Navigation überspringen?
  

ESRI Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro/Elektronik
Subnavigation überspringen?
ESRI Deutschland GmbHESRI Deutschland GmbHESRI Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    46.153846153846%
    Gut (10)
    38.461538461538%
    Befriedigend (3)
    11.538461538462%
    Genügend (1)
    3.8461538461538%
    3,78
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (1)
    25%
    3,04
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

ESRI Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,78 Mitarbeiter
3,04 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Passt! Ja, aufgrund der Umstrukturierung des Unternehmens ist derzeit viel in Bewegung. Dies führt zu punktueller Verunsicherung und Ungeduld, wie das neue Gesamtbild aussehen wird. Die grundsätzliche Stimmung nehme ich nach wie vor positiv optimistisch wahr.

Vorgesetztenverhalten

Aufgrund verschiedener Tätigkeiten im Unternehmen habe ich verschiedene direkte Vorgesetzte erleben dürfen. Ich haben von ihnen stets die volle Unterstützung erhalten, wenn es dieser bedurfte. Zielvereinbarungen finden jährlich statt, waren und sind ambitioniert, aber erreichbar. Wie ich die Ziele erreiche und welche Aktivitäten ich dafür plane, entscheide ich selbst bzw. stimme diese bei Bedarf mit den Kollegen ab. Vor allem das Vertrauen meiner Vorgesetzten in meine Arbeit, welches mir durch diese Selbstbestimmung vermittelt wurde und wird, schätze ich sehr.

Kollegenzusammenhalt

Topp. Ich war an mehreren Standorten und in unterschiedlichen Teams tätig und habe immer tollen Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung erfahren. Habe fantastische Kolleg(inn)en.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und sehr abwechslungsreich. Von der Arbeit mit der Esri Software (ArcGIS), Kundengespräche und -präsentationen, Teilnahme an Events und Messen, auf Basis von Kundenanforderungen Lösungsvorschläge erstellen, usw... Jeder Tag bringt spannende Aufgaben. Natürlich gibt es auch weniger spannende Routine wie Reportings oder Meetings aber seien wir ehrlich: das lässt sich in einem Unternehmen nicht ganz vermeiden.

Kommunikation

Regelmäßige Team-Meetings und Team-Klausuren bieten einen intensiven Austausch innerhalb des Teams. Teamübergreifend läuft die Kommunikation vielfach per Intraweb, Chatter, E-Mails oder an der Kaffeemaschine.

Gleichberechtigung

Vielfalt wird explizit geschätzt und gefördert. Der Frauenanteil in Führungspositionen hat sich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Da noch weitere Teamleiter-Stellen zu besetzen sind, stehen die Chancen sehr gut, dass die Zahl weiter steigt.
Mit Wiedereinsteigerinnen werden angepasste Arbeitszeitmodelle vereinbart, die sich an den Möglichkeiten der Kollegin orientieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich kann es nicht sicher beurteilen, habe jedoch keinen Hinweis darauf erkennen können, dass diese abweichend gegenüber Jüngeren behandelt werden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden gemäß der Aufgaben und Erfahrung angeboten, sind qualitativ hochwertig und umfangreich. Auf Anfrage sind zusätzliche Weiterbildungen möglich, dies setzt jedoch die Eigeninitiative des Mitarbeiters voraus. Die langfristige gezielte Mitarbeiterentwicklung ist ausbaufähig, um Mitarbeitern mittel- bis langfristig eine Perspektive im Unternehmen zu bieten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist okay. In anderen IT-Unternehmen oder bei Beratern kann die Bezahlung durchaus höher sein. Vorteile wie Gleitzeit, Sabbatical und mobiles Arbeiten (Home Office) sind für mich jedoch wesentlich wichtigere Faktoren.

