Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

blau direkt GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 4,1Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 67 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Versicherung (3,8 Punkte).

Alle 67 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 66 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    83%83
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    82%82
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    82%82
  • ParkplatzParkplatz
    76%76
  • EssenszulageEssenszulage
    71%71
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    56%56
  • InternetnutzungInternetnutzung
    53%53
  • KantineKantine
    52%52
  • CoachingCoaching
    45%45
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    38%38
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    27%27
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    21%21
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    14%14
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    12%12
  • HomeofficeHomeoffice
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • DiensthandyDiensthandy
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Einzigartiges Betriebsklima. Kein vorheriger Arbeitgeber hat es geschafft ein so perfektes Verhältnis zwischen Aufgabenvielfalt, Freiheiten in der Umsetzung wie auch Spaß an diesen Aufgaben zu schaffen. Man kann sich hier selbst verwirklichen.
Aus aktuellem Anlass - der Umgang mit Corona ist mehr als vorbildlich. Das Unternehmen hat viel mehr Maßnahmen ergriffen als nötig, damit sich das Virus im Falle einer Ansteckung eines Kollegen im Betrieb nicht weiter verbreitet. Bei einem unangekündigten Besuch des Ordnungsamtes hat dieses Konzept das Prädikat "besser ...
Wenn ich Urlaub habe, freue mich mich etwas schönes zu unternehmen. Wenn der Urlaub zu Ende ist, freue ich mich wieder zur Arbeit gehen zu fürfen. Und das liebe ich an diesem Unternehmen. Hier gibt jeder Vollgas ohne den Spaß an der Arbeit zu verlieren.
Bewertung lesen
Offen und polarisierende Kommunikation, wie auch der Faktor, dass wir uns vom Underdog zum unanfechtbaren Marktführer entwickeln.
Geschäftsführung auf Augenhöhe, Jeder kennt Jeden (in einem gewissen Rahmen), starker Rückhalt durch Department Manager
innovativ, fair und wie eine Familie. Ich fühle mich seit vielen Jahren sehr wohl hier!
Was Mitarbeiter noch gut finden? 38 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Keiner kann Gedanken lesen, daher Aufträge und Meinungen auch aussprechen
Bewertung lesen
Kleinigkeiten gibt es immer zu verbessern, jedoch nichts gravierendes
- man hat das Gefühl unter Druck gesetzt zu werden
- Unterschiedliche Wertschätzung von Abteilungen
- Unhöflicher Umgang von der Personalabteilung/Führung mit Mitarbeitern und Auszubildenden !
- Es word sich bei dringenden Angelegenheiten nicht direkt Zeit für den Mitarbeiter genommen
- leider Bringt das Essensangebot und Täglicher Kaffee die fehlende Wertschätzung nicht in Ordnung
Manchmal hapert es ein wenig an interner Kommunikation - aber das ist Jammern auf hohem Niveau - irgend eine Information kommt immer bei einem nicht an, wenn der Empfänger nicht auf "Empfang" steht.
Das der Bekanntheitsgrad nicht hoch genug ist.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 29 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitgeber sollte keine voreiligen Entscheidungen treffen oder Dinge festlegen über Mitarbeiter, mit denen sie nie geredet haben.
Auch sollte der Arbeitgeber mehr auf den Datenschutz achten, der da doch eigentlich ernst genommen werden sollte und nicht in persönlichen Gesprächen sensible Informationen von anderen Mitarbeitern weitergegeben werden sollten
Außerdem ist die Wortwahl einiger Mitarbeiter mit höherem Status teilweise unangebracht, worauf man als wichtige Person des Unternehmens achten sollte.
Büroräume sanieren und Equipment aufbessern, besser mit den normalen Mitarbeitern, also den "nicht-Lieblingen" umgehen. Mitarbeiter, die nicht an der "Weiterbildungsreise" teilnehmen möchten, einen Ausgleich geben, z. B. Weihnachtsgeld. Wobei dann wahrscheinlich kein Mitarbeiter mehr mitkommen würde. Außer die "Lieblinge".
Das Unternehmen könnte höchstens anderen Kaffee einkaufen oder eine Schwimmbad neben die Cafeteria einbauen. Ansonsten : TOP.
Ein paar ältere Mitarbeiter einstellen und den boden mal erneuern. Und Geschäftsführer können auch gerne mal zurück grüßen.
Es muss einfach noch mehr im Meilenstein auf der Terrasse gespeißt werden ;-)
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 29 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,6

