht mehr lange in diesem Unternehmen bleiben vor allem weil man als Frau einfach nichts wert ist!

Vorgesetztenverhalten

Die machen was sie wollen. Auch zum Schaden ihrer Angestellten

Kollegenzusammenhalt

Kommt darauf an, in welcher Abteilung man arbeitet

Kommunikation

Fehlende und falsche Kommunikation wird in dieser Firma groß geschrieben

Gleichberechtigung

Wie gesagt: das ist hier besonders schlimm. Als kleines Beispiel: Es werden nur Damen für Assistentenjobs eingestellt - Männer werden aus Prinzip abgelehnt. Es gibt keine Abteilungsleiterinnen und nur gaaanz wenige Projektleiterinnen.

Gehalt / Sozialleistungen

Man muss um jeden Cent kämpfen. Gehaltserhöhungen können nur vor Jänner ausgehandelt werden. Überstundenpauschalen werden aus Prinzip verteilt und werden auch nicht mehr gekürzt - Problem hierbei ist die steuerrückzahalung am Ende des Jahres

Work-Life-Balance

Die Firma muss an erster Stelle stehen, sonst ist man kein guter Angestellter

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ILF Consulting Engineers Austria GmbH
  • Stadt
    Rum bei Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Kollegin! Als für die Verwaltung verantwortlicher Geschäftsführer möchte ich mich bei Ihnen zunächst für Ihr Feedback bedanken. Ich nehme die von Ihnen geäußerte Kritik sehr ernst und es ist mir ein großes Anliegen, die Beweggründe für Ihre Bewertung und die geschilderten Eindrücke im Detail zu verstehen. Ich lade Sie daher zu einem persönlichen Gespräch ein, um die dargestellten Kritikpunkte offen und sachlich zu diskutieren. Sollten Sie ein anonymes Gespräch bevorzugen, bitte ich Sie, sich vertrauensvoll an unser Ombudsteam zu wenden. Ich bin davon überzeugt, dass wir durch ein offenes Gesprächsklima dazu beitragen können, das gegenseitige Verständnis zu fördern und zu stärken. Mit besten Grüßen

Mag. Ing. Josef Mayr
Geschäftsführer

  • 01.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegial, sehr kompetente Vorgesetzte, angenehme Büros, viel Spielraum eigene Ansätze umzusetzen. Ingenieure werden wenig mit administrativen Aufgaben genervt.
Vorgesetzte/Chefs sind Techniker und keine "frische Wirtschaftsstudium-Absolventen"
Technische Lösungen stehen noch immer im Vordergrund. Nicht kurzfristige wirtschaftliche Erfolge.

Vorgesetztenverhalten

Hervorragend.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Standort übergreifende Zusammenarbeit erstklassig.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich und fordernd. Man/frau muss halt lösungsorientiert arbeiten.

Kommunikation

Sehr angenehm.

Gleichberechtigung

Habe noch keine Benachteiligung/Rückstellung von Frauen erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Kongress-, Schulungs- und Tagungsbesuch2 werden gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Hervorragend. Großzügige Büros. Obst und Kaffee gratis.
IT erstklassig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bearbeiten Aufgabenstellungen die ein angenehmes Leben ermöglichen - Wärme, Strom, Tunnel, Kanal, Autobahn, Wasserversorgung, Kanal uvm.

Work-Life-Balance

Auf familiäre Belange wird Rücksicht genommen. Väterkarenz begrüßt.

Image

Gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Technische Lösungen sollten weiterhin im Vordergrund stehen. Kurze Entscheidungswege sollten erhalten bleiben. Wenig Meetings.

Pro

Vorgesetzte/Chefs leben Technikverständnis vor.
Wenig Administration.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ILF Consulting Engineers Austria GmbH
  • Stadt
    Rum bei Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 44 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    50%
    Gut (10)
    22.727272727273%
    Befriedigend (9)
    20.454545454545%
    Genügend (3)
    6.8181818181818%
    3,61
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    2,87
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

ILF Consulting Engineers Austria GmbH
3,58
46 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,73
95.203 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.038.000 Bewertungen