Arbeitsbedingungen

geräumiges Büro, der Arbeit angemessene Computerausrüstung und Bildschirme, Diensthandy. Kaffeespezialitäten und Wasser sind kostenlos an allen Standorten verfügbar.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen engagiert sich sehr stark in der Umweltbildung. So sponsert Esri seit mehr als 10 Jahren Sommercamps in Nationalparks in Deutschland und der Schweiz. 5-6 Schulklassen fahren für eine Woche kostenfrei in einen Nationalpark erkunden den Park. Esri Mitarbeiter und Studierende (Werkstudenten) begleiten die Camps.
Darüber hinaus ist Esri sehr stark in der Förderung von Studierenden engagiert, ist Förderer von Deutschland-Stipendien an mehreren Universitäten und Hochschulen und bietet Praktikumsplätze an allen Esri Standorten an.
Über die vom Unternehmen offiziell geförderten Programme engagieren sich viele Kollegen persönlich, z.B. im Ehrenamt, durch Geschäftsreisen vorzugsweise mit Bahn und ÖPNV anstelle von Flugreisen. Dies wird von Esri nach Möglichkeit unterstützt.

Work-Life-Balance

Hier ist das Unternehmen sehr flexibel. Als ich aus persönlichen Gründen Stunden reduzieren wollte, war das sofort und unkompliziert möglich. Ebenso das Wiederaufstocken der Stunden.
Gleitzeit und Home-Office sind möglich und werden auch vom Management nach Möglichkeit unterstützt. Urlaub ist in Abstimmung mit einer Vertretung unkompliziert und auch kurzfristig möglich.

Pro

Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ESRI Deutschland GmbH
  • Stadt
    Kranzberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 31.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr unterschiedlich in den verschiedenen Abteilungen, aber generell gibt es wenig individuelles Lob, dafür allgemeine Wertschätzung durch die Geschäftsführer.

Vorgesetztenverhalten

Leider sehr unterschiedlich, ein paar richtig gut, viele eher mit Defiziten.

Kollegenzusammenhalt

Allgemein eine Stärke von Esri! Hier hilft man in der Regel jedem. Ein paar Ausnahmen gibt es, aber die Mehrheit ist hilfsbereit.

Interessante Aufgaben

Generell kann man bei Wahl und Verteilung im Rahmen der potentiellen Aufgaben mitwirken.

Kommunikation

War früher mangelhaft, wird seit dem Wechsel der Geschäftsführung deutlich besser! Inzwischen regelmäßiger Austausch zu Plänen und Ergebnissen.

Gleichberechtigung

Auch wenn Frauen im Führungskreis noch deutlich in der Minderheit sind hat grundsätzlich jeder die gleichen Chancen. Bewertet wird objektiv nach Fähigkeiten und Leistung.

Karriere / Weiterbildung

Karriere: Gelegentlich gibt es die Möglichkeit für Mitarbeiter eine frei werdende Führungsposition einzunehmen. Nicht immer war die Vergabe transparent.

Weiterbildung: Bislang wurden fast alle Weiterbildungsmaßnahmen gewährt, auch Zertifizierungsmaßnahmen. Daher hier exzellent!

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist eher durchschnittlich. In der GIS-Branche zwar überdurchschnittlich, gegenüber anderen Branchen aber deutlich unterdurchschnittlich. So sind schon einige Kollegen von anderen IT-Unternehmen oder auch Kunden abgeworben worden.
Sozialleistungen gibt es leider viel zu wenige, hier sollte ausgebaut werden.
Gehaltserhöhungen sind oft ein Problem und manchmal auch willkürlich. Da bekommen alle Mitarbeiter eine Pauschale anstatt individuelle Leistung zu honorieren, das motiviert nicht gerade.

Arbeitsbedingungen

IT Landschaft ist stets auf dem neuesten Stand! Leider gibt es bei den Büroräumen ein paar Abzüge. Diese sind nicht optimal schallreduzierend, vor allem auch Großraumbüros.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Umweltgedanke steckt schon im Firmenname und ist Programm. So werden beispielsweise Dienstfahrräder und ab und an Sozialprojekte gefördert.