Der am besten bewertete Faktor von blau direkt ist Gleichberechtigung mit 4,6 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Durch einen hohen Frauenanteil in der leitenden Ebene, ist Gleichberechtigung bereits etabliert. Das Geschlecht oder auch die sexuelle Orientierung spielt hier keine Rolle - es gab sogar einen offenen Brief der Geschäftsführung (und das war bereits in 2017/2018 glaube ich). Auch mit einer Behinderung fühle ich mich hier sehr wohl und nicht "komisch angestarrt".
5
Bewertung lesen
Das Unternehmen unterstützt spezielles Coaching für weibliche Führungskräfte und wirbt auf dem Cover eines bekannten Finanzmagazins für mehr Frauen-Power. Muss man noch mehr dazu sagen?
5
Bewertung lesen
In der Versicherungsbranche kann man hier anbringen, dass es glaube ich kein Unternehmen gibt, dass mehr Weiblichkeit in den Entscheiderpositionen aufweist. Weiter so!
5
Bewertung lesen
Ist vollständig gegeben.
Viele Frauen sind hier in Führungspositionen.
5
Bewertung lesen
Jeder wird gleich behandelt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 15 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von blau direkt ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,4 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Da ist noch ganz viel Luft nach oben. Das Gehalt ist niedrig und wie oben auch schon gesagt nicht ganz fair verteilt. Und Urlaubs und weihnachtsgeld gibt es auch nicht. Verhandlungen sind immer sehr schwierig ..
1
Bewertung lesen
Mein Gehalt ist unter dem Schnitt gewesen. Es gibt Möglichkeiten am Ende des Jahres zu verhandeln, allerdings wurde mir hier erzählt, dass es keine großen Chancen auf ein höheres Gehalt gibt.
1
Bewertung lesen
Es gehen immer mehr Kollegen und haben es noch vor, weil sie mit dem Gehalt kaum noch ihre Rechnungen zahlen können
1
Bewertung lesen
War ok. Es gibt immer Unternehmen, die schlechter zahlen
2
Bewertung lesen
Das Gehalt ist generell sehr niedrig angesetzt. Gehaltserhöhungen erhalten nur diejenigen, die besondere Leistungen zeigen. Einen Inflationsausgleich gibt es nicht. Urlaubs- und Weihnachtsgeld gibt es ebenfalls nicht.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 24 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,1 Punkten bewertet (basierend auf 23 Bewertungen).


Hier stehen einem viele Möglichkeiten offen. Alleine wenn man die Department Manager anguckt, kann man sehen, dass fast alle davon ehemals selbst ausgebildete Auszubildende sind. Man muss sich allerdings selber um die Weiterbildung kümmern. Das heißt, wenn man eine Schulung/Studium, etc. hat, an welcher man gerne teilnehmen würde, stellt man diese vor und betitelt den Mehrwert für die Firma und nimmt dann dran teil. Wenn man egal ob bei Weiterbildungen oder Gehaltserhöhungen/Beförderungen etwas gut begründen und seine Stellung verteidigen kann, ...
4
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden angeboten. Es gibt sogenannte "Weiterbildungsreisen", hier werden durch den Alkoholkonsum aber eher Gehirnzellen abgebaut. Ich vermute, diese Reisen lassen sich besser absetzen, wenn man Sie "Weiterbildungsreisen" nennt. Dementsprechend werden auch keine Kosten gescheut, es geht auch mal ins Ausland. Diese Reisen sind allerdings freiwillig, wer nicht mitkommen möchte, geht leer aus.
2
Bewertung lesen
Es wird viel angeboten, um die Mitarbeiter zu fördern und sie bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.
Es werden Weiterbildungsveranstaltungen und Onlineseminare als Weiterbildung angeboten, man muss sich nur das entsprechende heraussuchen und es bei der Personalabteilung mit einer kurzen Begründung anfragen bzw. die Personalabteilung fragt es auch selbst im Jahresgespräch an.
5
Bewertung lesen
Wer will, kann hier viel erreichen - man muss es nur auch ansprechen und nicht hoffen, dass einem Führungspositionen "geschenkt" werden. Weiterbildungen werden immer von der Firma übernommen, wenn sie sinnig begründet werden.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 23 Bewertungen lesen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 51 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Office Administrator:in5 Gehaltsangaben
Ø22.300 €
Kaufmännische:r Angestellte:r2 Gehaltsangaben
Ø29.600 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
blau direkt
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Spaß und Freude haben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
blau direkt
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Awards