Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Collenda 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score84 Bewertungen
64%64
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 64 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in11 Gehaltsangaben
Ø71.500 €
Softwareentwickler:in8 Gehaltsangaben
Ø66.800 €
E-Banking-Berater2 Gehaltsangaben
Ø49.400 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Collenda
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Collenda
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 68 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    87%87
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    79%79
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    69%69
  • HomeofficeHomeoffice
    68%68
  • InternetnutzungInternetnutzung
    68%68
  • DiensthandyDiensthandy
    65%65
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    60%60
  • FirmenwagenFirmenwagen
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    35%35
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    34%34
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    34%34
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    24%24
  • CoachingCoaching
    22%22
  • KantineKantine
    13%13
  • RabatteRabatte
    12%12
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

viele Möglichkeiten zu wachsen und zu lernen, professionelle Betreuung durch Senioren leicht verfügbar
Home Office Möglichkeit
Flexible Arbeitszeiten
Zusammenhalt im Team und abteilungsübergreifend
Flache Hierarchien
Moderne Ausstattung (sowohl Büros als auch Hardware)
Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über Seminare und interne Trainings
Bewertung lesen
Corporate Benefits
Wertschätzung jedes einzelnen Mitarbeiters
Bewertung lesen
Freie Parkplätze vor der Tür
Was Mitarbeiter noch gut finden? 41 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- An der Kommunikation arbeiten! (siehe Punkt Kommunikation) -> ehrlicher Umgang wäre sehr wünschenswert -> dazu sollte man über Mitarbeiter keine Lügen verbreiten, diese bekommen das in der Regel mit!
- Gehalts- und Fahrtkostenabrechnungen besser organisieren, weniger Fehler machen und schneller überweisen
- An der generellen Gehaltsstruktur Anpassungen an das Jahr 2022 vornehmen
- Umweltbewusster werden!
- Das "neue" Seminarprogramm komplett umstrukturieren und nur Redner nehmen, die auch (englisch) reden können.
Lage und Erreichbarkeit (wird aber nicht lange so bleiben) / Starre Politik puncto Home Office
keine Restaurants oder Supermärkte in der Nähe ;')
Die Wochenarbeitsstunden von 40 Stunden sind noch veraltet. Somit existiert der typische verkürzte Freitag nur, wenn die restlichen Tage vorgearbeitet wird.
Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr schlecht. Ansonsten siehe unter "Verbesserungsvorschläge".
In Summe gibt es modernere Unternehmen, die den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter besser entgegenkommt.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 28 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Stellenbeschreibung war nicht detailliert genug, die Stelle erfordert viel höhere und komplexere Fähigkeiten als in der Stellenbeschreibung gefordert.
- An der Kommunikation arbeiten! (siehe Punkt Kommunikation) -> ehrlicher Umgang wäre sehr wünschenswert -> dazu sollte man über Mitarbeiter keine Lügen verbreiten, diese bekommen das in der Regel mit!
- Gehalts- und Fahrtkostenabrechnungen besser organisieren, weniger Fehler machen und schneller überweisen
- An der generellen Gehaltsstruktur Anpassungen an das Jahr 2022 vornehmen
- Umweltbewusster werden!
- Das "neue" Seminarprogramm komplett umstrukturieren und nur Redner nehmen, die auch (englisch) reden können.
Es könnte noch ein wenig mehr Marketing betrieben werden, um das Unternehmen nach außen bekannter zu machen.
Bewertung lesen
- Collenda ist im Eigentum eines Investors. Dies wird sich zwar nicht ändern lassen. Es wäre aber gut, wenn nicht - insbesondere im Turnus der regelmäßigen Eigentümerwechsel, oder wenn die Zahlen nicht stimmen - "Umstrukturierungen", sprich Entlassungen zu Lasten der Mitarbeiter durchgeführt werden, sondern die Mitarbeiter zu halten, da man sie später wieder brauchen wird.
- Es fehlt eine ausdrücklich formulierte und gelebte Firmenkultur
- Entschlacken der Software - Nein, es muss nicht alles in den Standard. Ein deutlich restriktiveres ...
Direkte Kommunikation auch in schwierigen Zeiten und mögliche Schritte besprechen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 32 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Collenda ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,2 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten bereits jahrelang für das Unternehmen. Es lässt sich kein negativer Trend ableiten. Es werden sowohl jüngere als auch ältere Mitarbeiter eingestellt.
5
Bewertung lesen
Es gibt relativ viele ältere Kollegen im Unternehmen, die aber genauso behandelt werden wie jüngere Mitarbeiter. Auch hier ist kein Unterschied zu erkennen.
5
Bewertung lesen
Keine Diskriminierung von älteren Kollegen.
5
Bewertung lesen
Die älteren Kollegen sind Koryphäen, die sich sehr gut in der Codebase zurechtfinden und werden dementsprechend behandelt.
5
Bewertung lesen
alle Kollegen/Kolleginnen werden gleich behandelt, das Alter spielt keine Rolle.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 21 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Collenda ist Karriere/Weiterbildung mit 3,3 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


(Eher) Flache Hierarchien, Aufstiegschancen daher eher begrenzt
Die neu eingeführten Seminarprogramme sind ein Witz. Redner versuchen auf teilweise unterirdischem Englisch, da Collenda auch Mitarbeiter im Ausland hat, irgendwas weiterzugeben, aber aufgrund der schlechten Sprache versteht man so gut wie nichts.
Darüberhinaus sind die Seminare in gänze eher schlecht organisiert und wenig hilfreich.
Wenn die Hierarchien flach sind, sind die Karieremöglichkeiten nach oben hin gering.
Das Karrieremodel bedeutet nur, dass man sich eine andere ggf. besser klingende Tätigkeitsbezeichnung geben kann. Die Tätigkeit ändert sich dadurch nicht. Die fehlende Weiterbildung ist bei Collenda das ganz große Minus. Dies wurde zwar erkannt und man hat versucht gegenzusteuern, jedoch nur mit mäßigem Erfolg. Es wurde zeitweise Dinge wie Präsentationsfähigkeiten, Diskussionsleitung etc. als Schulung angeboten. Weiterbildung findet fast nur statt, wenn der Mitarbeiter die Initiative ergreift.
Das ...
1
Bewertung lesen
Es gibt veraltete Karrieremodelle, die sich mittlerweile nicht mehr richtig auf die aktuelle Situation anwenden lassen.
Es gibt generische Angebote zur Weiterbildung (Englisch-Kurse), speziell für Entwickler aber nichts aktuelles. Wenn man Eigeninitiative zeigt, ist Collenda aber durchaus bereit, einen mit der Zahlung von Weiterbildungskursen zu unterstützen.
Schön wäre es, wenn jeder Entwickler ein Weiterbildungsbudget zur freien Verfügung hätte, mit dem er selbst entscheiden kann, wie er sich weiterbildet.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 24 Bewertungen lesen