Work-Life-Balance

Wenn man Urlaub braucht, in Teilzeit wechseln möchte, einen Standortwechsel wünscht oder eine neue Aufgabe, hier ist fast alles möglich und es wird wann immer möglich Rücksicht auf private Situationen genommen.

Image

In der Regel sprechen die meisten Mitarbeiter nur gut über Esri, der Arbeitgeber ist fair und hört zu. Nicht alles passt 100%-ig, aber wo tut es das schon?
Insgesamt ist die Marke nur unter Kennern bekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Individuelles Lob kommt leider nur selten an. Weder in mündlicher, noch in monetärer Form. Hier sollte deutlicher vor allem auf fleißige Mitarbeiter eingegangen werden.

Pro

Die Mitarbeiter sind dem Unternehmen wichtig, und man bemüht sich auch um sie!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ESRI Deutschland GmbH
  • Stadt
    Kranzberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 02.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt ist die Arbeitsatmosphäre gut. Es wird natürlich auf Zahlen im Verkauf geschaut, aber auch darauf geachtet, dass die Mitarbeiter einsatzfähig bleiben.

Vorgesetztenverhalten

Nicht alle Vorgesetzte sind für Führungspositionen geeignet, aber die meisten geben sich Mühe, die Position so gut es geht, auszufüllen.

Kollegenzusammenhalt

Auf die Kollegen und Vorgesetzte kann man zählen, selbst wenn die Arbeitsbelastung hoch ist, wenn man nach Hilfe fragt, bekommt man sie.

Interessante Aufgaben

Dienstreise zu verschiedensten Kunden, Beratungen, Besuche von diversen Veranstaltungen aus der IT Branche oder der fachlichen Branche, eigene Webinare, Beschäftigung mit innovativen Themen und Technologien, wie Smart Cities, Drohnen und KI.

Kommunikation

Das könnte sicherlich unternehmensweit und in den einzelnen Abteilungen verbessert werden, aber es gibt Bemühungen seitens der GF, die Kommunikation zu verbessern und transparent zu gestalten.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Junior/Senior Karrierestufen und man kann zwischen den verschiedenen Unternehmensbereichen wechseln. Interne und externe Weiterbildungen sind möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung und verhandelbar.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros an verschiedenen Standorten, Home Office und flexibler Arbeitsplatz sind möglich, eigener Laptop, Diensthandy.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Sinn für die Unterstützung von Umweltschutz und der nachhaltigen Ressourcennutzung ist bereits vom Firmengründer in der Firmenphilosophie fest verankert.

Work-Life-Balance

Durch phasenweise hohe Arbeitsbelastung häufen sich Überstunden an, diese können aber zeitnah abgebummelt werden. In manchen Fällen werden sie ausbezahlt. Der Wunsch nach Arbeitszeitverkürzung wird ernst genommen und möglich gemacht.

Verbesserungsvorschläge

  • Einige Mitarbeiter sind demotiviert und wollen sich an Neuerungen im Betrieb nicht mehr einbringen. Die Identifikation mit dem Unternehmen sinkt, das ist schade. Nicht alle Vorgesetzte sind gut für führende Positionen geeignet, da sollte mehr auf Eignung (fachlich, ökonomisch, wie mensch) geachtet werden. Insbesondere in stressigen Phasen macht sich das bemerkbar.

Pro

Es wird sich bemüht, die Mitarbeiter mitzunehmen. Wenn man Unterstützung benötigt, bekommt man sie. Man spricht miteinander und fühlt sich ernst genommen. (Das gilt evtl. nicht für alle, aber auf mich trifft es zu).

Contra

Kein Arbeitgeber ist perfekt, aber schlecht ist hier nichts.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ESRI Deutschland GmbH
  • Stadt
    Kranzberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    46.153846153846%
    Gut (10)
    38.461538461538%
    Befriedigend (3)
    11.538461538462%
    Genügend (1)
    3.8461538461538%
    3,78
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (1)
    25%
    3,04
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

ESRI Deutschland GmbH
3,68
30 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro/Elektronik)
3,30
65.802 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen